Zum Inhalt wechseln


Foto

Technomancer mundan oder nicht?

technomancer mundan

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
10 Antworten in diesem Thema

#1 Ghorio

Ghorio

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 46 Beiträge

Geschrieben 26. November 2018 - 12:22

Hallo,

 

ich habe eine Frage bezüglich des Vorteils Spezialmodifikationen aus dem Schattenhelden Buch (Seite 167). In den Voraussetzungen steht "mundan". Mundan bedeutet ja erstmal, dass der Charakter kein Magieattribut hat, soweit so gut. Aber was ist mit Technomancern? Gelten die hierfür als mundan? Es gibt leider meines Wissens nach keine Eindeutige Definition für mundan (weil sie ja auch bisher noch nie gebraucht wurde). Im Grundregelwerk finde ich allerdings immer mehr Widersprüche zu dem Thema. Beispiele:

 

Askennen, ein Erfolg: Man bekommt die Info, ob ein Lebewesen mundan oder erwacht ist. Technomancer gelten hierfür offenbar als mundan, werden aber mit 5+ Erfolgen als solche erkannt.

 

Beispieltext Seite 251, hier kann man herauslesen, dass das Weben von Komplexen Formen keine mundane Handlung ist

 

Nachteil Kriminelle SIN: "Magieanwender werden vom System noch härter angefasst als mundane Kriminelle". Keine Erwähnung von Technomancern überhaupt.

 

Ich kann jetzt nur daraus raten, dass Technomancer nicht mundan sind, weil das Resonanz-Attribut viele Ähnlichkeiten mit dem Magie-Attribut hat. Wenn das Weben einer komplexen Form nicht mundan ist, sind es Technomancer auch nicht (oder das Wort "mundan" wurde im Beispieltext falsch verwendet). Und Magieanwender werden härter bestraft als mundane Wesen steht nicht im Widerspruch dazu, Technomancer wären eben nur eine andere Art nicht-mundaner, die im Beispiel der kriminellen SIN einfach nicht erwähnt wurde.

 

Wie seht ihr das? Hab ich irgendwo eine handfeste Definition überlesen? Wie regelt ihr das?

 

Grüße

Ghorio


“Supreme excellence consists of breaking the enemy's resistance without fighting.”
― Sun Tzu, The Art of War

#2 slowcar

slowcar

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 794 Beiträge

Geschrieben 26. November 2018 - 13:08

Mit der Existenz von Magie hat sich die Metamenschheit halt abgefunden, bei Technomancern sind sie da noch am Anfang dieses Prozesses. Für den "normalen" Bürger sind das immer noch schlimme Verbrecher die unschuldige Bürger hacken und schon allein mit ihrer Anwesenheit... Und für Konzerne entweder Sicherheitslücken ihrer Matrixarchitektur oder wertvolle Assets, aber jedenfalls nichts was man frei herumlaufen lassen sollte.

 

Mundan steht meiner Meinung nach für "nicht-magisch", Technomancer sind also definitiv mundan. Es bräuchte dann ein neues Wort für ihre Andersartigkeit (die man mit Askennen 5+ ja erkennen kann).



#3 Lyr

Lyr

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.905 Beiträge

Geschrieben 26. November 2018 - 13:12

Schattenhelden? Hab ich ein Buch verpasst?

#4 Darian

Darian

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.172 Beiträge

Geschrieben 26. November 2018 - 13:24

die deutsche Übersetzung von Better than Bad.

Kam letzte Woche raus, siehe Newstigger und Newstigger-Diskussion



#5 Medizinmann

Medizinmann

    ewiger Tänzer

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 14.323 Beiträge

Geschrieben 26. November 2018 - 14:21

nein, Mundan sind sie nicht .

Auch nicht magisch .

Resonant eben

das ist eine eigene 3te Kategorie

 

Askennen, ein Erfolg: Man bekommt die Info, ob ein Lebewesen mundan oder erwacht ist. Technomancer gelten hierfür offenbar als mundan, werden aber mit 5+ Erfolgen als solche erkannt.

 

 

 

das ist eine Fehlinterpretation :)

Nur weil sie erst ab 5 Erfolgen erkannt werden sind sie noch lange nicht in der gleichen Kategorie wie Mundane ;)

 

Es gibt leider meines Wissens nach keine Eindeutige Definition für mundan

 

für Mich :

 Mundan ist weder Magisch noch Resonant .

Wenn du mir eine andere ( offizielle )Definition zeigst, können wir gerne darüber reden/schreiben , aber bis dahin gilt die für Mich

 

 

Hough!

Medizinmann

 

P.S. woher kenne ich deinen Avatar ?


Bearbeitet von Medizinmann, 26. November 2018 - 14:27 .

-Alle meine Post sind ImO und IIRC-

 

Orange ist Moderator

Schwarz ist User

 

 

http://de.webfail.com/1ab9152d66d

https://www.youtube....gdOfySQSLcxtu1w

 

 

 

shadowrun350x20.gif


#6 Reaper

Reaper

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 44 Beiträge

Geschrieben 26. November 2018 - 14:29

Die Frage kam auch ind em Reddit Thread zu "Better than Bad" (Schattenhelden) vor.

