Zum Inhalt wechseln


Foto

FAQ Spirit Island


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
89 Antworten in diesem Thema

#16 brettspiel_dude

brettspiel_dude

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 1 Beiträge

Geschrieben 20. November 2018 - 10:24

Hallo Sebastian,

 

danke für Deine Mühe und den Einblick in die Hürden des Übersetzens...



#17 Sebastian Hein

Sebastian Hein

    Redaktion Pegasus Spiele

  • Admin
  • PIPPIPPIP
  • 108 Beiträge

Geschrieben 20. November 2018 - 13:54

Ich habe die bekannten Punkte in meinem Beitrag auf der ersten Seite aktualisiert und ergänzt, um eine bessere Übersicht zu bieten.

 

Außerdem haben wir die drei fehlerhaften Komponenten des Grundspiels auf der Spirit Island Seite unserer Homepage zur Verfügung gestellt.

Ihr könnt sie hier finden: https://www.pegasus....e-ausgabe-at-p/

Ich schlage vor, die korrigierten Bereiche auf selbstklebendes Etikettenpapier zu drucken und auf die betroffenen Breiche zu kleben.
 

Den größeren Fehler auf der Karte Verlockung fruchtbarer Erde möchten wir gerne korrigieren und eine Ersatzkarte zur Verfügung stellen.

Da der Hersteller in China sitzt, kann ich leider noch nicht sagen, wann wir die Ersatzkarten bekommen. Die Karte in Deutschland zu drucken, hätte Unterschiede in Material und Farbe ergeben und wäre nicht optimal gewesen.

Wir denken auch darüber nach, die Ersatzkarte der ersten Erweiterung beizulegen, sollte diese auf den Druckbogen passen (davon gehe ich aktuell aus).


  • JanB und SirAnn gefällt das

#18 JanB

JanB

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 79 Beiträge

Geschrieben 20. November 2018 - 14:08

Hallo Sebastian,

 

die Idee mit einem selbstklebenden Etikettenpapier ist nicht schlecht.
Ich würde allerdings das Geistertableau und auch die Nation nicht nochmal komplett darüber kleben.
Mir persönlich würde es reichen, wenn man den entsprechenden Fehlertext später auf einen transparenten Aufkleber drucken könnte. Dann würde ich diesen drüberkleben.

Ersatzkarte finde ich super! Ich denke nicht, dass ihr die Karte "Rache der Toten" von der Formulierung her noch mal anpasst, oder?



#19 Sebastian Hein

Sebastian Hein

    Redaktion Pegasus Spiele

  • Admin
  • PIPPIPPIP
  • 108 Beiträge

Geschrieben 20. November 2018 - 14:38

Hallo Jan,

 

die Karte Gabe der Stetigkeit haben wir für die zweite Auflage minimal angepasst (Leerzeile entfernt und 1 Wort ergänzt). Rache der Toten haben wir zunächst so gelassen. Diese wurde am Wochenende zufällig zweimal während der Demopartien (Spielwiesn in München) gezogen (wir haben direkt mit freier Kartenwahl gespielt) und auf Anhieb verstanden. Ich beobachte das aber weiter und würde handeln, sollte ich zu dieser Karte häufiger Rückmeldungen oder Fragen erhalten.

 

Was ich noch nicht verstanden habe:
Wie möchtest du mit einem transparenten Aufkleber arbeiten? Da wird ja der darunterliegende falsche Text nicht abgedeckt :).

Ich habe in meiner persönlichen Ausgabe lediglich den (sehr kleinen) fehlerhaften Breich überklebt und die restliche Karte unangetastet gelassen.


  • JanB gefällt das

#20 JanB

JanB

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 79 Beiträge

Geschrieben 20. November 2018 - 20:04

Was ich noch nicht verstanden habe:

Wie möchtest du mit einem transparenten Aufkleber arbeiten? Da wird ja der darunterliegende falsche Text nicht abgedeckt :).

