Zum Inhalt wechseln


Foto

Neuigkeiten aus der Redaktion, II. Quartal 2019


  • Dieses Thema ist geschlossen Dieses Thema ist geschlossen
87 Antworten in diesem Thema

#16 Bartimäus

Bartimäus

    Der Flüsterer im Dunkeln

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 214 Beiträge

Geschrieben 01. April 2019 - 18:53

"Nautischer Nachtmahr" und "Perlentaucher vor R'lyeh" sind doch Aprilscherztitel?

 

Und das hier auch?

 

"

Woran im Zusammenhang mit dem Jubel-Jubiläum gearbeitet wird:

 

Handout-Bündel online anbieten mit der Option "Bezahl so viel du willst".

Das sollte eigentlich im II. Quartal umgesetzt werden - Detail kommen dazu aber erst, wenn ich Details habe."

 

Geil, im Jubel-Jubiläum darf ich für das, was vorher gratis war, nun soviel bezahlen wie ich will - wenn das kein Grund ist, die Korken knallen zu lassen... ;-)


  • Seraph und Sam Stonewall gefällt das

#17 JaneDoe

JaneDoe

    Crawling Chaos

  • Cthulhu Insider
  • PIPPIPPIP
  • 836 Beiträge

Geschrieben 01. April 2019 - 19:37

...wirklich Aprilscherze...? Also, mich erwischt man mit sowas ja immer :D Aber andererseits.... :huh:


"In existentiellen Fragen zählt Stil mehr als Aufrichtigkeit." (Oscar Wilde)

#18 Tegres

Tegres

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 374 Beiträge

Geschrieben 01. April 2019 - 20:57

Also der erste Post dieses Themas ist jedenfalls nicht vom 1. April.



#19 Judge Gill

Judge Gill

    CTHULHU Chefredakteur

  • Admin
  • PIPPIPPIP
  • 15.657 Beiträge

Geschrieben 02. April 2019 - 05:05

 

 

Ist die Annahme richtig, dass das Pulp-Abenteuer in der "Davenport Chronik" eine deutsche Eigenentwicklung ist? 

Falls ja, wie ist die Bebilderung "deutscher" Pulp-Abenteuer geplant? Eher historische Fotos wie bei den 1920ern, Zeichnungen wie bei NOW oder vielleicht was ganz anderes?

 

1) richtig.

2) eher historische Fotos / Bilder


Wichtiger Hinweis: Man findet zahlreiche Spielhilfen, u.a. diverse Handouts als kostenlose Downloads unter

www.pegasus.de/cthulhu/spielhilfe-zu-bestimmten-veroeffentlichungen/

(und ab 2019 unter pegasusdigital.de)


#20 Leyanna

Leyanna

    Advanced Member

  • Support
  • PIPPIPPIP
  • 743 Beiträge

Geschrieben 02. April 2019 - 10:10

Steht der Preis für die 2köpfige Schlange schon fest?
Auf den "nautischen Nachtmahr" bin ich sehr gespannt, gibt es da Doppelungen mit "Geisterschiffe" oder ist das was neues?

Bearbeitet von Leyanna, 02. April 2019 - 10:13 .

Zeit ist ein Fenster, der Tod ist eine Tür...

#21 Zuckerberg

Zuckerberg

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 72 Beiträge

Geschrieben 02. April 2019 - 12:12

Wie stehen denn nun die Chancen dass noch was richtiges zum Jubiläum kommt ?

#22 Heylel

Heylel

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 2 Beiträge

Geschrieben 02. April 2019 - 12:40

Ich persönlich freue mich ja besonders auf "De Vermis Mysteriis". Da muss ich mich aber ja wohl noch ein Weilchen gedulden.

 

Was mich dann allerdings doch noch sehr interessieren würde - darf man irgendwie noch auf weitere Ausflüge nach Kamborn im Laufe des Jahres hoffen?



#23 Judge Gill

Judge Gill

    CTHULHU Chefredakteur

  • Admin
  • PIPPIPPIP
  • 15.657 Beiträge

Geschrieben 02. April 2019 - 17:02

Steht der Preis für die 2köpfige Schlange schon fest?
Auf den "nautischen Nachtmahr" bin ich sehr gespannt, gibt es da Doppelungen mit "Geisterschiffe" oder ist das was neues?

 

das hat null Komma null mit "Geisterschiffe" zu tun.


Wichtiger Hinweis: Man findet zahlreiche Spielhilfen, u.a. diverse Handouts als kostenlose Downloads unter

www.pegasus.de/cthulhu/spielhilfe-zu-bestimmten-veroeffentlichungen/

(und ab 2019 unter pegasusdigital.de)


#24 Judge Gill

Judge Gill

    CTHULHU Chefredakteur

  • Admin
  • PIPPIPPIP
  • 15.657 Beiträge

Geschrieben 02. April 2019 - 17:03

Wie stehen denn nun die Chancen dass noch was richtiges zum Jubiläum kommt ?

 

zumindest geringe als den Chancen dafür, dass was "falsches" zum Jubiläum kommt, weil irgendwas ist ja immer, und egal was es ist - irgendwer mag genau das nun ausgerechnet gar nicht.

