Zum Inhalt wechseln


Foto

Datapuls Frankfurt - Errata-Sammelthread


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
19 Antworten in diesem Thema

#1 Darian

Darian

    Advanced Member

  • Shadowrun Insider
  • PIPPIPPIP
  • 1.827 Beiträge

Geschrieben 19. März 2019 - 11:29

Auf S.10 wird Mile Obradovic als Bundesministerin für Gesundheit bezeichnet. Sie ist aber seit der Wahl '78 nicht mehr in der Bundesregierung, da die PNO rausgeflogen ist.

Amtierende Gesundheitsministerin ist Johanna Laurien von der ESP.

 

"...Mile Obradovic, die inzwischen Bundesministerin in Hannover ist."

"Doch ist zu vermuten, dass der Kontakt zwischen Pototzki und Ministerin Obradovic nach wie vor eng ist."



#2 Sascha M.

Sascha M.

    Der junge Wilde

  • Shadowrun Insider
  • PIPPIPPIP
  • 5.232 Beiträge

Geschrieben 19. März 2019 - 11:35

Sie war/ist keine Gesundheitsministerin, sondern Ministerin für Metamenschenfragen, Magie und Umweltschutz, aber ja. das ist nicht korrekt.


  • Darian gefällt das

"The best thing about being a writer is that you can do what you love every day, which is hating yourself." - Ian Bogost

"Okay who has tips for motivating yourself to clean your apartment" - Alexis Benveniste
"Start writing a book." - Isaac Fitzgerald

 

 

Toss a Coin to your Freelancer


#3 tspe

tspe

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 209 Beiträge

Geschrieben 04. Juni 2020 - 09:47

Im Datapuls heißt es auf Seite 13:
 

Lediglich die Bürostadt zwischen Niederrad und Goldstein ist ein reines Geschäftsviertel für weniger repräsentative oder einflussreiche Konzerne. Weiter südlich finden Sportfans das Areal der Commerzbank-Arena mit verschiedenen Sportstätten.


Damit ist offensichtlich die Trainings- und Spielstätte unserer SGE gemeint. In Konzernenklaven schreibt der Shadowtalker Abeemick auf Seite 167:
 

Auch der FBV sponsert lokale Sportteams wie die Frankfurter Eintracht, die Fire-Raisers oder die Skyliners.


Wenn das Statement zutrifft, ist die Sportstätte der Eintracht nie und nimmer die Commerzbank-Arena...

Was auch tatsächlich der offizielle Name ist - in der Nordwestkurve heißt das Rund noch immer Alex-Meier-Stadion.  B)


Bearbeitet von tspe, 04. Juni 2020 - 10:22 .


#4 Sphyxis

Sphyxis

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 878 Beiträge

Geschrieben 11. Juni 2020 - 08:54

Im Datapuls heißt es auf Seite 13:
 

Lediglich die Bürostadt zwischen Niederrad und Goldstein ist ein reines Geschäftsviertel für weniger repräsentative oder einflussreiche Konzerne. Weiter südlich finden Sportfans das Areal der Commerzbank-Arena mit verschiedenen Sportstätten.


Damit ist offensichtlich die Trainings- und Spielstätte unserer SGE gemeint. In Konzernenklaven schreibt der Shadowtalker Abeemick auf Seite 167:
 

Auch der FBV sponsert lokale Sportteams wie die Frankfurter Eintracht, die Fire-Raisers oder die Skyliners.


Wenn das Statement zutrifft, ist die Sportstätte der Eintracht nie und nimmer die Commerzbank-Arena...

Was auch tatsächlich der offizielle Name ist - in der Nordwestkurve heißt das Rund noch immer Alex-Meier-Stadion.  B)

 

Oder kurz das "Waldstadion".

 

Hieß die heutige Commerzbankarena nicht in der Shadowrunwelt lange Zeit "Nachtmeister-Arena" ? Ich denke, da hat sich einfach jemand vertippt. ;) Weil, dann stimmt das auch wieder mit der Eintracht und dem Frankfurter Bankenverein.


Bearbeitet von Sphyxis, 11. Juni 2020 - 09:09 .

"Trollder. 'Cause size matters!"


#5 tspe

tspe

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 209 Beiträge

Geschrieben 11. Juni 2020 - 11:58

Oder kurz das "Waldstadion".

