Zum Inhalt wechseln


Foto

Datapuls Frankfurt - Errata-Sammelthread


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
19 Antworten in diesem Thema

#16 tspe

tspe

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 209 Beiträge

Geschrieben 15. Juni 2020 - 19:43

Ich habe nicht gesagt, dass es diese Fachrichtungen nicht mehr gibt, noch dass sie nicht woanders noch untergebracht werden sein könnten, wo wir bisher nur noch nicht wissen, wo das ist. Ich sage nur, dass die Platzierung der Uni an diesem Ort falsch ist, weil da schon was anderes ist, weil sich die Welt in SR seit ungefähr den 1980ern anders entwickelt hat, als bei uns.

In deiner Runde darfst du natürlich machen was du möchtest, es ist jedoch festgelegt, dass explizit das Gelände des I.G.-Farben-Hauses die grundlage für die Arkologie bildet.


Wie viele Menschen befinden sich denn in dieser Arkologie? Ist der IG Farben-Bau in das Fundament integriert worden oder wurde er platt gemacht?

#17 Sascha M.

Sascha M.

    Der junge Wilde

  • Shadowrun Insider
  • PIPPIPPIP
  • 5.232 Beiträge

Geschrieben 15. Juni 2020 - 19:51

 

Die Uni Frankfurt hat ja mehrere Standorte. Alle anderen Stimmen, nur eben der beim alten I.G.-Farben-Haus halt nicht, weil dort eben die Arkologie steht. Deshalb wurde das so im Wiki im Abschnitt Widersprüche eingetragen.


Ok, heißt, es existiert auch in 2080 noch ein Turm, der in RL bereits 2013 abgerissen wurde? Und der ingame seit 43 Jahren wegen Einsturzgefahr leer steht?

 

 
Ich habe auch nicht gesagt, dass es immer noch die selben Bauwerke sind - nur die selben Standorte.
 

 

Ich habe nicht gesagt, dass es diese Fachrichtungen nicht mehr gibt, noch dass sie nicht woanders noch untergebracht werden sein könnten, wo wir bisher nur noch nicht wissen, wo das ist. Ich sage nur, dass die Platzierung der Uni an diesem Ort falsch ist, weil da schon was anderes ist, weil sich die Welt in SR seit ungefähr den 1980ern anders entwickelt hat, als bei uns.

In deiner Runde darfst du natürlich machen was du möchtest, es ist jedoch festgelegt, dass explizit das Gelände des I.G.-Farben-Hauses die grundlage für die Arkologie bildet.


Wie viele Menschen befinden sich denn in dieser Arkologie? Ist der IG Farben-Bau in das Fundament integriert worden oder wurde er platt gemacht?

 


Die Bewohnerzahl wurde nicht festgelegt. Es sind sicherlich keine 100.000, aber sicherlich deutlich mehr als 1.000.

Nach der Beschreibung im C&D bildet das historische IGF-Haus die Basis der Arkologie (was auch so in den anderen Beschreibungen übernommen wurde), die dann aber eben erweitert wurde.


"The best thing about being a writer is that you can do what you love every day, which is hating yourself." - Ian Bogost

"Okay who has tips for motivating yourself to clean your apartment" - Alexis Benveniste
"Start writing a book." - Isaac Fitzgerald

 

 

Toss a Coin to your Freelancer


#18 Karel

Karel

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 2.920 Beiträge

Geschrieben 15. Juni 2020 - 20:35

Den Baufälligen Uni-Turm ("Turm der Geisteswissenschaften") gab es zumindest im Chrom & Dioxin noch. Der war offiziell gesperrt (wegen Baufälligkeit), inoffiziell kam man trotzdem rein, und er wurde für illegale Partys genutzt. - Dies steht auch so im Wiki. (Shadowhelix und Shadowiki).


Bearbeitet von Karel, 15. Juni 2020 - 20:39 .

Benutzer-Avatar: "Kuhle Wampe" by Andreas "AAS" Schroth aus "Werde zu einem Shadowrun Charakter".

 

Shadowhelix  - ein Shadowrun Wiki &
Shadowiki - auch ein Shadowrun Wiki

Besitzer des ldt. "Berlin" (Nr. 341 von 1000), des ldt. "Rhein-Ruhr-Megaplex" (Nr. 126 von 250), des ldt. "Schattenkatalog I" (Nr. 279 von 750), "II" (Nr. 345 von 700) & "III" (194 von 800), "Schattenhandbuch 1" (Nr.1418 von 3000), "2" (2543 von 3000), "3" (925 von 3000), "4" (1029 von 2250), "Schattendossier 1" (798 von 2500), "2" (1802 von 2000)

 

 


#19 raben-aas

raben-aas

    Andreas AAS Schroth

  • Shadowrun Insider
  • PIPPIPPIP
  • 5.523 Beiträge

Geschrieben 16. Juni 2020 - 00:04

Ok, heißt, es existiert auch in 2080 noch ein Turm, der in RL bereits 2013 abgerissen wurde? Und der ingame seit 43 Jahren wegen Einsturzgefahr leer steht?


Ohne das Geringste über die Situation zu wissen: Ja. Denn die SR-Timeline divergiert nunmal von der RL-Timeline. Baufällige Gebäude können umfassend renoviert werden.

Sehr bald wird in Berlin ein Nachbau des Stadtschlosses stehen und Fans werden es kaum verstehen, warum in SR dort nur ein provisorischer Betonklotz (Berliner Rat) steht. Oder warum der Prenzlauer Berg in SR je abgerissen wurde, obwohl er in RL die teuerste Nobelimmobilienlage der Stadt ist.

In SR lief manches ab 1990/2000 nunmal ANDERS.
  • Darian, Refano, Richter und 4 anderen gefällt das
RABENWELTEN ein Shadowrun4 Blog
RABENART AAS auf Deviantart

#20 tspe

tspe

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 209 Beiträge

Geschrieben 16. Juni 2020 - 10:52

Ok, dann ist die Situation seit den 60ern eigentlich komplett offen. Macht ja nix. Habe in dem Ding vor 20 Jahren studiert und war auch bei der Sprengung dabei. Deshalb besitzt das Gebäude einen sentimentalen Wert für mich.
Auf alle Fälle gut zu wissen, dass das SR-Bockenheim noch die Uni hat. Belebt das Viertel zusätzlich.
  • Sphyxis gefällt das




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0