Zum Inhalt wechseln


Foto

Pfosten der Absurditäten


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
81 Antworten in diesem Thema

#1 fsbof

fsbof

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 58 Beiträge

Geschrieben 11. April 2019 - 15:40

Oi Chummers,

 

wer kennt ihn nicht, diesen einen Spezialisten in der Runde, der zu jeder Gelegenheit gerne "RAW RAW" krächzt, insbesondere dann, wenn die strikte Anwendung der Spielregeln stochastische Vorteile einbringt, egal wie quatschig sie die Situation machen.

 

Ich jedenfalls kenne ihn gut, habe einen solchen in meiner Runde und fühle mich spontan von diesem hochinspiriert, mich einmal über alle möglichen schrägen Dinge, Absurditäten und Widersprüche auszulassen, die Shadowrun 5 so zu bieten hat. Was ich NICHT beabsichtige, ist, das System zu verspotten, im Gegenteil finde ich Shadowrun großartig.

 

Packt doch alles mal hier rein, dass euch in eurer Spielerfahrung bereits das ein oder andere mal besonders bizarr und/oder absurd erschien, ich bin gespannt!

 

Ich mache mal einen kleinen Anfang:

 

Die voneinander unabhängigen Zustandsmonitore.

 

Eine Kneipenschlägerei ist in vollem gange, 2 Kontrohenten wechseln mehr oder weniger betrunkene Hiebe miteinander. Die Sache eskaliert, als ein Kumpan des einen Schlägers diesem ein Messer zusteckt. Spätestens jetzt wird die Sache ernst, lebensgefährlich, richtig? Nope, nicht in Shadowrun. Der unbewaffnete Kontrahent kann aufatmen, Messer machen körperlichen Schaden und bisher hat er durch Faustschläge lediglich geistigen Schaden eingesteckt. Jetzt, da ein Messer im Spiel ist, hält er doppelt so lange durch...Puh, Glück gehabt!

 

Die gesamte Bewegung:

 

Zu Fuß teleportiert sich die Menscheit in der Welt Shadowruns durch ihren Alltag. Charaktere gelten bei Überschöpfung ihrer Gehrate bis zum Ende der Runde als laufend, kommen aber effektiv immer innerhalb ihrer eigenen Phase am Zielort an. Jeh mehr Handlungsphasen generiert werden, desto weiter reisen die Handelnden in die Zukunft.

Überquerung eines Superhighways zu Fuß? Kein Thema, solange die Autobahn nicht breiter als die Gesamtlaufrate ist. Es ist physikalisch unmöglich, von einem Hochgeschwindkeits-20-Tonner überrollt zu werden, man kommt ja auf der anderen Seite innerhalb seiner Phase heil und wohlbehalten an und ergo damit auch, bevor sich der Lastwagen bewegt. Verkehrssicherheit läuft.

 

Die Geschichte vom nackten Feuerwehrmann.

 

Das ist mir gerade in einem Thread an anderer Stelle aufgefallen. Wer Feuer ausgesetzt wird, kassiert nicht nur Schaden, sondern riskiert auch, in Flammen aufzugehen. Genaugenommen ist er es aber nicht selbst, der in Flammen aufgeht, sondern seine Panzerung. Gewürfelt wird auf Panzerung+Mod-Feuer DK. Wer keine Panzerung trägt, riskiert auch nicht den Sekundäreffekt von Feuer.

Nun gibt es für professionelle Feuerwehrmänner professionelle Schutzanzüge, wie beispielsweise der Hel-Suit aus Kreuzfeuer.

Dieser hat eine Panzerung von 8 und einen Feuerschutz von 2, ergibt 10 Würfel. Nimmt man mal eine DK von 6 für einen Großbrand an, ergibt sich ein Nettowürfelpool gegen die Entzündungsprobe von 4. Der Erwartungswert liegt hier bei 1 1/3 Erfolgen, das Risiko, zu brennen, ist also hoch. Dem entgegen steht der Erwartungswert, Schaden durch das Feuer zu soaken, von 1 1/3 Schaden. Kein sehr guter Deal!

