Zum Inhalt wechseln


Foto

SOX als Setting

SOX Strahlung Ausrüstung

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
43 Antworten in diesem Thema

#16 Richter

Richter

    The King In Yellow

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 3.591 Beiträge

Geschrieben 27. Mai 2019 - 19:52

Oh, wir sollten eine Würfeltabelle machen: 36 Dinge, die einem in der SOX auf den Kopf fallen können. :D

 
Unmittelbar einsichtig, wird sofort implementiert!

36 Dinge ...
... die einem in der SOX auf den Kopf fallen können.
 
11 radioaktive Asche
12 Ein Flugblatt "Hinweise an die Freiwilligen auf dem Testgelände".
13 
14 
15 Ein Kühlschrank, in dem ein Fedora liegt.
16 Ein Medkit inklusive Spritze mit einer grünlich leuchtenden Flüssigkeit.

 
21 Der Kopf eines Glowpunks in einem Footballhelm.
22
23
24
25 Ein hungriger Käfergeist.
26 ein hungriger ZombiKarni
 
31 Ein einstürzender Grubenschacht.
32 
33 Der Fußboden eines Ghul-Metzgers.
34 Eine Steinplatte mit einem frischen Stiefelabdruck. 
35 
36 Glühende Graphitstücke von der nächstbesten AKW-Explosion.
 
41
42
43 
44
45
46 Marienfigürchen mit kleinen LED Anzeigebändern im Standfuß, die Bibelzitate anzeigt, die eine  christliche Gruppierung über der SOX abwerfen lässt, um die verlorenen Seelen zu bekehren.
 
51
52 Eine Überwachungsdrohne mit auffälligen Klauenkratzern.
53 Eine abgestürzte RadWars Kameradrohne.
54 Ein Kampfflugzeug-Prototyp ohne Pilot.

55 
56 Ein Thorgeschoss
 
61 Eine Munitionskiste mit der Aufschrift USS Eldridge.
62
63
64
65 Ein beliebiger Vogel, der den Flug durch einen Strahlenhotspot nicht überlebt hat.
66 Feuerschwinges jetzt aber wirklich endgültig tote Leiche.


Bearbeitet von Richter, 28. Mai 2019 - 00:42 .

  • CMD gefällt das

"10.000 Stunden Verschwörungstheorienstudium ergeben keinen Experten." Sascha Lobo, Spiegel Online, 04.00.2011
"In einer postfaktischen Welt ist eigentlich jeder Tag der 1. April." Loki, 02.04.2017

"The moment I found out Trump could tweet himself was comparable to the moment in Jurassic Park when Dr. Grant realized Velociraptors could open doors." - Justin McConney, ehem. Social Media Coordinator (Trump Organization), Politico, 20.12.2018

"Das schlimmste Alleinlassen [der Polizei] aber ereignet sich angeblich, wo sie im Kampfessturm gegen Orks, Clans, Organisierte Kriminalität und Diebe stehen." - Thomas Fischer, 13.04.2019, Spiegel Online


#17 Loki

Loki

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 5.059 Beiträge

Geschrieben 27. Mai 2019 - 20:27

Ein Medkit inklusive Spritze mit einer grünlich leuchtenden Flüssigkeit.
Ein Kampfflugzeug-Prototyp ohne Pilot.
Eine Überwachungsdrohne mit auffälligen Klauenkratzern.
Ein Kühlschrank, in dem ein Fedora liegt.
Der Kopf eines Glowpunks in einem Footballhelm.
Ein Flugblatt "Hinweise an die Freiwilligen auf dem Testgelände".
Eine Munitionskiste mit der Aufschrift USS Eldridge.
Eine Steinplatte mit einem frischen Stiefelabdruck.
  • Sam Stonewall gefällt das

#18 7OutOf13

7OutOf13

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 910 Beiträge

Geschrieben 27. Mai 2019 - 20:34

Eine abgestürzte RadWars Kameradrohne.

