Zum Inhalt wechseln


Foto

Frage zur Karte 82 Stetiges Tempo


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
28 Antworten in diesem Thema

#16 SirAnn

SirAnn

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 58 Beiträge

Geschrieben 29. April 2019 - 09:43

Korrekt. Hier haben sich Urlaubszeiten überschnitten. Unser Grafiker ist Donnerstag wieder da, dann kann ich ihn damit beauftragen :).

 

time goes by... any news?



#17 SirAnn

SirAnn

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 58 Beiträge

Geschrieben 02. Mai 2019 - 09:58

Korrekt. Hier haben sich Urlaubszeiten überschnitten. Unser Grafiker ist Donnerstag wieder da, dann kann ich ihn damit beauftragen :).

 

Yippie! Die Datei ist online! 1000 Dank :-)



#18 Sebastian Hein

Sebastian Hein

    Redaktion Pegasus Spiele

  • Admin
  • PIPPIPPIP
  • 114 Beiträge

Geschrieben 06. Mai 2019 - 10:18

Ich habe nicht mehr damit gerechnet :).



#19 Jubelperser

Jubelperser

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 90 Beiträge

Geschrieben 07. Mai 2019 - 17:46

Hallo. Auch ich habe die UE und bin zufällig auf diesen Thread gestoßen.

 

Mich würde doch sehr interessieren, warum ich keinen Anspruch auf eine Ersatzkarte haben sollte. Liegt hier nicht ein Sachmangel vor?



#20 André Zottmann

André Zottmann

    Advanced Member

  • Moderatoren
  • PIPPIPPIP
  • 2.069 Beiträge

Geschrieben 07. Mai 2019 - 20:31

Das Spiel kann ohne Probleme mit der Karte gespielt werden. Es wird nicht unbrauchbar. Auf oder in dem Produkt wird nirgends behauptet, dass es zu 100% mit dem US-Original identisch ist. Es könnte sich (rein theoretisch) sogar um eine bewusste Änderung in der deutschen Ausgabe handeln.

Deshalb liegt kein Sachmangel vor, der den Anspruch auf eine korrigierte Karte rechtfertigt.
André Zottmann
(geb. Bronswijk)
Thygra Spiele
freier Mitarbeiter für Pegasus Spiele

#21 SirAnn

SirAnn

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 58 Beiträge

Geschrieben 08. Mai 2019 - 08:41

zudem reicht hier theoretisch auch ein Folienstift (es ist ja "nur" ein Wort falsch)... mir reicht auch das pdf ;-) Hab ich schon Danke gesagt? ach ja, habe ich...



#22 Jubelperser

Jubelperser

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 90 Beiträge

Geschrieben 20. Mai 2019 - 15:42

Das Spiel kann ohne Probleme mit der Karte gespielt werden. Es wird nicht unbrauchbar. Auf oder in dem Produkt wird nirgends behauptet, dass es zu 100% mit dem US-Original identisch ist. Es könnte sich (rein theoretisch) sogar um eine bewusste Änderung in der deutschen Ausgabe handeln.

Deshalb liegt kein Sachmangel vor, der den Anspruch auf eine korrigierte Karte rechtfertigt.

 

Argumentativ und juristisch absolut korrekt und beruhigend! 

 

Moralisch unterirdisch!



#23 Fuzzelbär

Fuzzelbär

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 6 Beiträge

Geschrieben 17. Juni 2019 - 07:28

Ich habe eben zufällig die Stetiges Tempo Karte der Grundversion mit der Karte aus der UE verglichen.

Meiner Meinung nach ist sie immer noch nicht vollständig korrekt. Links die Originale aus der Grundbox, rechts die korrigierte UE Version.

9d92ed-1560752761.jpg

 

Zieht man den englischen Originaltext zu Grunde, so darf stetes Tempo in der starken Version auch auf ein leeres Handlungsdeck gelegt werden.

