Zum Inhalt wechseln


Foto

Shadowrun 6 Diskussionsthread


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
698 Antworten in diesem Thema

#31 G315t

G315t

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.538 Beiträge

Geschrieben 01. Mai 2019 - 13:26

Ich hoffe das zumindest dass was an Material da ist noch übersetzt wird. Ich steige (wenn überhaupt) erst mit der 6. Edition ein, wenn die wichtigesten Regelbücher draussen sind. Noch mal so ein Terz wie mit der 5er mache ich nicht mit. 


  • Sam Stonewall und CMD gefällt das

#32 CMD

CMD

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 167 Beiträge

Geschrieben 01. Mai 2019 - 13:27

Hallo!

Ich bitte um Geduld. Was da über die Sozialen Medien kam, hat uns auch überrascht (ich sage jetzt nicht, ob der Zeitpunkt oder der Inhalt ...). Wir posten etwas dazu, wenn CGL auf seiner Homepage dazu etwas veröffentlicht.

LG, Tigger

 

Pegasus will sich zu SR6 also niemals äußern.



#33 Tyrannon

Tyrannon

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 663 Beiträge

Geschrieben 01. Mai 2019 - 13:39

Das was die in Headcrashs Video vom Shadowcaster Podcast sagen macht mir Angst!

 

Crunch mäßig wie die Änderung von D&D3.5 to D&D5

 

Charaktererstellung in einer Stunde? Blasphemie!!!!!

So lange brauch ich um mir Vor und Nachteile auszusuchen ;)


Bearbeitet von Tyrannon, 01. Mai 2019 - 13:45 .

  • CMD und Shadow Victim gefällt das

#34 jonesi

jonesi

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 247 Beiträge

Geschrieben 01. Mai 2019 - 14:26

Der Verlag tut mir echt leid, ausser die Ankündigung bezieht sich auf ein "ferneres Ereignis" (also frühestens 2021) ;-)



#35 raben-aas

raben-aas

    Andreas AAS Schroth

  • Shadowrun Insider
  • PIPPIPPIP
  • 4.854 Beiträge

Geschrieben 01. Mai 2019 - 14:36

Was vom Grunddesign von SR6 IMO als Marschrichtung gut ist, wird im Podcast ab etwa 39:40 gesagt (davor wird ein Kampfbeispiel durchgesprochen, falls jmd gezielt danach sucht).

https://arcologypodc...-world-edition/ :

 

"The (SR6) book seems to say: You're playing with people. It's a social thing. You have to rely on each other to play fair. And yes, some people might exploit the rules, but we're not gonna punish the entire player base by creating super complicated rules to avoid that small handful of people". 


  • jonesi gefällt das
RABENWELTEN ein Shadowrun4 Blog
RABENART AAS auf Deviantart

#36 Index

Index

    Ætherpedia-KI

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 254 Beiträge

Geschrieben 01. Mai 2019 - 14:52

Also ich bin erst mal neugierig. Obs nun besser oder schlechter sein wird - das ist sicherlich zu guter Letzt immer auch eine Frage des jeweiligen Spielers.

 

Was ich mir wünschen würde, wären bessere Hacking-Regeln (aka kein "Ick hol mal Bier von der Tanke, wer will mit, während der Decker macht?"), die die ganze Prozedur etwas beschleunigen würden. Mehr Abwehr für Rigger und halbwegs anständige Akimbo-Regeln.

 

Wichtig bleibt aber anzumerken, dass SR5-Quellenmaterial nach wie vor Relevanz behält, was ich persönlich sehr schön finde. Und noch gibt's nichts offizielles, also würde ich mich da so oder so nicht verrückt machen.


Bearbeitet von StillesChaos, 01. Mai 2019 - 14:58 .

The Sins never die

Can't wash this blood off our hands

Let the world fear us all

It's just means to an end

Our salvation lies in the Father's Sins

Beyond the truth, let me suffer now!

