Zum Inhalt wechseln


Foto

Shadowrun 6 Cover


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
18 Antworten in diesem Thema

#1 Mankotaleph

Mankotaleph

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 560 Beiträge

Geschrieben 20. Mai 2019 - 09:16

Moin!

 

Ist der Troll nicht viel zu Groß auf dem Cover der 6. Edition?

Elfen sind auch nicht klein...

Würde schon sagen das es ein Monster ist.  :)

 

LG

 

978957892997.jpg


Bearbeitet von Mankotaleph, 20. Mai 2019 - 09:19 .

4M2


#2 Aleyne

Aleyne

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 112 Beiträge

Geschrieben 20. Mai 2019 - 09:24

Trolle sind im Durchschnitt ca. 2,5m, Elfen 1,9m.

 

Wenn wir jetzt einen Großen Troll mit 2,8m nehmen und einen kleinen Elfen mit 1,7m oder einen Elfenposer mit 1,6m passt das schon  :P


Murphy´s Law

- Kugeln die in deine Richtung fliegen haben meisten die richtige Richtung.

- Der einfachste Weg ist immer vermint.

- Läuft der Plan perfekt, lauft ihr in einen Hinterhalt.

- Eine Wunde in der Brust aus der Blut spritzt ist ein Weg von Mutter Natur dir mitzuteilen, dass du kürzer treten solltest.

- und für Spielleiter: Der Run läuft immer perfekt bis zum Erstkontakt mit den Spielern. 


#3 7OutOf13

7OutOf13

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 948 Beiträge

Geschrieben 20. Mai 2019 - 09:31

Mir gefällt das Cover auch aus mehreren Gründen leider gar nicht. 

 

- Der Troll ist absurd groß. 

- Die Ausrüstung des Trolls ist noch absurder. Der Elf kann sich hinter einer seiner Waffen umziehen. 

- Stehen die so in einer Fußgängerzone?

- existiert der AR Kreis nur, um zu zeigen, dass es auch noch Technik/Matrix gibt? (Es ist doch ein blauer AR Kreis um die Hand es Elfen, oder?) Leider hat wohl kein Decker/ Rigger mehr ins Bild gepasst...

- Es bricht mit der Tradition der anderen GRW-Cover. Es waren immer Runnerteams bei der Arbeit (vom Anarchy-Cover mal abgesehen). Was die beiden von dem neuen Cover treiben erschließt sich mir nicht. 

- Der Stil ist sehr rauh und grob. Auch wenn ich das sonst mag, finde ich nicht, dass es zum sonstigen "neon und glatt" Image der Edition passt (also, so wie sich diese Edition bisher präsentiert.) Ich finde auch, ein Cover sollte irgendwie feiner sein und detaillierter.

-  Die beiden Figuren sehen aus, als wären sie unabhängig voneinander gemalt worden und dann auf verschiedenen Ebenen eines Bildbearbeitungsprogramms übereinander gelegt worden. Daher gibt es auch irgendwie keine stimmige Bildkomposition. 

 

Da ich selber zeichne ist mir bewusst, dass gerade Proportionen zwischen SR-Metatypen und Bildkomposition nicht so einfach hinzukriegen sind. Von einer Person, die mit dem Malen von Bildern ihr Geld verdient, erwarte ich aber, dass sie sowas drauf hat. 


  • TwistedMinds und Sir Doudelzaq gefällt das

#4 _HeadCrash

_HeadCrash

    Regel-Anarchist

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 2.462 Beiträge

Geschrieben 20. Mai 2019 - 10:40

Konsti 10 Troll und Konsti 2 Elf. Und die Trollangepasste Waffe ist schon übertrieben. Ist aber auch nur ein Cover. Das muss zuerst cool wirken und dann glaubwürdig in der Reihenfolge. Bin daher nicht so streng. Ich find aber auch Hollywood Action Streifen abseits jeder Logik hin und wieder unterhaltsam. Von daher bin ich für solche Kritik die falsche Person. ;)
  • CMD gefällt das
Copyright Avatar: Andreas AAS Schroth
Meine stetig wachsende Sammlung: RPG-Charakterbilder für SR (und mehr)
Anarchy wie ich es mag: Erweiterte Anarchy Regeln
Einfache SR5 Charaktererschaffungshilfe Google Tabelle
(Einfach eine neue Kopie erstellen und gleich im Browser nutzen)

Beiträge als Shadowrun Spieler und Fan sind in schwarz und stellen somit ausschließlich meine persönliche Meinung dar.
Offizielle Beiträge in meiner Funktion als Shadowrun-Moderator verfasse ich in orange.