Ich habe in meiner persönlichen Ausgabe lediglich den (sehr kleinen) fehlerhaften Breich überklebt und die restliche Karte unangetastet gelassen.

 

Öhm .. jetzt wo du es sagst .. wäre das überkleben mit einem transparenten Aufkleber wirklich nicht so der Bringer. Da hatte ich wohl etwas unüberlegt geantwortet.
Natürlich macht es Sinn den entsprechenden Bereich flächendeckend zu überkleben, aber nicht das gesamte Board.

 

Hättest du von deiner Korrektur vielleicht ein Foto?


Bearbeitet von JanB, 20. November 2018 - 20:04 .


#21 André Zottmann

André Zottmann

    Advanced Member

  • Moderatoren
  • PIPPIPPIP
  • 2.017 Beiträge

Geschrieben 20. November 2018 - 21:38

Du kannst dir doch deinen Aufkleber selbst zurechtschneiden. Wenn er dir zu groß ist, schneidest du ihn halt kleiner.


  • JanB gefällt das
André Zottmann
(geb. Bronswijk)
Thygra Spiele
freier Mitarbeiter für Pegasus Spiele

#22 JanB

JanB

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 79 Beiträge

Geschrieben 21. November 2018 - 11:01

Du kannst dir doch deinen Aufkleber selbst zurechtschneiden. Wenn er dir zu groß ist, schneidest du ihn halt kleiner.

 

Das ist durchaus richtig .. ich sollte ihn im Vorfeld allerdings kleiner, auf meine Größe passend ausdrucken. Spart Tinte.



#23 SirAnn

SirAnn

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 50 Beiträge

Geschrieben 21. November 2018 - 22:02

Das mit den Downloads ist eine prima Idee. Noch besser finde ich die Idee, die fehlerhaften Karten und Tableaus der Erweiterung beizulegen.

Könnt ihr bitte noch die Korrekturen der anderen fehlerhaften Karten sowie dem Promogeist online stellen? Das wäre grandios!

Bearbeitet von SirAnn, 21. November 2018 - 23:13 .


#24 SirAnn

SirAnn

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 50 Beiträge

Geschrieben 21. November 2018 - 22:23

Wie ich sehe gibt es für die englische Version ein extra Errata-Pack. Denkt ihr auch über so etwas nach? Oder lohnt das nicht für die wenigen, die letztlich die Fehler bemerken und dann auch korrektes Spielmaterial haben möchten?

https://store.greate...rrata-pack.html

#25 SirAnn

SirAnn

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 50 Beiträge

Geschrieben 22. November 2018 - 13:12

Hmm, die Anleitung zum Herunterladen ist aber noch nicht die aktuelle Version, oder?



#26 JanB

JanB

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 79 Beiträge

Geschrieben 22. November 2018 - 13:30

Hallo Sebastian,

 

ich hatte gerade ein wenig Zeit und habe mittels https://sick.oberien.de/?query= einmal alle Kräfte-Karten gegengeprüft.

Dabei sind mir noch zu 11 weiteren Karten Sachen aufgefallen, sortiert nach Energiekosten von 0-4:

 

- Schatten des Brennenden Waldes

Das Einfluss-Gebiet muss 'Invasoren' anstelle von 'Beliebig' sein

 

- Gabe der Lebensenergie

Unschön formuliert: "wenn er ein anderer Geist ist.." - hier hätte mir "wenn nicht du der beinflusste Geist bist:" besser gefallen

 

- Glut- und Aschefluch

Mehr zum Verständnis: Kann ich die 2 weitere Entdecker/Dörfer verschieben, auch wenn es keine Ödnis im Einfluss-Gebiet gibt oder ist diese Zeile daran geknüpft? Ich denke mal, dass es eine Voraussetzung ist, da die beiden Zeilen zusammen stehen (auf beiden Karten)

Warum hat man bei dieser Karte den Zusatz "(Ausbreitung beachten)" ergänzt. Auf anderen mit gleicher Anweisung fehlt dieser.

