Zum Inhalt wechseln


Foto

Greyware


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
143 Antworten in diesem Thema

#136 Corpheus

Corpheus

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 7.533 Beiträge

Geschrieben 08. März 2019 - 12:51

Ich bin mir nicht sicher ob das schon behandelt wurde, aber wäre es nicht möglich, dass Gray Ware offensichtlich wird. Also Exoware? Beim MbW z. B. Die Nervenbahnen also auf der Haut durch Kabel ersichtlich sind?

 

Genau das meine ich damit...

 

2. Muss offensichtlich sein können

... gibt.

Imho ist 2. gemeint. Und damit hat man mit genügend Kreativität schon mehr Möglichkeiten.

 

 

Grundlage:

 

"Wenn ein Implantat nicht offensichtlich sein kann und keine WiFi-Fähigkeit besitzt, kann es nicht in der Kategorie GreyWare ausgewählt werden."

 

Das macht das ganze nicht nur spielbarer sondern auch cool. Und bietet rollenspielerisch Raum für interessante Szenen und Herausforderungen.

 

Hier liegen die Grenzen nur bei der Phantasie der Spieler und der Bewertung des SL. Kunstmuskeln als Exoware? Warum nicht?? Einfach ne coole und passende Beschreibung der Ware. Passt!


Bearbeitet von Corpheus, 08. März 2019 - 12:54 .

  • Ladoik und StillesChaos gefällt das

"Je genauer man plant, umso härter trifft einem der Zufall!"

 

"Ist etwas zu schön um wahr zu sein, dann ist es das auch..."

 

"Alle Heldengruppen starten als Gemeinschaft des Rings und enden als Ritter der Kokosnuss"

 

"The absence of evidence is not the evidence of abscence!"

 

 


#137 StillesChaos

StillesChaos

    Aetherpedia-KI

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 128 Beiträge

Geschrieben 08. März 2019 - 13:26

Stimmt, so habe ich das noch nicht betrachtet. Wenn etwas aus seinem internen Verhältnis extern wird, dann könnte man daraus durchaus Greyware machen.


"It's step up time, a bullet in the chamber

and ready or not, got a date with danger

3, 2, 1, let's go

me, you and the crew down to the sound of deathblow" - Celldweller, SeamlessR - Deathblow


#138 Lyr

Lyr

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.803 Beiträge

Geschrieben 08. März 2019 - 13:46

Wie man es letztendlich löst kann momentan nur jede Gruppe für sich selbst entscheiden.

Würde mich aber auch dem Anschliessen einfach Extern Sichtbare leicht Archarisch anmutende Komponenten zu verwenden. Dann bekommt Greyware einen Prototypen Look.

Bearbeitet von Lyr, 08. März 2019 - 13:50 .

  • Corpheus gefällt das

#139 Richter

Richter

    The King In Yellow

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 3.334 Beiträge

Geschrieben 08. März 2019 - 15:09


Ich bin mir nicht sicher ob das schon behandelt wurde, aber wäre es nicht möglich, dass Gray Ware offensichtlich wird. Also Exoware? Beim MbW z. B. Die Nervenbahnen also auf der Haut durch Kabel ersichtlich sind? 

Kann man so hausregeln, aber so wird es halt nicht beschrieben.

 


Würde mich aber auch dem Anschliessen einfach Extern Sichtbare leicht Archarisch anmutende Komponenten zu verwenden. Dann bekommt Greyware einen Prototypen Look. 

Ungefähr so wird es beschrieben. Tatsächlich als "klobige Cyberware wie in den 50ern", also etwa so.


Bearbeitet von Richter, 08. März 2019 - 15:25 .

"10.000 Stunden Verschwörungstheorienstudium ergeben keinen Experten." Sascha Lobo, Spiegel Online, 04.00.2011
"In einer postfaktischen Welt ist eigentlich jeder Tag der 1. April." Loki, 02.04.2017

"The moment I found out Trump could tweet himself was comparable to the moment in Jurassic Park when Dr. Grant realized Velociraptors could open doors." - Justin McConney, ehem. Social Media Coordinator (Trump Organization), Politico, 20.12.2018

"Das schlimmste Alleinlassen [der Polizei] aber ereignet sich angeblich, wo sie im Kampfessturm gegen Orks, Clans, Organisierte Kriminalität und Diebe stehen." - Thomas Fischer, 13.04.2019, Spiegel Online


#140 Corpheus

Corpheus

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 7.533 Beiträge

Geschrieben 08. März 2019 - 15:23


"Wenn ein Implantat nicht offensichtlich sein kann ... kann es nicht in der Kategorie GreyWare ausgewählt werden."