Hieß die heutige Commerzbankarena nicht in der Shadowrunwelt lange Zeit "Nachtmeister-Arena" ? Ich denke, da hat sich einfach jemand vertippt. ;) Weil, dann stimmt das auch wieder mit der Eintracht und dem Frankfurter Bankenverein.


Waldstadion hieß die mal vor 100 Jahren, aber seitdem Nachtmeister persönlich nach dem gewonnenen Triple 2054 den Ausbau für rund 125.000 Steh- und Sitzplätze mit eigener Bembelbahnverbindung zwischen Hauptwache und Stadion anordnete, durften die Fans über den Namen entscheiden. Es war ein erhebender Moment, als der greise Alex Meier zu den Klängen des Polizeichors die neue Leuchtschrift enthüllte... *schnüff*
  • Karel gefällt das

#6 Sphyxis

Sphyxis

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 878 Beiträge

Geschrieben 11. Juni 2020 - 12:11

Also mit 100 Jahren untertreibst du etwas. ;) Ich ging eher von heute aus. Aber ja, ich weiß was du meinst.

"Nachtmeister-Arena" ist korrekt.

 

Ich bin mir nur gerade nicht sicher, ob das Stadion schon zu Lebzeiten so gennant wurde oder, ob das erst nach seinem Tod geschah.

Aber auf jeden Fall: Nette Hintergrundgeschichte. ;)


Bearbeitet von Sphyxis, 11. Juni 2020 - 12:11 .

"Trollder. 'Cause size matters!"


#7 Sascha M.

Sascha M.

    Der junge Wilde

  • Shadowrun Insider
  • PIPPIPPIP
  • 5.232 Beiträge

Geschrieben 11. Juni 2020 - 12:23

Woher stammt überhaupt der Name "Nachtmeister Arena". Sie steht zwar so im Wiki, aber ich hab jetzt alle Groß-Frankfurt-Beschreibungen durchsucht und konnte "Nachtmeister" weder im Zusammenhang mit "Arena" oder "Stadion" finden.

 

EDIT: Ok, der Name taucht auf der Karte von Frankfurt City auf (Konzernenklaven). Mehr aber auch nicht.


Bearbeitet von Sascha M., 11. Juni 2020 - 12:26 .

"The best thing about being a writer is that you can do what you love every day, which is hating yourself." - Ian Bogost

"Okay who has tips for motivating yourself to clean your apartment" - Alexis Benveniste
"Start writing a book." - Isaac Fitzgerald

 

 

Toss a Coin to your Freelancer


#8 raben-aas

raben-aas

    Andreas AAS Schroth

  • Shadowrun Insider
  • PIPPIPPIP
  • 5.523 Beiträge

Geschrieben 11. Juni 2020 - 12:34

Reicht ja. #kanon

(Im übrigen ist es echt Schade, dass Karten nicht durchsuchbar sind bzw Worte auf einer Karte in der Dokumentsuche nicht angezeigt werden - karten werden so zu einer echt heiklen Fehlerquelle für zukünftige Publikationen...)

Bearbeitet von raben-aas, 11. Juni 2020 - 12:36 .

  • Karel gefällt das
RABENWELTEN ein Shadowrun4 Blog
RABENART AAS auf Deviantart

#9 Sascha M.

Sascha M.

    Der junge Wilde

  • Shadowrun Insider
  • PIPPIPPIP
  • 5.232 Beiträge

Geschrieben 11. Juni 2020 - 12:35

Stimmt, da die Karten aber wiedermal nur "Bilder" sind, kann man deren Text nicht durchsuchen ;)


"The best thing about being a writer is that you can do what you love every day, which is hating yourself." - Ian Bogost

"Okay who has tips for motivating yourself to clean your apartment" - Alexis Benveniste
"Start writing a book." - Isaac Fitzgerald

 

 

Toss a Coin to your Freelancer


#10 raben-aas

raben-aas

    Andreas AAS Schroth

  • Shadowrun Insider
  • PIPPIPPIP
  • 5.523 Beiträge

Geschrieben 11. Juni 2020 - 12:37

Zwei Freelancer, ein Gedanke ;)
RABENWELTEN ein Shadowrun4 Blog
RABENART AAS auf Deviantart

#11 tspe

tspe

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 209 Beiträge

Geschrieben 15. Juni 2020 - 16:45

Ein weiterer Standort der Universität im Frankfurter Westend wurde irrtümlich in die Karten im Konzernenklaven und Datapuls: Frankfurt eingezeichnet. Dies entspricht dem heute real existierenden Campus Westend der seit 2001 zur Frankfurter Universität gehört. In der zuvor erschienenen Quelle Chrom & Dioxin wurde jedoch festgelegt, dass im ehemaligenI. G.-Farben-Haus die C.W.-Abrams-Arkologie befindet.