 

 

1

- Im Namen des Schattens

Unschön formuliert: "Sind Invasoren anwesend, und nun mehr [Dahan] als Invasoren:" - hier hätte ich "Sind Invasoren anwesend und [Dahan] ihnen nun zahlenmäßig überlegen:" besser gefunden

 

- Blitzschub

Hier fehlt mir das Wort "Kräfte" hinter den beiden Symbolen. Man nutzt ja nicht Schildkröten und Vögel, sondern schnelle bzw. langsame Kräfte.

 

 

2

- Verschränkte Fähigkeiten

Die Elementarfähigkeit erlaubt es nach dem englischen Original 1 Kraft aus der Hand zu verschenken. Von Tauschen ist da keine Rede.

 

- Überschwemmung

Unschön formulier: "Wenn Einfluss-Gebiet Küstengebiet:" - hier wäre "Wenn das Einfluss-Gebiet ein Küstengebiet ist:" oder "Wenn Einfluss-Gebiet Küste:" meiner Meinung nach besser gewesen.

 

3

- Unendliche Lebenskraft

Das zweite "Einflussgebiet" müsste wohl "Einfluss-Gebiet" heißen.
Desweiteren ist "Würde [Ödnis] im Einflussgebiet hinzugefügt" wieder unschön formuliert. Stattdessen wäre ein "Wann immer [Ödnis] im Einfluss-Gebiet hinzugefügt wird" klarer, da man die Kraft ja auch mit anderen Kräften, welche Ödnis hinzufügen, kombinieren.

 

- Sturm der Fähigkeiten

Unschön fomuliert: Im oberen Teil wird "nachdem er die Kosten erneut gezahlt hat" ausformuliert, während es im unteren Bereich lediglich heißt "(Kosten bezahlen)". Oben hätte das "(Kosten bezahlen)" durchaus auch gereicht und wäre somit konsistenter.

 

4

- Unaufhaltsamer Anspruch

Warum ist im oberen Bereich der Text in Klammern gesetzt? Gibt es im Englischen doch auch nicht.

 

- Nebel des Vergessens

Hab inzwischen des lebende FAQ konsultiert. Hier habt ihr anscheinend korrigiert und aus "3 Damage" in der Übersetzung "+3 Schaden" gemacht.

 

 

Kannst die die Karten ja mal raussuchen und mit dem verlinkten Katalog vergleichen. Vielleicht fällt dir das ein oder andere auf.

Da es hier mit Bildern schwer ist (viel zu kleine Größen), muss ich hier und da nacher noch was schreiben.


Bearbeitet von JanB, 22. November 2018 - 15:05 .

  • SirAnn gefällt das

#27 Sebastian Hein

Sebastian Hein

    Redaktion Pegasus Spiele

  • Admin
  • PIPPIPPIP
  • 108 Beiträge

Geschrieben 22. November 2018 - 14:47

Hallo Jan,

 

ich habe gerade mal die Karten deiner Liste angeschaut. Ich gehe mal flott durch:

 

Schatten des brennenden Waldes:
Mir ist nicht bewusst, dass wir inhaltlich Karten geändert haben. Auf der Homepage steht, dass das Zielgebiet Invasoren haben muss, auf unserer Karte steht Beliebig. Die Frage ist, ob es in der englischen Version ggf. verschiedene Versionen gab, und die Onlineversion nicht mit den Daten übereinstimmt, die wir zur Bearbeitung vorliegen hatten. Das schaue ich mir mal in Ruhe an.

Inhaltlich ist das in diesem Fall in beiden Fällen identisch. Spielt man die Karte in unserer Version in ein Gebiet ohne Invasoren, macht sie nichts. In der englischen Version ist das gar nicht erlaubt. Spielt man sie in ein Gebiet mit Invasoren, macht sie in beiden Fällen das gleiche. Zudem darf man sie in beiden Versionen spielen, um nur die Elemente, nicht aber den Effekttext zu nutzen.

