Zum Inhalt wechseln


Foto

Gender-Wahnsinn


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
517 Antworten in diesem Thema

#406 fexes

fexes

    Neo-Anarchist

  • Shadowrun Insider
  • PIPPIPPIP
  • 1.768 Beiträge

Geschrieben 03. Mai 2019 - 13:11

Viel interessanter ist aber die Frage, wie sich diese Transgendergeschichte auf Leistungsvorgaben aus wirkt. Im Polizeidienst müssen Männer 50 Liegestütze machen und Frauen 5 wenn ich mich nicht täusche um einen überhaupt aufgenommen zu werden. Jeder Punkt "Übererfüllung" gibt extra "Bonuspunkte". Wer die Mindestanforderungen erfüllt UND die meisten Punkte hat, wird bevorzugt eingestellt. Wie ist das dann bei Transgendern ? Müssen diese die Normen für Männer erfüllen (weil es der Körper her gibt) oder für Frauen? Polizei mag noch gehen - bei der Feuerwehr sind die Unterschiede noch größer wenn ich mich nicht täusche. Und da ist der Anteil der körperlichen Arbeit wahrscheinlich auch höher.

 

Bei einem Bevölkerungsanteil von 0,01413% konstruiert ihr hier Fragestellungen für mögliche Problemfälle, die in der Praxis kaum bis garnicht vorkommen und wenn dann als Einzelfallentscheidung vermutlich unbeükratischer gelöst werden, als ihr annehmt.


Bearbeitet von fexes, 03. Mai 2019 - 13:12 .

  • sirdoom, 7OutOf13, TwistedMinds und 2 anderen gefällt das

#407 n3mo

n3mo

    Semiotikguerilla

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 4.629 Beiträge

Geschrieben 03. Mai 2019 - 13:34

Die meisten Liegestützen macht man bei der Bundespolizei (die Länder haben unterschiedliche Regelungen). Und das sind 23 Stück bei männlichen Bewerbern unter 29.  Bei Frauen sind es 7 Stück unter 29 Jahren.

Bei der Polizei Sachsen sind es aber Minimum 5 Liegestützen bei Frauen und 15 Liegestützen bei Männern.

 

Bei 50 Liegestützen hätte die Polizei wahrscheinlich noch weniger Bewerber als jetzt schon :P ...


  • 7OutOf13 und CMD gefällt das

They never tell you how heavy a corpse is in training school.
You can´t afford to fall in love with a plan...

 

Whilst I write this, I hold a sword in each hand and a pistol in the other.

 

.ninja {color: black; visibility: hidden; animation-duration: 0.00001s; }


#408 G315t

G315t

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.572 Beiträge

Geschrieben 03. Mai 2019 - 13:50

"Die meisten Liegestützen macht man bei der Bundespolizei (die Länder haben unterschiedliche Regelungen). Und das sind 23 Stück bei männlichen Bewerbern unter 29. "

 

Das schafft ja jeder der vorher eine Woche übt. Ist ja wirklich lächerlich diese Anforderung. Ich hatte da ehrlich gesagt mehr erwartet. Da kann man die auch gleich abschaffen. 



#409 n3mo

n3mo

    Semiotikguerilla

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 4.629 Beiträge

Geschrieben 03. Mai 2019 - 14:08

Innerhalb einer bestimmten Zeitspanne (40 Sekunden iirc) und korrekt ausgeführt. Sobald du absetzt d.h. mit mehr als Kinn, Hand und Fuß den Boden berührst hast du es verkackt...

 

Klar kann man das mit Übung schaffen. Soll man ja auch. Ist eben ein Test auf körperliche "Fitness". Keine neue Kaderschmiede für Leistungssportler ;)


They never tell you how heavy a corpse is in training school.
You can´t afford to fall in love with a plan...

 

Whilst I write this, I hold a sword in each hand and a pistol in the other.

 

.ninja {color: black; visibility: hidden; animation-duration: 0.00001s; }


#410 Corn

Corn

    Advanced Chaotic

  • Shadowrun Insider
  • PIPPIPPIP
  • 8.746 Beiträge

Geschrieben 03. Mai 2019 - 15:46

Was glaubst Du was die ungeübten schaffen? Erfahrungsgemäß weniger als 5.

Das Lesen von Rollenspielforen verdirbt den Charakter


#411 7OutOf13

7OutOf13

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 937 Beiträge

Geschrieben 03. Mai 2019 - 15:57

Was glaubst Du was die ungeübten schaffen? Erfahrungsgemäß weniger als 5.

Sehe ich auch so. Vernünftig ausgeführte Liegestütze sind kein Klacks. 



#412 G315t

G315t

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.572 Beiträge

Geschrieben 03. Mai 2019 - 19:18

Aber ihr habt vermutlich recht. Ich habe mal eine Schulklasse zu Besuch im Finessstudio gehabt und da war kein Junge in der Lage auch nur einen vernünftigen Klimmzug zu machen. Geschweige denn mal so 3 oder 5.  Traurig. 