#5 Darian

Darian

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 987 Beiträge

Geschrieben 20. Mai 2019 - 10:47

Hmm... die Größe stimmt doch?

 

Ein Elf ist ~190cm, ein Troll ~280cm

 

Das ist ein Verhältnis von 19:28 im Bild ist das Verhältnis halt ca. 19:30. Also keine große Abweichung. Ist halt ein 3m Troll oder ein 1,80m Elf. Oder ein 2,9m Troll und ein 1,85m Elf. Weder extrem noch übertrieben. Die Waffen passen dann auch, sind halt Sonderanfertigungen. Und ja die sind dann halt so groß wie ein Elf.

Gab es schon im Mittelalter für die "langen Kerls".

 

Ich glaube die meisten verdrängen oder vergessen einfach immer das Trolle nicht einfach nur große Orks sind sondern RICHTIG groß (und RICHTIG hässlich!) sind!

 

Und was das Aussehen angeht, ist das doch ein sehr attraktiver und symmetrischer Troll:

 

 

Orks sehen vielleicht wie monströse Menschen aus; Trolle dagegen sehen wie die entfernt menschliche Version einer Albtraumgestalt aus.


Bearbeitet von Darian, 20. Mai 2019 - 10:52 .

  • Arlecchino gefällt das

#6 Corpheus

Corpheus

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 8.420 Beiträge

Geschrieben 20. Mai 2019 - 10:48

In der 2. Edi waren Trolle noch deutlich größer (und leichter). Aber da in der 6.Edi die Trolle ja wieder groß und furcheinflösend werden sollen... ;)

 

Ansonsten... was Proportionen von Metarassen und Ausrüstung/Waffen angeht... schaut euch mal Warhammer40K an. Aber geil sind die Bilder trotzdem.


"Wenn der Faschismus wiederkehrt wird er nicht sagen: "Ich bin der Faschismus". Nein, er wird sagen: "Ich bin der Antifaschismus".

Ignazius Silone zugeschrieben

 

"Je genauer man plant, umso härter trifft einem der Zufall!"

 

"Ist etwas zu schön um wahr zu sein, dann ist es das auch..."

 

"Alle Heldengruppen starten als Gemeinschaft des Rings und enden als Ritter der Kokosnuss"

 

"The absence of evidence is not the evidence of abscence!"

 

 


#7 Medizinmann

Medizinmann

    ewiger Tänzer

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 14.086 Beiträge

Geschrieben 20. Mai 2019 - 11:32

- existiert der AR Kreis nur, um zu zeigen, dass es auch noch Technik/Matrix gibt? (Es ist doch ein blauer AR Kreis um die Hand es Elfen, oder?)

 

Ich halte das für einen Magischen Schild, der den Feuerelementar/die Feuerschlange abhalten soll .

Der Elf ist magisch, der Troll vercybert.

Magie & Tech ( & Metarassen) ist also alles auf dem Cover drauf , mir fehlt nur Matrix/ Drohnen

 

Ein Elf ist ~190cm, ein Troll ~280cm

 

Trolle waren bis zur 3ten Ed 2,80 aber richtige Basketballspieller mit Magersüchtigen 180 (oder so )Kilo

seit der 4ten Ed sind sie 2,50 dafür aber auch realistischere 350 Kilo

 

Vielleicht hatte der Zeichner (oder der ,der das Bild ausgewählt hat) die 2,80 der 3ten Ed aber die 350Kilo der 4ten/5ten Ed im Kopf.

Wäre nicht das erste mal,das CGL den Canon der Editionen durcheinanderwirft...

