Zum Inhalt wechseln


Foto

Fahrzeuge & Drohnen


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
80 Antworten in diesem Thema

#31 Medizinmann

Medizinmann

    ewiger Tänzer

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 14.246 Beiträge

Geschrieben 01. Mai 2009 - 10:53

?
Kaufst Du Pilot St 3 kostet es 3000
St 4 kostet 10.000,Stufe 6 15.000
Erhöhst du über Stufe 3 musst Du den höheren Preis zahlen

HougH!
Medizinmann

-Alle meine Post sind ImO und IIRC-

 

Orange ist Moderator

Schwarz ist User

 

 

http://de.webfail.com/1ab9152d66d

https://www.youtube....gdOfySQSLcxtu1w

 

 

 

shadowrun350x20.gif


#32 Hello Kitty

Hello Kitty

    Drohnendesignerin

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 328 Beiträge

Geschrieben 01. Mai 2009 - 11:08

Jetzt ist es klar. War ein Denkfehler von mir.


Anderes Szenario:
Die Tomino ist mit abstand die verheerendste Kampfdrohne, (Rumpf 10, Rüstung 10) die im Arsenal vorhanden ist. Ihr Nachteil: 0.3 Mio Anschaffungskosten und sie ist ein Cyborg.

Wenn man nun aber ein Conrail Motorrad kauft, dieses mit der Läufermodifikation, zwei Armen, augemotzter Kiste, Riggeradapter und einer ordentlichen Panzerung ausrüstet, gibt das ein sehr ähnliches, zweibeiniges Monstrum ab. (die Conrail hat zehn Slots, es würde reichen) Ich bin versucht, so ein Möbel in meiner Gruppe zu bauen, fürchte aber um die Spielbalance. Ist diese Befürchtung berechtigt? ^ _ ^

#33 Matze

Matze

    SL, Rigger, Personenschützer

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 380 Beiträge

Geschrieben 02. Mai 2009 - 11:26

Ich sehe die Spielbalance nicht bedroht durch sowas. Bei uns würde wenn du sowas einsetzt das nur die entsprechenden Geschütze bei den Cops auf den Plan rufen. Da kommt dann schnell mal ein SEK das halt auch kleine Raketenwerfer dabei hat mit AF Raketen :unsure: Die Reaktion erfolgt immer angemessen zu dem was man einsetzt. Jedenfalls in unserer Gruppe.


Ash Mayers - CEO von Secure Transports
-- Hier riggt der Chef noch persönlich! --

Egorov Personenschutz
-- Ihre Sicherheit ist sein Begehr --


#34 aikar

aikar

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 303 Beiträge

Geschrieben 20. Mai 2009 - 09:29

Kann mir evtl. jemand erklären wie Acceleration und Speed zu vestehen sind? Acceleration ist für mich Beschleunigung, aber nach der Beschreibung gibt es die Bewegung pro Runde an (Also eigentlich das Tempo).

Speed ist laut Beschreibung das Maximaltempo, aber ich frage mich, wie ich das nach den Regeln je erreichen soll:

Ein Beispiel:

Der Ford Spiral hat Accel 15/55, Speed 180. Mit Aufgemotzten Maschinen und 4xTurbocharger komm ich auf 38/106. Ich bräuchte sogar im "Run"-Modus (180-106)/5=15 Erfolge um das Maximaltempo zu erreichen. Es kann doch auf einer geraden Straße nicht so schwer sein auf meine Höchstgeschwindigkeit zu kommen, wo ist mein Fehler? Oder brauch ich da wirklich noch die Nitro-Einspritzung?

#35 Medizinmann

Medizinmann

    ewiger Tänzer

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 14.246 Beiträge

Geschrieben 20. Mai 2009 - 10:58

Maximalspeed ist nicht die absolute Höchstgeschwindigkeit ,sondern die sichere Höchstgeschwindigkeit,der Wagen kann noch schneller fahren,der Fahrer muss nur eine Crasprobe ablegen
und Acceleration ist die Beschleunigung,die der Wagen jede Runde schafft
Also in deinem Fall bei 38/106
kann der Wagen in der ersten Runde auf 106 und in der 2ten Runde auf 212 Beschleunigen
Und wäre damit von 0 auf 100 in 2,5 Sekunden !

Hough!
Medizinmann

-Alle meine Post sind ImO und IIRC-

 

Orange ist Moderator

Schwarz ist User

 

 

http://de.webfail.com/1ab9152d66d

https://www.youtube....gdOfySQSLcxtu1w

 

 

 

shadowrun350x20.gif


#36 aikar

aikar

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 303 Beiträge

Geschrieben 20. Mai 2009 - 11:12

Ah, danke vielmals, so machts Sinn.

