Zum Inhalt wechseln


Foto

[IP] 20 Fuß Probleme


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
103 Antworten in diesem Thema

#91 Krushvor

Krushvor

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 866 Beiträge

Geschrieben 01. März 2019 - 16:12

Bulldog [AR] in einer Seitengasse in Auburn, 05. Aug. 2074, nach Mitternacht

 

Die Warhawk auf den Norm richtend, macht Bulldog einen Schritt auf die verbliebenen Ganger. Mit einer Ausstrahlung von purer Bosheit und einer Stimme, die keinen Widerspruch duldet, donnert er die Beiden an

"DIE WAFFEN WEG! SOFORT! DANN FLACH AUF DEN BODEN LEGEN, GESICHT NACH UNTEN! WIRDS BALD, ODER WOLLT IHR ENDEN WIE EUER CHUMMER?"



#92 Sir Doudelzaq

Sir Doudelzaq

    Gutmensch

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.547 Beiträge

Geschrieben 05. März 2019 - 19:02

in einer Seitengasse in Auburn, 05. Aug. 2074, nach Mitternacht

 

Die Salve von clickshoot erwischt einen der orks voll im Rücken und läßt ihn einen halben Meter nach vorne stolpern. Irritiert dreht sich der Ork noch um und blinzelt den Norm verwundert zweimal an, seine Lippen scheinen noch eine Beleidigung formen zu wollen doch bevor er auch nur einen Muks rausbringen kann kippt er um.

Der verbleibene Ork und der Norm schauen einige Sekunden lang zwischen den beiden Typen hin und her, dann hebt der Ork die Hände, kreuzt sie im Nacken und geht langsam auf die Knie, der Mensch spuckt noch verächtlich aus, dann zieht er betont langsam eine Slivergun in Chromoptik aus seiner Hose und legt sie mit spitzen Fingern auf den Boden, dann legt er sich selbst daneben.


"Peace and Onion"

das Prinzip Sir Doudelzaq

„Handle so, dass die Wirkungen deiner Handlung verträglich sind mit der Permanenz echten menschlichen Lebens auf Erden.“

Das Prinzip Verantwortung Hans Jonas

Bei Rechtschreib- und Grammatikfehlern bitte nicht ärgern. Meist schreibe ich vom Handy aus, da geht einiges durch und als alter LRSler finde ich auch nicht immer alle. Wenn sie einen aber wirklich stören schreibt mir. Wenn ich abends dazu komme korigier ich.


#93 Krushvor

Krushvor

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 866 Beiträge

Geschrieben 06. März 2019 - 08:49

Bulldog [AR] in einer Seitengasse in Auburn, 05. Aug. 2074, nach Mitternacht

 

Nachdem Clickshot auch den zweiten Ork schnell zu Boden gehen ließ und die beiden verbliebenen Ganger seinen Anweisungen folgen, schraubt Bulldog die Lautstärke seiner Stimme auf ein gefährliches Knurren herrunter. "Clever Jungs, wirklich clever. Eure Chummer werde in ner Stunde wieder aufwachen, denen geht es gut und wir alle wollen doch, dass es so bleibt, oder?" Bei seinen letzten Worten hält er weiter die Warhawk auf den Norm gerichtet, während dieser seine Waffe ablegt. An diesen gerichtet spricht er weiter "Ist nichts persönliches Jungs, nur ein Job. Die Allstars haben uns geschickt. Warum? Keine Ahnung, interessiert uns auch nicht, hauptsache die Kohle stimmt. Was aber interessiert ist, dass die eure Kutten haben wollen. Haben irgendwas von "Verrätern" gequatscht. Also seid jetzt bitte so gut und zieht schön langsam eure Kutten, dann die von den beiden" dabei nickt er in Richtung der beiden ausgeschalteten Orks am Boden "aus und werft sie zu mir rüber. MACHT DABEI KEINEN SCHEIß!" grollt Bulldog plötzlich wieder lauter "Mein Chummer da drüben ist verdammt schnell mit seiner Knarre und er wartet einfach nur darauf, dass einer von euch Scheiße baut." Während Bulldog nun abwartet, wie die Chummer reagieren schickt er hinter seiner Maske eine leise Nachricht an Clickshot "Wenn wir die Kutten haben, dann knipst du den Ork und ich den Norm aus."



