Zum Inhalt wechseln


Foto

Gerätestufen und Fuchi Cyber-Ex


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
18 Antworten in diesem Thema

#1 Darian

Darian

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 835 Beiträge

Geschrieben 12. Februar 2019 - 10:56

Ich habe nun wirklich lange gesucht, finde aber leider nirgendwo eine Obergrenze für Gerätestufen. (außer 6 bei Chargen)

im Letalen Code heißt es zwar Hosts hätten "anders als Cyberdecks" Stufen von 1-12 aber wie hoch die Gerätestufe eines Cyberdecks maximal sein kann, wird dort leider auch nicht erwähnt.

 

Bisher war das auch nicht weiter wichtig, da es ja nur Decks bis Gerätestufe 6 gab.

 

Nun ist mit Letaler Code aber das Fuchi Cyber-Ex vorgestellt worden und dieses kann man sich selbst zusammenstellen.

Hierbei ist die einzige Limitierung der Gerätestufe die daraus resultierende doppelt so hohe Verfügbarkeit. (und natürlich der eigene Kontostand^^)

 

Da es Ausrüstungsgegenstände mit Verfügbarkeit 30 oder höher gibt, ist dies aber auch eher eine praktische Frage.

 

Theoretisch wäre es RAW z.B. möglich, für läppische 150.000 ein Deck mit Gerätestufe 15 zu bekommen. (welches dann natürlich Verfügbarkeit 30E hat und ich müsste natürlich noch Geld investieren für die Matrixattribute)

 

 

Meine Frage: Seht ihr irgendwo in den Regeln eine Beschränkung für das Deck, insbesondere in den Gerätestufen?

 

Davon abgesehen, ist dieses Deck in jeder Stufe verdammt günstig: es kostet in der Regel gut 100.000¥ mehr als ein Deck mit gleichhohem höchstem Attribut, nur das ich dann alle Attribute auf dem Level habe und ungleich mehr Programme und eine ungleich höhere Gerätestufe:

 

Beispiel:

Shiawase Cyber-5 

8 7 6 5

Gerätestufe 5, 5 Programme

15 E

549.375 ¥

 

 

vs.

 

Fuchi Cyber-Ex

8 8 8 8

Gerätestufe 8, 10 Programme

16 E

656.000 ¥

 

 

Für 900.000¥ bekomme ich das alles auf Stufe 9 mit 9er Attributen und das Beste auch da bin ich erst auf 18E.

 

Richtig krass wird es, wenn ich ein sneaky, Frankfurter Schule Hacker bin. Meine Verteidigung ist mein Schleicher-Attribut, denn wer mich nicht findet, kann nix gegen mich machen und auch Angriff brauche ich maximal zum Dateien Cracken:

 

Fuchi Cyber-Ex

Schleicher 10 Datenverarbeitung 10 Firewall 5 Angriff 5

Gerätestufe 10, 12 Programme

20 E

325.000 ¥

 

Und das Beste: ich kann mit diesem Deck mal eben 30 andere Geräte slaven^^ Meine Runnerkollegen werden es mir danken.

 

 

Übersehe ich etwas oder ist das Cyber-Ex ziemlich krass?


Bearbeitet von Darian, 12. Februar 2019 - 10:57 .


#2 Lapsus

Lapsus

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 132 Beiträge

Geschrieben 12. Februar 2019 - 12:14

War Verfügbarkeit nicht Firewall * 4?



#3 n3mo

n3mo

    Semiotikguerilla

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 4.554 Beiträge

Geschrieben 12. Februar 2019 - 12:32

Nein. Ist Gerätestufe x 2.


They never tell you how heavy a corpse is in training school.
You can´t afford to fall in love with a plan...

 

Whilst I write this, I hold a sword in each hand and a pistol in the other.

 

.ninja {color: black; visibility: hidden; animation-duration: 0.00001s; }


#4 Darian

Darian

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 835 Beiträge

Geschrieben 12. Februar 2019 - 12:34

Ich weiß im englischen Original hat das Grundgerät Gerätestufe x 2 und das Firewallattribut auch noch mal eine Verfügbarkeit mit Stufe x 4.

In der deutschen Übersetzung gibt es keine Verfügbarkeit für dieses Attribut. Zumindest nicht in dem PDF, welches ich gestern frisch runtergeladen habe.

Aber auch dies ist eher eine praktische Schranke.

 

Ich könnte mir immer noch ein Deck mit Schleicher 12 und Firewall 6 bauen mit Verfügbarkeit 24 und hätte dann ohne Decker 24+ Würfel zur Abwehr von Matrixwahrnehmung, ganz ohne Decker.