In my heart I just know

that there's no wayy to light up the dark

in his eyes - Donna Burke, Sins of the father


#37 Medizinmann

Medizinmann

    ewiger Tänzer

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 13.969 Beiträge

Geschrieben 01. Mai 2019 - 15:00

@Raben Aas (und alle , die den Podcast hörten)

 

und dennoch wird DAS

 

 

 

 

passieren

 

Wichtig bleibt aber anzumerken, dass SR5-Quellenmaterial nach wie vor Relevanz behält, was ich persönlich sehr schön finde. Und noch gibt's nichts offizielles, also würde ich mich da so oder so nicht verrückt machen.

 

 

nur von dem was ich (eben) hörte, schätze ich :

Hintergrund wird seine Relevanz behalten aber RAW sehr wenig, wenn überhaupt

(Kampf,Edge,Panzerung,Waffen scheinen alles sher anders zu sein .es wird immer noch eine Ares Pred geben ,aber die ganzen Regelmechaniken sind anders) .

Und ganz ehrlich:

 es nutzt CGL nichts, wenn du deine alten SR5 Bücher noch nutzen kannst ! Die wollen, das du alles neu kaufst.

Ist von kaufmännischer Sicht aus verständlich....

 

 

 

mit Jagdtanz

Medizinmann


Bearbeitet von Medizinmann, 01. Mai 2019 - 15:04 .

-Alle meine Post sind ImO und IIRC-

 

Orange ist Moderator

Schwarz ist User

 

 

http://de.webfail.com/1ab9152d66d

https://www.youtube....gdOfySQSLcxtu1w

 

 

 

shadowrun350x20.gif


#38 Index

Index

    Ætherpedia-KI

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 254 Beiträge

Geschrieben 01. Mai 2019 - 15:06


Wichtig bleibt aber anzumerken, dass SR5-Quellenmaterial nach wie vor Relevanz behält, was ich persönlich sehr schön finde. Und noch gibt's nichts offizielles, also würde ich mich da so oder so nicht verrückt machen.

nur von dem was ich (eben) hörte, schätze ich :

Hintergrund wird seine Relevanz behalten aber RAW sehr wenig, wenn überhaupt

(Kampf,Edge,Panzerung,Waffen scheinen alles sher anders zu sein .es wird immer noch eine Ares Pred geben ,aber die ganzen Regelmechaniken sind anders) .

Und ganz ehrlich:

 es nutzt CGL nichts, wenn du deine alten SR5 Bücher noch nutzen kannst ! Die wollen, das du alles neu kaufst.

Ist von kaufmännischer Sicht aus verständlich....

 

 

 

mit Jagdtanz

Medizinmann

Das ist klar, und das GRW werde ich mir in jedem Falle zu Gemüte führen, aber es muss mich auch überzeugen. Und im Zweifel habe ich immer noch alles, um SR5 zu spielen.


The Sins never die

Can't wash this blood off our hands

Let the world fear us all

It's just means to an end

Our salvation lies in the Father's Sins

Beyond the truth, let me suffer now!

In my heart I just know

that there's no wayy to light up the dark

in his eyes - Donna Burke, Sins of the father


#39 Medizinmann

Medizinmann

    ewiger Tänzer

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 13.969 Beiträge

Geschrieben 01. Mai 2019 - 15:12

Und im Zweifel habe ich immer noch alles, um SR5 zu spielen.

 

geht mir genauso

& SR4A

& einen Mix aus 4& 5

& Anarchy

 

mit ein paar mehr Tänzen ;)

Medizinmann


Bearbeitet von Medizinmann, 01. Mai 2019 - 15:12 .

  • Karel und Index gefällt das

-Alle meine Post sind ImO und IIRC-

 

Orange ist Moderator

Schwarz ist User

 

 

http://de.webfail.com/1ab9152d66d

https://www.youtube....gdOfySQSLcxtu1w

 

 

 

shadowrun350x20.gif


#40 Trollchen

Trollchen

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 458 Beiträge

Geschrieben 01. Mai 2019 - 15:40

Solltet ihr weitere Videos, Blogs oder News finden, würde ich diese gern hier mit aufnehmen
http://www.trollchen...wrun-6-incoming

Was nützt es, wenn wir mehrere Sprachen sprechen,
solange wir nicht die Geduld aufbringen,
einander zuzuhören...

