Zum Inhalt wechseln


Foto

Gesamt-Übersicht über die Abenteuerautoren und ihre Werke (Runde 1)


  • Dieses Thema ist geschlossen Dieses Thema ist geschlossen
54 Antworten in diesem Thema

#46 Judge Gill

Judge Gill

    CTHULHU Chefredakteur

  • Admin
  • PIPPIPPIP
  • 15.355 Beiträge

Geschrieben 02. Juli 2019 - 19:40

@Tegres, sorry, falls sich das durch die Reihenfolge der Beiträge für dich so angehört haben könnte, aber ich kann dir versichern, dass ich dich nicht zu den "Misstrauenden" gezählt hatte, sondern zu den "Hinterfragenden" (die völlig berechtigt Dinge nachfragen). Alles ok!


  • Tegres und Charons Alptraum gefällt das

Wichtiger Hinweis: Man findet zahlreiche Spielhilfen, u.a. diverse Handouts als kostenlose Downloads unter

www.pegasus.de/cthulhu/spielhilfe-zu-bestimmten-veroeffentlichungen/


#47 JaneDoe

JaneDoe

    Crawling Chaos

  • Cthulhu Insider
  • PIPPIPPIP
  • 812 Beiträge

Geschrieben 02. Juli 2019 - 19:58

 

Gibt es wirklich Menschen, die keine Lieblingsautoren haben?

Ja, ich. Ich habe bis vor kurzem gar nicht auf die Autoren geachtet. Erst die Diskussion im Tanelorn hat das geändert und nenne beispielsweise explizit Autorinnen und Autoren in meinen Rezensionen.
 

wenn ich sage "vorher 120 Leute gefragt: nein. Ginge auch nicht, weil z. B. von Übersee mehrere von der Adresse her nicht bekannt bzw. verstorben sind." ist die Antwort "Natürlich ginge das (bei allen lebenden Autorinnen und Autoren)." lediglich die bestätigung desswen, was ich geschrieben habe. denn ein teil der Leute sind Verstorben. Und man muss ansonsten Aufwand und Ertrag im Auge behalten. Erwartet ihr ernsthaft, dass ich zuerst ca. 60 unbekannte Mailadressen raussuche (wie und wo auch immer) und dann alle um Erlaubnis frage, sie ehren zu dürfen?

Es geht hier einfach um Stil: Ich und andere sind der Meinung, einfach die Autorinnen und Autoren hier zur Abstimmung zu stellen (und das ist ungleich ehren!), ohne sie vorher gefragt zu haben, ist schlechter Stil, denn es wird über ihre Köpfe hinweg entschieden. Dass man Tote nicht fragen kann, ist trivial. Auch bei den Amis mag das schwer sein. Bei den deutschen Autorinnen und Autoren hätte man wenigstens sich bemühen können. Deswegen auch nochmal meine Frage: Hast du die Idee ganz alleine gehabt und/oder hast du mit konkreten Autorinnen und Autoren vorher darüber mal gesprochen?

 

Ich glaube, dass Tegres es durch und durch gut meint, wenn er die Abstimmung kritisiert, weil er nicht möchte, dass Leute sich auf die Füße getreten fühlen. Denjenigen, die es so empfinden, kann man ihr persönliches Empfinden ja nun schlecht absprechen, auch wenn es mir selbst anders geht.

 

Aber hätte man dann nicht genauso bei der Abstimmung über die Szenarien die Leute fragen müssen, ob sie das überhaupt wollen? Ich sehe da irgendwie keinen großen Unterschied... ist ja nun nicht so dass die Leute darüber abstimmen würden ob ich ein netter Mensch bin oder nicht (die einen sagen so, die anderen sagen so. ;D) Sondern ob sie die Szenarien mögen, die ich schreibe. Deshalb ist die Liste mit der Zusammenfassung meines Erachtens auch so wichtig, sonst wäre das ganze unredlich.