#94 pedro81

pedro81

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 317 Beiträge

Geschrieben 07. März 2019 - 16:05

Clickshot [N] in einer Seitengasse in Auburn, 05. August 2074, nach Mitternacht:

 

Clickshot richtet seine Pistole auf den noch stehenden Ork und ergänzt: "Ihr habt gehört, was der Kleine gesagt hat. Ist nichts persönliches." Plötzlich kommt ihm noch ein Einfall, der ein Lächeln unter seine Maske zaubert: "Wir verstehen auch, dass ihr den Allstars lieber heute als morgen den Arsch aufreißen würdet. Aber unsere Übereinkunft sieht außerdem vor, dass wir und der Rest unseres Teams über das Wochenende hier im Viertel für Ruhe sorgen. Am Montag könnt ihr dann meinetwegen mit den Allstars abrechnen."



#95 Sir Doudelzaq

Sir Doudelzaq

    Gutmensch

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.547 Beiträge

Geschrieben 11. März 2019 - 20:47

[AR] in einer Seitengasse in Auburn, 05. Aug. 2074, nach Mitternacht

 

Der Ork scheint ziemlich fertig zu sein mit den Nerven, jedenfalls verhedert er sich kurz in seinem Hoodie als er diesen auszieht. Der Norm wirkt etwas entspannter und schält sich aus seinem und legt dabei ziemlich beachtliche Muskeln frei, die etwas zu definiert wirken und komplett aus Fleisch zu sein.

"Yo Leute, wenn euch die Allstars schicken kann ich euch en bessere Angebot machen. Was wollt ihrß Cash? Warez oder ein paar Teile?" er knäult seinen Hoodie zu einen Bündel und wirft sie zu Bulldog rüber.

Dann wendet er sich an einen KOen Orks und zieht auch diesem die Trainingsjacke aus, während sein Hauerchummer den vierten im Bunde versorgt.

"Also Chummer, was meint ihr? Ich kann euch wesentlich mehr bieten als dieser Abschaum. Verräter haben sie gesagt? Diese dreckigen Pisser. Ich bin der letzte von dennen die schon von Anfang an dabei waren und die Wi*er nennen mich Verräter"


"Peace and Onion"

das Prinzip Sir Doudelzaq

„Handle so, dass die Wirkungen deiner Handlung verträglich sind mit der Permanenz echten menschlichen Lebens auf Erden.“

Das Prinzip Verantwortung Hans Jonas

Bei Rechtschreib- und Grammatikfehlern bitte nicht ärgern. Meist schreibe ich vom Handy aus, da geht einiges durch und als alter LRSler finde ich auch nicht immer alle. Wenn sie einen aber wirklich stören schreibt mir. Wenn ich abends dazu komme korigier ich.


#96 Krushvor

Krushvor

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 866 Beiträge

Geschrieben 23. März 2019 - 09:41

Bulldog [AR] in einer Seitengasse in Auburn, 05. Aug. 2074, nach Mitternacht

 

"Klingt verlockend, aber sieht das aus?" erwidert Bulldog auf das Angebot "Ist nicht gut für den Ruf auf der Straße, wenn wir den Auftraggeber hintergehen." er zuckt entschuldigend mit den Achseln, während er weiter, jetzt aber entwas entspannter, die Waffe auf den Norm richtet. "Aber ich sag dir was: Wir werden noch den Rest des Wochenendes mit unserem Team für Ruhe sorgen, aber wenn das Wochenende rum ist... Dann wären wir nach einer angemessenen Wartezeit vielleicht frei was Neues anzunehmen."



#97 pedro81

pedro81

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 317 Beiträge

Geschrieben 25. März 2019 - 17:19

Clickshot [N], in einer Seitengasse in Auburn, 05. August 2074, nach Mitternacht:

 

Ganz langsam und sehr darauf bedacht, keine falsche Bewegung zu machen, werfen die beiden Ganger ihre und die Kutten ihrer Chummer in Bulldogs Richtung. Sobald dies geschehen ist, verliert Clickshot keine Sekunde und schießt den noch stehenden Ork nieder. "Friss' das, Trog!" denkt er sich.



