Zum Inhalt wechseln


Foto

[SR6] Feedback & gefundene Fehler in CGL Beginner Box (US)


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
41 Antworten in diesem Thema

#16 Corpheus

Corpheus

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 8.723 Beiträge

Geschrieben 11. Juli 2019 - 04:31

Wenn ich ein Restaurant habe, kann ich ja auch nicht einfach nur Kartoffeln direkt aus dem Sack auf den Teller schmeißen, weil Schälen und Kochen einfach zu viel Arbeit macht.


Hmm ... ich glaube du bist dir nicht bewußt, wie viele (auch hochwertige) Restaurants Convenience Food nutzen. Gerade im Bereich Kartoffeln (Kartoffelprodukte) und Soßen.

Man spart Zeit und ausgebildete Köche ... und damit Kosten.
Kann man sich bei Rollenspielprodukten wohl aufgrund der außergewöhnlich engen Bindung der Kunden/Fans zum Produkt anscheinend erlauben :(

"Wenn der Faschismus wiederkehrt wird er nicht sagen: "Ich bin der Faschismus". Nein, er wird sagen: "Ich bin der Antifaschismus".

Ignazius Silone zugeschrieben

 

"Je genauer man plant, umso härter trifft einem der Zufall!"

 

"Ist etwas zu schön um wahr zu sein, dann ist es das auch..."

 

"Alle Heldengruppen starten als Gemeinschaft des Rings und enden als Ritter der Kokosnuss"

 

"The absence of evidence is not the evidence of abscence!"

 

 


#17 apple

apple

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 4.361 Beiträge

Geschrieben 11. Juli 2019 - 12:23

Nun, wenn CGL einen externen Layouter und Editor verwenden würde, in der Qualität von hochwertigen Convenience-Food, dann wäre das schon mal ein Riesenfortschritt. Denn dann hätte man erstmal einen Layouter und Editor, welche etwas von ihrem Job verstehen. So hat das alles erstmal den Ersteindruck einer ranzigen Kartoffel.

 

SYL


SR4 Limited Edition: #464/1000

 

Void: "The modern history in shadowrun rules!" wäre Slapstick."
 

[SR5 in a nutshell: "Hat sich stets bemüht"]

Chrome & Flesh: "ask the fixer how Mr. Johnson feels about augmented individuals before the meeting

- Die will mir ständig Vercyberte in Veralberte ändern...

- Mitarbeiter macht sich verzweifelt Gedanken. Das Ergebnis kennen wir...  :wacko:

 

[SR6 in a nutshell: Unterhosentroll-Edition]

- At a glance, it seems like an unfortunately awkward attempt at (breaking the 4th wall using Lovecraftian cosmicism in the tone of Terry Pratchett).

- Gear is like salad in a subway, you got to have it, but what exactly it is isn't that relevant.

- Offizielle Geisterbeschreibung: "Argle Bargle, Foofaraw, Hey Diddy Ho Diddy"

- Offizielle Beschreibung der Charaktererschaffung: "It feels bad and has some nasty sinkholes."

 

[DE Redaktion]

Sascha M: "Das erste was Peer, ich und andere halt machen sind die PDFs nach "Germany" zu durchsuchen."
sirdoom: "Das ist mittlerweile so eine Art instinktiver Panikreaktion..."

Labrat: "Wir haben versucht, mit der Zeit den gröbsten Quatsch aufzuräumen."

 

Joe2060: Life & Style in der 6. Welt: http://blutschwerter...-fassung.86524/

 

Das kleine 1x1 für Shadowrun-Anfänger: https://www.sr-nexus...-shadowrun-101/


#18 HeadCrash

HeadCrash

    Regel-Anarchist

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 2.821 Beiträge

Geschrieben 11. Juli 2019 - 12:53

Hier hätte es auch schon geholfen SR Neulinge die Box als Testspieler probespielen zu lassen und alle entstandenen Probleme und Missverständnisse zu dokumentieren.

