Zum Inhalt wechseln


Foto

Verbündete und Aspektzauberer

Verbündete Hexerei Magie

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
9 Antworten in diesem Thema

#1 DerPriester

DerPriester

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 4 Beiträge

Geschrieben 07. März 2019 - 18:26

Hallo liebe Leute im Forum ich hatte mal eine Frage und dazu noch nichts gefunden bei den Verbündetengeistern steht diese zählen als Zauberer aber im Satz danach wird gesagt diese können alle magischen Fertigkeiten erlernen, welche ihr Beschwörer beherrscht nun frage ich mich können Verbündete von Aspektzauberern Fertigkeiten aus der Hexerei oder Verzauberungsgruppe lernen?

#2 Corpheus

Corpheus

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 10.537 Beiträge

Geschrieben 08. März 2019 - 01:53

Herzlich Willkommen im Forum! Hier gibt es kostenlose Satzzeichen ;)

Ausserdem macht etwas Formatierung deinen Beitrag leichter zu lesen.

Zu deiner Frage: Imho lehrt der Zauberer quasi dem Geist das zaubern.
Hat er keine Spruchzauberei, kann auch der Verbündetengeist das nicht erhalten.
"Was wir brauchen ist den Opitimismus des Willens anstatt den Pessimismus des Intellekts"
Maya Göpel

"Je genauer man plant, umso härter trifft einem der Zufall!"
"Ist etwas zu schön um wahr zu sein, dann ist es das auch..."

"Alle Heldengruppen starten als Gemeinschaft des Rings und enden als Ritter der Kokosnuss"

"The absence of evidence is not the evidence of abscence!"<p>

#3 n3mo

n3mo

    Semiotikguerilla

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 4.901 Beiträge

Geschrieben 08. März 2019 - 03:29

Ja. Wenn der Beschwörer sie beherrscht.
 
SG 3. Auflage S. 236

Verbündete gelten als Zauberer (SR5, S. 70) und können alle magischen Fertigkeiten beherrschen, die auch ihr Beschwörer beherrscht.

 
Und auch dann muss man sie beibringen bzw. der Geist muss sie für Karma lernen.
 
SG 3. Auflage S. 235 Schritt 4: Fertigkeiten auswählen:

Alle Verbündeten haben die Fertigkeiten Askennen, Astralkampf, Waffenloser Kampf und Wahrnehmung. Weitere Fertigkeiten, die der Beschwörer beherrscht oder die für den Einsatz von Kräften (wie Exotische Fernkampfwaffe für Elementarer Angriff oder Antimagie für Magischer Schutz) nötig sind, kosten jeweils 5 Karma.


They never tell you how heavy a corpse is in training school.
You can´t afford to fall in love with a plan...

 

Whilst I write this, I hold a sword in each hand and a pistol in the other.

 

.ninja {color: black; visibility: hidden; animation-duration: 0.00001s; }


#4 Darian

Darian

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.451 Beiträge

Geschrieben 08. März 2019 - 07:53

Also sie sind Zauberer können Spruchzauberei aber nur für 5 Karma erwerben, wenn der Beschwörer die Fertigkeit hat.

Ein Verbündeter eines Aspektzauberers ist damit praktisch auch nur ein Aspektzauberer, weil er die Aspekte die der Beschwörer nicht erlernen kann auch nicht erlernen kann (auch wenn er das Potential hätte sie zu erlernen)



#5 DerPriester

DerPriester

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 4 Beiträge

Geschrieben 08. März 2019 - 11:30

Also erstmal danke für die Aufnahme.

Ich bin nur auf die Frage gekommen, weil verbündete von Aspektzauberern dann ja gar keine Zauberer sind Sie können ja keine Fertigkeiten aus der Beschwören Gruppe erlernen und alles andere kann der Beschwörer nicht.
Naja OK

Ich danke euch meine Kinder

Edit: Was ist denn wenn der Beschwörer die Fertigkeit Spruchzauberei nun als Wissensfertigkeit besitzt kann er es dem Geist beibringen?

Bearbeitet von DerPriester, 08. März 2019 - 11:44 .


#6 Darian

Darian

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.451 Beiträge

Geschrieben 08. März 2019 - 12:03

Für einen Beschwörer-Aspektzauberer der einen Verbündeten wählt (was ja fluffig Sinn macht) würde ich dann per Hausregel den Verbündeten verbilligen oder die Regel ausheben.

Musst du halt mit deinem Meister absprechen.


  • CMD gefällt das

#7 weu

weu

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 136 Beiträge

Geschrieben 08. März 2019 - 12:30

Wie beschwört ein Aspektzauberer denn einen Verbündeten? Wenn der Aspektzauberer Hexer ist (Spruchzauberein etc.) kann der doch gar keine Geister beschwören? Oder sehe ich den Aspektzauberer zu eng? Ich dachte immer, der kann nur eine Sache: Hexen, Beschwören oder Rituale...


  • CMD gefällt das

#8 Corpheus

Corpheus

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 10.537 Beiträge

Geschrieben 08. März 2019 - 12:31

Was ist denn wenn der Beschwörer die Fertigkeit Spruchzauberei nun als Wissensfertigkeit besitzt kann er es dem Geist beibringen?

 

Nur als Wissensfertigkeit. Das reicht aber nicht für den praktischen Einsatz.


"Was wir brauchen ist den Opitimismus des Willens anstatt den Pessimismus des Intellekts"
Maya Göpel

"Je genauer man plant, umso härter trifft einem der Zufall!"
"Ist etwas zu schön um wahr zu sein, dann ist es das auch..."

"Alle Heldengruppen starten als Gemeinschaft des Rings und enden als Ritter der Kokosnuss"

"The absence of evidence is not the evidence of abscence!"<p>

#9 slowcar

slowcar

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.284 Beiträge

Geschrieben 08. März 2019 - 13:22

Über Rituale gibt es auch für Mundane eine Möglichkeit Geister zu beschwören



#10 Darian

Darian

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.451 Beiträge

Geschrieben 08. März 2019 - 13:31

Wie beschwört ein Aspektzauberer denn einen Verbündeten? Wenn der Aspektzauberer Hexer ist (Spruchzauberein etc.) kann der doch gar keine Geister beschwören? Oder sehe ich den Aspektzauberer zu eng? Ich dachte immer, der kann nur eine Sache: Hexen, Beschwören oder Rituale...

 

Es geht ja gerade um den Aspektbeschwörer der einen Verbündeten beschwört aber dann vom Zauberer-Vorteil seines Verbündeten keinen Nutzen ziehen kann.







Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: Verbündete, Hexerei, Magie

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0