Art van Rheyn

 

trollchen.com und auf youtube


#41 Xenomorph-Alpha

Xenomorph-Alpha

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 304 Beiträge

Geschrieben 01. Mai 2019 - 15:52

Ich werde mal abwarten und Tee trinken. Bin natürlich skeptisch. Das was an Infos geleakt worden ist, ist jetzt nichts was mich komplett aus dem Konzept bringt (Sandbox system um eigene Zauber etc zu erstellen wäre trotzdem schön, verleit so etwas sehr viel tiefe und man frag sich nicht warum gabs den Zauber in der vierten und fünften aber in der sechsten nicht?).

 

Das was mir jetzt schon sauer aufstößt sind der komplette wegfall von Waffenmodifikationen. Warum? Das geht mir in eine Richtung die mir nicht gefällt, ich brauch keine unnötigen komplizierten Regeln. Aber das ist ein Aspekt der tiefe entfernt.


Bearbeitet von Xenomorph-Alpha, 01. Mai 2019 - 15:53 .


#42 jonesi

jonesi

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 247 Beiträge

Geschrieben 01. Mai 2019 - 15:57

Schade um die ganzen SR5-Quellenbücher: Soviele Regelseiten rausreissen, die mich dann nicht mehr interessieren.

Wird wohl doch Zeit auf rein digital umzusteigen.

 

Mal schaun was sich CGL noch als Steigerung zur 5. dafür ausdenkt -mein Favoriten:-

- mind. 5-20 Seiten "exclusive english version content"

- Jede Druckauflage erhält einen eigenen Code mitgeliefert für weiteren exklusiven digitalen Inhalt.

- Cloud-Abomodell ;-) Jede Druckauflage erhält 5-10 Seiten ersetzt und weitere Erratas werden immer nur in die akutellste Version mit eingearbeitet. Man muss sich also die Druckauflagen (auch digital) immer neu kaufen.


Bearbeitet von jonesi, 01. Mai 2019 - 16:02 .


#43 sirdoom

sirdoom

    Imperator

  • Shadowrun Insider
  • PIPPIPPIP
  • 5.652 Beiträge

Geschrieben 01. Mai 2019 - 15:59

*Notizen_mach_in_meinem_Ordner "Was SR-Fans anscheinend wirklich wollen!"* :huh: Danke, Jonesi! ^_^ ;)


  • jonesi und Avalia gefällt das
"I hate to advocate drugs, alcohol, violence, or insanity to anyone, but they've always worked for me."
Hunter S. Thompson (1939 - 2005)

Fieberglasträume - Kybernetische Kurzgeschichten
Voll Dampf - DIE Steampunk-Anthologie
Menschmaschinen - Anthologie

#44 G315t

G315t

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.538 Beiträge

Geschrieben 01. Mai 2019 - 16:03

*Shadowrunner Team anheuer um die Notizen zu manipulieren*
 


  • sirdoom und Aleyne gefällt das

#45 Richter

Richter

    The King In Yellow

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 3.584 Beiträge

Geschrieben 01. Mai 2019 - 16:07

Naja, es wird weiter verdummt ("vereinfacht") und geht in die Richtung von Anarchy - Regeln die sogar Amerikaner verstehen, verbunden mit massiver einschränkung der Charakterentwicklung, der Anpassung an persönliche Vorlieben und Spleens, und der Vielfalt an Charakterkonzepten. Genau die Apple-Amrschrichtung, die ich befürchte.
  • Konstantin gefällt das

"10.000 Stunden Verschwörungstheorienstudium ergeben keinen Experten." Sascha Lobo, Spiegel Online, 04.00.2011
"In einer postfaktischen Welt ist eigentlich jeder Tag der 1. April." Loki, 02.04.2017

"The moment I found out Trump could tweet himself was comparable to the moment in Jurassic Park when Dr. Grant realized Velociraptors could open doors." - Justin McConney, ehem. Social Media Coordinator (Trump Organization), Politico, 20.12.2018

"Das schlimmste Alleinlassen [der Polizei] aber ereignet sich angeblich, wo sie im Kampfessturm gegen Orks, Clans, Organisierte Kriminalität und Diebe stehen." - Thomas Fischer, 13.04.2019, Spiegel Online





Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0