So steht es in der Helix geschrieben. Was ist denn nun offiziell Kanon? Befindet sich die Uni

a] nach wie vor in Bockenheim und der Turm existiert noch? (Wurde tatsächlich vor einigen Jahren gesprengt)
b] wie in unserer Welt im Westend im IG Farbenbau?

Bearbeitet von tspe, 15. Juni 2020 - 16:45 .


#12 Sascha M.

Sascha M.

    Der junge Wilde

  • Shadowrun Insider
  • PIPPIPPIP
  • 5.232 Beiträge

Geschrieben 15. Juni 2020 - 16:56

Die Uni Frankfurt hat ja mehrere Standorte. Alle anderen Stimmen, nur eben der beim alten I.G.-Farben-Haus halt nicht, weil dort eben die Arkologie steht. Deshalb wurde das so im Wiki im Abschnitt Widersprüche eingetragen.


"The best thing about being a writer is that you can do what you love every day, which is hating yourself." - Ian Bogost

"Okay who has tips for motivating yourself to clean your apartment" - Alexis Benveniste
"Start writing a book." - Isaac Fitzgerald

 

 

Toss a Coin to your Freelancer


#13 Sphyxis

Sphyxis

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 878 Beiträge

Geschrieben 15. Juni 2020 - 17:08

Also da facto existiert nach diesem Kanon:

Campus Bockenheim

Campus Riedberg

 

und der aktuell größte Teil der Uni, das komplette Areal im Westend (Rechtswissenschaften, Geistes- und Sozialwissenschaften) das gibt es aufgrund dieser Regelung einfach nicht.

Finde ich persönlich mehr als unbefriedigend.

 

Daher habe ich persönlich letztens die Ares-Arkologie einfach etwas für die Hausrunde auf eine Baustelle im Jahr 2020 verschoben:

Grüneburgweg 102

60323 Frankfurt am Main

Da soll eh ein neues Wohnquartier entstehen (160 Park View). Das passt doch ganz gut. Den Namen der Arkologie kannste dann halt vergessen, aber das ist ja nicht so schlimm, Ares sitzt eh vornehmlich in Hanau und das Ding in Frankfurt würde ich unter "Repräsentative Zwecke" verbuchen.

 

Das ist schräg gegenüber des IG Farben Campus. Damit fahren zumindest wir besser, weil das nicht so enorm viel verändert.


Bearbeitet von Sphyxis, 15. Juni 2020 - 17:11 .

"Trollder. 'Cause size matters!"


#14 Sascha M.

Sascha M.

    Der junge Wilde

  • Shadowrun Insider
  • PIPPIPPIP
  • 5.232 Beiträge

Geschrieben 15. Juni 2020 - 17:43

Ich habe nicht gesagt, dass es diese Fachrichtungen nicht mehr gibt, noch dass sie nicht woanders noch untergebracht werden sein könnten, wo wir bisher nur noch nicht wissen, wo das ist. Ich sage nur, dass die Platzierung der Uni an diesem Ort falsch ist, weil da schon was anderes ist, weil sich die Welt in SR seit ungefähr den 1980ern anders entwickelt hat, als bei uns.

 

In deiner Runde darfst du natürlich machen was du möchtest, es ist jedoch festgelegt, dass explizit das Gelände des I.G.-Farben-Hauses die grundlage für die Arkologie bildet.


"The best thing about being a writer is that you can do what you love every day, which is hating yourself." - Ian Bogost

"Okay who has tips for motivating yourself to clean your apartment" - Alexis Benveniste
"Start writing a book." - Isaac Fitzgerald

 

 

Toss a Coin to your Freelancer


#15 tspe

tspe

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 209 Beiträge

Geschrieben 15. Juni 2020 - 19:37

Die Uni Frankfurt hat ja mehrere Standorte. Alle anderen Stimmen, nur eben der beim alten I.G.-Farben-Haus halt nicht, weil dort eben die Arkologie steht. Deshalb wurde das so im Wiki im Abschnitt Widersprüche eingetragen.


Ok, heißt, es existiert auch in 2080 noch ein Turm, der in RL bereits 2013 abgerissen wurde? Und der ingame seit 43 Jahren wegen Einsturzgefahr leer steht?




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0