 

 

Ich finde der Regeltext ist so schwammig, dass diese Interpretation noch im Rahmen von RAW bleibt.

 

Frage: Können Kunstmuskeln offensichtlich sein?

Antwort: Ja. Entsprechende Beschreibung vorrausgesetzt.

 

Bedingung erfüllt.

 

 

Ich möchte noch einmal auf den folgenden Unterschied hinweisen:

 

 

Wenn ein Implantat nicht offensichtlich sein kann...

 

vers.

 

Wenn ein Implantat nicht offensichtlich ist...

 

Imho erlaubt es der Regeltext ("kann"), Ware in seiner Form entsprechend so zu modifizieren, dass sie offensichtlich wird.


  • StillesChaos gefällt das

"Je genauer man plant, umso härter trifft einem der Zufall!"

 

"Ist etwas zu schön um wahr zu sein, dann ist es das auch..."

 

"Alle Heldengruppen starten als Gemeinschaft des Rings und enden als Ritter der Kokosnuss"

 

"The absence of evidence is not the evidence of abscence!"

 

 


#141 StillesChaos

StillesChaos

    Aetherpedia-KI

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 128 Beiträge

Geschrieben 08. März 2019 - 16:26

Würde auch nichts dagegen sprechen. Beim Move-By-Wire-System wäre es natürlich immer offensichtlich, was natürlich mit seiner eigenen Problematik kommt. Dann müsste ich mal abgleichen, was alles WiFi hat und was sich als Offensichtliche Cyberware qualifizieren müsste. Ist aber auch dann natürlich eine Frage des SL.


"It's step up time, a bullet in the chamber

and ready or not, got a date with danger

3, 2, 1, let's go

me, you and the crew down to the sound of deathblow" - Celldweller, SeamlessR - Deathblow


#142 G315t

G315t

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.443 Beiträge

Geschrieben 09. März 2019 - 16:16

Ich glaube ja immer noch das mit diesem "kann offensichtlich sein" ursprünglich Cybergliedmaßen gemeint waren. Also das Grey vor allem Cybergliedmaßen herstellt.  A-Grade aber ohne Wifi. Diese ganze Grey Brothers Sache klingt für mich nicht als würden die Move By Wire Systeme und High End Reflexbooster bauen, mehr so nach Standard Tech wie Cyberarmen, Cyberguns und Cyberaugen. 



#143 gunware

gunware

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 543 Beiträge

Geschrieben 11. März 2019 - 23:09

Ich habe mir Greyware vorgestellt, dass es fast wie Steampunk-Cyberware aussieht.

 

https://en.wikipedia...outfit_mask.jpg


Bearbeitet von gunware, 11. März 2019 - 23:09 .

Ich bin der letzte Schrei der Evolution. Als sie mich erschaffen hatte, schrie sie: "Oh Gott, was habe ich denn gemacht?!"

#144 Ech0

Ech0

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 974 Beiträge

Geschrieben 12. März 2019 - 21:02

Ich habe in unserer Gruppe jüngst Greyware bei NSCs eingeführt. In diesem Fall war es eine kleine Gruppe orkischer Razorboys, die von einem Straßenjohnson als Bodyguards angestellt waren. Die Jungs hatten etwa Kameralinsen-Cyberaugen, im Nacken aufgesetzte Reflexbooster mit Kabeln zum Hinterkopf und auch offenliegende Exo-Muskeln. Aus der Gosse gekämpft, schnell zu etwas Geld gekommen und den neuen Scheiß eingebaut.

Die Gruppe fand sie spannend, der Betaware-Oni hat nur verächtlich die Nase gerümpft und eine kleine Dampfwolke ausgestoßen.

http://DarksideJourney.de - Der Sci/Fi, Fantasy & Horror Podcast!
http://DieSchattenSpieler.de- Der Actual-Play-Podcast: Shadowrun 5, D&D 5 et al.





Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0