Zum Inhalt wechseln


Foto

3 Regelfragen

Regeln faq hilfe einflussgebiet energie

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
Eine Antwort in diesem Thema

#1 timo93

timo93

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 2 Beiträge

Geschrieben 03. Juli 2019 - 20:37

Servus zusammen. Ich habe ein paar Regelfragen.

 

1) Was ist genau mit "Einflussgebiet" gemeint. Ist es das Gebiet in dem meine Präsenz liegt? Oder ist es das Gebiet in dem ich eine Aktion ausführen kann? Beispielsweise bei Fähigkeitenkarten mit Reichweite 1. In dem Fähigkeiten Text steht dann sowas wie: "wenn Einflussgebiet, dann..". Ist nun das Einflussgebiet wo die Aktion ausgeführt wird (also Reichweite 1 neben meiner Präsenz), oder dort wo meine Präsenz liegt?

 

2) Die Karte "Energieschub" besagt "Beeinflusst du einen anderen Geist, erhält dieser 1 Energie für jede in dieser Runde ausgespielte Fähigkeitenkarte."

Wann erhält der Geist die Energie? Und vor allem wieviel Energie erhält der Geist? Sind alle Fähigkeitenkarten gemeint? Oder nur die von einem der Geister?

Kann der Geist die Energie sofort erhalten und dann schon direkt eine Karte mit dieser gerade erhaltenen Energie bezahlen?

 

3)Noch eine Frage zum Einflussgebiet. Nun kann man sich die Karte "Sturz in die Tiefen des Erdreichs" anschauen.

 

Reichweite 1. Zweiter Effekt:"Wenn Einflussgebiet = W+S: 1 Schaden". Was ist damit genau gemeint?

a)Muss meine Präsenz in W/S liegen und die Aktion dann eben in S/W ausgeführt werden?

B) kann ich die Aktion auch weder in S oder W ausführen, solange meine Präsenz in W/S liegt?

c) oder muss die Aktion in W/S ausgeführt werden, dieser Ort muss dann entsprechend benachbart zu S/W sein? Wo meine Präsenz liegt wäre in dem Fall egal, hauptsache innerhalb einer Reichweite von 1?

 

Besten Dank.. War erst meine zweite Partie.. Es werden sicherlich noch einige Fragen dazu kommen!



#2 Christian N. Hofmann

Christian N. Hofmann

    Supporter

  • Admin
  • PIPPIPPIP
  • 685 Beiträge

Geschrieben 27. Juli 2019 - 18:09

Hi. Ich hab ein paar Antworten ;-)
 

1) Was ist genau mit "Einflussgebiet" gemeint. Ist es das Gebiet in dem meine Präsenz liegt? Oder ist es das Gebiet in dem ich eine Aktion ausführen kann? Beispielsweise bei Fähigkeitenkarten mit Reichweite 1. In dem Fähigkeiten Text steht dann sowas wie: "wenn Einflussgebiet, dann..". Ist nun das Einflussgebiet wo die Aktion ausgeführt wird (also Reichweite 1 neben meiner Präsenz), oder dort wo meine Präsenz liegt?

 

Genau, das Einflussgebiet ist das Gebiet (oder auch der Geist), in dem du die Fähigkeit der Karte nutzt.
 

2) Die Karte "Energieschub" besagt "Beeinflusst du einen anderen Geist, erhält dieser 1 Energie für jede in dieser Runde ausgespielte Fähigkeitenkarte."
Wann erhält der Geist die Energie? Und vor allem wieviel Energie erhält der Geist? Sind alle Fähigkeitenkarten gemeint? Oder nur die von einem der Geister?
Kann der Geist die Energie sofort erhalten und dann schon direkt eine Karte mit dieser gerade erhaltenen Energie bezahlen?


Diese Frage lässt sich teilweise durch die Reihenfolge der Phasen beantworten: Karten werden in der 1. Phase, der "Geister-Phase" ausgespielt und auch sofort bezahlt. Ihre Effekte treten aber erst in der 2. (Sofort-Fähigkeiten) respektive 4. Phase (Verzögerte Fähigkeiten) ein. Die andere Frage beantwortet uns ein Blick auf die englische Karte: "If you target another Spirit, they gain 1 Energy per Power Card they played this turn."

 

3)Noch eine Frage zum Einflussgebiet. Nun kann man sich die Karte "Sturz in die Tiefen des Erdreichs" anschauen.
 
Reichweite 1. Zweiter Effekt:"Wenn Einflussgebiet = W+S: 1 Schaden". Was ist damit genau gemeint?
a)Muss meine Präsenz in W/S liegen und die Aktion dann eben in S/W ausgeführt werden?
B) kann ich die Aktion auch weder in S oder W ausführen, solange meine Präsenz in W/S liegt?
c) oder muss die Aktion in W/S ausgeführt werden, dieser Ort muss dann entsprechend benachbart zu S/W sein? Wo meine Präsenz liegt wäre in dem Fall egal, hauptsache innerhalb einer Reichweite von 1?


Leider hab ich nur die englische Version greifbar, ich vermute, du meinst "Pull Beneath the Hungry Earth". Die Fähigkeit ist verzögert, hat eine Reichweite von 1 und einen Einflussbereich von "beliebig". Das bedeutet: Du kannst die Aktion in einem beliebigen Gebiet entweder mit einer eigenen Präsenz oder benachbart zu einer eigenen Präsenz spielen. Falls du eine eigene Präsenz drin liegen hast, verursacht sie eine Furcht und einen Schaden. Falls das Gebiet Sumpf oder Wüste ist, verursacht sie einen Schaden. Falls du eine eigene Präsenz drin liegen hast, UND es ein Sumpf- oder Wüstengebiet ist, verursacht sie eine Furcht und zwei Schaden. Und wenn nichts davon zutrifft, kannst du die Karte zwar immer noch auf das Gebiet spielen, es passiert aber halt nix.

Ich hoffe ich konnte ein bisschen weiterhelfen :-)


  • JanB gefällt das
Μὴν ἦπτε οἵ; ῏Ηπτε μὴν νι οἵ· ἦπτε μὴν γράς.





Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: Regeln, faq, hilfe, einflussgebiet, energie

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0