Zum Inhalt wechseln


Foto

Datapuls: Frankfurt - Feedback.

Frankfurt Groß-Frankfurt Datapuls

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
20 Antworten in diesem Thema

#16 BruderLoras

BruderLoras

    Märchenonkel

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 520 Beiträge

Geschrieben 07. April 2019 - 17:15

Oder auch umgekehrt - wenn ich ein Buch gekauft habe, Discount-Gutschein für den Pegasus Digital shop für's entsprechende PDF. Aber das ist wohl eher was für den Wunschliste-Thread.



#17 Darian

Darian

    Advanced Member

  • Shadowrun Insider
  • PIPPIPPIP
  • 1.860 Beiträge

Geschrieben 07. April 2019 - 19:29

Oder auch umgekehrt - wenn ich ein Buch gekauft habe, Discount-Gutschein für den Pegasus Digital shop für's entsprechende PDF. Aber das ist wohl eher was für den Wunschliste-Thread.

 

Na ja. Teilweise gibt es da ja Messe-Aktionen mit 100% Rabatt (also PDF kostenlos zum Buch dazu). Wenn man regelmäßig 10 oder 20% macht, hätte man dann auch nie das Problem mit Ablaufdatum oder dergleichen. Ich könnte mir aber vorstellen, dass Print-Rabatt vielleicht wieder mit der Buchpreisbindung kollidiert...



#18 BruderLoras

BruderLoras

    Märchenonkel

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 520 Beiträge

Geschrieben 07. April 2019 - 23:39

Siehst Du, ich hatte irgendwie überhaupt nicht auf dem Schirm, dass so ein Gutschein abläuft. Und habe dämlicherweise die Frist für's... war's das letzte Schattenhandbuch? verstreichen lassen.

 

Das war ein schöner "Ich Depp" Moment, als ich das Ding dann irgendwann einlösen und runterladen wollte.



#19 Sphyxis

Sphyxis

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 900 Beiträge

Geschrieben 09. Juli 2021 - 22:33

So, kein Feedback aber einmal eine Frage zum "Innenstadtbereich" vo Groß-Frankfurt, aka der Stadt Frankfurt am Main:

 

Nach Lore gibt besteht der Campus der Goethe-Uni immer noch in Bockenheim. Campus Westend gibt es nicht, weil dort Ares sitzt und wie sieht das mti dem Campusriedberg in Kalbach/Riedberg aus?
Heutzutage ist der Riedberg ja ein ziemliches Neubaugebiet um die Uni mit den Instituten für Biologie, Chemie, Physik etc, während am Campus Westend die Sprachen, Geisteswissenschaftten, Gesellschaftswissenschaften sitzen. Auf dem Riedberg liegt auch das Koreanische Generalkonsulat, was sich dann auch im Straßenbild und den Anwohnern wiederspiegelt (Straßenzüge mit teuren Neubauhäusern, die koreanische Schriftzeichen statt Hausnummern tragen, hoher Anteil an Bürgern mit asiatischen Wurzeln etc.).
 

Wie sieht für euch der Riedberg 2021 aus? Was findet sich da noch Offizielles im Shadowrunmaterial?

Ich könnte mir Vorstellen, dass unter anderem Wuxing dort Liegenschaften für seine Konzernbürger hat, allerdings waren die bis jetzt noch nicht so aktiv in Groß-F, oder außer mit ihrer Baufrima Prometheus Engineering.

2te Frage ist: Außer der Bank of China, welche Asiatischen Banken sind noch in Groß-Frankfurtaktiv und haben Niederlassungen in der Innenstadt?


Bearbeitet von Sphyxis, 09. Juli 2021 - 22:36 .

"Trollder. 'Cause size matters!"


#20 Sascha M.

Sascha M.

    Der junge Wilde

  • Shadowrun Insider
  • PIPPIPPIP
  • 5.281 Beiträge

Geschrieben 10. Juli 2021 - 00:53

Ich denke nicht, dass die Bank of China es in SR noch gibt. Was es in Groß-F aber gibt eine Dependance von Wuxing Financial Service dort.


"The best thing about being a writer is that you can do what you love every day, which is hating yourself." - Ian Bogost

"Okay who has tips for motivating yourself to clean your apartment" - Alexis Benveniste
"Start writing a book." - Isaac Fitzgerald

 

 

Toss a Coin to your Freelancer


#21 tspe

tspe

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 237 Beiträge

Geschrieben 10. Juli 2021 - 12:04

Wie sieht für euch der Riedberg 2021 aus? Was findet sich da noch Offizielles im Shadowrunmaterial?

Ich könnte mir Vorstellen, dass unter anderem Wuxing dort Liegenschaften für seine Konzernbürger hat, allerdings waren die bis jetzt noch nicht so aktiv in Groß-F, oder außer mit ihrer Baufrima Prometheus Engineering.

 

Die Bebauung des Riedbergs mit Eigentumswohnungen begann so richtig erst 2012. Das heißt, bis zur vierten Edition wird es zu diesem sehr jungen Stadtteil noch gar nichts geben. Der DP:Groß-Frankfurt handelt derweil das ganze Land von Wiesbaden bis Aschaffenburg auf lediglich 30 Seiten ab. Da findest Du so gut wie gar nichts Substantielles zu den Stadtteilen Frankfurt Citys, zum Riedberg erst recht nicht. Deshalb bin ich ja schon lange der Meinung, dass der zweitgrößte Megaplex nach Rhein-Ruhr eigentlich auch einen eigenen Quellenband verdient hätte. Es gibt sooo unfassbar viel Material, das verarbeitet werden könnte - als Frankfurter hätte ich große Lust, daran mitzuarbeiten.







Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: Frankfurt, Groß-Frankfurt, Datapuls

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0