Von daher: Überraschen lassen. das Jahr hat nach dem II. ja noch zwei weitere Quartale.


  • Tom gefällt das

Wichtiger Hinweis: Man findet zahlreiche Spielhilfen, u.a. diverse Handouts als kostenlose Downloads unter

www.pegasus.de/cthulhu/spielhilfe-zu-bestimmten-veroeffentlichungen/

(und ab 2019 unter pegasusdigital.de)


#25 Judge Gill

Judge Gill

    CTHULHU Chefredakteur

  • Admin
  • PIPPIPPIP
  • 15.657 Beiträge

Geschrieben 02. April 2019 - 17:04

Ich persönlich freue mich ja besonders auf "De Vermis Mysteriis". Da muss ich mich aber ja wohl noch ein Weilchen gedulden.

 

Was mich dann allerdings doch noch sehr interessieren würde - darf man irgendwie noch auf weitere Ausflüge nach Kamborn im Laufe des Jahres hoffen?

 

Ja, kommt, aber eigentlich ist der Plan, dass das Anfang nächsten jahres erscheint. Aber wer weiß , wer weiß, vielleicht auch etwas eher?


Wichtiger Hinweis: Man findet zahlreiche Spielhilfen, u.a. diverse Handouts als kostenlose Downloads unter

www.pegasus.de/cthulhu/spielhilfe-zu-bestimmten-veroeffentlichungen/

(und ab 2019 unter pegasusdigital.de)


#26 Lexx

Lexx

    Untergrundkultist #0027

  • Support
  • PIPPIPPIP
  • 1.102 Beiträge

Geschrieben 05. April 2019 - 08:11

Ist die Annahme richtig, dass das Pulp-Abenteuer in der "Davenport Chronik" eine deutsche Eigenentwicklung ist? 
Falls ja, wie ist die Bebilderung "deutscher" Pulp-Abenteuer geplant? Eher historische Fotos wie bei den 1920ern, Zeichnungen wie bei NOW oder vielleicht was ganz anderes?


eher historische Fotos / Bilder

Also, da ich weiß wo es spielt und welches Abenteuer gemeint ist ...
Spoiler

Bearbeitet von Lexx, 05. April 2019 - 08:12 .


#27 Die InsMaus

Die InsMaus

    Postapokalyptisches Liftgirl im Hotel Nyarlathotep

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 388 Beiträge

Geschrieben 06. April 2019 - 11:43

Nein, es sind die 1980er bis NOW.


Sehr cool! (Ehrlich, ich mag die 80er)

Bin schon gespannt auf Abenteuer aus den 1990ern, den 2000ern, den 2010ern und natürlich auf Anfang 2019 bis NOW. ;) :P

Mal ehrlich: Alles was nicht Mittelalter, Gaslicht oder 20er ist, ist doch irgendwie NOW, oder? Dann muss es ja wirklich ein sehr spezifischer historischer Hintergrund sein, der in keinem anderen Jahrzehnt funktioniert. Kalter Krieg vielleicht? Neue Deutsche Welle? Ich bin gespannt...
Im Yog Sothoth Forum hat jemand mal die schlaue Anmerkung gemacht, dass es Cthulhu Now ja seit den 1980ern gibt. Insofern müsste es da (= bei Chaosium) ja einiges an Ideen/Abenteuern geben, die ohnehin in den 1980ern (als damaligem top aktuellen Now Setting) spielen. Verifiziert habe ich das allerdings nicht.

Edit: Die erste englische Auflage scheint von 1987 zu sein - mit den Abenteuern: The City in the sea, Dreams dark and deadly, The Killer out of Space, The evil stars.

Bearbeitet von Die InsMaus, 06. April 2019 - 16:46 .


#28 Leyanna

Leyanna

    Advanced Member

  • Support
  • PIPPIPPIP
  • 743 Beiträge

Geschrieben 06. April 2019 - 21:10

Beinhaltet die Zweiköpfige Schlange eigentlich zusätzliches Material in der Übersetzung? Oder wird es 1:1 sein?

Das Gleiche frage ich mich für die Masken von Nyarlathotep.


Zeit ist ein Fenster, der Tod ist eine Tür...

#29 Judge Gill

Judge Gill

    CTHULHU Chefredakteur

  • Admin
  • PIPPIPPIP
  • 15.657 Beiträge

Geschrieben 07. April 2019 - 07:37

Warum zusätzliches Material?

Ist doch jeweils vollständig.

Anders gesagt: nein.


Wichtiger Hinweis: Man findet zahlreiche Spielhilfen, u.a. diverse Handouts als kostenlose Downloads unter

www.pegasus.de/cthulhu/spielhilfe-zu-bestimmten-veroeffentlichungen/

(und ab 2019 unter pegasusdigital.de)


#30 Leyanna

Leyanna

    Advanced Member

  • Support
  • PIPPIPPIP
  • 743 Beiträge

Geschrieben 07. April 2019 - 09:06

Warum zusätzliches Material?
Ist doch jeweils vollständig.
Anders gesagt: nein.


Manchmal hat Pegasus Chaosiumprodukte ja noch um (sehr schöne) Eigenanteile bereichert.
  • Hasturs Erbe gefällt das
Zeit ist ein Fenster, der Tod ist eine Tür...




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0