 

Warum also nicht lieber in Kompositknochen investieren und den Troll nackt in den Großbrand schicken? Ist sicherer für ihn und man muss auch mal an das Wohlergehen seiner Angestellten denken! Er soakt im Schnitt 1 Schaden weniger, dafür liegt sein Risiko, sich zu entzünden, bei 0.


Bearbeitet von fsbof, 11. April 2019 - 16:06 .


#2 Medizinmann

Medizinmann

    ewiger Tänzer

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 13.753 Beiträge

Geschrieben 11. April 2019 - 15:59

Der unbewaffnete Kontrahent kann aufatmen, Messer machen körperlichen Schaden und bisher hat er durch Faustschläge lediglich geistigen Schaden eingesteckt. Jetzt, da ein Messer im Spiel ist, hält er doppelt so lange durch...Puh, Glück gehabt!

 

in SR3 hatte er doppelt soviel Glück, denn ein Messer machte nur leichten Schaden, ein Faustschlag aber Mittleren Schaden, also 3x soviel ( Zwar nur G Schaden, aber egal)

So Regelaussetzer gibts immer ,gabs überall und wirds auch ewig geben, solange man nhct selber ein perfektes System schreibt

 

wer kennt ihn nicht, diesen einen Spezialisten in der Runde, der zu jeder Gelegenheit gerne "RAW RAW" krächzt,

 

in Heimrunden bin ich ein Großer Advokat für das "Pippi Langstrumpf Prinzip"( Mach dir die Welt Wissewise Dir gefällt)

---> mach Hausregeln, die du in deiner Gruppe absprichst und die zu dir und deiner Gruppe am besten passt .

Aber auf Kons bin ich eher für RAW,RAW,RAW !

 weil das am Fairsten den anderen Spielern ist , die man nicht kennt . Und auch dem SL , der sich auf die normalen Regeln vorbereitet hat

Klar, auch da kann man sich vorab mit dem SL auf Hausregeln einigen, aber nicht, wenn sie die Charackter Erschaffung betreffen ( Hey, wir haben in unserer Hausrunde CHA x5 an Connectionpunkten , deshalb hat mein Startchar 20 verschiedene Connections....)

Deshalb Finger weg von entscheidenden Hausregeln .

Kleine,irrelevante Sachen kann man mit dem SL vorab klären, gerade wenn man den Char schon gespielt hat

Aber grosse Regeländerungen ...eher NEIN !

 

Die voneinander unabhängigen Zustandsmonitore.

 

 

siehe auch

https://foren.pegasu...üstung-nutzlos/

 

Munchkins gibt es immer wieder ;) :rolleyes: 

 

der auf der Yellow Brick Road tanzt

Medizinmann


-Alle meine Post sind ImO und IIRC-

 

Orange ist Moderator

Schwarz ist User

 

 

http://de.webfail.com/1ab9152d66d

https://www.youtube....gdOfySQSLcxtu1w

 

 

 

shadowrun350x20.gif


#3 fsbof

fsbof

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 58 Beiträge

Geschrieben 11. April 2019 - 16:19

Hough Medizinmann,

 

 

in SR3 hatte er doppelt soviel Glück, denn ein Messer machte nur leichten Schaden, ein Faustschlag aber Mittleren Schaden, also 3x soviel ( Zwar nur G Schaden, aber egal)

So Regelaussetzer gibts immer ,gabs überall und wirds auch ewig geben, solange man nhct selber ein perfektes System schreibt

 

Ach echt? Witzig...man stelle sich die Auswirkungen für die Arbeitsschutzbestimmungen in der Gastronomie vor! Es ist gefährlicher, Teig zu kneten, als mit Küchenmessern zu hantieren.

