Zum Inhalt wechseln


Foto

[Hausregeln] alternative Matrix - Brainstorming


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
21 Antworten in diesem Thema

#16 Marc Question

Marc Question

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 78 Beiträge

Geschrieben 06. Juni 2019 - 07:18

Attribut + Fertigkeit [Gerätestufe des Decks] plus Bonuswürfel aus Programm.
Kein Angriff/Schleicher/Datenverarbeitung/Firewall für Decks mehr, nur noch Gerätestufe (die Atts können ja eh beliebig gewechselt werden).

 

[Außerdem, so nebenher, ein starkes Zusammenschrumpfen aller Matrixhandlungen auf [Matrix-]Angriff, -Verteidigung, -Schleichen, -Wahrnehmung, Editieren.]



#17 _HeadCrash

_HeadCrash

    Regel-Anarchist

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 2.084 Beiträge

Geschrieben 06. Juni 2019 - 09:41

[Außerdem, so nebenher, ein starkes Zusammenschrumpfen aller Matrixhandlungen auf [Matrix-]Angriff, -Verteidigung, -Schleichen, -Wahrnehmung, Editieren.]

Ok, was davon wäre dann z.B. für "Übertragung abfangen" die logische Handlung?

 

Besser wäre denke ich:

 

Schnell und dreckig -> Alle Angriffshandlungen und Aggressiven Versuche illegale Handlungen zu erzwingen. Geht schnell, ist auffällig.  (Matrixkampf)

Manipulation -> Alle heimlichen Handlungen um subtil illegale Handlungen unauffällig zu erschleichen. Dauert lange, ist unauffällig.  (Hacking)

Legales -> Alle Handlungen die legal sind. (Computer)

Signale -> Alle Handlungen die mit der Analyse und Störung von WiFi Übertragungen und Sensordaten zu tun haben. (Elektronische Kriegsführung)


Bearbeitet von _HeadCrash, 06. Juni 2019 - 09:50 .

Copyright Avatar: Andreas AAS Schroth
Meine stetig wachsende Sammlung: RPG-Charakterbilder für SR (und mehr)
Anarchy wie ich es mag: Erweiterte Anarchy Regeln
Einfache SR5 Charaktererschaffungshilfe Google Tabelle
(Einfach eine neue Kopie erstellen und gleich im Browser nutzen)

Beiträge als Shadowrun Spieler und Fan sind in schwarz und stellen somit ausschließlich meine persönliche Meinung dar.
Offizielle Beiträge in meiner Funktion als Shadowrun-Moderator verfasse ich in orange.

#18 Marc Question

Marc Question

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 78 Beiträge

Geschrieben 06. Juni 2019 - 09:46

Wahrnehmung.



#19 Tankman

Tankman

    Member

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 19 Beiträge

Geschrieben 06. Juni 2019 - 09:56

Wow, Super Idee.

Gerade die Verknüpfung mit der "Realweltlogik" würde viele Dinge einfach und rollenspielerisch auch noch schön gestalten :)



#20 _HeadCrash

_HeadCrash

    Regel-Anarchist

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 2.084 Beiträge

Geschrieben 06. Juni 2019 - 10:12

Ich muss sagen, alles was ich bisher über die Änderungen für SR6 gelesen habe, gefällt mir das mit am Besten. Alles legale wird mit Electronics und alles illegale mit Cracking gewürfelt. Relativ schöne Basics. Dann keine Marken mehr, einfach nur drei Userlevel (Jeder, User, Admin). Und je nach Userlevel sind bestimmte Dinge erst (als legale Aktion) möglich.

Bearbeitet von _HeadCrash, 06. Juni 2019 - 10:13 .

  • Ech0 gefällt das
Copyright Avatar: Andreas AAS Schroth
Meine stetig wachsende Sammlung: RPG-Charakterbilder für SR (und mehr)
Anarchy wie ich es mag: Erweiterte Anarchy Regeln
Einfache SR5 Charaktererschaffungshilfe Google Tabelle
(Einfach eine neue Kopie erstellen und gleich im Browser nutzen)

Beiträge als Shadowrun Spieler und Fan sind in schwarz und stellen somit ausschließlich meine persönliche Meinung dar.
Offizielle Beiträge in meiner Funktion als Shadowrun-Moderator verfasse ich in orange.

#21 Mad Scientist

Mad Scientist

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 2 Beiträge

Geschrieben 22. Juni 2019 - 16:00

Moin,

 

da mich das Thema interessiert, lasse ich mal meinen ersten Beitrag hier.

 

Viele der Ansätze gefallen mir theoretisch, für unseren alten, matrixfaulen Meister wären sicher Hoffnungsschimmer dabei.

Allerdings zerreissen zu große Veränderungen in den Proben für mich den Sinn ein wenig. (Und ich habe eine 4Std Würfelorgie miterlebt, in der irgendwann klar wurde dass unser "Decker" noch etwa 60 Kampfrunden braucht um den Server zu knacken oder so...also scheitern wird und letztenendes oder als Notfallösung ein besessener Face  hochgeschickt wird damit der Geist den Server einfach physikalisch rausreisst und mit nimmt. Mission ist btw trotzdem gescheitert und die Kampagne daran zerbrochen)

 

Ein Meister sollte mMn entweder die cheat-sheets aushändigen oder seinen Spielern einbläuen dass sie ihre eigenen Proben zu kennen haben, wenn sie den betreffenden Bereich spielen wollen.

(eigentlich setzt man sowas doch sowieso vorraus oder?...)

 

Wir hatten unterschiedliche Spezis muss ich aber anmerken, der eine wollte partout nix mit dem Astralraum zu tun haben, der andere hat keinen bock auf Matrix. Manch einer kommt ja nichtmal mit dem Mudanen klar und würde desshalb am liebsten alles mit Waffengewalt oder eben in seiner Komfortzone(Matrix/Astral) regeln.

Das schlimmste, das was es für mein Empfinden am unübersichtlichsten gestaltet, ist das Markensystem. Wenngleich es rudimentär Sinn macht, dürfte es für Neulinge ziemlich abschreckend wirken...

 

 

Steht diese Änderung denn für SR6 fest, _HeadCrash?



#22 _HeadCrash

_HeadCrash

    Regel-Anarchist

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 2.084 Beiträge

Geschrieben 23. Juni 2019 - 06:26

Steht diese Änderung denn für SR6 fest, _HeadCrash?


Ja, der Teil ist offiziell bestätigt. Keine Marken mehr, zwei Fertigkeiten.
  • Mad Scientist gefällt das
Copyright Avatar: Andreas AAS Schroth
Meine stetig wachsende Sammlung: RPG-Charakterbilder für SR (und mehr)
Anarchy wie ich es mag: Erweiterte Anarchy Regeln
Einfache SR5 Charaktererschaffungshilfe Google Tabelle
(Einfach eine neue Kopie erstellen und gleich im Browser nutzen)

Beiträge als Shadowrun Spieler und Fan sind in schwarz und stellen somit ausschließlich meine persönliche Meinung dar.
Offizielle Beiträge in meiner Funktion als Shadowrun-Moderator verfasse ich in orange.




Besucher die dieses Thema lesen: 1

Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0