Zum Inhalt wechseln


Foto

Was fehlt auf den Charakterbögen oder ist überflüssig?


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
12 Antworten in diesem Thema

#1 Lexx

Lexx

    Untergrundkultist #0027

  • Support
  • PIPPIPPIP
  • 1.015 Beiträge

Geschrieben 09. April 2019 - 09:24

Ich habe vor geraumer Zeit mal einen Charakterbogen entworfen der so knapp zusammengefasst war, dass zwei Bögen auf eine Seite passen
und ich so Druckpapier sparen kann. Ist vorwiegend für Supportrunden gedacht und für Veranstaltungen bei denen ich sehr viele Runden leite.
https://www.dropbox....r_pulp.pdf?dl=0

Ich will nun den Bogen überarbeiten bzw eventuell einen Ergänzungsbogen entwerfen, da ich das Gefühl habe dass hier und da noch etwas fehlt.
Also wollte ich mal in die Runde, ganz unabhängig von meinem Bogen, eine Frage werfen:

Was würdet ihr (verglichen mit dem offiziellen Charakterbogen) ergänzen, streichen, ändern etc. bzw welche zusätzlichen Wünsche habt ihr den so an einen Charakterbogen für Cthulhu?

Die Frage kommt nämlich ab und zu in meinen Kopf. Besonders wenn ich Bögen anderer Systeme sehe und mich aufrege warum dies und das so gemacht wurde.
Und ich kann mir vorstellen dass die Antworten ganz unterschiedlich ausfallen werden. Abhängig von Spieler-, Spielleiter- und Gruppentyp. Ihr könnt von mir aus die Antwort
auch rein philosophisch angehen.
Die Frage richte ich an Spieler und Spielleiter gleichermaßen.


Bearbeitet von Lexx, 09. April 2019 - 09:28 .

  • Charons Alptraum gefällt das

#2 Lexx

Lexx

    Untergrundkultist #0027

  • Support
  • PIPPIPPIP
  • 1.015 Beiträge

Geschrieben 17. April 2019 - 08:48

Seid ihr alle so wunschlos mit dem aktuellen Bogen? Wie gesagt, ich kann Ideeninput gerade gut gebrauchen.
  • Charons Alptraum gefällt das

#3 Tegres

Tegres

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 302 Beiträge

Geschrieben 17. April 2019 - 11:55

Ich würde bei Kampf noch eine Zeile mit Nahkampf (Schwert/Degen) (20%) ergänzen, denn gerade im Gaslicht aber auch in den 1920ern kann man noch recht leicht an solche Waffen kommen, zum Beispiel schlagende Verbiindung oder Dekorationsschwerter in Villen. Da ist es nett, wenn es das gleich auf dem Charakterbogen gibt und das Spiel nicht fürs Aufschreiben unterborchen werden muss. Dann denkt man auch eher daran, dass man gegebenenfalls noch Zusatzpunkte bekommt, wenn Nahkampf (Handgemenge)-Wert über 50% oder 90% liegt (wenn man mit dieser optionalen Regel spielt). Sonst geht das vermutlich im Eifer des Gefechts unter.


  • Die InsMaus gefällt das

#4 mvdf

mvdf

    Hausmeister bei der Marsh Refinery Company

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 100 Beiträge

Geschrieben 17. April 2019 - 14:22

Wie ich bereits hier (https://foren.pegasu...m-grauen-leben/) angedeutet habe: Der Bereich zu den Begegnungen mit Wesen des Mythos ist mir zu klein. Die Regel "Mit dem Grauen leben" wird derzeit auf dem Bogen nicht wirklich unterstützt. Hier sollte man angeben können, wie viel STA man zu dem Wesen etc. bereits verloren hat und wie viel STA maximal möglich sind. Für Oneshots ist das nicht wirklich notwendig, aber für Kampagnen wäre das praktisch. Und in diesem Fall würden auch drei Zeilen nicht reichen. Wenn die Begegnungen so viel Raum einnehmen könnten wie die Ausrüstung, wäre das prima. (Wobei natürlich die Frage aufkommt, was dann stattdessen gekürzt werden kann. Nicht, dass CThulhu die Ausmaße wie bei DnD oder DSA einnimmt...)

#5 bieti

bieti

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 4 Beiträge

Geschrieben 25. April 2019 - 11:06

Guten Tag,

ich weiß nicht ob es wirklich hier hingehört da es nicht wirklich um den Inhalt/Aufbau des Charakterbogens geht sondern eher um alles weitere dahinter.

Unzwar wäre es möglich die Formularfelder ohne Umlaute/Sonderzeichen zu benennen? Es geht hier nicht die Label vor den Feldern sondern um die eigentlichen Felder selbst.

ich versuche nämlich gerade diese automatisiert zu befüllen, stoße aber gerade auf das Problem bestimmte Felder wie "Größe" nicht auslesen bzw. befüllen zu können das diese je nach Encoding anders aufgelöst werden.

 

Gruß



#6 Lexx

Lexx

    Untergrundkultist #0027

  • Support
  • PIPPIPPIP
  • 1.015 Beiträge

Geschrieben 25. April 2019 - 12:28

Meist du, dass du dir einen automatisierten Charakterbogen bauen willst? Ich verstehe die Frage nicht so recht.

