Zum Inhalt wechseln


Foto

Vorankündigung: Kampagne Die Zweiköpfige Schlange


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
55 Antworten in diesem Thema

#1 Judge Gill

Judge Gill

    CTHULHU Chefredakteur

  • Admin
  • PIPPIPPIP
  • 15.018 Beiträge

Geschrieben 30. November 2018 - 16:56

Nächstes Jahr wird die PULP-Kampagne in Übersetzung bei uns erscheinen.

 

Kenn bereits jemand das Original?

Wie sind die Meinungen - Stärken/Schwächen der Kampagne?


  • Bartimäus gefällt das

Wichtiger Hinweis: Man findet zahlreiche Spielhilfen, u.a. diverse Handouts als kostenlose Downloads unter

www.pegasus.de/cthulhu/spielhilfe-zu-bestimmten-veroeffentlichungen/


#2 Bartimäus

Bartimäus

    Der Flüsterer im Dunkeln

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 186 Beiträge

Geschrieben 30. November 2018 - 17:15

Seth Skorkowsky hat ein paar schöne Videos zu seiner (noch im Verlaufe befindlichen) Kampagne veröffentlicht.

 

SPOILER!!!

 

 

Es sind bisher 5 Teile.


Bearbeitet von Bartimäus, 30. November 2018 - 17:16 .


#3 Lupo

Lupo

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 47 Beiträge

Geschrieben 30. November 2018 - 17:39

Wir haben die Kampagne am letzten Sonntag begonnen (zwei Spielerinnen, zwei Spieler und ich als SL) und hatten an dieser ersten Spielsitzung sehr viel Spaß. Stärken/Schwächen kann ich noch nicht beurteilen, freue mich aber schon auf die deutsche Ausgabe.

Eigentlich wollten wir nur probehalber einen OneShot aus dem Pulp-Band spielen, nämlich „Warten auf den Orkan“. Das ist allerseits derart gut angekommen, dass wir kurz entschlossen die Zweiköpfige Schlange dranhängen. Ich hatte schon vor, bin aber noch nicht dazu gekommen, im Pulp-Unterforum etwas ausführlicher dazu zu schreiben.
  • JaneDoe und Momosnyx gefällt das

#4 Judge Gill

Judge Gill

    CTHULHU Chefredakteur

  • Admin
  • PIPPIPPIP
  • 15.018 Beiträge

Geschrieben 30. November 2018 - 20:18

Wir haben die Kampagne am letzten Sonntag begonnen (zwei Spielerinnen, zwei Spieler und ich als SL) und hatten an dieser ersten Spielsitzung sehr viel Spaß. Stärken/Schwächen kann ich noch nicht beurteilen, freue mich aber schon auf die deutsche Ausgabe.

Eigentlich wollten wir nur probehalber einen OneShot aus dem Pulp-Band spielen, nämlich „Warten auf den Orkan“. Das ist allerseits derart gut angekommen, dass wir kurz entschlossen die Zweiköpfige Schlange dranhängen. Ich hatte schon vor, bin aber noch nicht dazu gekommen, im Pulp-Unterforum etwas ausführlicher dazu zu schreiben.

 

Das würde mich sehr freuen!

 

Wir haben dann ja erst das Regelwerk und die kampagne auf dem markt (ok, auch ein Abenteuer in "Die Davenport-Chronik" wird PULP sein).

Aber ich möchte ja gern mal ein Softcover speziell für PULP rausbringen - und da wäre ich ja doof, wenn ich nicht erstmal schaue, was gefällt und was vielleicht näoch korrekturbedarfe haben könnte. :)


Wichtiger Hinweis: Man findet zahlreiche Spielhilfen, u.a. diverse Handouts als kostenlose Downloads unter

www.pegasus.de/cthulhu/spielhilfe-zu-bestimmten-veroeffentlichungen/


#5 Leyanna

Leyanna

    Advanced Member

  • Support
  • PIPPIPPIP
  • 743 Beiträge

Geschrieben 09. Dezember 2018 - 18:03

Gibt es eigentlich schon ein genaueres Erscheinungsdatum wie "erstes Halbjahr 2019" ? Ich plane die Kampagne fest in meine Spierunde ein und es wäre gut zu wissen wieviele Abenteuer ich davorschieben muss :)


Zeit ist ein Fenster, der Tod ist eine Tür...

#6 Judge Gill

Judge Gill

    CTHULHU Chefredakteur

  • Admin
  • PIPPIPPIP
  • 15.018 Beiträge

Geschrieben 09. Dezember 2018 - 18:36

Erstes Halbjahr 2019. Wäre noch die RPC im Mai, hätte ich gesagt "zur RPC". Nun kommt es auf die angepasste planung des Verlages an.


Wichtiger Hinweis: Man findet zahlreiche Spielhilfen, u.a. diverse Handouts als kostenlose Downloads unter

www.pegasus.de/cthulhu/spielhilfe-zu-bestimmten-veroeffentlichungen/


#7 Leyanna

Leyanna

    Advanced Member

  • Support
  • PIPPIPPIP
  • 743 Beiträge

Geschrieben 11. Dezember 2018 - 12:03

Ja das hatte ich befürchtet, ärgerlich mit der RPC

Bearbeitet von Leyanna, 11. Dezember 2018 - 12:04 .

Zeit ist ein Fenster, der Tod ist eine Tür...

