Zum Inhalt wechseln


Foto

Datapuls: Hamburg / Hamburg-Zusatzpack - Anmerkungen

Datapuls: Hamburg

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
30 Antworten in diesem Thema

#1 Karel

Karel

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 2.083 Beiträge

Geschrieben 12. November 2018 - 23:39

Halli hallo, als ich den Absatz zum gefürchteten Bergedorfer Düvelskind gelesen, dann erstmal ein wenig geschluckt, und dann kam mir spontan die Beschreibung in den Sinn, was Tom Riddel im Waisenhaus angestellt hat, um seine mundanen Altersgenossen zu drangsalieren, ehe er nach Hogwarts kam, und letztlich zu Voldemort wurde. - Nur: Shadowrun ist ja nicht Harry Potter, und ich frage mich schon, wie er - wenn er sich nie um das strukturierte Erlernen seiner Fertigkeiten gekümmert hat - es schaffen konnte, das Erwachsenenalter zu erreichen, ohne sich durch Entzug beim Overcasting selbst umzubringen, rasch auszubrennen, oder von einem verärgerten Geist, der zu mächtig war, als dass er ihn kommandieren konnte, umgebracht zu werden? 

 

Und was den Troll und "Deichlord" angeht - also, das mit gehäutete Ganger an Straßenlaternen aufzuhängen erscheint mir für Bergedorf (was ja immerhin nicht Wildost ist) etwas arg heftg - in Lagos oder Mogadishu - oder im Wilden Chicago bzw. im kriegszerstörten Bogotá erschiene mir sowas nicht unpassend - aber in Hamburg, in einer Gegend, wo die Hansec zumindest vereinzelt noch Streife fährt?!

 


Shadowhelix  - ein Shadowrun Wiki &
Shadowiki - auch ein Shadowrun Wiki

Besitzer des ldt. "Berlin" (Nr. 341 von 1000), des ldt. "Rhein-Ruhr-Megaplex" (Nr. 126 von 250), des ldt. "Schattenkatalog I" (Nr. 279 von 750), "II" (Nr. 345 von 700) & "III" (194 von 800), "Schattenhandbuch 1" (Nr.1418 von 3000).


#2 Sascha M.

Sascha M.

    Der junge Wilde

  • Shadowrun Insider
  • PIPPIPPIP
  • 4.107 Beiträge

Geschrieben 13. November 2018 - 00:01

Theoretisch fährt die HanSec überall Streife (bis auf Wildost vielleicht). Das hindert Verbrecher allerdings nicht daran Verbrechen zu begehen.



#3 Darian

Darian

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 553 Beiträge

Geschrieben 13. November 2018 - 07:25

Das mit den "Gangern an Straßenlaternen" ist wahrscheinlich wieder ein klarer Fall für den SL. Der eine zuckt die Schultern und sagt: "und? das ist halt eine Dystopie, verwundert mich nicht, wird kaum einen kümmern: Alltag in SR" der andere SL reißt die Augen auf und schreit: "Was? Medienhype, SoKo, Angst und Schrecken und Bürgerwut und Hansec wird alles dran setzen den zu finden!" das kommt wahrscheinlich ganz drauf an wie dunkel die Schatten sind, die Regionalbeschreibungen lassen da ja immer noch viel Spielraum.


Bearbeitet von Darian, 13. November 2018 - 07:25 .


#4 Karel

Karel

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 2.083 Beiträge

Geschrieben 13. November 2018 - 09:24

Vielleicht habe ich mich unklar ausgedrückt: es war weniger das Aufhängen - das kommt bei Lynchjustiz vor, so hässlich es auch ist - im Buch ist von "gehäuteten Leichen einiger Pusher" die Rede, und DAS scheint mir dann doch ein so extremer Akt der Barbarei zu sein, dass es zumindest die Empörungsmaschine der DeMeKo anspringen lassen müsste - was dann wiederum zu einer Reaktion Seitens der HanSec führen sollte. 


