Zum Inhalt wechseln


Foto

Charakterskizzen, Skribbels, Zeichnungen

Charakter Zeichnung Bild SR

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
31 Antworten in diesem Thema

#1 Ionic

Ionic

    Member

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 21 Beiträge

Geschrieben 05. Dezember 2018 - 18:16

Moin Chummers,
ich wundere mich, wo denn die ganzen Zeichnungen von euren Charakteren in diesem Forum bleiben? Normalerweise wird ja am Rollenspieltisch eine Menge gemalt, designt, gescribbelt und skizziert. Die coolen Leute, bei denen SR mehr ist, als nur ein paar Werte aufm Zettel, haben ja auch ordentliche Zeichnungen angefertigt oder bringen sogar ihre Abenteuer in Kunstform zu Papier (zumindest die epischen Szenen ;-) ). Also her damit, zeigt, was in euren Portfolios so schlummert.
Ich mache dann mal den Anfang mit meinem aktuellen Charakter:
IONIC, Technomancer. Billiges Bamboo Wacom-Board mit Photoshop CS2. "Mal wieder Drecksregen in Seattle"
cqs1544027053g.jpg
IONIC "Home Sweet Home"
viu1544027956x.jpg
arx1544029653p.jpg
IONIC, MCT Extreme Environment Suit
viu1544029495c.jpg
opt1544029591b.jpg
IONIC, X1 Yoga mit Touchscreen und "Sktechable" (ein recht preiswertes Programm -eigentlich das erste, was ich auch mal freiwillig bezahlt habe- :rolleyes:, das aber sehr intuitiv und nicht überladen ist)
jdv1544027625q.png


Bearbeitet von Ionic, 06. Dezember 2018 - 10:16 .

  • Karel, 7OutOf13 und S(ka)ven gefällt das

#2 Medizinmann

Medizinmann

    ewiger Tänzer

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 13.373 Beiträge

Geschrieben 05. Dezember 2018 - 20:22

Ich selber bin leider gar kein Zeichner (und habe auch keinen Scanner )

und die meisten Charbilder sind irgendwo aus dem Netz .

Ich finde es aber Klasse was du hier machst :)

 

mit freundlichem Tanz

Medizinmann


  • Corpheus gefällt das

-Alle meine Post sind ImO und IIRC-

 

Orange ist Moderator

Schwarz ist User

 

 

http://de.webfail.com/1ab9152d66d

https://www.youtube....gdOfySQSLcxtu1w

 

 

 

shadowrun350x20.gif


#3 Darian

Darian

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 475 Beiträge

Geschrieben 06. Dezember 2018 - 07:44

sehr cool! Mir geht dabei leider jedes künstlerische Talent ab. Wir "borgen" uns gerne Fotos aus dem Internet für NSCs unserer Kampagne:

- Tilda Swinton spielt eine KI

- das Team der Serie "Leverage" ist bei uns eine Frankfurter Schule Runnergruppe

- Michael Kelly aus House of Cards ein BIS-Agent

und und und

 

Für unsere eigenen Charaktere haben wir nen Künstler engagiert der uns gemalt hat (siehe mein Profilbild), da bereue ich keinen Euro^^



#4 Ionic

Ionic

    Member

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 21 Beiträge

Geschrieben 06. Dezember 2018 - 09:05

So, zuück in Internetreichweite... Das Rauschen auf der See ist unerträglich.
Diego Alvarez, mexikanischer Freiheitskämpfer (4te Edition)
bfi1544082658s.jpg
Diego Alvarez probiert im Daisy Chain Nachtclub seine neue Krime Kannon aus. Erfolgreich.
klz1544082767f.jpg
Heiße Nächte in Berlin 2071 (epische Straßenballerei)
bwy1544082865v.jpg
Billy "Bronco" Rodriguez, Troll-Bouncer und Möchtgern-Zuhälter. Später, nach der "1-Oooops!" bei Flammenwerferbenutzung nur noch Billy Bratwurst Rodriguez. "Pimpin´ain´t that easy". Er wurde am Ende von seiner eigenen angestellten Puffmutter vor die Tür gesetzt... :-(
cqs1544082979t.jpg
Ideen für nen Gnawer-Zwerg
opt1544083126s.jpg
"Kopf-ab-Kenny", Troll eines Mitspielers (Nomen est omen)
rgh1544083238y.jpg
Ionic, Technomancer
opt1544083327p.png
Szene eines Abenteuers im Ghulkönigfreich in Afrika
cqs1544083407q.jpg
Konservsativer Texaner-Trucker eines Kollegen
opt1544083486a.jpg


  • Karel, S(ka)ven und Major Wolf gefällt das

#5 Corpheus

Corpheus

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 6.748 Beiträge

Geschrieben 06. Dezember 2018 - 09:14

Der Troll Pimp ist sehr geil!

