Zum Inhalt wechseln


Foto

Shadowrun(artige) Brettspiele/Tabletops

Brettspiel

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
5 Antworten in diesem Thema

#1 S(ka)ven

S(ka)ven

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.591 Beiträge

Geschrieben 23. April 2019 - 11:22

Es gibt ja jetzt auch diverseste Brettspiele/Tabletops die im Cyberpunk-Genre angesiedelt sind.

 

Welche kennt Ihr so?

 

Human Interface

Sehr gut von Figuren und den Bodenplänen fand ich Human - Interface (Nakatomi Tower)

(Hatte nur die Figuren für einen Kumpel angemalt und bisher keinen Blick in die Regeln geworfen, aber soweit ich es gesehen habe, war auch Hacking von Charackteren, usw. möglich)

Zwischenzeitlich gibts bereits weitere Nachfolger der Human Interface Reihe.

https://www.kickstar...r-human?lang=de

 

Wer gerne bei Shadowrun mit Bodenplänen und passenden Spielfiguren arbeitet, sollte da definitiv einen Blick reinwerfen und schauen ob man da noch rankommt.

 

Hydrophilia von ArtelW

Eigentlich eher bekannt seine seine coolen 3rd Party Figuren aus dem 40K Universum kommt demnächst ein eigenes Brettspiel was im Cyberpunk angesiedelt ist.

https://www.facebook...ef=group_header

 

 

 



#2 Corn

Corn

    Advanced Chaotic

  • Shadowrun Insider
  • PIPPIPPIP
  • 9.239 Beiträge

Geschrieben 23. April 2019 - 11:30

Das shadowrun Brettspiel von Pegasus. Wenn es denn jemals erscheint :D

Das Lesen von Rollenspielforen verdirbt den Charakter


#3 S(ka)ven

S(ka)ven

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.591 Beiträge

Geschrieben 26. April 2019 - 06:20

Das shadowrun Brettspiel von Pegasus. Wenn es denn jemals erscheint :D

 

Da warte ich auch schon lange drauf. :P

Oben genannte Spiele zeigen ja, dass es genug Interessierte gibt (Zur Not als Kickstarter wenn man die Investition scheut)... und groß neue Regeln ausdenken muss man ansich wohl nicht, wenn man das Shadowrun Regelgerüst beibehält für die Charaktere.

 

Hatte mich ja schon total gefreut als allein schon Bodenpläne angekündigt worden sind vor ewigen Zeiten.

Gab es dazu eigentlich schon was neues?



#4 7OutOf13

7OutOf13

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.033 Beiträge

Geschrieben 26. April 2019 - 06:48

Das Syndikat

Ein Kartenspiel das in der Cyberpunkwelt von "Der Widerstand" spielt. (Die Welt ist mir sonst unbekannt, aber es gibt wohl noch ein paar mehr Brettspiele im gleichen Setting.)

Wie der Titel schon erahnen lässt, sind die Spieler Syndikatschefs. Um zu gewinnen muss man Aufträge erfüllen, die einem zur Belohnung mehr Credits oder/und neue Karten einbringen. Um dies zu tun braucht man jeweils eine Kombination aus Karten. 

Jede Karte hat eine eigene Rolle, von der Fälscherin bis zum Schläger ist alles dabei. Darüber hinaus kann man die Karten nicht nur in Kombination spielen, um die Aufträge zu erfüllen, sondern auch einzeln, und ihre Spezialfähigkeiten nutzen. 

Nachdem die Karten gespielt wurden haben sie eine "Erholungszeit" von mehreren Runden, bevor sie wieder auf die Hand zurück wandern. Man muss also in die Zukunft planen. 

 

Das Spiel dauert vielleicht eine halbe Stunde, die Illus sind super(!) und fast immer war das Rennen um den Sieg knapp. 


  • S(ka)ven gefällt das

#5 Corpheus

Corpheus

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 9.394 Beiträge

Geschrieben 26. April 2019 - 13:08

Ah... von Asmodee. Sieht vielversprechend aus!


"Wenn der Faschismus wiederkehrt wird er nicht sagen: "Ich bin der Faschismus". Nein, er wird sagen: "Ich bin der Antifaschismus".

Ignazius Silone zugeschrieben

 

"Je genauer man plant, umso härter trifft einem der Zufall!"

 

"Ist etwas zu schön um wahr zu sein, dann ist es das auch..."

 

"Alle Heldengruppen starten als Gemeinschaft des Rings und enden als Ritter der Kokosnuss"

 

"The absence of evidence is not the evidence of abscence!"

 

 


#6 RegularUser2099

RegularUser2099

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 129 Beiträge

Geschrieben 28. April 2019 - 01:35

Wem Tabletops nicht zuviel Arbeit sind: Infinity von Corvus Belli

 

Seltsam, dass das noch nicht erwähnt wurde, denn es passt ziemlich gut. Ein Spiel in Skirmish-Größe (max. 20 Miniaturen pro Seite), sehr gut designte 28mm Figuren, nahe Zukunft, die Matrix ist ein wichtiger Faktor und das missions-spezifische Gameplay besteht aus Special Operations / Shadowruns. Man muss nur damit klarkommen, dass die Hälfte der Fraktionen quasi Megakonzerne sind.


Bearbeitet von RegularUser2099, 28. April 2019 - 01:37 .

  • S(ka)ven gefällt das





Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: Brettspiel

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0