#98 Krushvor

Krushvor

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 866 Beiträge

Geschrieben 26. März 2019 - 06:40

Bulldog [AR] in einer Seitengasse in Auburn, 05. Aug. 2074, nach Mitternacht

 

Auf Clickshots Schuss, hat Bulldog nur gewartet. Kaum das er ihn gehört hat, betätigt er den Abzug seiner Warhawk, um auch den verbleibenden Ganger ins Land der Träume zu schicken. Mit einem kurz Blick in die Umgebung prüft Bulldog, ob noch weitere Bedrohungen, oder Zeugen vorhanden sind, bevor er seine Waffe zurück ins Holster steckt und die Kutten aufhebt.

"Das wäre damit wohl erledigt." sagt er mehr an sich, als an Clickshot gerichtet. "Dann lass uns mal verschwinden bevor doch noch jemand kommt und Ärger machen will." sagt er dann aber normal laut an Clickshot gericht, nur um leise und via Funk "Wo wollen wir uns mit den Anderen treffen?" hinterher zu schieben.



#99 Sir Doudelzaq

Sir Doudelzaq

    Gutmensch

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.547 Beiträge

Geschrieben 27. März 2019 - 18:47

in einer Seitengasse in Auburn, 05. Aug. 2074, nach Mitternacht

 

Mit einem trockenen Knall, geht Clickshoots Schuß los, trifft den Ork voll am Solarplexus und läßt ihn zusammensacken wie einen Sack unsportlicher kartoffeln.
Der Norm fährt noch ruckartig zu Clickshoot herum und setzt zu einenm "He war.." mal an da trifft ihm das Geschoß von Bulldog im Kreuz durch die zusätzliche Beschleunigung macht er eine Piroutte und klappt dann ebenfalls zusammen.
Auf Geräusche von der Straßenseite achtend schlendert Bulldog zu der ausgeschalteten Gang hin. Dabei bemerkt er ein metalisches Blitzen an der Hand des Norms, scheint als ob der Punk kurz bevor er KO gegangen ist noch seine Sporen ausgefahren hat. Kurz stuppst Bulldog denn Norm an während er weiter auf dessen Schädel ziehlt.

Aber der scheint wirklich ausgeknockt zu sein. Auch die restlichen Gangern liegen in verschiedenen Stadien der Bewustlosigkeit in der Gasse herum,tot scheint keiner zu sein. Er und Clickshoot haben saubere arbeit geleistet

 

Währenddessen haben Head-crash und Frank eine grüne Welle als sie Bulldogs Funkspruch erreicht "Wir ham die Klamotten, wo wolln wir uns treffen?"
 


"Peace and Onion"

das Prinzip Sir Doudelzaq

„Handle so, dass die Wirkungen deiner Handlung verträglich sind mit der Permanenz echten menschlichen Lebens auf Erden.“

Das Prinzip Verantwortung Hans Jonas

Bei Rechtschreib- und Grammatikfehlern bitte nicht ärgern. Meist schreibe ich vom Handy aus, da geht einiges durch und als alter LRSler finde ich auch nicht immer alle. Wenn sie einen aber wirklich stören schreibt mir. Wenn ich abends dazu komme korigier ich.


#100 weu

weu

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 131 Beiträge

Geschrieben 28. März 2019 - 17:06

Frank [AR] / [VR], im Wagen

 

Während Frank so auf die Ortungsdaten zu fährt und dann aber die Erfolgsmeldung bekommt, blickt er kurz zu Jinn:

 

"Die beiden sind schon fertig und brauchen keine Unterstützung. Ab zum Woman? Wobei, lass uns vor dem Treffen doch noch einen ausgiebigeren Blick auf den Laster werfen, nicht dass uns da noch eine unerwartete Überraschung erwartet." 

 

Er wartet kurz auf ein Nicken von Jinn und meint dann: "Von hier aus brauchen wir nicht mehr so lange ins Woman, mit dem Abstecher zum LKW sollten wir es dennoch in einer Stunde hin schaffen. Dann schick doch den anderen beiden schon mal, dass wir uns im Woman treffen, während ich mal etwas Gas gebe."

 

Frank konzentriert sich etwas mehr auf das Fahren und beschleunigt auf eine schnellere Geschwindigkeit - aber nicht zu stark, sondern nur so weit, wie er weiss, dass er unter dem Radar der Leitstelle und etwaiger Kontrollen bleibt. Den Weg zum LKW hatte er noch im Kopf. 

