Zum Inhalt wechseln


Foto

Mit welcher Edition haben die Forumsmitglieder so angefangen?

umfrage editionen

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
76 Antworten in diesem Thema

Umfrage: Mit welcher Edition habt ihr angefangen?

Mit welcher Edition habt ihr angefangen?

Du kannst das Ergebnis der Umfrage nicht sehen, bevor du nicht abgestimmt hast. Bitte melde dich an und gib deine Stimme ab um das Ergebnis zu sehen.
Abstimmen Gäste können nicht abstimmen

#46 Medizinmann

Medizinmann

    ewiger Tänzer

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 15.199 Beiträge

Geschrieben 31. Oktober 2019 - 19:56

Ich bin seit '91 dabei....glaub ich...wann erschien die 1.Edition auf deutsch?

 

G.

Hier ;)

 

https://www.shadowik...und_Regelbücher

 

Shadowiki sagt 1990 (1989 auf English )

 

Hough

Medizinmann


Bearbeitet von Medizinmann, 31. Oktober 2019 - 19:59 .

  • Konstantin gefällt das

-Alle meine Post sind ImO und IIRC-

 

Orange ist Moderator

Schwarz ist User

Wenn ich eine generisches Maskuline Form wähle sind alle damit gemeint und alle Inkludiert !

(Arzt ist sowohl männlich als auch weiblich als auch nicht-binär und Transgender)

 

http://de.webfail.com/1ab9152d66d

https://www.youtube....gdOfySQSLcxtu1w

 

 

 

shadowrun350x20.gif


#47 Goronagee

Goronagee

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 446 Beiträge

Geschrieben 01. November 2019 - 18:04

Hi...

 

Wenn Du bei 35 Jahren angekommen bist, reden/schreiben wir weiter ;)

 

Hier meinst du jetzt "Lebensjahre", oder? Wenn SR erst '89 auf Englisch erschien, sollte keiner bei 35 "Spieljahren" angekommen sein... :unsure:...oder sollte sich hier ein "Ur-Entwickler" tummeln? :o 

 

G.


Mehr von meiner Gruppe und mir?

 

Zwergenschatten... you have to be Bulletproof to be Still Alive... :huh:


#48 Corn

Corn

    Advanced Chaotic

  • Shadowrun Insider
  • PIPPIPPIP
  • 9.604 Beiträge

Geschrieben 01. November 2019 - 18:55

Ich vermute es geht um allgemein Rollenspielerfahrung


Das Lesen von Rollenspielforen verdirbt den Charakter


#49 Corpheus

Corpheus

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 12.245 Beiträge

Geschrieben 01. November 2019 - 19:06

Eigentlich ging es um Shadowrun...

 

Das einige hier schon länger SR spielen, als ich auf der Welt bin, ist immer wieder ... erstaunlich :D

 

... aber ich denke auch, dass mit den 35 Jahren allgemein Pen & Paper Spielerfahrung gemeint war.


  • Konstantin gefällt das

"Wer sich nicht bewegt, spürt seine Fesseln nicht."

> Rosa Luxemburg

 

"Was wir brauchen ist den Opitimismus des Willens anstatt den Pessimismus des Intellekts"

> Maya Göpel

"Je genauer man plant, umso härter trifft einem der Zufall!"

 

"Ist etwas zu schön um wahr zu sein, dann ist es das auch..."

"Alle Heldengruppen starten als Gemeinschaft des Rings und enden als Ritter der Kokosnuss"


#50 Medizinmann

Medizinmann

    ewiger Tänzer

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 15.199 Beiträge

Geschrieben 01. November 2019 - 21:18

Hier meinst du jetzt "Lebensjahre", oder?

 

Nein, :)

Sondern Rollenspieljahre .

Ich hab 1983 mit RPG angefangen (D&D )

SR spiele ich aber erst seit > 20 Jahren .....oder fast 24 Jahren ioder irgendwas dazwischen (ist zulange her)

 

der schon etwas länger tanzt

Medizinmann


-Alle meine Post sind ImO und IIRC-

 

Orange ist Moderator

Schwarz ist User

Wenn ich eine generisches Maskuline Form wähle sind alle damit gemeint und alle Inkludiert !

(Arzt ist sowohl männlich als auch weiblich als auch nicht-binär und Transgender)

 

http://de.webfail.com/1ab9152d66d

https://www.youtube....gdOfySQSLcxtu1w

 

 

 

shadowrun350x20.gif


#51 Gwaylare

Gwaylare

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 63 Beiträge

Geschrieben 18. November 2019 - 23:27

Also ich bin seit der 1. Edition dabei und ich bin sehr sicher, dass es 1990 war, da das am Ende meiner Schulzeit war.

Wir waren allerdings zu der Zeit schon erfahrene Rollenspieler und hatten verschiedene Systeme gespielt. Obwohl die Regel der 1. Edition ohne Hausregeln nicht spielbar waren, hat uns die Welt einfach geflasht und sie hat mich bis heute fest im Griff gehalten.

