Zum Inhalt wechseln


Foto

Interviews mit dem Judge


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
38 Antworten in diesem Thema

#1 Tom

Tom

    Rollenspielrelikt aus der Zeit der Altvorderen

  • Cthulhu Moderator
  • PIPPIPPIP
  • 10.086 Beiträge

Geschrieben 28. Oktober 2018 - 22:18

Teilzeithelden hat auf der Spiel ein Interview mit Heiko geführt: https://www.teilzeit...pegasus-spiele/


  • Hasturs Erbe, Bartimäus und Biomechanoid gefällt das

„No swords. No wizards. Just regular humans, in way over their heads as they work to uncover the mind-shattering horrors of the Lovecraftian mythos“.


#2 Biomechanoid

Biomechanoid

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 71 Beiträge

Geschrieben 29. Oktober 2018 - 09:22

Hier gibt es noch ein zweites Interview mit Heiko (Late Nerd Show 225: SPIEL 2018 - Splittermond, Cthulhu, Shadowrun):

 


  • Tom und Bartimäus gefällt das
Mein Leben ist so still, so ereignislos und so im verborgenen verlaufen, das es selbst im besten Fall in der Niederschrift bedauerlich langweilig und platt erscheinen muss.

 

H.P.Lovecraft

#3 Judge Gill

Judge Gill

    CTHULHU Chefredakteur

  • Admin
  • PIPPIPPIP
  • 15.908 Beiträge

Geschrieben 29. Oktober 2018 - 10:25

Mannoman, sind die alle schnell.

Jetzt kommt noch DORP TV dazu - dann haben wir alle für diese Messe beisammen :-)


Wichtiger Hinweis: Man findet zahlreiche Spielhilfen, u.a. diverse Handouts als kostenlose Downloads unter

www.pegasus.de/cthulhu/spielhilfe-zu-bestimmten-veroeffentlichungen/

(und ab 2019 unter pegasusdigital.de)


#4 Frostgeneral

Frostgeneral

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 444 Beiträge

Geschrieben 29. Oktober 2018 - 11:04

Ich wollte dich eigentlich auch Interviewen :D

war Donnerstag 3x am Stand und wurde abgewimmelt bzw du warst nicht da,

Freitag war ich dann leider krank, obwohl ich da nochmal hin wollte


  92623e-1509632117.png


#5 Judge Gill

Judge Gill

    CTHULHU Chefredakteur

  • Admin
  • PIPPIPPIP
  • 15.908 Beiträge

Geschrieben 29. Oktober 2018 - 12:33

Ich wollte dich eigentlich auch Interviewen :D

war Donnerstag 3x am Stand und wurde abgewimmelt bzw du warst nicht da,

Freitag war ich dann leider krank, obwohl ich da nochmal hin wollte

 

Bin erst Freitag angereist und auf der Messe richtig erst am Samstag.


Wichtiger Hinweis: Man findet zahlreiche Spielhilfen, u.a. diverse Handouts als kostenlose Downloads unter

www.pegasus.de/cthulhu/spielhilfe-zu-bestimmten-veroeffentlichungen/

(und ab 2019 unter pegasusdigital.de)


#6 mvdf

mvdf

    Hausmeister bei der Marsh Refinery Company

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 126 Beiträge

Geschrieben 29. Oktober 2018 - 13:43

Hier gibt es noch ein zweites Interview mit Heiko (Late Nerd Show 225: SPIEL 2018 - Splittermond, Cthulhu, Shadowrun):

 

 

Das Titelbild / Thumbnail ist wirklich großartig geschnitten worden. Wie skeptisch du auf den Splittermond-Band schaust, Heiko.  :lol:



#7 Judge Gill

Judge Gill

    CTHULHU Chefredakteur

  • Admin
  • PIPPIPPIP
  • 15.908 Beiträge

Geschrieben 29. Oktober 2018 - 13:45

*Hahaha*, ja wirklich cool gemacht!

(Und ist wirklich so zusammengeschnitten - also sozusagen Fake News *hahaha*


Wichtiger Hinweis: Man findet zahlreiche Spielhilfen, u.a. diverse Handouts als kostenlose Downloads unter

www.pegasus.de/cthulhu/spielhilfe-zu-bestimmten-veroeffentlichungen/

(und ab 2019 unter pegasusdigital.de)


#8 Zuckerberg

Zuckerberg

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 84 Beiträge

Geschrieben 01. November 2018 - 21:56

Bei dem Interview zu Crowdfundings zu 20 Jahre Cthulhu frage ich mich ja echt welches Buch da gemeint ist?! Vllt eine WildWest Ausgabe (wo man per crowdfunding ja auch coole Editionen umsetzen könnte) oder vllt doch der von mir "geforderte" Echtleder grimmoire mit viel extra fluff? ^^

#9 Judge Gill

Judge Gill

    CTHULHU Chefredakteur

  • Admin
  • PIPPIPPIP
  • 15.908 Beiträge

Geschrieben 02. November 2018 - 07:42

Eine Verlagsentscheidung steht noch aus, auf der SPIEL gab es ene erste interne Besprechung.