Ein beliebiger Vogel, der den Flug durch einen Strahlenhotspot nicht überlebt hat. (Schlägt fast Feuerschwinge.)

Glühende Graphitstücke von der nächstbesten AKW-Explosion.

Marienfigürchen mit kleinen LED Anzeigebändern im Standfuß, die Bibelzitate anzeigt, die eine  christliche Gruppierung über der SOX abwerfen lässt, um die verlorenen Seelen zu bekehren. 


Bearbeitet von 7OutOf13, 27. Mai 2019 - 20:34 .


#19 fexes

fexes

    Neo-Anarchist

  • Shadowrun Insider
  • PIPPIPPIP
  • 1.732 Beiträge

Geschrieben 27. Mai 2019 - 20:55

Ein hungriger Käfergeist.

Ein einstürzender Grubenschacht.

Der Fußboden eines Ghul-Metzgers.



#20 Richter

Richter

    The King In Yellow

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 3.591 Beiträge

Geschrieben 28. Mai 2019 - 00:42

keep'em coming!

 

Marienfigürchen mit kleinen LED Anzeigebändern im Standfuß, die Bibelzitate anzeigt, die eine  christliche Gruppierung über der SOX abwerfen lässt, um die verlorenen Seelen zu bekehren.

Das ist eine tolle Idee, die ich mit Sicherheit klauen werde.


Bearbeitet von Richter, 28. Mai 2019 - 00:43 .

"10.000 Stunden Verschwörungstheorienstudium ergeben keinen Experten." Sascha Lobo, Spiegel Online, 04.00.2011
"In einer postfaktischen Welt ist eigentlich jeder Tag der 1. April." Loki, 02.04.2017

"The moment I found out Trump could tweet himself was comparable to the moment in Jurassic Park when Dr. Grant realized Velociraptors could open doors." - Justin McConney, ehem. Social Media Coordinator (Trump Organization), Politico, 20.12.2018

"Das schlimmste Alleinlassen [der Polizei] aber ereignet sich angeblich, wo sie im Kampfessturm gegen Orks, Clans, Organisierte Kriminalität und Diebe stehen." - Thomas Fischer, 13.04.2019, Spiegel Online


#21 Naighîn

Naighîn

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 163 Beiträge

Geschrieben 28. Mai 2019 - 02:46

  • Shedim/Zombie/Leiche in einer hochverstrahlten militärischen Panzerung
  • Strahlungsmessgerät, dass falsche Werte anzeigt
  • verarmtes altes Rücksiedlerpaar, das die Strahlungswarnung in den Wind schlägt
  • verstrahlter wahnsinniger Drache, der nicht fliegen kann, weil er sich für einen Riesenwurm hält
  • Hubschrauberlandemarkierung mit halb ausgeräumten Kisten
  • Von giftigem Schlamm überspülter Weg
  • Heruntergebrannter Reifenstapel voller Knochenreste
  • Flaschenpost mit einem Hilferuf (führt zu einem Hinterhalt)
  • Leiche in einem Taucheranzug ohne Wasser weit und breit (stürzte aus einem Hubschrauber)
  • Immer wiederkehrende Ruine (Wanderalchera)
  • Überhastet geräumtes Feldlazarett
  • Verrückter Sammler mit einem Kostümladen (in dem sich auch geplünderte Panzerung aller Art findet)
  • Trainingslager von Drakes für ihre Drachengestalt

Wer Recht erkennen will, muss zuvor in richtiger Weise gezweifelt haben - Mark Twain


#22 Loki

Loki

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 5.059 Beiträge

Geschrieben 30. Mai 2019 - 12:54

@Naighîn: Schöne Ideen, aber die meisten davon können einem nicht "auf den Kopf fallen", was die Prämisse dieser 36 Dinge-Tabelle ist. ;)

#23 Richter

Richter

    The King In Yellow

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 3.591 Beiträge

Geschrieben 30. Mai 2019 - 18:08

Das Feldlazarett reizt mich. Oder der die SC verfolgende Wanderalchera-Kühlschrank.