 

So schlimm ist das Titelbild nicht, wenn man einen grossen Troll nimmt (maximalgröße ist IIRC nirgendwo angegeben) von vielleicht fast 3 Metern

und einem etwas kleineren Elfen von ....(? ) 1,85 ist also alles noch im Rahmen

 ( da beide recht Breitbeinig da stehen ist das irrelevant)

 

mit Breitbeinigem Tanz

Medizinmann


Bearbeitet von Medizinmann, 20. Mai 2019 - 11:38 .

  • Darian gefällt das

-Alle meine Post sind ImO und IIRC-

 

Orange ist Moderator

Schwarz ist User

 

 

http://de.webfail.com/1ab9152d66d

https://www.youtube....gdOfySQSLcxtu1w

 

 

 

shadowrun350x20.gif


#8 apple

apple

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 4.246 Beiträge

Geschrieben 20. Mai 2019 - 11:52

Nun, mit übergroßen Trollwaffen wäre das ja auch alles kein Problem ... wenn es diese im Spiel gibt. Also wenn Trolle zb ein M2 HMG als Sturmgewehr führen könnten. Das würde dann in der Tat dem Bild entsprechen. Aber wahrscheinlich wird es nur wieder auf AK mit Trollgriff und auf dem leider seit SR1 verbürgtem Unwillen der Entwickler, Trolle vernünftig einzubinden, hinauslaufen.

 

Wo bleiben die überschweren Trollpistolen? Und Trollsturmgewehre? Der Hinweis von Corpheus auf Warhammer 40k ist korrekt: dort haben nämlich Astartes und Ogryn ihre eigenen speziellen Waffen, die für normale Menschen quasi 1-2 Größenkategorien zu groß sind.

 

SYL


  • S(ka)ven und Sir Doudelzaq gefällt das

SR4 Limited Edition: #464/1000

 

Void: "The modern history in shadowrun rules!" wäre Slapstick."
 

[SR5 in a nutshell: "Hat sich stets bemüht"]

Chrome & Flesh: "ask the fixer how Mr. Johnson feels about augmented individuals before the meeting

- Die will mir ständig Vercyberte in Veralberte ändern...

- Mitarbeiter macht sich verzweifelt Gedanken. Das Ergebnis kennen wir...  :wacko:

 

[SR6 in a nutshell: Unterhosentroll-Edition]

- At a glance, it seems like an unfortunately awkward attempt at (breaking the 4th wall using Lovecraftian cosmicism in the tone of Terry Pratchett).

- Gear is like salad in a subway, you got to have it, but what exactly it is isn't that relevant.

- Humorgeister: Argle Bargle, Foofaraw, Hey Diddy Ho Diddy"

 

[DE Redaktion]

Sascha M: "Das erste was Peer, ich und andere halt machen sind die PDFs nach "Germany" zu durchsuchen."
sirdoom: "Das ist mittlerweile so eine Art instinktiver Panikreaktion..."

Labrat: "Wir haben versucht, mit der Zeit den gröbsten Quatsch aufzuräumen."

 

Joe2060: Life & Style in der 6. Welt: http://blutschwerter...-fassung.86524/

 

Das kleine 1x1 für Shadowrun-Anfänger: https://www.sr-nexus...-shadowrun-101/


#9 Darian

Darian

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 987 Beiträge

Geschrieben 20. Mai 2019 - 12:18

Das hätte natürlich was:

Trollwaffen nicht nur spürbar teurer und mit höherer Verfügbarkeit sondern eben auch höheres Gewicht, eigene Munition und natürlich mehr Schaden! Wäre ich sofort dafür!


  • Sir Doudelzaq gefällt das

#10 Kyni

Kyni

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 351 Beiträge

Geschrieben 20. Mai 2019 - 12:43

Gab es nicht im Buch Hauer und Hörner Waffen die nur für Trolle waren? (Das Buch habe ich leider nicht)

Ansonsten kann ich mich erinnern, dass es im Buch Tödliche Schatten extra Waffen für Trolle gab.


Ich kenne nur SR5 und auch nur die deutschen Regelbücher. Falls ich etwas nicht kenne weil es aus den englischen Regelbüchern oder einer früheren SR-Version stammt bitte ich um Verständnis ^_^


#11 Richter

Richter

    The King In Yellow

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 3.786 Beiträge

Geschrieben 20. Mai 2019 - 12:53

Mir gefällt das Cover auch aus mehreren Gründen leider gar nicht. 
 