(Nicht nur, WAS gemacht wird, sondern auch, OB was gemacht wird.)

Ich bin selbst sehr gespannt deswegen.


Wichtiger Hinweis: Man findet zahlreiche Spielhilfen, u.a. diverse Handouts als kostenlose Downloads unter

www.pegasus.de/cthulhu/spielhilfe-zu-bestimmten-veroeffentlichungen/

(und ab 2019 unter pegasusdigital.de)


#10 Tegres

Tegres

    Advanced Member

  • Cthulhu Insider
  • PIPPIPPIP
  • 411 Beiträge

Geschrieben 02. November 2018 - 08:42

Wenn dann sollte es bitte etwas mit Mehrwert sein. Das Grimoire gibt es doch schon, da benötige ich kein Crowdfunding für. Das mit "Wild-West" fände ich besser (auch wenn ich es selber als thematisch unpassend für Cthulhu empfinde, aber dann hat man immerhin deutsches Western-Material, das wäre auch schon eine Menge wert).

Anonsten wäre ein Crowdfunding für die Orient-Express ganz cool. Hab ich zwar auf Englisch, aber nach einer deutschen Version wurde in den letzten Jahren auch immer wieder gefragt. Oder eine Neuauflage von "Auf den Inseln". (*Nerv, nerv, nerv* :D)


  • Bartimäus und Zuckerberg gefällt das

#11 Zuckerberg

Zuckerberg

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 84 Beiträge

Geschrieben 02. November 2018 - 08:49

Das mit dem fehlenden Mehrwert beim Grimmoire, ja ... Ich gebe dir teilweise Recht. Ich als Sammler fände sowas trotzdem toll. Zudem machen solche Bücher schon Flair am Spieltisch. Aber ja, Western und/oder Orient Express wäre was sehr tolles

#12 Tegres

Tegres

    Advanced Member

  • Cthulhu Insider
  • PIPPIPPIP
  • 411 Beiträge

Geschrieben 02. November 2018 - 11:35

Ich meinte eigentlich gar nicht den Nutzen des Grimoires selbst, sondern mehr den Nutzen eines Crowdfundings, eine weitere Version des Grimoires rauszubringen. Ueber den Nutzen des Grimoires an sich kann man streiten, den Nutzen einer meinetwegene schoeneren Version des Grimoires waere aber wirklich Null fuer das Spiel. Und die Nutzbarkeit im Spiel sollte meines Erachtens nach im Fokus stehen.

Ich denke aber, eine weitere Version des Grimoires eh nicht zur Debatte. Bereits genannter "realistischerer" Kandidat fuer ein Crowdfunding waere tatsaechlich "Down Darker Trails". Ansonsten lasse ich mich gerne ueberraschen. NOW-Sachen finde ich zum Beispiel ganz toll.



#13 Biomechanoid

Biomechanoid

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 71 Beiträge

Geschrieben 03. November 2018 - 22:59

Und hier ist das dritte Interview mit Heiko (DORP-TV - SPIEL 2018 in Essen - Pegasus Spiele - Cthulhu):

 


Mein Leben ist so still, so ereignislos und so im verborgenen verlaufen, das es selbst im besten Fall in der Niederschrift bedauerlich langweilig und platt erscheinen muss.

 

H.P.Lovecraft

#14 Rabe

Rabe

    cthuloider Singvogel

  • Cthulhu Insider
  • PIPPIPPIP
  • 225 Beiträge

Geschrieben 04. November 2018 - 09:35

Ich spreche jetzt mal aus, was alle denken.
Wann sehen wir endlich ein Let's Play Cthulhu One-Shot mit dem Judge?
  • Hasturs Erbe und Biomechanoid gefällt das
Doch dies ebenholzne Wesen ließ mein Bangen rasch genesen,
ließ mich lächelnd ob der Miene, die es macht' so ernst und hehr;
"Ward Dir auch kein Kamm zur Gabe", sprach ich, "so doch stolz Gehabe,
grauslich grimmer alter Rabe, Wanderer aus nächtger Sphär' -
sag, welch hohen Namen gab man Dir in Plutos nächtger Sphär'?"
Sprach der Rabe, "Nimmermehr."

#15 Frobbit2201

Frobbit2201

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 101 Beiträge

Geschrieben 04. November 2018 - 10:24

Hi,
Also was ich so unglaublich super finde ist wie der Judge sich selber unglaublich freut die Produkte zu zeigen.
Finde man merkt, wie er darum kämpft nicht so viel zu verraten.
Finde das toll wenn ein Chefredakteur mit so viel Leidenschaft bei der Sache ist.

Weiter so ;-)
  • Rabe und Sam Stonewall gefällt das




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0