 

Man ist entweder

a) magisch begabt (hat ein Magie Attribut)

B) resonant (engl. emergent, d.h. hat ein Resonanz Attribut)

oder c) mundan (hat weder ein Magie-, noch Resonanz Attribut)

 

Cheers,

Reaper


"I must not fear.

Fear is the mind-killer.

Fear is the little-death that brings total obliteration.

I will face my fear.

I will permit it to pass over me and through me.

And when it has gone past I will turn the inner eye to see its path.

Where the fear has gone there will be nothing.

Only I will remain."


#7 Corpheus

Corpheus

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 9.165 Beiträge

Geschrieben 26. November 2018 - 14:31

Für mich:

Mundan = Nicht Erwacht

Daraus folgt, dass Technomancer mundan sind.

"Wenn der Faschismus wiederkehrt wird er nicht sagen: "Ich bin der Faschismus". Nein, er wird sagen: "Ich bin der Antifaschismus".

Ignazius Silone zugeschrieben

 

"Je genauer man plant, umso härter trifft einem der Zufall!"

 

"Ist etwas zu schön um wahr zu sein, dann ist es das auch..."

 

"Alle Heldengruppen starten als Gemeinschaft des Rings und enden als Ritter der Kokosnuss"

 

"The absence of evidence is not the evidence of abscence!"

 

 


#8 Darian

Darian

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.172 Beiträge

Geschrieben 26. November 2018 - 14:31

mun|dan

Adj.; veraltet
weltlich, die Welt betreffend, zu ihr gehörig

[< lat. mundanus; zu mundus »Welt«]

 

ich denke RAI sind Technomancer nicht mundan. Das steht aber nirgendwo.

Die Frage wäre was ein Magier bei Askennen mit 1-4 Erfolgen dann bei einem Technomancer sieht...

(oder denkt er bis 4 Erfolge er ist mundan (ähnlich wie bei einem maskierten Magier) und erkennt ihn erst bei 5 Erfolgen?)

 

Allerdings halte ich die Einschränkung beim Vorteil Spezialmodifikationen für total lächerlich. Warum sollte ein Pistoleroadept sowas nicht haben können aber jeder 08/15 Exec. Ich wäre da eher für eine Voraussetzung wie: Waffenbau 5 mit passender Spezifikation oder so



#9 Corpheus

Corpheus

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 9.165 Beiträge

Geschrieben 26. November 2018 - 14:47

Die Frage wäre was ein Magier bei Askennen mit 1-4 Erfolgen dann bei einem Technomancer sieht...


Die gleiche Situation war bei einem Vercyberten und Askennen mit 1 Erfolg nie eine Frage... ;)

Im Ernst: Er erkennt einfach nicht, dass das Ziel ein Technomancer ist.

Imho gibt es bei Technomancer eine Analogie zu ERWACHT: Digital Erwacht.
Aber noch keine für Mundan.
  • CMD gefällt das

"Wenn der Faschismus wiederkehrt wird er nicht sagen: "Ich bin der Faschismus". Nein, er wird sagen: "Ich bin der Antifaschismus".

Ignazius Silone zugeschrieben

 

"Je genauer man plant, umso härter trifft einem der Zufall!"

 

"Ist etwas zu schön um wahr zu sein, dann ist es das auch..."

 

"Alle Heldengruppen starten als Gemeinschaft des Rings und enden als Ritter der Kokosnuss"

 

"The absence of evidence is not the evidence of abscence!"

 

 


#10 HeadCrash

HeadCrash

    Regel-Anarchist

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 2.959 Beiträge

Geschrieben 26. November 2018 - 15:20

Also ich tanze bei dieser Frage ganz eindeutig mit dem Medizinmann.
  • Sabretooth gefällt das

Copyright Avatar: Andreas AAS Schroth
Meine stetig wachsende Sammlung: RPG-Charakterbilder für SR (und mehr)
Selbst rechnende Charaktererschaffungshilfe: [Für SR6] | [Hilfe/Fragen Thread]
(Google Tabelle: Einfach eine neue Kopie erstellen und gleich im Browser nutzen)

Beiträge als Shadowrun Spieler und Fan sind in schwarz und stellen somit ausschließlich meine persönliche Meinung dar.
Offizielle Beiträge in meiner Funktion als Shadowrun-Moderator verfasse ich in orange.


#11 SkidZ

SkidZ

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 102 Beiträge

Geschrieben 05. Dezember 2018 - 11:38

Dann tanzen wir schon zu dritt. Mundan, magisch, resonant, drei verschiedene Welten.

 

Auch muss ich Darian absolut recht geben:

Ich verstehe schon warum man dem Vorteil Spezialmodifikationen mundan als Voraussetzung gegeben hat (Stärkung "normaler" Chars), aber gerade beim Fernkampfadepten, der sich ja nicht nur massiv mit seinen Fähigkeiten und seinem Körper, sondern sicherlich auch mit seinen gewählten Waffen beschäftigt, halte ich diese Voraussetzung für unsinnig. Keine Kritik, reine subjektive Meinung.


  • CMD gefällt das





Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: technomancer, mundan

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0