"10.000 Stunden Verschwörungstheorienstudium ergeben keinen Experten." Sascha Lobo, Spiegel Online, 04.00.2011
"In einer postfaktischen Welt ist eigentlich jeder Tag der 1. April." Loki, 02.04.2017

"The moment I found out Trump could tweet himself was comparable to the moment in Jurassic Park when Dr. Grant realized Velociraptors could open doors." - Justin McConney, ehem. Social Media Coordinator (Trump Organization), Politico, 20.12.2018

"Das schlimmste Alleinlassen [der Polizei] aber ereignet sich angeblich, wo sie im Kampfessturm gegen Orks, Clans, Organisierte Kriminalität und Diebe stehen." - Thomas Fischer, 13.04.2019, Spiegel Online


#24 Naighîn

Naighîn

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 163 Beiträge

Geschrieben 30. Mai 2019 - 20:56

Die Hubschrauberlandemarkierung kann dir auf den Kopf fallen, wenn du einen Kopfsprung aus dem Hubschrauber machst, da Schwerkraft in beide Richtungen wirkt. Ich gebe zu, es braucht gehörig Phantasie  :rolleyes: und ich hatte es eher symbolisch verstanden.


Bearbeitet von Naighîn, 30. Mai 2019 - 20:57 .

Wer Recht erkennen will, muss zuvor in richtiger Weise gezweifelt haben - Mark Twain


#25 S(ka)ven

S(ka)ven

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.543 Beiträge

Geschrieben 31. Mai 2019 - 10:13

Ich hatte damals 2016 meine Gruppe über Proteus in die SOX bringen lassen.

Durch die RAD-Wars wird eh viel Zeug zur Arkologie in Lüttich geflogen und viele externe Söldner/Runner sind dann anwesend dort.

 

Darüber ging es per Flugzeug/Hubschrauber nach Lüttich, wo es ein kurzes Survival Training für die Sölnder im Event gab.

Die Gruppe bekam dann gutes Equipment für die Reise und sollten sich dann im richtigen Moment von der Truppe absetzen und sich nach Luxemburg Zentrum zu einer Privatbank durchschlagen um ein altes Tresorschloss (die Daten darauf enthielten Fingerabdruck, Genetische Daten eines heutigen sehr hohen Excecs) zu bergen.

 

Vor allem für Gebietsfremde Runner ein guter Einstieg in die SOX.

 

 

War dann ein Road-Trip wie bei Mad-Max, bloß mit Wäldern. :D

 

Bei der Bank angekommen stellte sich jedoch heraus das hier die "Jünger des reinigenden Feuers" dort bei den Saves ein Lager/Werkstatt für Schmutzige Bomben (welche für die RAD-Wars gedacht sind) aufgebaut hatten, da der Beton und die Tiefe einigermaßen Schutzt vor Entdeckung boten.


Bearbeitet von S(ka)ven, 31. Mai 2019 - 10:17 .

  • 7OutOf13, Corpheus, Sam Stonewall und einem anderen gefällt das

#26 Sam Stonewall

Sam Stonewall

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 2.113 Beiträge

Geschrieben 31. Mai 2019 - 10:23

Uuuund? ;) Wie gings weiter?


  • CMD gefällt das

#27 S(ka)ven

S(ka)ven

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.543 Beiträge

Geschrieben 31. Mai 2019 - 12:21

Uuuund? ;) Wie gings weiter?