#37 Hello Kitty

Hello Kitty

    Drohnendesignerin

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 328 Beiträge

Geschrieben 29. Mai 2009 - 17:52

Ich fasse mal zusammen:

Prozessor ist abhängig von der Gerätestufe des Fahrzeugs.
System wie Prozessor
Firewall wenn die Pilotensoft eine hat: braucht das Fahrzeug diesen Wert überhaupt noch?
Signal ist abhängig vom Sensorpaket des Fahrzeugs.

Pilot hat eine eigene Firewall und System? Ersteres verstehe ich noch, aber zweiteres? Läuft die Software auf dem Fahrzeug oder auf der Pilotensoft? Ein Systemwert ist da jetzt zuviel.

#38 Fenrir

Fenrir

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 232 Beiträge

Geschrieben 29. Mai 2009 - 18:31

@Hello Kitty
Du benutzt ganz normal Prozessor, System, Signal und Firewall. Die Pilotsoftware läuft wie ein Agent auf dem Kommlink des Fahrzeugs.
Als er zu Ragnarök aus seiner Gefangenschaft freikam, war Fenrir ein Anblick des Schreckens. Er öffnete sein riesiges Maul so weit, dass sein Unterkiefer den Boden berührte und der Oberkiefer bis zum Himmel reichte; Odin wurde von ihm verschlungen.

#39 Nekros

Nekros

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 111 Beiträge

Geschrieben 31. Mai 2009 - 08:32

@Hello Kitty
Ich würde das anders zusammen fassen.

Prozessor ist abhängig von der Gerätestufe des Fahrzeugs. (Normal/Sicherheit/Militär)
System wie Pilot da in diesem Enthalten
Firewall wie Pilot aber in diesem Enthalten (kann jedoch einzeln upgedatet werden)
Signal ist abhängig vom Sensorpaket des Fahrzeugs.

Pilot Ist auf das Fahrzeug zugeschnitten und enthält System und Firewall, die Software läuft wie bei einem Agenten als Payload des Piloten

#40 Angier

Angier

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 633 Beiträge

Geschrieben 31. Mai 2009 - 11:27

Lest ihr eigentlich auch das Grundregelwerk?

Pilot == System für Fahrzeuge und Drohnen

#41 aikar

aikar

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 303 Beiträge

Geschrieben 12. Juni 2009 - 21:06

Wenn ein Rigger in eine Drohne gesprungen ist, kann er dann ein Smartlink einer montierten Waffe nutzen?
Und wie sieht es mit Active Targeting aus?

Ich bilde mir ein, ich hab schonmal was dazu gelesen, aber ich finde es jetzt einfach nicht mehr :-(

Update: Ich hab den Thread wieder gefunden:
http://www.foren.peg...?showtopic=2507

#42 Doc-Byte

Doc-Byte

    Been there, run that.

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 4.556 Beiträge

Geschrieben 20. Juni 2009 - 18:42

Kann ich eigentlich eine Fahrzeugmodifikation 2x einbauen? Ich hab kein Verbot dafür gefunden und selbst mit verbesserten Sensoren gehen in eine Minidrohne einfach viel zu wenige davon rein. Spricht etwas dagegen, die verbesserten Sensoren nochmal zu verbessern? :angry:

If you want to take back what they stole
Feed the rage in your heart
Till it's ready to blister.
Now put your gun in your hand
And take it to Mister


#43 Corn

Corn

    Advanced Chaotic

  • Shadowrun Insider
  • PIPPIPPIP
  • 9.018 Beiträge

Geschrieben 20. Juni 2009 - 22:26

soweit ich weis, steht bei jeder modifikation dabei wenn man sie nur begrentzt anwenden kann. Ergo: wo nichts dabei steht kannst du es sooft einbaun wie du platz hast...

Das Lesen von Rollenspielforen verdirbt den Charakter


#44 Doc-Byte

Doc-Byte

    Been there, run that.

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 4.556 Beiträge

Geschrieben 21. Juni 2009 - 11:44

Naja, Dinge wir Chamälonfarbe machen halt nur einmal Sinn, aber es gibt eine handvoll Ausnahmen, die ich mir auch 2x vorstellen könnte. Ich schätze, da muß man dann mit GMV ran, was schade ist, weil es dann in Richtung Hausregeln driftet.

If you want to take back what they stole
Feed the rage in your heart
Till it's ready to blister.
Now put your gun in your hand
And take it to Mister


#45 Hello Kitty

Hello Kitty

    Drohnendesignerin

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 328 Beiträge

Geschrieben 21. Juni 2009 - 15:59

Diesbezüglich steht nur was beim Turbolader drin. Der lässt sich bei bestimmten Drohnengrössen nur einmal, sonst bis viermal einbauen. Andere Modifikationen, wie die spezielle Panzerungsmodifikation, schon zwangsweise mehrfach eingebaut. Sie schützt immer nur gegen einen einzigen Angriff.




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0