 

P.S.: 1000er Post hier im Forum WUHU


Bearbeitet von Lexx, 25. April 2019 - 12:28 .


#7 bieti

bieti

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 4 Beiträge

Geschrieben 25. April 2019 - 12:40

Genau für "neue" Mitspieler haben wir es oft so gemacht, das wir einen Charakter Generator benutzt haben. Derzeit schreibe ich mit einem Kollegen einen eigenen, da mir manche Sachen bei dem sonst benutzten tool fehlten und es auch offline zur Verfügung stehen soll. Das ganze wird derzeit in PHP umgesetzt. Natürlich lässt sich das ganze auch einfach in ein HTML-Formular anzeigen und ausdrucken oder als eigene PDF ausleiten. Da wir uns jedoch an diesen Charakterbogen gewöhnt haben und ihn nicht missen wollen würden wir die Werte die Generiert wurden am liebsten direkt in dieses PDF ausleiten. Felder wie Name, Ort etc. kriegen wir Problemlos befüllt, jedoch machen uns die Oben gennanten Dinge Probleme.



#8 Lexx

Lexx

    Untergrundkultist #0027

  • Support
  • PIPPIPPIP
  • 1.015 Beiträge

Geschrieben 25. April 2019 - 12:43

Und was spricht gegen den offiziellen automatischen Bogen?



#9 bieti

bieti

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 4 Beiträge

Geschrieben 25. April 2019 - 12:55

offizieller automatischer Bogen?

Mir is leider nur dieser von der Pegasus-Seite bekannt "Cthulhu_Edition_7_1920_editierbar_V1.1.pdf".

Sollte es einen Automatischen Bogen geben der ähnlich wie der darüber ist und quasi automatisch befüllt wird mit generierten Werten,Beruf usw. wäre das natürlich optimal.

Es geht quasi darum das derjenige nichtnochmal Hand anlegen muss es aber könnte.

Du kannst mir gerne die Url dazu per Pn zu kommen lassen.

 

Gruß



#10 Lexx

Lexx

    Untergrundkultist #0027

  • Support
  • PIPPIPPIP
  • 1.015 Beiträge

Geschrieben 25. April 2019 - 13:12

Ich meine genau diesen Bogen. Und einen Bogen/Tool, was die Werte automatisch ausfüllt nachdem man den Beruf gewählt hat wirst du glaube ich nicht finden. Du musst schon selber entscheiden auf welche Berufsfertigkeiten du welche Werte setzt. Das selbe gilt auch für die Attribute. Diese Entscheidung kann/sollte dir kein Programm abnehmen. Das wirklich einzige was mein Bogen nicht macht und was vieleicht eine kleine Erleichterung wäre, wenn man aus einer Liste einen Beruf wählt, dass dann automatisch die passenden Berufsfertigkeiten markiert werden. Aber dafür reicht ja ein Blick ins Investigatorenkompendium.

 

Es gab für die 3te edition ein Programm was einem die Möglichkeit bat, alles automatisch zu generieren. Characthulhu.

Ich habe es gerne für die Erstellung der Charaktere verwenden aber die automatische Generierung habe ich sein gelassen. Da kommen selten natürliche Menschen dabei raus.

Ich würfel sogar die Attribute nicht mal aus. Sondern ich wähle zuerst Geschlecht und Beruf und leite davon logische Attribute ab.

Mein Charakter ist ein Fotomodel und hat als generierte ER 45? Funktioniert nicht.

 

Und falls ihr Vorlagen braucht, Bitte:

https://www.dropbox....0QZ_qBLKRa?dl=0


Bearbeitet von Lexx, 25. April 2019 - 13:14 .


#11 bieti

bieti

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 4 Beiträge

Geschrieben 25. April 2019 - 13:22

Okay, dann werden wir mal selbst das PDF nachbauen. ER45 bei Fotomodel macht sicherlich für 1920 wenig Sinn , jedoch wird bei Cthulhu Now daraus ein "Ugly Model" ,wo sich der Spieler dann daran auslassen kann was an seinem Character so häßlich ist, das es sich lohnt zu fotografieren.

 

Gruß und besten Dank



#12 mvdf

mvdf

    Hausmeister bei der Marsh Refinery Company

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 100 Beiträge

Geschrieben 26. April 2019 - 15:58

So eine Anwendung klingt aber spannend zur flotten Generierung von NSCs. Also für Spielleiter vielleicht ein praktisches Tool. 

 

 

@Lexx: Wow, Danke für den Link mit den vorgefertigten Charakteren. Sind die Porträtbilder gemeinfrei oder ist das eine private Sammlung von dir?


Bearbeitet von mvdf, 26. April 2019 - 16:01 .


#13 Tegres

Tegres

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 302 Beiträge

Geschrieben 02. Mai 2019 - 15:29

Was mir noch eingefallen ist: Ein Kästchen für eine potentiell höhere GE im Sinne der Initiativereihenfolge aufgrund von schussbereiten Feuerwaffen sowie ein Kästchen mit der aktuellen Anzahl an Bewegungsaktionen wären praktisch.


  • mvdf gefällt das




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0