Zum Inhalt wechseln


Foto

Gemischte Pärchen - Ork/Norm 2078


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
124 Antworten in diesem Thema

#121 SlashyTheOrc

SlashyTheOrc

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 805 Beiträge

Geschrieben 21. Januar 2019 - 08:50

Buuuuhhh

 

*wirft Popcorn*

 

;)



#122 Corn

Corn

    Advanced Chaotic

  • Shadowrun Insider
  • PIPPIPPIP
  • 8.361 Beiträge

Geschrieben 23. Januar 2019 - 11:01

Wo ist mein Riverdale 2078?
  • CMD gefällt das

Das Lesen von Rollenspielforen verdirbt den Charakter


#123 Corpheus

Corpheus

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 7.746 Beiträge

Geschrieben 25. Januar 2019 - 20:25

OK... zur Entschädigung einer kleiner Rückblick auf die letzte Sitzung ... :ph34r:

 

https://foren.pegasu...-ring/?p=570453


"Wenn der Faschismus wiederkehrt wird er nicht sagen: "Ich bin der Faschismus". Nein, er wird sagen: "Ich bin der Antifaschismus".

Ignazius Silone zugeschrieben

 

"Je genauer man plant, umso härter trifft einem der Zufall!"

 

"Ist etwas zu schön um wahr zu sein, dann ist es das auch..."

 

"Alle Heldengruppen starten als Gemeinschaft des Rings und enden als Ritter der Kokosnuss"

 

"The absence of evidence is not the evidence of abscence!"

 

 


#124 Corpheus

Corpheus

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 7.746 Beiträge

Geschrieben 19. März 2019 - 18:01

Das nächste mal zocken wir wohl erst wieder Mitte März... aber aufgeschoben ist nicht aufgehoben.

 

Sodele... letztes WE haben wir mal wieder gezockt. Und die Zeit hat noch für das Date gereicht:

 

Zur Erinnerung. Ein männlicher Char hatte mit einem weiblichen KE Police Officer aus der Notrufzentrale heftig geflirtet. Daraus ergab sich nun ein Blind Date. Was die Spieler nicht wußten: Der weibliche KE Officer ist ein weiblicher Ork.

 

Die beiden hatten per Kommlink ausgemacht, dass er die KE Officer daheim abholt ... und sie das Restauerant für das Abendessen auswählt.

 

Eigentlich wollte ich ja den Spieler/Char damit überraschen, dass es sich um eine Orkin handelt. Leider fiel die Überraschung nicht sonderlich groß aus: Während der Spieler beschrieb, wie sich sein Char auf das Date vorbereitete (Kleiderauswahl, Wellnes/Kosmetik) spotteten die anderen Spieler outgame, wie übel das Mädel vielleicht aussehen würde. Und das es sich vielleicht um eine Orkin handeln könnte... :(

 

Trotz alledem wurde das erste Zusammentreffen eine denkwürdige Szene. Dann ging es mit dem Auto des Char Richtung Downtown Seattle.

 

Die erste Szene sollte den Char direkt mit dem Rassismus der 6. Welt konfrontieren: Das Pärchen stand mit dem Auto an der roten Ampel. Unter den Fußgängern, die die Straße überquerten befand sich auch eine kleine Gruppe Humanis-Anhänger. Einer von ihnen bemerkte das gemischte Pärchen im Auto... deutete auf die beiden und machte seine Kumpels auf den Char aufmerksam. Die Jungs plusterten sich auf und machten anstalten, auf das Auto zuzukommen.

Da ich die Szene noch nicht eskalieren wollte, ließ ich die Ampel grün werden... alle Autos fuhren los und die Humanis-Anhänger sprangen schnell auf den Gehweg. Das sollte mal einen ersten Eindruck vermitteln, was die beide erwarten könnte.

 

Die zweite Szene startete in dem Restaurant, dass sich die Orkin ausgesucht hatte: Das Big Rhino....

 

Hier wollte ich den Rassismus von der anderen Seite zeigen: Von Orks gegen Norms. Aber zuerst ging es an die außergewöhnliche Speisenauswahl und die Beschreibung der Tischnachbarn. Ausnahmslos Orks & Trolle. Ein bunte Mischung aus Gleichgültigen, Verärgerten und Toleranten.

Während des Essens blieb der Char ruhig und konterte ein paar der Sprüche. Aber nach ein paar Humpen Bier wurde es dann Ernst: Ein großer sturzbesoffener Ork (Teil einer 4er Gruppe) stützt sich auf den Char am Tisch und gräbt seine Begleitung an. Garniert mit ein paar Bemerkungen, doch zu den echten Kerlen rüber zu kommen.

Um vor seiner Begleitung nicht wie ein Looser dazustehen, mußte der Char was unternehmen. Es kam zu einem ziemlich kurzen Handgemenge, dass für den Ork auf dem Boden endete, während der Char keinen Kratzer abbekam. Ist ja auch ein prof. Runner... der Ork nur ein besoffener/kräftiger Arbeiter.

Hier verzichtete ich auf eine komplette Kneipenschlägerei. Da es eine Solo-Szene für 1 Spieler war, wollte ich sie nicht noch durch einen aufwendigen Kampf zusätzlich verlängern.

Nachdem sich der Runner so Respekt verschafft hatte (bei den Tischnachbarn und der Orkin) wurde es noch ein ausgelassener Abend. Das Mädel heimbringen und ein zweites Date verabredet. Schön wars  :wub: 

 

An dieser Stelle möchte ich mich noch mal für die vielen insprierenden Vorschläge bedanken!!

 

 

Wer das orkige Mädel gerne kennenlernen möchte. Hier der Link...

 

https://www.dropbox....zML4J3IjNa?dl=0


  • Karel, TwistedMinds, slowcar und 5 anderen gefällt das

"Wenn der Faschismus wiederkehrt wird er nicht sagen: "Ich bin der Faschismus". Nein, er wird sagen: "Ich bin der Antifaschismus".

Ignazius Silone zugeschrieben

 

"Je genauer man plant, umso härter trifft einem der Zufall!"

 

"Ist etwas zu schön um wahr zu sein, dann ist es das auch..."

 

"Alle Heldengruppen starten als Gemeinschaft des Rings und enden als Ritter der Kokosnuss"

 

"The absence of evidence is not the evidence of abscence!"

 

 


#125 Sir Doudelzaq

Sir Doudelzaq

    Gutmensch

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.547 Beiträge

Geschrieben 19. März 2019 - 21:14

Sehr sehr schön

Und respekt wie viel Mühe du dir gegeben hast mit der Orkin.


"Peace and Onion"

das Prinzip Sir Doudelzaq

„Handle so, dass die Wirkungen deiner Handlung verträglich sind mit der Permanenz echten menschlichen Lebens auf Erden.“

Das Prinzip Verantwortung Hans Jonas

Bei Rechtschreib- und Grammatikfehlern bitte nicht ärgern. Meist schreibe ich vom Handy aus, da geht einiges durch und als alter LRSler finde ich auch nicht immer alle. Wenn sie einen aber wirklich stören schreibt mir. Wenn ich abends dazu komme korigier ich.





Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0