An die Anfänge erinnere ich mich schon immer wieder gern. Der Stuffershack Fight war legendär. Wir haben 2 Stunden gekämpft und dann festgestellt, dass außer dem Straßensamurai weder Feinde noch andere Charaktere irgendwelchen Schaden gemacht haben. In der 3. Stunde Shadowrun haben wir dann automatische Erfolge für Rüstungen abgeschafft, die erste von vielen Hausregeln ;-)

 

Wie neu die Spielwelt auf uns gewirkt hat belegt auch, dass auf den ersten Charakterbögen unter Straßenname sowas wie 7th Avenue stand.

 

Seit dem habe ich viele 1000 Stunden mit Shadowrun verbracht. Zum größten Teil 1. und 2. Edition. Eingestiegen bin ich dann erst wieder mit der 5. Edition.

 

Gwaylare ist übrigens der Straßenname einer Waschbär Schamanin gewesen, die leider viel zu früh gestorben ist. Die Kombination aus einem unerfahrenen Spielleiter und einem krassen Würfelwurf führten zu einem UPS Effekt. Genau das sind aber Momente an die man sich immer wieder erinnert und irgendwie lebt sie dadurch immer noch ;-)


  • Ladoik und Sam Stonewall gefällt das

#52 Konstantin

Konstantin

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 862 Beiträge

Geschrieben 20. November 2019 - 17:01

Hier meinst du jetzt "Lebensjahre", oder?

Nein, :)
Sondern Rollenspieljahre .
Ich hab 1983 mit RPG angefangen (D&D )
SR spiele ich aber erst seit > 20 Jahren .....oder fast 24 Jahren ioder irgendwas dazwischen (ist zulange her)
 
der schon etwas länger tanzt
Medizinmann

Dann bist du ja mindestens 48 Jahre alt?!? :o

Limitierte SR Bücher

Berlin 702/1000

Schattenkatalog 2 165/700

Schattenkatalog 3 583/800

Datapuls ADL 795/1000

Schattenhandbuch 1 1471/3000

Schattenhandbuch 2 1389/3000

Schattenhandbuch 3 1094/3000

Schattenhandbuch 4 1025/2250

Shadowrun Anarchy 268/750

Hof der Feen 1785/2000

Shadowrun 6 38/1000

Schattendossier 1 469/2500


#53 Japan001

Japan001

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 317 Beiträge

Geschrieben 23. Dezember 2019 - 22:48

2te Edition über eine damalige Schulfreundin, man das ist auch schon 20 Jahre her......


Ein Blog von mir der sich unter anderem mit Shadowrun beschäftigt. Hier findet man selbstgeschriebene Abenteuer.


#54 Arlecchino

Arlecchino

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 2.819 Beiträge

Geschrieben 24. Dezember 2019 - 13:36

Besser als andere, die nach SR-Erfahrung gefragt werden und mit 35 Jahren antworten, weil sie die Frage nicht richtig gelesen haben
  • Black Metal gefällt das

"Was ohne Beleg behauptet werden kann, kann auch ohne Beleg verworfen werden." - Christopher Hitchens


#55 Medizinmann

Medizinmann

    ewiger Tänzer

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 15.199 Beiträge

Geschrieben 24. Dezember 2019 - 16:09

 

Ich spiele SR seit ca. 24 Jahren. Damit dürfte ich aber hier nicht gewinnen.

Ich spiele SR auch erst seit > 20 Jahren

also DA hast Du ...."gewonnen" ;)

 

HokaHow

Medizinmann

 

@Arlecchino

Wer lesen kann ist eindeutig im Vorteil

Ich frage mich echt ,weshalb du deshalb so ein Fass aufmachst.....

Bist Du immer noch Sauer, weil du mit dem Grounding für SR5 völligen Dummfug machen wolltest und du deswegen immer noch sauer bist, weil ich das "aufgedeckt" habe ?

Mann, Ich wünsche dir noch frohe Weihnachten .

Du brauchst es, denn du tust mir Leid,das du das nicht vergessen kannst, da nicht  loslassen  kannst....

 

Hough

Medizinmann


Bearbeitet von Medizinmann, 24. Dezember 2019 - 16:18 .

-Alle meine Post sind ImO und IIRC-

 

Orange ist Moderator

Schwarz ist User

Wenn ich eine generisches Maskuline Form wähle sind alle damit gemeint und alle Inkludiert !

(Arzt ist sowohl männlich als auch weiblich als auch nicht-binär und Transgender)

 

http://de.webfail.com/1ab9152d66d

https://www.youtube....gdOfySQSLcxtu1w

 

 

 

shadowrun350x20.gif


#56 Zantos MacGee

Zantos MacGee

    Member

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 22 Beiträge

Geschrieben 27. Dezember 2019 - 03:10

Shadowrun habe ich auf einer Pen&Paper Con kennengelernt, da wurde eine Runde SR2 angeboten. Aber wirklich eingestiegen bin ich dann erst Jahre später bei SR3.01D. Das Schattenzauber 3.01D war mein erstes Buch. Ist nun auch schon über 15 Jahre her.