  • Sam Stonewall gefällt das

Shadowhelix  - ein Shadowrun Wiki &
Shadowiki - auch ein Shadowrun Wiki

Besitzer des ldt. "Berlin" (Nr. 341 von 1000), des ldt. "Rhein-Ruhr-Megaplex" (Nr. 126 von 250), des ldt. "Schattenkatalog I" (Nr. 279 von 750), "II" (Nr. 345 von 700) & "III" (194 von 800), "Schattenhandbuch 1" (Nr.1418 von 3000).


#5 Sascha M.

Sascha M.

    Der junge Wilde

  • Shadowrun Insider
  • PIPPIPPIP
  • 4.107 Beiträge

Geschrieben 13. November 2018 - 10:27

Die HanSec reagiert auch, wenn die Empörungsmaschinerie der DeMeKo nicht anspringt, aber auch dass hindert Verbrecher - oder in dem Fall Psychopathen - nicht daran Verbrechen zu begehen.



#6 Darian

Darian

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 553 Beiträge

Geschrieben 13. November 2018 - 13:02

sprich: es gibt dann wohl eine SoKo die längst auf der Jagd ist, nur nicht sehr erfolgreich bis jetzt: "Shadowrunner, übernehmen sie!"


  • CMD gefällt das

#7 Sascha M.

Sascha M.

    Der junge Wilde

  • Shadowrun Insider
  • PIPPIPPIP
  • 4.107 Beiträge

Geschrieben 13. November 2018 - 13:10

Zum Beispiel. Oder Familienangehörige o.ä. Leute heuern die Spieler an um die Sache aufzuklären...


  • n3mo und CMD gefällt das

#8 Muffel

Muffel

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 91 Beiträge

Geschrieben 13. November 2018 - 15:16

Oder es werden Leute angeworben, die gut im Häuten sind. Je nachdem.
  • Sascha M. und CMD gefällt das

#9 raben-aas

raben-aas

    Andreas AAS Schroth

  • Shadowrun Insider
  • PIPPIPPIP
  • 4.467 Beiträge

Geschrieben 14. November 2018 - 00:19

Oder die Hansec fährt zwar Streife, schaut aber an der entsprechenden Stelle immer gerade zufällig woanders hin, weil sie es gut findet, dass Pusher gekillt werden, statt dass die Hansec durch Pusher gekillt wird. 


  • sirdoom, Darian, S(ka)ven und 3 anderen gefällt das
RABENWELTEN ein Shadowrun4 Blog
RABENART AAS auf Deviantart

#10 Karel

Karel

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 2.083 Beiträge

Geschrieben 17. November 2018 - 16:38

Gut. Mal was anderes, genauer: Ein Widerspruch innerhalb des "Datapuls: Hamburg" 

 

S. 70 beinhaltet die Behauptung, Global Player sei neuerdings bei den Triaden (Shadowtalk "Phalle"), S. 134 (Shadowtalk "Betonmade" und "Global Player") verortet ihn dagegen bei der Penose.


Shadowhelix  - ein Shadowrun Wiki &
Shadowiki - auch ein Shadowrun Wiki

Besitzer des ldt. "Berlin" (Nr. 341 von 1000), des ldt. "Rhein-Ruhr-Megaplex" (Nr. 126 von 250), des ldt. "Schattenkatalog I" (Nr. 279 von 750), "II" (Nr. 345 von 700) & "III" (194 von 800), "Schattenhandbuch 1" (Nr.1418 von 3000).


#11 Darian

Darian

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 553 Beiträge

Geschrieben 18. November 2018 - 14:23

Da beides Shadowtalk ist, wird einer der beiden Talker wohl entweder über falsche Infos verfügen oder absichtlich lügen. Oder der Player tanzt auf mehreren Hochzeiten...



#12 Karel

Karel

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 2.083 Beiträge

Geschrieben 19. November 2018 - 22:36

Ich vermute, Triaden ist der Fehler, während Penose die korrekte Einschätzung ist - aber sagen kann das vermutlich nur, einer, der am Datapuls mitgeschrieben hat. 