 

 

Zwar nur G Schaden, aber egal

 

Also habe ich da nichts übersehen, es gibt tatsächlich kein Gefälle zwischen den Schadensarten? Kein höherer Widerstandspool gegen geistigen Schaden, als gegen körperlichen Schaden oder so? (Bin tatsächlich ein noch recht unerfahrener Spieler)

 

 

in Heimrunden bin ich ein Großer Advokat für das "Pippi Langstrumpf Prinzip"( Mach dir die Welt Wissewise Dir gefällt)

 

Ich auch, für mich gehen Atmosphäre und Immersion immer vor das numbersgame. Deshalb stressteste ich die Regeln gerne, um einen Überblick zu bekommen, wo Nachbesserung gemacht werden könnte.

 

Danke jedenfalls für deinen vierteljahrhundertjährigen (!) Input, als b00n sind solche Einschätzungen immer sehr hilfreich :)



#4 Konstantin

Konstantin

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 672 Beiträge

Geschrieben 11. April 2019 - 16:47

Nein der einzige Unterschied ist, dass zur Erhöhung des Geistigen Pools Willenskraft statt Konstitution zählt aber dem G Schaden wird trotzdem auch mit KON wiederstanden. Ansonsten wegen "Teleportation", man hat pro Kampfrunde eine gewisse Bewegungsreichweite. Die kann man in ein Initativephase ganz aufbrauchen oder sich frei einteilen. Das ist übrigens eine Vereinfachung von 4 auf 5. In 4 war es so wie du es gerne hättest da die Bewegungsreichweite pro Phase aufgeteilt wurde und um sie vollkommen auszureizen musstest du in jeder Phase dich für diese PHase um die vorhandene Reichweite bewegen oder es verfällt. Das wäre übrigens eigentlich auch nicht so ganz realistisch weil wenn man nicht die Regel benutzt, dass derjenige mit der höchsten Initiative dran ist bis sich seine so sehr gesenkt hat, dass sie niedriger ist als die von jemand anderen, dann gewinnt der ein Wettrennen, der die schlechteren Reflexe hat da er sich pro Phase weiter bewegen kann. In 5 erreicht allerdings wieder der die fallen gelassene Pistole zuerst, der die besseren Reflexe hat, da man in einer PHase seine gesammte Bewegung nutzen kann.

 

Was ich sagen will, wenn es darauf anlegt findet man immer Situation die in unserer Realen Welt so nicht vorkommen.



#5 fsbof

fsbof

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 58 Beiträge

Geschrieben 11. April 2019 - 16:55

 

[...] dann gewinnt der ein Wettrennen, der die schlechteren Reflexe hat da er sich pro Phase weiter bewegen kann.

 

Das ist ein sehr gutes Beispiel. WÄRE die Bewegung pro Phase berechnet und WÜRDE durch die Anzhal der Phasen geteilt, könnte sich der StreetSam um das doppelte, drei-, vier-, fünffache seiner Bewegungsrate verschnellern, wenn er seine eigenen Reflexbooster ausschaltet. Ich glaube, das ist der Hauptgrund, warum sie die Teleportation eingeführt haben: wegen des Systems von variablen Handlungsphasen, nicht wegen Vereinfachung oder so.

 

 

Was ich sagen will, wenn es darauf anlegt findet man immer Situation die in unserer Realen Welt so nicht vorkommen.

 

Ja klar, keine Frage. Der Thread ist wie gesagt auch nicht als Nörgelei gegen das System gemeint.



#6 Corn

Corn

    Advanced Chaotic

  • Shadowrun Insider
  • PIPPIPPIP
  • 8.276 Beiträge

Geschrieben 11. April 2019 - 18:35

Abriss Unternehmen verursachen hgs
Die Regeln für den benötigten Schaden zum sprengen eines großen Gebäude in Verbindung mit den Regeln für Explosionen und hgs führt zu permanenter massiver hgs.

Tod in der Sauna
Nach Regeln müsste jeder der sich bei 90 Grad in einem Raum aufhält in kurzen Abständen ne Menge Schaden weg würfeln. Das schafft kaum einer 15Minuten lang. Der Tod ist praktisch sicher.