"The absence of evidence is not the evidence of abscence!"

 

"Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: Durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste!" Konfuzius

 

"Alle Heldengruppen starten als Gemeinschaft des Rings und enden als Ritter der Kokosnuss"


#6 Ionic

Ionic

    Member

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 21 Beiträge

Geschrieben 06. Dezember 2018 - 09:14

Epos "Die 7 Zwerge", 1 Lenovo X1 Yoga mit Sketchable
jdv1544083605s.png
Epos "Die 7 Zwerge", 2
arx1544083697l.png
Epos "Die 7 Zwerge", 3, Mr. Stick
jdv1544083762e.jpg
Epos "Die 7 Zwerge", 4, Schieber
viu1544083811k.jpg
"Da unterschreiben! Bitte."
cqs1544083869s.jpg
Kleine Geburtstagsskizze für nen Freund
klz1544083916i.jpg
Team Vigilant, Jason Moonstrike und Nick Martell, meine erste Runnergruppe aus den frühen 90ern
cqs1544083966i.jpg
Privatdetektiv-Zwerg für nen Kollegen
klz1544084055n.jpg


  • Karel, S(ka)ven und Major Wolf gefällt das

#7 Ionic

Ionic

    Member

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 21 Beiträge

Geschrieben 06. Dezember 2018 - 09:25

Der Troll Pimp ist sehr geil!

Ja. Der Meister meinte, wir sollen uns Straßencharaktere machen, um die "Geisterkartelle"-Kampagne zu spielen. Allerdings waren die nachher so straßig, das wir GAR NICHTS geschissen gekriegt haben und nach 8 Monaten spielen gerade mal 9(!) Karma erwirtschaftet haben. :blink: :D Dafür gelacht ohne Ende, denn wenn man als Runner regelmäßig beim Bewährungshelfer auftauchen muss und der liebste Besitz ein gebrauchtes Sofa für 50 NuYen ist, dann ist das halt alles ne andere Liga...
Wir haben dann bei nem anderen Master die gleiche Kampagne einfach noch mal gespielt - mit professionelleren Charakteren.



#8 Ionic

Ionic

    Member

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 21 Beiträge

Geschrieben 06. Dezember 2018 - 09:36

Tsunami, japanischer Ki-Hacker der alten Schule. Da wollte ich mal das erste Hindernis-Trauma meins Technomancers (genügend Marken auf ein Ziel zu bekommen) überwinden und habe mir dann einen PhysAd-Hacker gebaut, der es dann auch mal schafft mit eiligem Hacken 24 Würfel auf den Tisch zu legen... ;-)
klz1544084776x.jpg
Gleich seine wichtigsten Contacts hinzu:
bwy1544084932n.jpg
jdv1544084965z.jpg
rgh1544084996l.jpg
Lightning, elfischer Söldner, auch schon seitr 1996/97 am Start
rgh1544085045o.jpg
arx1544085099g.jpg
bfi1544085134c.jpg
viu1544085166g.jpg
jdv1544085196h.jpg
rgh1544085224d.jpg


 


  • Karel und S(ka)ven gefällt das

#9 Ionic

Ionic

    Member

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 21 Beiträge

Geschrieben 06. Dezember 2018 - 09:41

Noch mit Buntstift und Tuschkasten, inspiriert von Zelezniks Illustration von "The Killing Glare".
opt1544085261r.jpg
arx1544085342w.jpg
arx1544085616o.jpg
Ostseepirat mit seinem Möwenkiller (Meine Idee für das SOTA ADL)
opt1544085431d.jpg
Der Pimp, Fanclub-Chef-KiAdepten-Punk der Hannovcer Hellhounds aus gutem Hause (für nen Kollegen). Kennt 50(!) Penner auf der Straße mit Namen... :P
bfi1544085499v.jpg
 


  • Karel, S(ka)ven und Major Wolf gefällt das

#10 Ionic

Ionic

    Member

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 21 Beiträge

Geschrieben 06. Dezember 2018 - 09:56

Zwerg 5 (WIP)
cqs1544086145b.png
Hans, Saeder-Krupp Ingenieur. Habe mir sagen lassen, dass man die Stellung von Ingenieuren an den Karomustern auf deren Hemden ablesen kann...
klz1544086190u.png
Buchhalter
rgh1544086280f.png
Ionic
jdv1544086351r.png
Mein SR-Lieblingsthema: KNARREN!
bwy1544086419z.png
Bodyguard (WIP)
klz1544086470y.png
Antares, Slicer. Noch gemalt mit PS CS2 mit MAUS...da verkrampft man sich aber echt die Hände...
arx1544086526w.jpg
bfi1544086601g.jpg