Wurde leider nicht mehr beendet der Run... :unsure:

 

Auf dem Hinweg gabs ein paar coole Begegnungen:

- eine ausgebüchste Panzerdrohne allein auf der Autobahn unterwegs. Die KI-darin ist gerade erst durch einen Systemfehler entstanden und Ihr dadurch selber noch nicht so wirklich klar, wo Sie ist oder gar was Sie ist. (Mit Ihren Waffen umgehen kann Sie aber im Zweifel)

-an einer verlassenen Autobahnraststätte erregte das verlassene und auffälig unauffällig gut erhalten Spielcasino, welches einem Unsichtbarkeitshüter seine magische Aura verschleierte argwöhnisch beeäugt (Man wollte aber nicht in ein "Wespennest" stoßen beim rumschnüffeln und die Einwohner in Ruhe lassen... leider kamen die Insektengeister nach Sonnenuntergang mit Anhängern dann Nachts zu Ihnen) :P

-Fahrzeugkolonne auf der verlassenen Autobahn von Jüngern des reinigenden Feuers mit LKW´s voller Sklaven aus einer Kommune in der Nähe.

- Nach dem befreien der Sklaven und dem finden von Späherposten, Checkpoints und ähnlichem entschied man sich für Wege Abseits der Straßen (zerstörte Wege/Brücken, herabgestürzte Bäume, Flora und Fauna)

-ein nettes schrulliges Senioren Ehepaar fernabseits der Zivilisation die versucht die Runner mit Betäubungsmittel im Tee zu betäuben um Sie dann zu Essen (Es waren nur Kannibalen aus der Not heraus, muss ja nicht immer gleich magischer Vodoo dahinter stecken "Copyrighs beim Book of Eli"). :rolleyes:

 

Die Runner wussten auch nicht was im Keller der Bank ist.

Letzter stand war das man die Wachen leise ausschalten konnte und sich fragte warum es a) Wachen in einem verlassenen Gebäude gab und B) Warum ab einem bestimmten Bereich es überall Kabel gab die Richtung Hauptfahrstuhl führten und anscheinend den Keller, sowie Fahrstuhl mit Strom versorgten.

 

Unten angekommen hätte man dann natürlich die Wahl entweder selber den Laden mit den dortigen Zeitzündern zu sprengen oder lieber wenn man zurück ist das ganze (über Satellitenverbindung) nach oben zu melden, damit die es Platt machen oder man sagt nix und erfreut sich am Chaos was dann kommt. :lol:


  • 7OutOf13, Corpheus und Sam Stonewall gefällt das

#28 fexes

fexes

    Neo-Anarchist

  • Shadowrun Insider
  • PIPPIPPIP
  • 1.732 Beiträge

Geschrieben 01. Juni 2019 - 20:59

Zum Thema Westwall-Bunker: Merzig-Besseringen, die einzig vorllständig erhaltene Anlage in der Art.

 

https://www.west-wal...erk-besseringen

 

Edit: Aktuelle Berichterstattung zu dem Thema

https://www.sol.de/n...GZ2HknT2ssGSsyQ

 

Im Saarland gibt es über 800 Bunkeranlagen. Freilich nicht alle in dem Ausmaß, aber als Zugangspunkt für ein später erweitertes Tunnelsystem sicher gut geeignet.


Bearbeitet von fexes, 03. Juni 2019 - 23:28 .


#29 7OutOf13

7OutOf13

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 910 Beiträge

Geschrieben 07. Juni 2019 - 08:58

Wissen die Hintergrundcracks hier, welcher MET 2000 Vektorschubpanzer einem auf den Kopf fallen würde? Die kriegen ja von Ares ihre Ausrüstung, fliegen die also mit dem Modell Behemoth über die Mauer? 



#30 Sascha M.

Sascha M.

    Der junge Wilde

  • Shadowrun Insider
  • PIPPIPPIP
  • 4.440 Beiträge

Geschrieben 07. Juni 2019 - 10:16

Seit ~ 2078 ist Ares raus und sie werden maßgeblich nur noch von Ruhrmetall beliefert.


  • Corpheus gefällt das





Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: SOX, Strahlung, Ausrüstung

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0