Das Lesen von Rollenspielforen verdirbt den Charakter


#7 fsbof

fsbof

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 58 Beiträge

Geschrieben 11. April 2019 - 18:51

@Corn

 

Jaah, großartig :D

 

Also das mit der Sauna...Ärzte, die uns sagen, wir sollen für die Gesundheit in die Sauna gehen, sind Teil einer Verschwörung, um uns alle auszurotten!

 

was ist hgs?

 

Einen hab ich auch noch:

 

mehrfaches Zaubern.

 

Zählen Spruchfoki als Würfelpoolmodifikatoren hinsichtlich des mehrfachen zauberns? Man weiß es nicht so genau

 

Falls ja, werden sie nach dem poolteilen auf alle splits addiert. In diesem Fall: lel. Kampfzauberfokus +4, Elemental Focus als Vorteil (ich nehme Eis, eigene Rüstung ist mir egal, ich intensiviere halt den Zauber oder so) +2, Schutzgeist für Kampfzauber +2, Spezialisierung Kampfzauber +2

 

Ich darf [Magie] viele Zauber pro Runde sprechen, also 6xEisspeer und auf jeden der 6 Würfelpoolsplits kriege ich +10 Würfel. Wenn man sich Sorgen wegen des treffens macht, ersetzt man einfach elemental focus durch witness my hate und benutzt direkte Kampfzauber.

 

Falls nein, werden sie VOR dem split auf die Probe gerechnet. Dann mache ich folgendes: ich kaufe mir einen Heilfokus 4. Anstatt mit sagen wir 12 (6 Spruchzauberei+6 Magie) Würfel 1x Manablitz zu sprechen, spreche ich 2 Zauber: einmal Heilen, einmal Manablitz. Meinen Würfelpool darf ich aufteilen, wie ich will, 1 Würfel weise ich "Heilen" zu, die übrigen 11 "Manablitz". Da in meiner Probe nun ein Heilzauber vorkommt, greift mein Heilfokus, dieser wird vor dem splitten angerechnet, also sind es jetzt nicht mehr 12, sondern 12+4 Würfel=16 Würfel. Auch hier weise ich "Heilen" nur 1 Würfel zu, es verbleiben 15 Würfel. Ich bin plötzlich um 3 Würfel im manablitzschleudern besser geworden, weil ich einen Heilfokus habe. Dasselbe mache ich dann noch mit Warhnehmungsfokus, Manipulationsfokus usw usw für zusätzlichen cheese.


Bearbeitet von fsbof, 11. April 2019 - 18:53 .

  • Konstantin gefällt das

#8 Corn

Corn

    Advanced Chaotic

  • Shadowrun Insider
  • PIPPIPPIP
  • 8.276 Beiträge

Geschrieben 11. April 2019 - 18:58

Hintergrund Strahlung

Das Lesen von Rollenspielforen verdirbt den Charakter


#9 fsbof

fsbof

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 58 Beiträge

Geschrieben 11. April 2019 - 19:10

achso, ja :D Das heißt, in einer tüchtigen Großstadt ist der gesamte Astralraum ein einziges posttraumatisches Belastungssyndrom


  • Karel und Konstantin gefällt das

#10 Ech0

Ech0

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 976 Beiträge

Geschrieben 11. April 2019 - 19:56

Der Kollisionsschaden beim Rammen hängt vom Rumpfwert des rammenden Fahrzeugs ab - ein LKW der einen Dodge Scoot überrollt erhält den gleichen Schaden (Rumpf/2) wenn er einen Mittelklassewagen rammt.

http://DarksideJourney.de - Der Sci/Fi, Fantasy & Horror Podcast!
http://DieSchattenSpieler.de- Der Actual-Play-Podcast: Shadowrun 5, D&D 5 et al.