#8 Judge Gill

Judge Gill

    CTHULHU Chefredakteur

  • Admin
  • PIPPIPPIP
  • 15.018 Beiträge

Geschrieben 11. Dezember 2018 - 13:28

Also vermutlich trotzdem einfach "Mai".


  • Hasturs Erbe gefällt das

Wichtiger Hinweis: Man findet zahlreiche Spielhilfen, u.a. diverse Handouts als kostenlose Downloads unter

www.pegasus.de/cthulhu/spielhilfe-zu-bestimmten-veroeffentlichungen/


#9 Frobbit2201

Frobbit2201

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 100 Beiträge

Geschrieben 15. Dezember 2018 - 15:29

Hi Judge,

Also ich hab das Original von Chaosium daheim. Hab es nicht geleitet, plane es aber. Zum Inhalt kann ich folgendes sagen:

Gut finde ich die „Playtest Notes“.
Die Handouts sind auch nicht schlecht, sowie die „Diagramme“ wer mit wem verknüpft ist, um es als Meister etwas besser zu verstehen.

Schade finde ich dass der Titel schon ein wenig über den Inhalt verrät, weil einige findige Spieler da vielleicht schon auf den Schluss schließen könnten.

Alles in allem finde ich das Buch toll und freue mich zu hören dass ich es mir nächstes Jahr auf deutsch holen kann.

Fragen:
Wollt ihr auch so ein dickeres Cover machen wie beim PulpCthulhu Buch?
Das fände ich hätte Stil und würde haptisch auch in die Pulp Reihe passen.

Ist ein Spielleiterschirm geplant für die Kampagne?
Muss ja nicht gleich so dick sein wie beim normalen Keepers Screen. Kann ja auch etwas dünner sein wie z.B. bei den Bergen des Wahnsinns.

Gruß dom

#10 Bartimäus

Bartimäus

    Der Flüsterer im Dunkeln

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 186 Beiträge

Geschrieben 18. Dezember 2018 - 23:24

Review Teil 6: Belgian Congo

 

SPOILER

 


Bearbeitet von Bartimäus, 18. Dezember 2018 - 23:24 .

  • Frobbit2201 gefällt das

#11 Bartimäus

Bartimäus

    Der Flüsterer im Dunkeln

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 186 Beiträge

Geschrieben 18. Dezember 2018 - 23:29


Ist ein Spielleiterschirm geplant für die Kampagne?
Muss ja nicht gleich so dick sein wie beim normalen Keepers Screen. Kann ja auch etwas dünner sein wie z.B. bei den Bergen des Wahnsinns.
 

 

Ich schätze, das kommt auf die Verkaufszahlen der Kampagne an.

Wenn ja, dann aber bitte auf jeden Fall so schön dick und stabil wie die normalen Sichtschirme! Labberige Dinger kann man kaum gebrauchen und die neuen der Edition 7 sind da echt genial und sehr hübsch obendrein (inhaltlich zwar verbesserungswürdig, aber nun).


  • Hasturs Erbe gefällt das

#12 Frobbit2201

Frobbit2201

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 100 Beiträge

Geschrieben 19. Dezember 2018 - 15:27

Review Teil 6: Belgian Congo

SPOILER

https://www.youtube....h?v=qWVpzMeWqd0


Da wir hier nicht im Spielleiterforum sind, solltest du die Links evtl nicht posten... wenn dann evtl ein Review.
Aber das von Seth verrät ja schon sehr viel...

#13 Judge Gill

Judge Gill

    CTHULHU Chefredakteur

  • Admin
  • PIPPIPPIP
  • 15.018 Beiträge

Geschrieben 19. Dezember 2018 - 15:32

Es wird natürlich ein Hardcover, aber ob es so wie das PULP Buch wird, entscheidet i.d.R. der Verlag und das auch gern sehr kurzfristig. Ich werde das aber im 1. Quartal auszukundschaften versuchen.

SL-Schirm ist nicht geplant.


Wichtiger Hinweis: Man findet zahlreiche Spielhilfen, u.a. diverse Handouts als kostenlose Downloads unter

www.pegasus.de/cthulhu/spielhilfe-zu-bestimmten-veroeffentlichungen/


#14 Bartimäus

Bartimäus

    Der Flüsterer im Dunkeln

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 186 Beiträge

Geschrieben 19. Dezember 2018 - 16:39

 

Review Teil 6: Belgian Congo

SPOILER


Da wir hier nicht im Spielleiterforum sind, solltest du die Links evtl nicht posten... wenn dann evtl ein Review.
Aber das von Seth verrät ja schon sehr viel...

 

 

Daher ja die Spoilerwarnung... aber ein Mod darf die Beiträge gerne verschieben.



#15 Frobbit2201

Frobbit2201

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 100 Beiträge

Geschrieben 22. Dezember 2018 - 05:48

Es wird natürlich ein Hardcover, aber ob es so wie das PULP Buch wird, entscheidet i.d.R. der Verlag und das auch gern sehr kurzfristig. Ich werde das aber im 1. Quartal auszukundschaften versuchen.
SL-Schirm ist nicht geplant.


Ein SL Schirm wäre schon cool, aber ich weiß dass das vom Format her immer etwas schwer ist. Oder es halt erst ab einer großen Auflage lohnt. Denke aber falls es einen geben würde, würde der sicher auch gut verkaufen. Muss ja im Zweifel nicht ganz so hochwertig sein.




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0