 

Dort angekommen stellt er seinen Wagen ab und meint zu Jinn: "Wird hier überwacht? Kannst Du das feststellen und uns eventuell ein Bild der Kameras liefern, so dass wir sehen, wer noch hier so rum schleicht?"

 

Er schaut ins Führerhaus und auf die Ladefläche und stellt sicher, dass der Wagen auch an springt, wenn er ihn startet. Aber er lässt den Wagen erst einmal stehen und achtet nur auf Markierungen am Reifen und die Maximalparkdauer. Ein abgeschleppter LKW wäre sicherlich kein guter Start ins echte Abenteuer.



#101 Sir Doudelzaq

Sir Doudelzaq

    Gutmensch

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.547 Beiträge

Geschrieben 29. März 2019 - 19:07

Frank [AR] / [VR], im Wagen

 

MjYzMDA1Mw.jpeg

 

 

Frank ist glücklich mit dem LKW. Er hatte Sorgen gehabt ob der Johnson ihnnen den 65er oder gar den 67 Delta-Chain abgestellt hätte. Aber als er die ikonischen drei blauen Leuchten über der Kabine sieht , lächelt er zufrieden.
Der "Tristar" ein neuer und trotzdem recht häufiger und vor allem grundsolider LKW. Und so wie er aussieht hat er keine 10.000 auf dem Blech und noch seinen ersten Satz Reifen. Als er ins innere der Kabine guckt wird der Eindruck bestätigt, der Wagen riecht fast noch neu.
Als er die elektro Motoren des LKW hochfährt erfüllt kurz ein beruhigendes Summen die Kabine, dann meldet sich auch schon dezent das Betriebssystem des LKW und verkündet, dass alle Reifen genügend Luft haben, dass die Luft in der Fahrerkabine bald angenhem warm sein wird, dass die nächste Inspektion in 35.387 Meilen nötig ist, dass der Container ungefüllt und darum nur sein Leergewicht hat und viele weitere Informationen.

Mit ein paar klicks checkt Frank via Kamera den Innenraum, des Containers auch hier scheint alles sauber zu sein.
er setzt den LKW noch keurz ein paar meter vor, dann steigt er aus in das ihm jetzt viel kälter vorkommende Seattle.

"Verdammt der fahresitz war schon gemütlich"


  • weu gefällt das

"Peace and Onion"

das Prinzip Sir Doudelzaq

„Handle so, dass die Wirkungen deiner Handlung verträglich sind mit der Permanenz echten menschlichen Lebens auf Erden.“

Das Prinzip Verantwortung Hans Jonas

Bei Rechtschreib- und Grammatikfehlern bitte nicht ärgern. Meist schreibe ich vom Handy aus, da geht einiges durch und als alter LRSler finde ich auch nicht immer alle. Wenn sie einen aber wirklich stören schreibt mir. Wenn ich abends dazu komme korigier ich.


#102 _HeadCrash

_HeadCrash

    Regel-Anarchist

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 1.975 Beiträge

Geschrieben 30. April 2019 - 15:22

Jinn [VR/AR] / N, im Wagen von Frank

Jinn geht ca. eine Minute in VR und wechselt auf dem Beifahrersitz dann wieder in AR zurück. . "Gibt ein paar Kameras hier. Konnte sehen, wie unser Johnson den LKW hier persönlich abgestellt hat. Die Aufnahmen nachträglich zu löschen dürfte kein großes Problem darstellen. Dann mal auf zum Woman"

 

Jinn öffnet eine Messagingapp per AR Handbewegung vor sich und schickt eine Nachricht an Bulldock und Clickshot. "Wir sind schonmal zum Woman vor, treffen uns dort. Mit dem Truck ist alles in Ordnung, haben wir gerade gecheckt. Bis gleich Chummer"

 


Copyright Avatar: Andreas AAS Schroth
Meine stetig wachsende Sammlung: RPG-Charakterbilder für SR (und mehr)
Anarchy wie ich es mag: Erweiterte Anarchy Regeln
Einfache SR5 Charaktererschaffungshilfe Google Tabelle
(Einfach eine neue Kopie erstellen und gleich im Browser nutzen)

Beiträge als Shadowrun Spieler und Fan sind in schwarz und stellen somit ausschließlich meine persönliche Meinung dar.
Offizielle Beiträge in meiner Funktion als Shadowrun-Moderator verfasse ich in orange.