#11 Ech0

Ech0

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 976 Beiträge

Geschrieben 11. April 2019 - 20:05

Oh, und da waren natürlich noch die legendären brennenden Wifi-Wurfmesser des Medizinmanns. In den Anfangstagen der Edition sorgten die Wifi-Boni für viel Erheiterung - insbesondere wenn man sich vor Augen führt, dass die meisten Dinge auch ohne Wifi-Vorteile noch funktionieren, und gehackte Gegenstände, deren Matrixzustandsmonitor voll ist, effektvoll und unter Rauch- und Funkenentwicklung ihre Wifi-Funktion verlieren. Ergo - brennende Wurfmesser!

http://DarksideJourney.de - Der Sci/Fi, Fantasy & Horror Podcast!
http://DieSchattenSpieler.de- Der Actual-Play-Podcast: Shadowrun 5, D&D 5 et al.


#12 Medizinmann

Medizinmann

    ewiger Tänzer

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 13.753 Beiträge

Geschrieben 11. April 2019 - 20:10

Oh, und da waren natürlich noch die legendären brennenden Wifi-Wurfmesser des Medizinmanns.

 

EYH

die sind nicht von Mir !

Die sind von CGL !

( HOUGH )

 

das ganze Thema WiFi ( inklusive Bonus)

 fällt unter : Gute Idee die grottenschlecht ausgeführt wurde .

Zumal CGL aus dem PanBonus ( per Gedanken gesteuretes PAN mit dem Comlink im Zentrum ist schneller als ein Gerät per Hand zu bedienen)

einen WIFi Bonus gemacht hat und damit völligen Schmuh.

Aber wer (wie ich) sooooo oft darüber geredet hat und den Kopf geschüttelt und geFacepalmed hat, der hat irgendwann keine Lust mehr die Dose Würmer immer wieder aufzumachen

 

der auf einer geschlossenen Dose tanzt

Medizinmann


-Alle meine Post sind ImO und IIRC-

 

Orange ist Moderator

Schwarz ist User

 

 

http://de.webfail.com/1ab9152d66d

https://www.youtube....gdOfySQSLcxtu1w

 

 

 

shadowrun350x20.gif


#13 Konstantin

Konstantin

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 672 Beiträge

Geschrieben 11. April 2019 - 22:12

 

 

[...] dann gewinnt der ein Wettrennen, der die schlechteren Reflexe hat da er sich pro Phase weiter bewegen kann.

 

Das ist ein sehr gutes Beispiel. WÄRE die Bewegung pro Phase berechnet und WÜRDE durch die Anzhal der Phasen geteilt, könnte sich der StreetSam um das doppelte, drei-, vier-, fünffache seiner Bewegungsrate verschnellern, wenn er seine eigenen Reflexbooster ausschaltet. Ich glaube, das ist der Hauptgrund, warum sie die Teleportation eingeführt haben: wegen des Systems von variablen Handlungsphasen, nicht wegen Vereinfachung oder so.

 

 

Was ich sagen will, wenn es darauf anlegt findet man immer Situation die in unserer Realen Welt so nicht vorkommen.

 

Ja klar, keine Frage. Der Thread ist wie gesagt auch nicht als Nörgelei gegen das System gemeint.

 

Du kapierst es nicht. Die Bewegung pro Kampfrunde ist für alle gleich. Sie wird in 4 nur durch die Phasen geteilt. Also der Durchschnitt der nur eine Phase hat, teleportiert sich auch da schon, die mit zwei Phasen können pro Phase nur die Hälfte ihres Maximum nutzen, die mit drei nur ein Drittel. Es ist wie mit Wahrscheinlichkeit. Am Ende muss immer 1(00%) rauskommen.



#14 fsbof

fsbof

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 58 Beiträge

Geschrieben 11. April 2019 - 22:43

 

Du kapierst es nicht.