#5 Ladoik

Ladoik

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 214 Beiträge

Geschrieben 12. Februar 2019 - 13:36

Auch wenn es RAW nirgendwo steht, denke ich das es RAI schon so gedacht ist das Cyberdecks bei Gerätestufe 6 enden.
Sonst wäre die bemerkung zur Hoststufe, die du ja selbst erwähnst, ja unnötig.
Aber rein nach RAW scheint es tatsächlich keine Grenze zu geben.



#6 Corpheus

Corpheus

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 7.744 Beiträge

Geschrieben 12. Februar 2019 - 13:44

Ich sehe da auch kein allgemeines Limit. Das Fairlight Caliban Kommlink hat auch Gerätestufe 7.
  • _HeadCrash gefällt das

"Wenn der Faschismus wiederkehrt wird er nicht sagen: "Ich bin der Faschismus". Nein, er wird sagen: "Ich bin der Antifaschismus".

Ignazius Silone zugeschrieben

 

"Je genauer man plant, umso härter trifft einem der Zufall!"

 

"Ist etwas zu schön um wahr zu sein, dann ist es das auch..."

 

"Alle Heldengruppen starten als Gemeinschaft des Rings und enden als Ritter der Kokosnuss"

 

"The absence of evidence is not the evidence of abscence!"

 

 


#7 n3mo

n3mo

    Semiotikguerilla

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 4.554 Beiträge

Geschrieben 12. Februar 2019 - 13:51

Yep. Auch wenn die Tabelle nur bis 6 geht. Also alles post Raketenwissenschaft :P ...


They never tell you how heavy a corpse is in training school.
You can´t afford to fall in love with a plan...

 

Whilst I write this, I hold a sword in each hand and a pistol in the other.

 

.ninja {color: black; visibility: hidden; animation-duration: 0.00001s; }


#8 _HeadCrash

_HeadCrash

    Regel-Anarchist

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 1.972 Beiträge

Geschrieben 12. Februar 2019 - 14:00

Ein Limit wäre mir auch nicht bekannt. Ich würde es aber einfach mal auf 12 begrenzen, sollte irgendjemand meiner Spieler mal was höheres "bestellen".


Copyright Avatar: Andreas AAS Schroth
Meine stetig wachsende Sammlung: RPG-Charakterbilder für SR (und mehr)
Anarchy wie ich es mag: Erweiterte Anarchy Regeln
Einfache SR5 Charaktererschaffungshilfe Google Tabelle
(Einfach eine neue Kopie erstellen und gleich im Browser nutzen)

Beiträge als Shadowrun Spieler und Fan sind in schwarz und stellen somit ausschließlich meine persönliche Meinung dar.
Offizielle Beiträge in meiner Funktion als Shadowrun-Moderator verfasse ich in orange.

#9 Darian

Darian

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 835 Beiträge

Geschrieben 12. Februar 2019 - 14:19

Wie gesagt mit ner Gerätestufe 12 ist man bei einer Verfügbarkeit von 24E, das ist für die meisten von uns schon schwer genug da ran zu kommen.

 

Aber ein Deck mit 12er Attributen? Das wäre ne verdammte Sensation. Vor allem wenn die 9er Decks von Fairlight bisher das Nonplusultra waren.

 

Irgendwas sagt mir, dass das wieder ein völliger CGL-Nonsens ist wie Greyware, wo dann auf einmal jemand kommt und sagt:

"Achso, nee das habt ihr falsch verstanden Gerätestufe ist die maximale Summe aller vier Attribute" oder sowas...


  • CMD gefällt das

#10 Darian

Darian

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 835 Beiträge

Geschrieben 12. Februar 2019 - 16:27

Also wir hausregeln das jetzt mal in unserer Gruppe mit einem Hardcap von 12 und Zugangsbeschränkungen analog zu höheren Waregraden wobei

GS 7 = Alphaware (das Paladin haben wir auf GS 7 gehoben)

GS 8 = Betaware (max. Attribut von 10 bei anderen Decks)

GS 9, 10 = Deltaware (max. Attribut von 11 bei anderen Decks, wahrscheinlich nur bei/über Renraku und einer Handvoll anderer AAAs)

GS 11, 12 = Gammaware (max. Attribut von 12 bei anderen Decks, nur zugänglich über direkten Kontakt oder Zugang zu Fairlight bzw. MCT)

sein wird.

 

Das bedeutet, dass man mit Zugang zu besonderen Konzerneinrichtungen oder Kontakten dahin auch krassere Decks als das Paladin bekommen kann. Für völlig abstruse Summen natürlich.