- Der Troll ist absurd groß. 
- Die Ausrüstung des Trolls ist noch absurder. Der Elf kann sich hinter einer seiner Waffen umziehen. 
- Stehen die so in einer Fußgängerzone?
- existiert der AR Kreis nur, um zu zeigen, dass es auch noch Technik/Matrix gibt? (Es ist doch ein blauer AR Kreis um die Hand es Elfen, oder?) Leider hat wohl kein Decker/ Rigger mehr ins Bild gepasst...
- Es bricht mit der Tradition der anderen GRW-Cover. Es waren immer Runnerteams bei der Arbeit (vom Anarchy-Cover mal abgesehen). Was die beiden von dem neuen Cover treiben erschließt sich mir nicht. 
- Der Stil ist sehr rauh und grob. Auch wenn ich das sonst mag, finde ich nicht, dass es zum sonstigen "neon und glatt" Image der Edition passt (also, so wie sich diese Edition bisher präsentiert.) Ich finde auch, ein Cover sollte irgendwie feiner sein und detaillierter.
-  Die beiden Figuren sehen aus, als wären sie unabhängig voneinander gemalt worden und dann auf verschiedenen Ebenen eines Bildbearbeitungsprogramms übereinander gelegt worden. Daher gibt es auch irgendwie keine stimmige Bildkomposition. 
 
Da ich selber zeichne ist mir bewusst, dass gerade Proportionen zwischen SR-Metatypen und Bildkomposition nicht so einfach hinzukriegen sind. Von einer Person, die mit dem Malen von Bildern ihr Geld verdient, erwarte ich aber, dass sie sowas drauf hat.

Kann ich mich anschließen. Allerdings will ich anmerken, dass das 3E-Cover noch furchtbarer war, übrigens aus fast denselben Gründen.

Der Elf ist magisch, der Troll vercybert.

Wo ist der denn vercybert? Ich sehe da einen unverhältnismäßig gepanzerten Trolladepten und einen Elfenmagier. Bis auf die übermäßige Panzerung gibt das aber SR6, wie es leider zu erwarten ist, gut wieder.

Bearbeitet von Richter, 20. Mai 2019 - 13:15 .

"10.000 Stunden Verschwörungstheorienstudium ergeben keinen Experten." Sascha Lobo, Spiegel Online, 04.00.2011
"In einer postfaktischen Welt ist eigentlich jeder Tag der 1. April." Loki, 02.04.2017

"The moment I found out Trump could tweet himself was comparable to the moment in Jurassic Park when Dr. Grant realized Velociraptors could open doors." - Justin McConney, ehem. Social Media Coordinator (Trump Organization), Politico, 20.12.2018

"Das schlimmste Alleinlassen [der Polizei] aber ereignet sich angeblich, wo sie im Kampfessturm gegen Orks, Clans, Organisierte Kriminalität und Diebe stehen." - Thomas Fischer, 13.04.2019, Spiegel Online


#12 Corpheus

Corpheus

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 8.420 Beiträge

Geschrieben 20. Mai 2019 - 12:55

Vote for 2E Cover... ;)

Bearbeitet von Corpheus, 20. Mai 2019 - 12:55 .

"Wenn der Faschismus wiederkehrt wird er nicht sagen: "Ich bin der Faschismus". Nein, er wird sagen: "Ich bin der Antifaschismus".

Ignazius Silone zugeschrieben

 

"Je genauer man plant, umso härter trifft einem der Zufall!"

 

"Ist etwas zu schön um wahr zu sein, dann ist es das auch..."

 

"Alle Heldengruppen starten als Gemeinschaft des Rings und enden als Ritter der Kokosnuss"

 

"The absence of evidence is not the evidence of abscence!"

 

 


#13 apple

apple

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 4.246 Beiträge

Geschrieben 20. Mai 2019 - 13:19

Das hätte natürlich was:

Trollwaffen nicht nur spürbar teurer und mit höherer Verfügbarkeit sondern eben auch höheres Gewicht, eigene Munition und natürlich mehr Schaden! Wäre ich sofort dafür!