 

Übrigens glaube ich, wenn man erstmal richtig viele Cthulhu-Szenarien gelesen hat, dann hat man irgendwann Lieblingautoren ;) Die einfach immer wieder tolles Material abliefern. Und es ist ja auch schon mal eine Wertschätzung, den Autoren bei eienr Rezi dazuzuschreiben.;)  Da sind die alten Pegasus-Bände übrigens zu tadeln, denn da steht bei den übersetzten Szenarien nie direkt beim Szenario der Auor dabei. Es standen immer nur alle im Impressum und fertig.

 


PS: Kritisch hinterfragen ist was anderes als die hier gefallenen Vorwürfe. (ich verweise auf die Zusammenfassung von jane Doe - nein, das ist nicht ein zweitaccount von mir, sondern eine betroffene Autorin, deren Auffassung genau das wiedergibt, was ich im Vorfeld allgemein erwartet hätte). :)

 

*lol* So wie ich mich mit Heiko hier schon angezickt habe ist es sicher nicht sein Zweit-Account. ;)

 

Ich finde z.B. das Pegasus Mitarbeitertreffen bei Bad Nauheim spielt eine schöne Wertschätzung und ein nettes meet & greet. :)


  • Charons Alptraum gefällt das
"In existentiellen Fragen zählt Stil mehr als Aufrichtigkeit." (Oscar Wilde)

#48 Judge Gill

Judge Gill

    CTHULHU Chefredakteur

  • Admin
  • PIPPIPPIP
  • 15.355 Beiträge

Geschrieben 03. Juli 2019 - 05:10

Da die Runde 1 rum ist, würde ich diesen thread eigentlich schließen, aber wegen der Diskussion will ich ihn lieber noch auf lassen. Ich hatte überlegt, ob man die Diskussion weggkopieren und woanders fortseten sollte, aber das ist vielleicht zu viel Aufwand. Ich überlege das noch.

 

Zu dem Vorwurf, vorher nicht alle (noch lebenden) Autoren gefragt zu haben, ob sie zur Wahl der Lieblingsautoren gestellt werden dürfen:

1. Die Kontaktadressen von 120 Leuten hat niemand in der Westentasche. Es ist mit großem zeitlichen Aufwand verbunden, diese zu ermitteln und dann alle zu kontaktieren.

2. Die Wahl hätte ursprünglich pro Schritt 4 Tage gedauert (nun sind es sogar nur noch 2). Und dann sind nach zwei Schritten nur noch rund 10 Personen von 80 über. Deswegen die anderen 70 Kontaktadressen zu ermitteln ist aus Sicht des Zeitmanagements irgendwie fragwürdig.

3. Wenn man das Forum regelmäßig besucht, weiß man, dass die Abstimmung erfolgt. Dann kann man im Vorfeld sagen "ich möchte nicht mitmachen" oder Bedenken äußern (das ist auch so in einem Fall passiert und wurde umgesetzt).

4. Wenn man das Forum nicht regelmäßig besucht und gar nicht mitbekommt, dass man gewählt werden konnte aber nicht wurde, besteht keine Möglichkeit eines Schadens.

5. Wenn man von der Wahl nichts mitbekommt, aber unter die TOP 10 gewählt wird, wird man das zwangsläufig erfahren (soweit Kontaktdaten ermittelbar sind) und kann sich dann darüber freuen.

6. Wenn man regelmäßig im Forum ist, kann man sich unmittelbar freuen, wenn man unter den TOP 10 ist.

7. Wenn man die Wahl ganz verpasst, wird man hinterher lediglich noch das Endergebnis auffinden können, was dann auch nur 10 Personen betrifft.

 

Ich habe inzwischen die Meinung, dass dieser Punkt vielleicht nur dazu dient, etwas schlechter zu reden, das man aus anderen Gründen schlecht findet. Ich verbinde das mit dem Begriff "Wertschätzung", die ja der Wahl abgesprochen werden soll, aber möglicherweise an ganz anderer Stelle fehlt (und mit "anderer Stelle" meine ich nicht CTHULHU oder Pegasus im Zustand Staus Quo, den die Kritiker zumindest größtenteils gar nicht kennen.) Dann wäre der Streit um die Abstimmung lediglich ein Stellvertreterkrieg für andere Misslichkeiten/Frustrationen und das wäre ziemlich doof.