#413 n3mo

n3mo

    Semiotikguerilla

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 4.629 Beiträge

Geschrieben 03. Mai 2019 - 20:11

Probier das lieber nicht mit Purzelbäumen... das ist noch schlimmer :P .


They never tell you how heavy a corpse is in training school.
You can´t afford to fall in love with a plan...

 

Whilst I write this, I hold a sword in each hand and a pistol in the other.

 

.ninja {color: black; visibility: hidden; animation-duration: 0.00001s; }


#414 Kyni

Kyni

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 346 Beiträge

Geschrieben 03. Mai 2019 - 21:25

Wie sieht denn der Sportunterricht in der heutigen Zeit aus? Bei uns (es war neunte oder zehnte Klasse) waren 15 Klimazüge notwendig für eine Eins. Das war damals auch nur eine Teilnote. Es gab da noch weitere Übungen wie Liegestütze, etwas mit Hanteln und vieles mehr. Am Ende wurde aus allen Übungen noch ein Zirkeltraining. Bei den Jungs hatte fast jeder den Ehrgeiz, um mindestens eine Zwei zu schaffen. Ich muss gestehen, ich hatte damals nicht darauf geachtet was die Mädchen machen mussten. Das ganze ging ein ganzes Schulhalbjahr. Und selbst, wenn es heute soetwas nicht mehr gibt, allein durch Leichtathletik und Geräteturnen sollten doch etwas Muskeln aufgebaut werden.

Ich kenne nur SR5 und auch nur die deutschen Regelbücher. Falls ich etwas nicht kenne weil es aus den englischen Regelbüchern oder einer früheren SR-Version stammt bitte ich um Verständnis ^_^


#415 Corpheus

Corpheus

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 8.226 Beiträge

Geschrieben 03. Mai 2019 - 21:33

Bei uns gabs soweit ich mich noch erinnere nur Leichtathletik (Sommer), Geräteturnen (Winter) und Spiele (Fußball, Handball).

"Wenn der Faschismus wiederkehrt wird er nicht sagen: "Ich bin der Faschismus". Nein, er wird sagen: "Ich bin der Antifaschismus".

Ignazius Silone zugeschrieben

 

"Je genauer man plant, umso härter trifft einem der Zufall!"

 

"Ist etwas zu schön um wahr zu sein, dann ist es das auch..."

 

"Alle Heldengruppen starten als Gemeinschaft des Rings und enden als Ritter der Kokosnuss"

 

"The absence of evidence is not the evidence of abscence!"

 

 


#416 G315t

G315t

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.572 Beiträge

Geschrieben 03. Mai 2019 - 22:32

Bei uns gab es nur Fußball. 2 Wochen Volleyball, dann wieder Fußball, dann 3-4 mal Trampolinspringen dann wieder Fußball. Dann etwas Fußball, und manchmal laufen, danach aber Fußball. Hatte ich den Fußball erwähnt? Ich hasse Fußball... 


  • CMD gefällt das

#417 CMD

CMD

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 173 Beiträge

Geschrieben 03. Mai 2019 - 22:37

In der Oberstufe Sportarten nach Wahl - habe zwei Jahre gerudert (und dazu dann "Bewegungsspiele" aka bei schlechtem Wetter dürfen wir in der Halle rumrennen mit Bällen aufeinander werfen).

 

Vorher so halbe Semester lang immer eine spezifische Sportart, unterbrochen von gelgentlich "freiem Spiel".

 

Klassische Kraft- / Trainingssportarten gehörten nie dazu. Im Sportunterricht hab ich nie Liegestütze oder Klimmzüge gemacht. (Dafür beim Rugby natürlich umso mehr).



#418 Corpheus

Corpheus

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 8.226 Beiträge

Geschrieben 03. Mai 2019 - 23:02

Ja... Volleyball hatte ich ganz vergessen.

"Wenn der Faschismus wiederkehrt wird er nicht sagen: "Ich bin der Faschismus". Nein, er wird sagen: "Ich bin der Antifaschismus".

Ignazius Silone zugeschrieben

 

"Je genauer man plant, umso härter trifft einem der Zufall!"

 

"Ist etwas zu schön um wahr zu sein, dann ist es das auch..."

 

"Alle Heldengruppen starten als Gemeinschaft des Rings und enden als Ritter der Kokosnuss"

 

"The absence of evidence is not the evidence of abscence!"

 

 


#419 Corn

Corn

    Advanced Chaotic

  • Shadowrun Insider
  • PIPPIPPIP
  • 8.746 Beiträge

Geschrieben 04. Mai 2019 - 07:30



Zu dem Thema mit dem Testosteron der Sportlerinnen
  • sirdoom gefällt das

Das Lesen von Rollenspielforen verdirbt den Charakter


#420 7OutOf13

7OutOf13

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 937 Beiträge

Geschrieben 04. Mai 2019 - 09:08

Danke für das Video! Genau die Sprinterin meinte ich. 






Besucher die dieses Thema lesen: 1

Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0