 

Gabe der Lebensenergie
Ich kann keine Unterschiede feststellen.

 

Glut- und Aschefluch
Ich kann keine Unterschiede feststellen, außer das wir in der deutschen Version zur Hilfestellung nochmal auf die Ausbreitung hinweisen.

 

Im Namen des Schattens

Ich kann keine Unterschiede feststellen.

 

Blitzschub

Hier hätten wir das Wort "Fähigkeiten" noch einbauen können. Bisher hatte ich aber den Gefühl, dass das auch so jeder verstanden hat :). Neben den eingefärbten Symbolen kann ich ansonsten keine Unterschiede feststellen.

 

Verschränkte Fähigkeiten

Ich kann keine Unterschiede feststellen. Hintergrundinfo: Die Karte war in der Berarbeitung gar nicht so einfach, da sie viel zu viel Text enthielt.

 

Überschwemmung

Ich kann keine Unterschiede feststellen

 

Unendliche Lebenskraft

Optimal wäre, wenn da statt "Karte" Ödniskarte stände. Aber ein Unterschied ist das nicht, denn im englischen wird auch von Karte gesprochen.
Und wie man sieht, nimmt der Text den Platz voll ein.

 

Sturm der Fähigkeiten

Hier mag ich unsere kleine Änderung in der Formulierung, dass wir von bis zu 3 Fähigkeitenkarten sprechen (im Gegensatz zu der englischen Formulierung).

 

Unaufhaltsamer Anspruch

Hier würde ich spontan sagen, dass im unteren Teil der Karte besser "im Einflussgebiet" statt "hier" stehen sollte. Aber inhaltlich fällt mir sonst nichts auf.

 

Nebel des Vergessens

Ich erkenne, dass wir die Reihenfolge geändert haben. Finde ich gut :).

 

Brand der Erneuerung

Hier fällt mir auch nichts auf.

 

Insgesamt muss ich also nochmal schauen, was bei "Schatten des brennenden Waldes" passiert ist. Wobei ich unsere Version inhaltlich schöner finde, da sie unterstützt, dass Spieler Karten auch nur für Elemente ausspielen dürfen.

Was ist dir bei den erwähnten Karten aufgefallen? Bin auf deine Anmerkungen gespannt.


  • JanB und SirAnn gefällt das

#28 Sebastian Hein

Sebastian Hein

    Redaktion Pegasus Spiele

  • Admin
  • PIPPIPPIP
  • 108 Beiträge

Geschrieben 22. November 2018 - 15:37

Hallo Jan,

 

 

Warum hat man bei dieser Karte den Zusatz "(Ausbreitung beachten)" ergänzt. Auf anderen mit gleicher Anweisung fehlt dieser.

 

Meine Testspieler haben sich bei dieser Karte immer wieder gefragt, ob sie einen zusätzlichen Ödnismarker platzieren müssen, wenn sie dafür verantwortlich sind, dass ein zweiter Marker in ein Gebiet gelegt wird. Die Ergänzung kam dann ganz gut an. Die anderen Karten schaue ich mir nochmal an, einheitlich sollte es schon sein. Da die Bearbeitung aber schon einige Monate in der Vergangenheit liegt kann ich nur vermuten, dass der Platz kritisch war, oder wir die Änderungen auf anderen Karten zeitlich bedingt nicht durchgeführt haben.

 

 

Warum ist im oberen Bereich der Text in Klammern gesetzt? Gibt es im Englischen doch auch nicht.

Weil das ein Hinweis für die Spieler ist. Hier haben wir uns die Freiheit herausgenommen, das in Klammern zu setzen.

 

 

Hab inzwischen des lebende FAQ konsultiert. Hier habt ihr anscheinend korrigiert und aus "3 Damage" in der Übersetzung "+3 Schaden" gemacht.