  • Die InsMaus und Charons Alptraum gefällt das

Wichtiger Hinweis: Man findet zahlreiche Spielhilfen, u.a. diverse Handouts als kostenlose Downloads unter

www.pegasus.de/cthulhu/spielhilfe-zu-bestimmten-veroeffentlichungen/


#49 Judge Gill

Judge Gill

    CTHULHU Chefredakteur

  • Admin
  • PIPPIPPIP
  • 15.355 Beiträge

Geschrieben 03. Juli 2019 - 08:06

Ergänzung: ich beziehe mich mit meinem letzten Beitrag auf diesen Beitrag, der immerhin von drei Leuten "gefällt mir" wurde, also immerhin inhaltlich gut gefunden wird, auch wenn der Autor später relativierte, ihn in Wut geschrieben zu haben (rote Hervorhebungen von mir):

Die ganze Aktion ist den Autor*innen gegenüber respektlos und eines Chefredakteurs unwürdig.

Bereits die vorhergehende Abenteuer-Abstimmung war daneben, aber das hier ist unter aller Kanone. Zu deinem Amüsement einen quälend lang ausgedehnten Konkurrenzkampf inszenieren, bei dem der Wert jener Kreativer bewertet werden soll, die für nen Hungerlohn aus reinem Enthusiasmus eure (und unsere) Bücher füllen? Ist das deine Vorstellung davon, ein Team zu leiten oder das Hobby schöner zu machen? 

Und komm mir nicht mit "das soll ja Wertschätzung ausdrücken" - ein System gestaffelter Eliminationsrunden, bei dem 90% der Leute ausgesiebt werden, zeugt überhaupt nicht von Wertschätzung, sondern im Gegenteil von einer zynischen Geringschätzung für das Engagement aller dort. 

Keine der dort aufgelisteten Personen hat sich von dir gewünscht, derartig vorgeführt und gegeneinander ausgespielt zu werden! Das ist unkonstruktiv, übergriffig und zieht die Leidenschaft aller Cthulhu-Autor*innen in den Dreck.

Dieser Text ist in meinen Augen hochgradig beleidigend und getränkt mit einer allgemeinen Wut. Ich hätte nicht "gefällt mir" geklickt. Schon gar nicht, nachdem der Autor selbst später relativiert hat. Muss aber jeder selber wissen.

Das war die Relativierung: Sorry falls ich in meinem ersten Post zu unhöflich war, man sollte nicht in Wut tippen. Dr. Clownerie hat das besser gemacht. Grundsätzlich bleibe ich aber dabei: das Format dieser Abstimmung ist fehlgeleitet. Ehrungen sind gut und schön, aber es ist auch nicht der Trainer, der zur Wahl des Spielers des Jahres aufruft.

 

Ich stimme zu, dass die Wahl der TOP Lieblingsautoren nicht dafür geeigent ist, ALLE Autoren zugleich zu würdigen. Das ist m. M. nach selbstverständlich.

Man kann es nicht so richtig rauslesen, aber auf den verdacht hin, dass es jemanden stören könnte, dass ich selbst in der Liste stand, habe ich mich daraus entfernt (ich wäre sonst in Runde 2 ausgeschieden, aber egal :-)

Ansonsten erschließt sich mir der neue Vorwurf nicht, dass "der Trainer zur Wahl des Spielers des Jahres aufruft". (Oder ist da die befürchtung dahinter, dass nicht zum Team gehörende Autoren nicht gut genug abschneiden würden? Keine Ahnung.)


  • Charons Alptraum gefällt das

Wichtiger Hinweis: Man findet zahlreiche Spielhilfen, u.a. diverse Handouts als kostenlose Downloads unter

www.pegasus.de/cthulhu/spielhilfe-zu-bestimmten-veroeffentlichungen/


#50 Belshannar

Belshannar

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 174 Beiträge

Geschrieben 03. Juli 2019 - 08:08

Generell zum Thema und unabhänig von der aktuell geführten Diskussion möchte ich für den Aufwand danken, vor allem für die Autorennamensliste, äußerst hilfreich.

