Zum Inhalt wechseln


Foto

Diverse Fragen


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
Eine Antwort in diesem Thema

#1 BerndtD003

BerndtD003

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 2 Beiträge

Geschrieben 24. Februar 2019 - 14:17

Hallo,

zum Spiel inkl. Erweiterungen hätte ich einige Fragen:

1. Kompagnon: Es heißt sobald ich die Brunnenaktion das erste Mal ausführe, kann ich den Kompagnon in meinen Vorrat nehmen..das heißt er wartet quasi neben meinem Wagen bis ich ihn einsetze oder? Jetzt kann ich den vor einem Zug direkt ins Spiel bringen und zu meinem Kaufmann stellen. Wenn ich das mache, habe ich dann noch einen Zug (mit Kaufmann oder mit Kompagnon) oder endet mein Spielzug dann schon?

Zudem stellt sich für mich die Frage wenn der Kompagnon im Spiel ist und ich mit meinem Kaufmann die Brunnenaktion ausführe...muss ich den Kompagnon dann in meinen Vorrat nehmen oder kann ich ihn auch im Spiel lassen?

Allgemeine Bonuskarten und Plättchen gelten aber schon für den Kompagnon (z.B. drehe Würfel auf 4 o.ä.)?

2. Briefe: Wenn ich z.B. zwei Briefe mit der Ortsnummer 5 besitze und diese in einem meiner Züge gleichzeitig abliefere, habe ich dann sofort einen Bonuszug weil es ja vier Siegel auf der Rückseite sind oder wie muss ich die Regel verstehen?

Vielen Dank für Ihre Hilfe.

Viele Grüße
Daniel Berndt

#2 Sebastian Hein

Sebastian Hein

    Redaktion Pegasus Spiele

  • Admin
  • PIPPIPPIP
  • 105 Beiträge

Geschrieben 25. Februar 2019 - 09:35

Hallo Daniel,

 

gerne beantworte ich dir deine Fragen.

 

Zum Kompagnon:
Du hast vollkommen Recht. Führst du das erste Mal im Spiel die Brunnenaktion aus, darfst du deinen Kompagnon neben bzw. auf dein Wagentableau legen und ihn dort zunächst verwahren, bis du ihn einsetzen möchtest.
Ab sofort du zu Beginn deines Zuges den Kompagnon auf den aktuellen Ort des Kaufmanns stellen. Danach führst du deinen Zug wie gewohnt aus, nur das du jetzt eben auch die Möglichkeit hast, den Kompagnon anstelle des Kaufmanns zu bewegen. Führst du in einem späteren Spielzug erneut die Brunnenaktion aus, darfst du den Kompagnon zurücknehmen und wieder neben (bzw. auf) deinem Wagen verwahren, bis du ihn erneut einsetzen möchtest. Du kannst ihn auch einfach auf dem Ort liegenlassen, wo er sich gerade befindet.

 

Wenn eine Bonuskarte (oder Plättchen) explizit den Kaufmann nennt, gilt diese nicht für den Kompagnon (zum Beispiel "Bewege deinen Kaufmann um 3 oder 4 Schritte anstatt um 1 oder 2" im Grundspiel. Allgemeine Bonuskarte / Plättch

Alle anderen Bonuskarten und Plättchen gelten. Und du darfst auch das rote Moschee-Plättchen nutzen.

 

Zu den Briefen:
Schickst du deinen Kaufmann, dein Familienmitglied oder den Kompagnon zu einem Ort, der auf einem vor dir ausliegenden Brief genannt wird, drehst du den Brief um und lässt ihn zunächst vor dir liegen.

Du darfst dich am Ende jedes Zuges dazu entscheiden, Briefe mit (in der Summe) 3 oder 4 Siegeln abzugeben, um einen weiteren Zug auszuführen (Bonuszug).

Solange du dich dagegen entscheidest, bleiben die umgedrehten Briefe einfach vor dir liegen. Es besteht also nicht die Pflicht, SOFOT einen Bonuszug durchzuführen, wenn du 3 bzw. 4 Siegen hast.

 

Ich hoffe ich konnte ein wenig weiterhelfen und wünsche weiterhin viel Freude mit Istanbul.






Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0