Ansonsten wäre mir ein 12er Cyber-Ex viel zu stark gewesen in einer Welt in der das Paladin das Nonplusultra darstellen soll. Wir sind halt nicht mehr 2076 (Datenpfade) oder gar 2070 (Markteinführung Excalibur)



#11 slowcar

slowcar

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 667 Beiträge

Geschrieben 12. Februar 2019 - 17:36

Wie gesagt mit ner Gerätestufe 12 ist man bei einer Verfügbarkeit von 24E, das ist für die meisten von uns schon schwer genug da ran zu kommen.

Ist doch nur einen Spezialausrüstungs-Vorteil bei Charaktererschaffung weit weg. Auch wenn einem da das nötige Kleingeld fehlt...



#12 kev

kev

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 286 Beiträge

Geschrieben 15. Februar 2019 - 08:11

Bei den Jäger- und Sicherheitsdecks im Letaler Code ist auch jeweils eins Stufe 8. 6 scheint also wirklich nicht das Ende zu sein. Ich danke dir auf jeden Fall für das Aufmerksammachen auf dieses Schmuckstück. Hatte ich bislang immer wieder überlesen, könnte aber mein neues Spielzeug werden.

#13 EinHermetiker

EinHermetiker

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 2 Beiträge

Geschrieben 18. Februar 2019 - 20:48

Hallo zusammen,

 

das Cyberdeck Fuchi-Ex kann ich streng genommen in "Letaler Code" nicht finden. Oder anders gesagt, ich kann die Werte dazu nicht finden.

Schaut man auf S. 60 sind 2 Cyberdecks aufgeführt: Fuchi Cyber-N und Fuchi Cyber-Ex.
Laut Text ist das Fuchi Cyber-Ex eine aufgerüstete Version des Fuchi Cyber-N, da es über einen einzigartigen Subprozessor verfügt, der eine höhere Anzahl Programme gestattet.

Schaut man dann auf S. 73 steht in der Tabelle nur das Fuchi Cyber-N genannt. Eine Angabe für Kosten sind für das Fuchi Cyber-Ex nicht aufgeführt.

 

Warum ist das nun relevant?

Das Fuchi Cyber-N ist zwar schön zu konfigurieren und erreicht traumhafte Werte, hat aber einen albtraumhaften Nachteil denn es lässt nur maximal ein Programm zu!
Das Fuchi Cyber-Ex verfügt über den angesprochenen "einzigartigen Subprozessor" der eine Anzahl von Programmen in Höhe der Gerätestufe+2 laufen lassen kann. Zusätzlich kann es nach Beschreibung die doppelte Anzahl an Programmen speichern die gleichzeitig laufen. Gerätestufe 5 könnte also 7 Programme laufen lassen und bei maximaler Ausnutzung der Regeln/ des Textes gleichzeitig 14 Programme speichern.

 

Ich sehe daher das Fuchi Cyber-Ex als schöne Idee an, die aber gleichzeitig leider nicht zu bezahlen ist, denn der angesprochene "einzigartige Subprozessor" klingt für mich raketenhaft teuer. Vielleicht sollte man sich dann doch lieber direkt einen eigenen Host zulegen?

 

Um im Shadowrun Universum zu bleiben sei mir bitte auch noch die Frage gewährt: Wieso arbeitet jemand in den Schatten wenn er genug Geld hat sich einen eigenen Host zu kaufen? Die Lebenserwartung für Runner ist durchschnittlich gesehen immerhin gar nicht mal so hoch.



#14 kev

kev

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 286 Beiträge

Geschrieben 18. Februar 2019 - 21:04

Das ist leider ein Fehler. Das Cyber-Ex wurde schlicht vergessen, findet sich aber im englischen Kill Code. Unterscheidet sich vom Cyber-N nur in 2 Punkten: Kostet pro Stufe doppelt so viel wie das Cyber-N und das Firewall-Attribut hat ne eigene Verfügbarkeit von Stufe x 4.

Bearbeitet von kev, 18. Februar 2019 - 21:04 .


#15 Corpheus

Corpheus

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 7.744 Beiträge

Geschrieben 19. Februar 2019 - 05:21

Das Pdf zu letaler Code sollte erratiert sein.

"Wenn der Faschismus wiederkehrt wird er nicht sagen: "Ich bin der Faschismus". Nein, er wird sagen: "Ich bin der Antifaschismus".

Ignazius Silone zugeschrieben

 

"Je genauer man plant, umso härter trifft einem der Zufall!"

 

"Ist etwas zu schön um wahr zu sein, dann ist es das auch..."

 

"Alle Heldengruppen starten als Gemeinschaft des Rings und enden als Ritter der Kokosnuss"

 

"The absence of evidence is not the evidence of abscence!"

 

 





Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0