Als sehr aktiver Spielleit der massiven Lesedurchlauf achte ich oft auf die Autoren, die Liste hilft zur Orientierung, spart Zeit, gibt einen Überblick und lässt mich zumindest nochmal etwas intensiver über die Autoren nachdenken und recherchieren.


  • JaneDoe und Charons Alptraum gefällt das

#51 Judge Gill

Judge Gill

    CTHULHU Chefredakteur

  • Admin
  • PIPPIPPIP
  • 15.355 Beiträge

Geschrieben 03. Juli 2019 - 16:21

ich habe den Eindruck, dass die "good vote bad vote - Diskussion evtl. ihrem Ende zusteuert, zumindest wurde dazu nicht mehr viel gesagt.

Ich möchte noch aus dem Kreis der aktiven Autoren (ohne Namensnennung) zitieren:

 

Ich mach da gerne mit. Und jetzt schau ich mir mal die Reaktionen an ... :)

 

Der Vollständigkeit halber: Stört mich nicht, viel Spaß!

Die Reaktionen sind mal wieder typisch 2019  ;) Wenn irgendwo mein Name draufsteht, darf man auch darüber reden. Das ist irgendwie der Deal.

 

Es gibt also letztlich spürbar mehr positive Resonanz von den unmittelbar Betroffenen als umgekehrt und damit könnte man es vielleicht auch gut sein lassen.

Ich warte aber noch bis übermorgen, ehe ich diesen Thread letztlich schließe (wahrscheinlich zusammen mit dem für die 2. Runde, weil es dann wieder einen neuen für die 3. Runde geben wird).


  • Charons Alptraum gefällt das

Wichtiger Hinweis: Man findet zahlreiche Spielhilfen, u.a. diverse Handouts als kostenlose Downloads unter

www.pegasus.de/cthulhu/spielhilfe-zu-bestimmten-veroeffentlichungen/


#52 Dark_Pharaoh

Dark_Pharaoh

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 4.453 Beiträge

Geschrieben 03. Juli 2019 - 18:39

Edit: ach egal


Bearbeitet von Dark_Pharaoh, 03. Juli 2019 - 18:45 .

  • Die InsMaus gefällt das

#53 Der Tod

Der Tod

    his red right hand

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 3.216 Beiträge

Geschrieben 03. Juli 2019 - 19:49

Wenn dir wirklich daran gelegen ist, meine Kritik zu verstehen, dann können wir das gerne per PM weiter besprechen. 

Wenn du mit deiner Auslegung der Situation zufrieden bist, müssen wir das aber auch nicht.

Und jetzt störe ich hier wirklich nicht mehr.


Cthulhus Ruf - Das Magazin

all things move towards their end


#54 Judge Gill

Judge Gill

    CTHULHU Chefredakteur

  • Admin
  • PIPPIPPIP
  • 15.355 Beiträge

Geschrieben 03. Juli 2019 - 20:09

Ja, das können wir tun.

*PN geschrieben*


  • Die InsMaus und Charons Alptraum gefällt das

Wichtiger Hinweis: Man findet zahlreiche Spielhilfen, u.a. diverse Handouts als kostenlose Downloads unter

www.pegasus.de/cthulhu/spielhilfe-zu-bestimmten-veroeffentlichungen/


#55 Judge Gill

Judge Gill

    CTHULHU Chefredakteur

  • Admin
  • PIPPIPPIP
  • 15.355 Beiträge

Geschrieben 05. Juli 2019 - 04:44

In ein paar Minuten endet die zweite Runde und hier ist die laufende Diskussion m. M. nach zu ihrem Ende gekommen. Darum schließe ich diesen Thread planmäßig und eröffne in Kürze den für die 3. Runde. Bei Bedarf kann dort selbstverständlich weiterdiskutiert werden!


Wichtiger Hinweis: Man findet zahlreiche Spielhilfen, u.a. diverse Handouts als kostenlose Downloads unter

www.pegasus.de/cthulhu/spielhilfe-zu-bestimmten-veroeffentlichungen/





Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0