Dies macht einen erheblichen Unterschied, gerade wenn es darum geht, sich am Ende einer Runde für den Beginn der folgenden Runde in eine optimale Position zu bewegen.



#24 netzhuffle

netzhuffle

    Geflügelter Dachs

  • Support
  • PIPPIPPIP
  • 2.807 Beiträge

Geschrieben 17. Juni 2019 - 11:58

Da hast du recht. Die Einschränkung, dass das Deck nicht leer sein darf, sollte es nur in der schwachen Auswirkung haben. Der starke Effekt sollte auch auf einem leeren Handlungsdeck funktionieren.


Mage Wars
Head Judge

headjudge@jannis.rocks


#25 SirAnn

SirAnn

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 58 Beiträge

Geschrieben 19. Juni 2019 - 11:05

Ich habe eben zufällig die Stetiges Tempo Karte der Grundversion mit der Karte aus der UE verglichen.

Meiner Meinung nach ist sie immer noch nicht vollständig korrekt. Links die Originale aus der Grundbox, rechts die korrigierte UE Version.

9d92ed-1560752761.jpg

 

Zieht man den englischen Originaltext zu Grunde, so darf stetes Tempo in der starken Version auch auf ein leeres Handlungsdeck gelegt werden.

Dies macht einen erheblichen Unterschied, gerade wenn es darum geht, sich am Ende einer Runde für den Beginn der folgenden Runde in eine optimale Position zu bewegen.

 

sieht nach einem klassischen Copy&Paste-Fehler aus ;-)



#26 Jubelperser

Jubelperser

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 90 Beiträge

Geschrieben 19. Juni 2019 - 15:25

Hallo. 

 

Ich hatte vor, mir die UE im August nochmal zu kaufen, wenn der Nachdruck rauskommt.

 

Frage: Wird der (vermutliche) C&P-Fehler dann auch korrigiert sein, oder werde ich die Karte erhalten wie oben abgebildet?

 

Oder wird gar keine korrigierte Version enthalten sein?



#27 Fuzzelbär

Fuzzelbär

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 6 Beiträge

Geschrieben 01. September 2021 - 15:58

Die Neuauflage der Ultimate Edition scheint es nun nach Deutschland geschafft zu haben.

 

Wurden die Fehler des vorherigen Drucks korrigiert?

 

Stichwort: "Stetiges Tempo" und "Kristallbergwerk / Magische Lichtung"?



#28 bazo

bazo

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 2 Beiträge

Geschrieben 01. September 2021 - 16:59

Zu Stetiges Tempo:

Schwache Fähigkeit:

Bewegung 2.

Am Ende deines Zugs darfst du diese Karte unter dein Handlungsdeck legen (insofern es nicht leer ist) statt auf deine Ablage.

 

Starke Fähigkeit:

Bewegung 4.

Am Ende deines Zugs darfst du diese Karte auf dein Handlungsdeck legen statt auf deine Ablage.



#29 Stefly

Stefly

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 9 Beiträge

Geschrieben 02. September 2021 - 17:25

Ja, die Vorgänger-Frage habe ich auch.
In meiner Box fehlte zusätzlich noch das Regelheft. Hinzu kommen noch die Alterserscheinungen. Mit der Zeit haben sich auch einige wenige Kristalle verflüchtigt und 3 Karten sind nicht mehr aufzufinden. Blöd, wenn im Startdeck auch nur eine Karte fehlt. 5 Karten haben demolierte Ecken. Da weiss man sofort, was kommt. Allgemein macht es keinen frischen Eindruck mehr.
Ich erwarte gar nicht, dass mir ein Service Material schickt. Bis das in der Schweiz ankommt, ist es sicherlich vergoldet.
Mage Knight ist mein absoluter Favorit, weshalb ich es durchaus noch einmal kaufen würde, wenn denn die Fehler korrigiert sind?
Liest in diesen Forum noch jemand vom Verlag mit, oder sind die Fans unter sich?




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0