 

 

Gab es nicht im Buch Hauer und Hörner Waffen die nur für Trolle waren? (Das Buch habe ich leider nicht)

Ansonsten kann ich mich erinnern, dass es im Buch Tödliche Schatten extra Waffen für Trolle gab.

 

Es gab extrem eingeschränkt einige Waffen, die im Ingame-Fluff als Trollwaffen bekannt waren, die aber regeltechnisch entweder keine oder nur wenig Auswirkungen hatten. Die genauen Regeln, meist für schwere Waffen / Fahrzeugwaffen,  Rückstoß etc haben dies verhindert. Das wäre gerade bei 280cm Trollen, die ihre 400+ kg wiegen, ein guter Ansatzpunkt gewesehen, auch und gerade aus welttechnischer Sicht.

 

SYL


  • Sir Doudelzaq gefällt das

SR4 Limited Edition: #464/1000

 

Void: "The modern history in shadowrun rules!" wäre Slapstick."
 

[SR5 in a nutshell: "Hat sich stets bemüht"]

Chrome & Flesh: "ask the fixer how Mr. Johnson feels about augmented individuals before the meeting

- Die will mir ständig Vercyberte in Veralberte ändern...

- Mitarbeiter macht sich verzweifelt Gedanken. Das Ergebnis kennen wir...  :wacko:

 

[SR6 in a nutshell: Unterhosentroll-Edition]

- At a glance, it seems like an unfortunately awkward attempt at (breaking the 4th wall using Lovecraftian cosmicism in the tone of Terry Pratchett).

- Gear is like salad in a subway, you got to have it, but what exactly it is isn't that relevant.

- Humorgeister: Argle Bargle, Foofaraw, Hey Diddy Ho Diddy"

 

[DE Redaktion]

Sascha M: "Das erste was Peer, ich und andere halt machen sind die PDFs nach "Germany" zu durchsuchen."
sirdoom: "Das ist mittlerweile so eine Art instinktiver Panikreaktion..."

Labrat: "Wir haben versucht, mit der Zeit den gröbsten Quatsch aufzuräumen."

 

Joe2060: Life & Style in der 6. Welt: http://blutschwerter...-fassung.86524/

 

Das kleine 1x1 für Shadowrun-Anfänger: https://www.sr-nexus...-shadowrun-101/


#14 Trochantus

Trochantus

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 489 Beiträge

Geschrieben 21. Mai 2019 - 11:15

Der Troll trägt doch sone cyclopsmäßige Brille, die könnte durchaus Cyberaugen darstellen. Der Elf sieht eher so aus, als würde er die Feuerschlange beschwören, der Schlagenkopf ist über den beiden und das Ende der Schlange kommt aus der Hand des Elfen und der Schlangenkörper windet sich schützend um die beiden. Wenn ich das richtig sehe, werden die beiden soeben von Polizisten/Wachleuten eingekreist (die Mantelträger im Hintergrund)



#15 Medizinmann

Medizinmann

    ewiger Tänzer

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 14.086 Beiträge

Geschrieben 21. Mai 2019 - 11:39

Wo ist der denn vercybert?

 

Kabel im Nacken !

Und ein (Hydraulik ? ) Kabel vom Rücken zum rechten Arm !

Die Waffe ist jedenfalls im Vordergrund und der Arm und Kabel etwas unscharf im Hintergrund, deshalb gehört das dicke Kabel im/zum Arm, nicht zur Waffe.

Vorn im Gesicht; das kann eine Brille sien, kann aber auch Cyberaugen darstellen

 

Der Elf sieht eher so aus, als würde er die Feuerschlange beschwören, der Schlagenkopf ist über den beiden und das Ende der Schlange kommt aus der Hand des Elfen und der Schlangenkörper windet sich schützend um die beiden.

 

oder so rum :)

Auf jeden Fall bringe Ich den Elfen mit Magie in Verbindung und den Troll als Kämpfer mit Streetsam

 

Hough!
Medizinmann


-Alle meine Post sind ImO und IIRC-

 

Orange ist Moderator

Schwarz ist User

 

 

http://de.webfail.com/1ab9152d66d

https://www.youtube....gdOfySQSLcxtu1w

 

 

 

shadowrun350x20.gif





Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0