 

Eine andere Frage ist: Wieso ist die Talkerin "Püppchen" wieder da? - In "Gestohlene Seelen", ADL-Zusatz, hieß es, sie hätte KFS, wäre aus dem Panoptikum verbannt, und abgetaucht. - Selbiges hieß es zwar auch von "Deckard" - aber bei dem verrät die Kurz-Novelle von Peer Bieber (die dem "Hamburg-Zusatzpack" beiliegt - ist übrigens klasse!) wie der sein KFS wieder losgeworden ist, und wer die Rechnung bezahlt hat. - Aber bei Püppchen gibt es keinen derartigen Hinweis. - Dass sie dagegen mittlerweile scheinbar die Likedeeler der Vory vorzieht, ist nur all zu verständlich, wenn sie die Infektion Vasilis Vory-Straßendocs verdankte...


  • sirdoom und CMD gefällt das

Shadowhelix  - ein Shadowrun Wiki &
Shadowiki - auch ein Shadowrun Wiki

Besitzer des ldt. "Berlin" (Nr. 341 von 1000), des ldt. "Rhein-Ruhr-Megaplex" (Nr. 126 von 250), des ldt. "Schattenkatalog I" (Nr. 279 von 750), "II" (Nr. 345 von 700) & "III" (194 von 800), "Schattenhandbuch 1" (Nr.1418 von 3000).


#13 sirdoom

sirdoom

    Imperator

  • Shadowrun Insider
  • PIPPIPPIP
  • 5.332 Beiträge

Geschrieben 20. November 2018 - 00:33

Danke :) [Muss ich für Püppchen jetzt auch eine Retcon-Story schreiben? :huh: Und nein, ich weiß nicht, warum sie da auftaucht. ;) ]


  • CMD gefällt das

"I hate to advocate drugs, alcohol, violence, or insanity to anyone, but they've always worked for me."
Hunter S. Thompson (1939 - 2005)

Fieberglasträume - Kybernetische Kurzgeschichten

Voll Dampf - DIE Steampunk-Anthologie

Menschmaschinen - Anthologie


#14 sirdoom

sirdoom

    Imperator

  • Shadowrun Insider
  • PIPPIPPIP
  • 5.332 Beiträge

Geschrieben 20. November 2018 - 14:25

@ Global Player: Da er Opportunist ist, wäre BEIDES möglich, auch zur gleichen Zeit. ^_^ ;) Wer es eindeutiger braucht, Penosen.


  • Karel und CMD gefällt das

"I hate to advocate drugs, alcohol, violence, or insanity to anyone, but they've always worked for me."
Hunter S. Thompson (1939 - 2005)

Fieberglasträume - Kybernetische Kurzgeschichten

Voll Dampf - DIE Steampunk-Anthologie

Menschmaschinen - Anthologie


#15 Karel

Karel

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 2.083 Beiträge

Geschrieben 23. November 2018 - 17:04

Weitere Frage:

 

"Datapuls: Hamburg" S. 112 steht bei Swarovski-Joop etwas von einer "Destillerie XYZ", die zu deren Hamburger Konzerntöchtern gehört. Sascha Morlok meinte nun, es handle sich dabei um einen Fehler, respektive einen Platzhalter, der irrtümlich ins gedruckte Buch gerutscht ist. - Ich vermute mal, es ist die Destillerie, die in Harburg-Buchholz den Whisky "Veermaster" brennt. - Nur: wie lautet nun der richtige Name, der im Buch fehlt?


Shadowhelix  - ein Shadowrun Wiki &
Shadowiki - auch ein Shadowrun Wiki

Besitzer des ldt. "Berlin" (Nr. 341 von 1000), des ldt. "Rhein-Ruhr-Megaplex" (Nr. 126 von 250), des ldt. "Schattenkatalog I" (Nr. 279 von 750), "II" (Nr. 345 von 700) & "III" (194 von 800), "Schattenhandbuch 1" (Nr.1418 von 3000).





Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0