#57 Medizinmann

Medizinmann

    ewiger Tänzer

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 15.199 Beiträge

Geschrieben 27. Dezember 2019 - 07:31

Moin,Moin

Mir ging es ähnlich .

 Ich hab irgendwann mal ein Superschnäppchen gemacht und ein ganzes Bündel an SR2 Büchern für 200 DM(oder so auf jeden Fall super günstig !! ) gekauft und mich wie Bolle gefreut.

Dann haben wir gespielt und 3 oder 4 Monate später kam die 3te Ed .

Ich hab aber auch beim aufräumen und aussortieren meiner RPG Schränke 2 Charaktere der ersten Edition gefunden(uralt, vergilbt und verblasst . den Strassennamen des 2ten konnte ich nicht mehr entziffern. Der erste war "Cowboy" ein Troll Strassensamurai mit Ruger SW ) .

Ich muss also schon Ed 1 gespielt haben und es dann wieder vergessen und erst mit Ende der 2ten Ed VOLL eingestiegen sein .

Ist halt zu lange her ....

 

Der schon seit ein paar Tagen mit SR tanzt

Medizinmann


-Alle meine Post sind ImO und IIRC-

 

Orange ist Moderator

Schwarz ist User

Wenn ich eine generisches Maskuline Form wähle sind alle damit gemeint und alle Inkludiert !

(Arzt ist sowohl männlich als auch weiblich als auch nicht-binär und Transgender)

 

http://de.webfail.com/1ab9152d66d

https://www.youtube....gdOfySQSLcxtu1w

 

 

 

shadowrun350x20.gif


#58 gunware

gunware

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 557 Beiträge

Geschrieben 28. Dezember 2019 - 21:05

Ich habe mit "Quasi-Rollenspiel" 1987 angefangen - das waren aber nur sogenannte Spielbücher, Einsamer Wolf und so was. Dann Solo-Bücher von DSA und ich habe die wunderbare Welt der Rollenspiele entdeckt.

Die beste Welt, die mir zu der Zeit gefallen hat, war TORG. Und wäre TORG damals auf deutsch erschienen, hätte ich TORG und nicht SR genommen, als es neben DSA mit Rollenspielen "richtig" anfing. Zu SR bin ich mit der SR2.01D gekommen, direkt nach der Erscheinung, weil wir eigentlich mit SR1 anfangen wollten, aber da kam die Nachricht, dass in den nächsten Tagen SR2.01D kommt. Keine Ahnung von wem. Aber da fing es an. Von SR2.01D über SR3.01D bis zu SR4A im Grunde genommen eine Kampagne gespielt. Dann verstreute sich die Gruppe in alle Himmelsrichtungen und jetzt gibt es paralleles Spielen von SR4A und SR6, nachdem SR5 jetzt wegen SR6 aus dem Rennen ist.

 

Trotzdem, dass Shadowrun die von mir meistbespielte Welt von allen möglichen ist, ist sie nicht die "beste" für mich. TORG ist auf jeden Fall die beste Welt, GURPS4 ist meiner Meinung nach die beste mir bekannte Regelsammlung. Aber wie gesagt, trotzdem hat bis jetzt SR zeitlich gesehen, die Nase so vorn, dass ich wahrscheinlich und realistisch gesehen, gar keine Möglichkeit habe, irgendein Rollespiel länger zu spielen als gerade SR.


  • Sam Stonewall gefällt das
Ich bin der letzte Schrei der Evolution. Als sie mich erschaffen hatte, schrie sie: "Oh Gott, was habe ich denn gemacht?!"

#59 Corpheus

Corpheus

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 12.245 Beiträge

Geschrieben 29. Dezember 2019 - 03:16

Torg fand ich auch sehr geil. Allerdings die Romane.
Das RPG hat mich dagegen wenig gereizt... hauptsächlich wegen der fehlenden deutschen Übersetzung. Und bei der aktuellen deutschen Ausgabe mag ich die Regelmechaniken nicht.

"Wer sich nicht bewegt, spürt seine Fesseln nicht."

> Rosa Luxemburg

 

"Was wir brauchen ist den Opitimismus des Willens anstatt den Pessimismus des Intellekts"

> Maya Göpel

"Je genauer man plant, umso härter trifft einem der Zufall!"

 

"Ist etwas zu schön um wahr zu sein, dann ist es das auch..."

"Alle Heldengruppen starten als Gemeinschaft des Rings und enden als Ritter der Kokosnuss"


#60 gunware

gunware

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 557 Beiträge

Geschrieben 29. Dezember 2019 - 13:52

Die Romane waren es, sowohl TORG als auch SR. Das war damals die einzige Möglichkeit, etwas mitzukriegen.

Über Mechaniken ist im Vergleich zwischen jetzigen TORG und SR irgendwie müßig zu sprechen ...
Ich bin der letzte Schrei der Evolution. Als sie mich erschaffen hatte, schrie sie: "Oh Gott, was habe ich denn gemacht?!"





Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: umfrage, editionen

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0