Wir haben immer dann +3 Schaden verwendet, wenn die eigentliche Fähigkeit perse schon Schaden macht und dieser Schaden erhöht wird. Zum Beispiel auch bei der Flammensäule oder vielen anderen Karten.
Selbiges gilt für Furcht. Steht Schaden hinter einer Bedingung, verwenden wir weiter unten auf einer Karte kein Pluszeichen.

 

Über Formulierungen kann man diskutieren, mal finde ich kürzere und knappere Versionen ok - mal deine Formulierungen. Wichtig ist für mich im Endeffekt, dass die Spieler verstehen, was passiert und wie es gemeint ist.

Bei der Sturm der Fähigkeiten ist im unteren Bereich zum Beispiel gar kein Platz, den Text auszuformulieren.  Ihn deswegen im oberen Bereich auch zu kürzen, erscheint mir nicht sinnig.

 

Schatten des brennenden Waldes bitte meine Anmerkungn weiter oben anschauen.

Verschränkte Fähigkeiten schaue ich mir nochmal in Ruhe an. Auch hier ist natürlich die Frage, ob es vielleicht unterschiedliche Versionen gibt/gab. Ich frage auch mal unseren Übersetzer.


  • JanB gefällt das

#29 Sebastian Hein

Sebastian Hein

    Redaktion Pegasus Spiele

  • Admin
  • PIPPIPPIP
  • 108 Beiträge

Geschrieben 22. November 2018 - 15:48

Hmm, die Anleitung zum Herunterladen ist aber noch nicht die aktuelle Version, oder?

 

Die neue Anleitung sollte am Montag/Dienstag auf unserer Homepage zu finden sein.

 

 

Wie ich sehe gibt es für die englische Version ein extra Errata-Pack. Denkt ihr auch über so etwas nach? Oder lohnt das nicht für die wenigen, die letztlich die Fehler bemerken und dann auch korrektes Spielmaterial haben möchten?

https://store.greate...rrata-pack.html

 

Noch ist das nicht geplant. Die fehlerhafte Karte wird es "bald" als Ersatz geben und wohl auch der Erweiterung beiliegen. In der englischen Version haben sich ja sehr viele Fehler eingeschlichen, weswegen sie handeln mussten.

 

Das mit den Downloads ist eine prima Idee. Noch besser finde ich die Idee, die fehlerhaften Karten und Tableaus der Erweiterung beizulegen.

Könnt ihr bitte noch die Korrekturen der anderen fehlerhaften Karten sowie dem Promogeist online stellen? Das wäre grandios!

 

Das Tableau des Promogeistes wird ebenfalls am Montag/Dienstag auf unserer Homepage zu finden sein.


  • JanB und SirAnn gefällt das

#30 JanB

JanB

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 79 Beiträge

Geschrieben 22. November 2018 - 23:56

Hallo Jan,

 

 

Warum hat man bei dieser Karte den Zusatz "(Ausbreitung beachten)" ergänzt. Auf anderen mit gleicher Anweisung fehlt dieser.

 

Meine Testspieler haben sich bei dieser Karte immer wieder gefragt, ob sie einen zusätzlichen Ödnismarker platzieren müssen, wenn sie dafür verantwortlich sind, dass ein zweiter Marker in ein Gebiet gelegt wird. Die Ergänzung kam dann ganz gut an. Die anderen Karten schaue ich mir nochmal an, einheitlich sollte es schon sein. Da die Bearbeitung aber schon einige Monate in der Vergangenheit liegt kann ich nur vermuten, dass der Platz kritisch war, oder wir die Änderungen auf anderen Karten zeitlich bedingt nicht durchgeführt haben.

 

 

Warum ist im oberen Bereich der Text in Klammern gesetzt? Gibt es im Englischen doch auch nicht.

Weil das ein Hinweis für die Spieler ist. Hier haben wir uns die Freiheit herausgenommen, das in Klammern zu setzen.

