Zum Inhalt wechseln


Foto

Regelfragen Castle Rampage

Castle Rampage Regeln

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
Eine Antwort in diesem Thema

#1 natokh

natokh

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 2 Beiträge

Geschrieben 13. Januar 2019 - 02:11

1. Gilt bei der Karte Axtkämpfer (1 Karte ziehen)  das man nach seinem Angriff, mit diesem Axtkämpfer, noch 1 Karte ziehen darf? Und darf man die Karte eventuell auch sofort einsetzen oder ist dann der Zug zu Ende?

2. Wann wirkt sich der Effekt im Kartentext aus? Direkt wenn die Karte gespielt wird oder erst danach? Beispiel "Bogenschütze": Der Gegner muss 1 Handkarte seiner Wahl abwerfen.

3. Wirkt sich der Effekt aus dem Kartentext auch aus, wenn die Karte als Verteidigungskarte in Turm oder Burg aufgedeckt wird?

4. Muss man die Karte Spion seinem Gegenspieler zeigen, wenn man sie spielt, oder legt man sie einfach kommentarlos unter dessen Tor?



#2 Klaus Ottmaier

Klaus Ottmaier

    Leiter Redaktion Spiel

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 187 Beiträge

Geschrieben 18. Januar 2019 - 09:56

1. Spielst du den Axtkämpfer, greifst du das gegnerische Tor oder die gegnerische Burg mit Store 2 an und ziehst 1 Karte (Reihenfolge egal). Danach legst du die Karte auf den Ablage Stapel. Dann darfst du weitere Karten spielen, auch die gerade gezogene, denn es gilt: 

"Ein Spieler darf beliebig viele Karten ausspielen. ... Spielt die Karten einzeln nacheinander aus und führt den Effekt und/oder den Angriff jeder Karte sofort aus." (Anleitung Seite 3 Spielablauf rechte Spalte)

Falls der Zug nach einem Effekt zu Ende ist, steht dies explizit auf der Karte.

 

2. Ja, direkt. Die Karten werden einzeln ausgeführt. Spielst du eine Karte, führst du den Angriff und die Effekte aus. Erst danach darfst du eine weitere Karte spielen.

 

3. Nein, nur wenn du die Karte spielst. Die einzigen Effekte, die beim Aufdecken aufgrund eines Angriffs auf Tor oder Burg ausgelöst werden, sind die in einem lila Textfeld (Spion, Saboteur und Bombenleger). (Anleitung Seite 3 Spielablauf rechte Spalte und Seite 4 rechte Spalte unten)

 

4. Einfach kommentarlos unter das Tor deines Gegners legen. Es ist ein Fun-Spiel, dass voll von Überraschungsmomenten und Wendungen ist, der Gegner soll sich nie in Sicherheit wiegen können. Deshalb die Karte einfach unter das Tor schieben, ohne sie ihm zu zeigen. Und genieße dann seinen Gesichtsausdruck, wenn sie aufgedeckt wird :-) ...

 

Viel Vergnügen mit Castle Rampage

 

Klaus Ottmaier

 

Leiter Redaktion Spiel


  • natokh gefällt das





Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: Castle Rampage, Regeln

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0