 

lel. Doch, aus dem, was ich geschrieben habe, folgt, was du geschrieben hast: WÜRDE die maximale Bewegungsrate einer Runde durch die Anzahl der Phasen geteilt, würde die Strecke, die ein Charakter pro Phase zurücklegen könnte, mit steigender Anzahl von Phasen abnehmen. Ein StreetSam, der einen 1W6-Dulli (der sagen wir mal nur eine Handlungsphase generiert) erreichen müsste, bevor dieser [etwas böses] machen würde, könnte sich sein Vorhaben durch eine hohe Initiative selbst vereiteln, weil er der Maximumfaktor der Initiativphasen ist und somit den Divisor bestimmt. Wenn er seine Reflexbooster ausknipst, gibt es nur eine Phase (sagen wir, ohne Reflexbooster generiert er selbst auch nur 1 Phase), er hat also seine volle Bewegungsrate in seiner ersten Phasen zur Verfügung. Schmeißt er seine Reflexbooster an und generiert damit sagen wir mal 3 Phasen, WÜRDE seine Bewegungsrate für die erste Phase durch 3 geteilt.



#15 Brazzagar

Brazzagar

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 63 Beiträge

Geschrieben 12. April 2019 - 06:27

Man muss in der Sauna einfach kurze Hosen tragen, dann sinkt der Schadenscode um 1.

 

Zwei weitere Beispiele:

 

Der Erschöpfungsschaden fürs Verdursten. Nach 6h beginnt ein 2 Tages !! Intervall für den Schaden. Das ist nach 54h 1G (bzw. 3G) Schaden... die meisten Menschen sind nach 54h ohne Wasser kurz vorm Sterben. Wer mal einen Tag lang (von morgens bis abends) nichts getrunken hat, wird abends auch nicht mehr viel tun können.

 

Sperrfeuer:

Man nehme ein fahrzeugmontiertes Maschinengewehr mit Gurt. Der INI 23 Fernkampfadept stellt sich hin und gibt Deckung. Er stellt sich an das Geschütz und hält einfach nur den Abzug durch.

1. INI-Phase: Sperrfeuer --> 20 Kugeln weg.

2. INI-Phase: um das Sperrfeuer aufrecht zu erhalten, muss er wieder die komplexe Handlung nutzen --> wieder 20 Kugeln weg.

3. INI-Phase: --> 20 Kugeln

Summe: 60 Kugeln in 1 KR beim Durchdrücken des Abzugs für 1 KR Sperrfeuer.

 

Der Zwergenhacker mit INI 9 übernimmt. Er stellt sich auf die Ladefläche, schnappt sich das MG und hält durch.

1. INI-Phase: Sperrfeuer

Das hält dann bis zum Ende der KR.

Summe: 20 Kugeln in 1 KR beim durchdrücken des Abzugs für 1 KR Sperrfeuer.

 

Das MG des Hackers ist einfach langsamer, wenn man den Abzug durchhält. Aber das ist nicht schlimm denn mit 20 statt 60 Kugeln erzielt er den gleichen Effekt wie der Adept.


Bearbeitet von Brazzagar, 12. April 2019 - 06:30 .

"Meine Oma hat ne FlySpy mit ner Gaaatling, mit ner Gaaatling, mit ner Gaaatling,

Meine Oma hat ne FlySpy mit ner Gaaatling, mit ner Gaaatling, mit ner Gaaatling,

Meine Oma ist ne ganz patente Frau!"

 

"Meine Oma hackt Renraku mit nem Kooommlink, mit nem Kooommlink, mit nem Kooommlink..."

 

"Meine Oma fährt im Kuhstall Combatbiiiking, Combatbiiiking, Combatbiiiking..."

 

"Meine Oma hat ein Kettenhemd mit Softweeeave, mit Softweeeave, mit Softweeeave..."

 

"Meine Oma hat nen Freizeitpark in Koooblenz, in Koooblenz, in Koooblenz..."

 

"Meine Oma wohnt seit 80 Jahren im Saaarland, im Saaarland, im Saaarland..."

 

"Meine Oma fährt nen Jackrabbit mit Roootor, mit Roootor, mit Roootor..."





Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0