 

 

Hab inzwischen des lebende FAQ konsultiert. Hier habt ihr anscheinend korrigiert und aus "3 Damage" in der Übersetzung "+3 Schaden" gemacht.

Wir haben immer dann +3 Schaden verwendet, wenn die eigentliche Fähigkeit perse schon Schaden macht und dieser Schaden erhöht wird. Zum Beispiel auch bei der Flammensäule oder vielen anderen Karten.
Selbiges gilt für Furcht. Steht Schaden hinter einer Bedingung, verwenden wir weiter unten auf einer Karte kein Pluszeichen.

 

Über Formulierungen kann man diskutieren, mal finde ich kürzere und knappere Versionen ok - mal deine Formulierungen. Wichtig ist für mich im Endeffekt, dass die Spieler verstehen, was passiert und wie es gemeint ist.

Bei der Sturm der Fähigkeiten ist im unteren Bereich zum Beispiel gar kein Platz, den Text auszuformulieren.  Ihn deswegen im oberen Bereich auch zu kürzen, erscheint mir nicht sinnig.

 

Schatten des brennenden Waldes bitte meine Anmerkungn weiter oben anschauen.

Verschränkte Fähigkeiten schaue ich mir nochmal in Ruhe an. Auch hier ist natürlich die Frage, ob es vielleicht unterschiedliche Versionen gibt/gab. Ich frage auch mal unseren Übersetzer.

 

Hallo Sebastian,

 

gleich vorweg, mir ging es nicht darum Fehler zu finden, ich wollte nur mal die Karten durchgehen und hatte lediglich das Online-Nachschlagewerk an englischen Karten. Obs da inzwischen irgendwelche Erratas seitens der englischen Version 6. Edition gibt, weiß ich absolut nicht. Aktuell spiele ich es mehr über den Tabletop Simulator als selbst physisch, so dass mir die deutschen Kartentitel und Texte gar nicht so vertraut waren.

 

Auf Seite 11 der Anleitung steht geschrieben, dass wann immer man einen Ödnismarker platziert, man immer die Ausbreitung zu beachten hat. Wenn man um die Regel nicht weiß, kann es natürlich zu so einer Frage kommen, allerdings ist das ja genau die Mechanik hinter der Ödnis. Wäre ja analog dazu ansonsten überall zu erwähnen, dass zerstörte Dörfer / Städte Furcht generieren, oder nicht. Wie gesagt, es ging mir nur um den Klammetext, der ja sonst überall stehen sollte, andernfalls könnte man annehmen, dass an anderer Stelle halt keine Ausbreitung stattfindet.

 

Bezüglich Unaufhaltsamer Anspruch, der eingeklammerte Text steht auf der englischen Karte genauso drauf, somit hätte man im Deutschen ebenso darauf verzichten können. Macht zwar inhaltlich keinen Unterschied, hier wäre eine nicht-Klammerung allerdings besser gewesen (siehe die Sache mit dem Klammertext bei der Ödnis), da man sonst annehmen könnte, dass z.B der Ozean mittels "Gift of Proliferation" (Kraft vom Grün-Geist) in der Lage wäre seine Platzierungseinschränkungen zu umgehen.

 

Bezüglich der +3 Schaden. Das sollte eigentlichen lobend und nicht als Kritik gemeint sein. Generell ist es so, dass man +X Schaden schreibt, wenn die Karte initial schon Schaden macht. Was hier allerdings Fragen aufwirft und halt durch das FAQ beantwortet wird .. ob der +X Schaden auf den Schaden gerechnet wird den Effekte ala "X Schaden auf alle Invasoren bzw. Dörfer/Städte" machen. Hier ist es so, dass dieser Schaden parallel auf das Land gemacht wird und entsprechend auf vorhandene Invasoren verteilt wird. Daher kann ein +X Schaden verwirren (hat mich zumindest) 






Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0