  • Karel und S(ka)ven gefällt das

#11 Kyni

Kyni

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 127 Beiträge

Geschrieben 06. Dezember 2018 - 10:21

Das letzte mal habe ich in der Schule Bilder gezeichnet. Ich war auch leider nur mit dem Bleistift gut. Sobald Farben dabei waren fand ich meine Arbeiten immer nicht so toll. Ob ich jetzt noch tolle Zeichnungen mit dem Bleistift hinbekomme ist auch fraglich. Das ist nun ja auch schon viele Jahre her. Wenn ich einen Charakter hätte, den ich richtig toll und stylisch finde würde ich es wohl wie Darian machen und mir einen Zeichner suchen.

 

Aber es ist schön zu sehen, wenn Andere ihre Charakter mit schönen Bildern darstellen.

 

Wenn ich so gut zeichenen könnte wie du (Ionic), dann hätte ich bestimmt auch viel Spaß daran ;)



#12 7OutOf13

7OutOf13

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 644 Beiträge

Geschrieben 06. Dezember 2018 - 12:44

Oh, ja, Bilder!

Die sind alle verdammt gut! Ich hab immer nicht die Geduld, meine Bilder farbig zu machen. Ich fang immer an, dann ist irgendwas nicht so wie ich mir das vorstelle, dann höre ich auf und zeichne was neues. Überhaupt bin ich die Königin der unfertigen Bilder.

 

Mir gefällt vor allem das von IONIC mit der Atemschutzmaske. Zeichnest du mit Vorlagen/ Referenzbildern?

 

Außerdem bin ich ein bisschen neidisch auf die Knarren...damit tue ich mich immer unglaublich schwer. Überhaupt zeichne ich weniger Szenen, eher Charaktere. Da kommt das Shadowrun-Flair meist nicht so rüber, außer man hat Hauer oder offensichtliche Cyberware.

Die meisten meiner SCs sind noch klassisch auf Papier gezeichnet, in letzter Zeit mache ich aber immer mehr in Procreate. 

 

Im Moment bin ich voll auf dem Portrait-Trip. Die Vory spielen bei uns seit ner Ewigkeit eine große Rolle, und ich wollte immer mal ein paar von ihnen zeichnen. 

 

klz1544094920w.jpg

(Wasilij Antonowitsch) Iljin - Vory Lideri

Ein charmanter, kranker Bastard der gerne Leute reizt und den es unglaublich amüsiert, wenn sich jemand an den Kragen geht. Verdient sein Geld hauptsächlich mit Drogen.

 

 

arx1544095643l.jpg

 

Die junge Frau hat noch keinen Namen, wird aber zu einem Duo aus Shestiorkas gehören, die die Kontaktleute zu der bald startenden Gangrunde unserer Gruppe sind. Wird auf jeden Fall eine Gilette mit platinblonden Haaren. 

 

klz1544096042v.jpg

 

 

Ihr Partner, Aljoscha, ist ein richtiges Milchgesicht. Das soll die Chars einerseits daran erinnern, dass sie am Anfang noch nicht wichtig genug sind, um erfahrene und dicke Fische zu treffen, und ihnen andererseits einen guten, sozialen Angriffspunkt bieten, ist der junge Mann doch recht karrieregeil und steht auch etwas unter Druck, da er aus einer Vory-Familie kommt. 

 

Wenn ich die Tage mal Zeit finde, mach ich mal Scans/Fotos von ein paar SC Bleistiftbildern. Ich glaub ein paar davon sind auch bei einem Mitspieler im Ordner. 

 