#103 weu

weu

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 131 Beiträge

Geschrieben 02. Mai 2019 - 07:22

Frank [AR] / [VR], im Wagen bzw. im Woman

 

"Darüber machen wir uns später Gedanken - jetzt sollte das noch nicht nötig sein, zumal wir ja nochmal wiederkommen."

 

Frank ist dehr zufrieden mit dem LKW und grinst immer noch von Ohr zu Ohr als er schon wieder in seinem Wagen sitzt und Jinn gibt die Infos, die er hier gesammelt hat, weiter. Frank fährt zum Woman und stellt seinen Wagen wieder da ab, wo sie schon zuletzt geparkt hatten und reicht nochmal 25 NY zum "Wachpersonal":

 

"Ich hoffe das reicht bis zum Hellwerden."

 

Auf dem Weg in die Bar zündet er sich eine Zigarette an und hustet - war wohl keine so gute Idee in der Gegend hier ohne Atemfilter dann auch noch direkt auf Lunge zu rauchen. Schnell drückt er die Zigarette wieder aus und zerkrümelt die Überreste bevor sie die Bar betreten. Bei der Bar scheint sich nicht viel geändert zu haben, während sie weg waren, Frank versucht wieder diesselbe Nische wie beim letzten Mal zu bekommen. Oder eine neue. Oder sie warten...aber nicht ganz untätig.

 

"Gut, dann lass mich mal nach möglichen Routen schauen während wir auf die anderen warten. Wenn wir zwei drei Routen haben - hast Du eigentlich eine Chance die Ampeln zu unseren Gunsten zu beeinflussen, wenn es denn sein muss? Ansonsten - auch wenn es vielleicht leicht erscheint, je weniger "Anpassung" nötigt ist, desto weniger sollten wir auch nutzen. Ohne Manipulation kann auch keine entdeckt werden. Willst Du vielleicht auch schon mal schauen, wem die anderen Kameras beziehungsweise die anderen Lagerhäuser wirklich gehören oder sollen wir einfach möglichst um die drum herum operieren?" - fragt Frank Jinn, nachdem sie mit dem bereits bekannten Prozedere einen halbwegs abgeschirmten Platz im Woman bekommen haben.

 

Er schaut in die Karte und bestellt sich ein einfaches Flaschenbier während er schon nebenher mit zwei/drei Routenplanern diverse Routen errechnen lässt.



#104 _HeadCrash

_HeadCrash

    Regel-Anarchist

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 1.975 Beiträge

Geschrieben 06. Mai 2019 - 09:28

Jinn [AR] / N, im Woman

Jinn bestellt sich über das AR-Menü einen Milchshake und runzelt kurz die Stirn während Frank ihn nach den Ampeln schaltet. "Ja klar, im Notfall werde ich uns eine grüne Welle verschaffen können. Wir sollten versuchen das vorzubereiten, wenn ich unmittelbar vor der Aktion an eine abgelegene Fußgängerampel o.ä. per Direktverbindung komme. Aber vermutlich wird es wie immer darauf hinauslaufen, dass es spontan over the Air notwendig wird, weil ich während der eigentlichen Action mal resetten muss... GridLink on the fly zu hacken ist nicht gerade ein Highschool Spiel, sondern geht schon eher in die Super Bowl Richtung. Aber ja, im Notfall bekomm ich das kurzzeitig hin. Hab ich schon mal geschafft."
 
Jinn öffnet ein paar AR-News Fenster. Einen News-Sender Stream und zwei High-Society News-Bogs um sich die Zeit zu vertreiben, während er auf Shot & Dog wartet...


Copyright Avatar: Andreas AAS Schroth
Meine stetig wachsende Sammlung: RPG-Charakterbilder für SR (und mehr)
Anarchy wie ich es mag: Erweiterte Anarchy Regeln
Einfache SR5 Charaktererschaffungshilfe Google Tabelle
(Einfach eine neue Kopie erstellen und gleich im Browser nutzen)

Beiträge als Shadowrun Spieler und Fan sind in schwarz und stellen somit ausschließlich meine persönliche Meinung dar.
Offizielle Beiträge in meiner Funktion als Shadowrun-Moderator verfasse ich in orange.




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0