  • Karel, Darian, S(ka)ven und 5 anderen gefällt das

#13 Ionic

Ionic

    Member

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 21 Beiträge

Geschrieben 06. Dezember 2018 - 13:22

Sehr schön. Klassisch S/W bzw. grau ist auch gut. Da kommt man nicht so ins Problem der Farbreflektionen und es bringt die Sache auf den Punkt.
Ich nutze "von-bis". Früher habe ich meist ohne Vorlage gepinselt, dann scheinen aber oft Stereotypen der eigenen Handschrift durch, d.h. die Posen, Gesichtszüge etc. ähneln sich oftmals (ob man nun will oder nicht :wacko: ) und man muss dann ins comichafte übergehen.  Ich suche mal meine Hardcopies raus und scanne die wieder ein. Da ist natürlich der Unterschied zu sehen, dass man bei digitalen Bildern weitaus mehr Möglichkeiten hat, um zu pfuschen bzw. es wieder hinzubiegen. "Save" und "UnDo" sind schon wertvolle Optionen. Auch kann man schon vorhandene alte Bilder nehmen und weitermalen oder komplett übermalen. Viele Sachen früher habe ich eben per Bleistift vorgemalt, dann eingrfärbt. Durch digitale Kameras kann man ja auch mal schnell diverse Posen einnehmen und überprüfen, wie. zB. bei dem knieenden Lightning-Bild: Da habe ich mich einfach mal mit Selbstauslöser geknipst.
Knarrendesigns habe ich noch und nöcher auf Lager. :) Wie bereits oben erwähnt hilft selbst ein einfaches drucksensitives Grafiktableau für schmales Geld weiter, wenn man es auf digitales Gepinsel abgesehen hat. Als Software hatte ich auch ne uralte Version von PS gehabt, die reicht normalerweise. Aktuell nutze ich eben einen sehr netten Lenovo X1 Yoga Notebook. Den kann man zum Tablet umknicken und mit einem Stilus drauf herummalen. Für die Texturen und Farbverläufe habe ich mir dann eben noch das "Sketchable" Programm gegönnt, was ich bisher nicht bereut habe. Gibt es auch als Gratissoftware mit weniger Werkzeugen.
viu1544098310u.png
Gefällt einem nicht mehr? Schwubbdiwubb ein paar Layer ändern und drübermalen. B)
bwy1544098350y.png
Edit: Die Arme sind irgendwie zu spackig geraten... :huh:
GHUL. Nein, nicht das Hygieneprodukt
cqs1544098579k.png
Mein absoluter Lieblingskünstler im Bereich SR/BT/FASA/SW etc. ist/war Mike Jackson. Der hat mich mit seinen präzisen, wiedererkennbaren, klaren S/W Zeichnungen jedesmal seit den 1990ern inspiriert. :wub: :wub: :wub:
https://www.devianta...41659/Shadowrun
 


Bearbeitet von Ionic, 06. Dezember 2018 - 13:23 .

  • Karel und S(ka)ven gefällt das

#14 Hetzer

Hetzer

    Schattenjäger

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.424 Beiträge

Geschrieben 06. Dezember 2018 - 22:05

Könnt ihr de Bilder nicht direkt hier reinbekommen? So, dass man nicht immer direkt auf eine andere Seite geleitet wird wenn man sie größer betrachten will?



#15 7OutOf13

7OutOf13

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 644 Beiträge

Geschrieben 07. Dezember 2018 - 09:26

Könnt ihr de Bilder nicht direkt hier reinbekommen? So, dass man nicht immer direkt auf eine andere Seite geleitet wird wenn man sie größer betrachten will?

Das würde ich sofort machen, aber ich hab keinen Plan ob das geht. (Falls ja, bitte erklären.)

 

Zum Technischen:

Ich hab mein altes Grafiktablet schon vor Jahren ausgemustert. 

Da ich für die Arbeit ein IPad benötige, hab ich mich vor zweieinhalb Jahren für ein kleines IPad pro entschieden und mir den Apple Pencil dazu gekauft, anstatt noch Geld in ein gutes Grafiktablett zu investieren. Das hätte ich "nur so" sicherlich nicht gemacht, da es echt viel Geld war, auf der anderen Seite kann man damit super arbeiten. Dann noch 6 Euro für Procreate investiert, das Programm ist ein Traum. Photoshop hab ich seit dem nicht mal ansatzweise vermisst. 

Die Zeichnungen oben hab ich auch auf dem Tablet gemacht. 

 

Das mit den verschiedenen Ebenen des Programms nutze ich auch, vor allem beim Colorieren. Aber auch bei S/W Zeichnungen hat es seine Vorteile, wenn man die dunklere Schicht Schatten auf eine andere Ebene setzt, oder mit solche Details wie Narben, Tattoos etc. rumprobieren kann, ohne damit bei nicht-gefallen und radieren die Schattierung zu vernichten.

 

Ich arbeite auch viel mit Vorlagen, sonst zeichnet man wirklich immer wieder das gleiche. Und gerade bei Perspektiven sind die unglaublich hilfreich. 

Bei den Portraits nutze ich auch Vorlagen, aber meist zwei oder drei verschiedene und "mische" dann einzelne Gesichtsmerkmale durch. Oder ich passe Nase, Augen oder was anderes so an, dass es meiner Vorstellung entspricht. 







Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: Charakter, Zeichnung, Bild, SR

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0