Wäre günstig gewesen (ihr bekommt jeder ne fertige Box / nen Amazon Einkaufsgutschein in Höhe von 15 USD umsonst) und hätte vermutlich bzgl. der Regelbeschreibungen und Lücken am meisten geholfen.
  • Sam Stonewall gefällt das

Copyright Avatar: Andreas AAS Schroth
Meine stetig wachsende Sammlung: RPG-Charakterbilder für SR (und mehr)
Selbst rechnende Charaktererschaffungshilfe: [Für SR6] | [Hilfe/Fragen Thread]
(Google Tabelle: Einfach eine neue Kopie erstellen und gleich im Browser nutzen)

Beiträge als Shadowrun Spieler und Fan sind in schwarz und stellen somit ausschließlich meine persönliche Meinung dar.
Offizielle Beiträge in meiner Funktion als Shadowrun-Moderator verfasse ich in orange.


#19 Richter

Richter

    The King In Yellow

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 4.009 Beiträge

Geschrieben 11. Juli 2019 - 18:34

Was CGL hier betreit ist eine Politik des Minimum Viable Product. Die Kalkulation ist: Fans kaufen ihr Fandom. Egal, wie schlecht das Produkt ist. Diese Erfahrung hat CGL ja seit nunmehr fast 10 Jahren gemacht. Warum also Mühe geben? Man hat ein Monopol auf Produkte der Shadowrun-Reihe. Da muss man nichts in Qualität investieren, jedenfalls nach vorherrschender Businessphilosophie in den USA. Schmälert nur die Margen! Da ist CGL auch nicht alleine mit; man kann das bei Autos sehen, bei Medizinprodukten, bei Passagierflugzeugen, oder auch bei großen Social Networks. Wenn einen Kundenbindung nicht interessiert, solange man existenten Kunden Ramsch zu größeren Margen verkaufen kann, dann tut man halt genau das. Pegasus (und viele deutsche Firmen) arbeiten halt nach einer anderen Philosophie; man will sich lieber durch Qualität hervortun und über guten Ruf im Wettbewerb bestehen, statt ein Monopol zu erringen, wie auch immer (vergleiche: Uber), und diese Stellung dann zu Hochpreis-bei-Ramsch-Qualität-Wirtschaften ausnutzen (vergleiche: Apple).
 
Rein wirtschaftlich betrachtet ist die amerikanische Methode übrigens zumindest kurz- und Mittelfristig erfolgreicher. Langfristig kommt irgendwann die große Abrechnung, aber wenn man eh nur in Quartalen denkt ist das eben auch ein eher akademisches Problem.

Bearbeitet von Richter, 11. Juli 2019 - 23:14 .

  • Ech0 und Index gefällt das

"10.000 Stunden Verschwörungstheorienstudium ergeben keinen Experten." Sascha Lobo, Spiegel Online, 04.00.2011
"In einer postfaktischen Welt ist eigentlich jeder Tag der 1. April." Loki, 02.04.2017

"The moment I found out Trump could tweet himself was comparable to the moment in Jurassic Park when Dr. Grant realized Velociraptors could open doors." - Justin McConney, ehem. Social Media Coordinator (Trump Organization), Politico, 20.12.2018

"Das schlimmste Alleinlassen [der Polizei] aber ereignet sich angeblich, wo sie im Kampfessturm gegen Orks, Clans, Organisierte Kriminalität und Diebe stehen." - Thomas Fischer, 13.04.2019, Spiegel Online


#20 Index

Index

    Ætherpedia-KI

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 363 Beiträge

Geschrieben 11. Juli 2019 - 18:37

Und deswegen bin ich für die deutsche Redaktion dankbar. Es ist ja auch nichts neues, dass selbst der englischsprachige Raum heiß auf die zusätzlichen Inhalte, Spielzeuge und Regeln ist. Schon vor Jahren konnte man in Shadowrun-Foren über "Kraut Rules" stolpern, die die Spieler mit viel Dank angenommen haben. Ich will niemanden durch den Dreck ziehen, aber mich beschleicht schon seit längerem der Zeitraum, dass CGL nicht ansatzweise so vernünftig arbeitet, wie es sollte.


  • Darian gefällt das

I thought what I'd do was, I'd pretend I was one of those deaf-mutes.


#21 BruderLoras

BruderLoras

    Märchenonkel

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 369 Beiträge

Geschrieben 11. Juli 2019 - 18:49

Also ich würde mir Sorgen machen, wenn ich von einem Zeitraum beschlichen würde.

:P

 

Davon abgesehen können wir wohl festhalten, dass Du Dich mit der Bemerkung nicht allzu weit aus dem Fenster lehnst.



#22 Richter

Richter

    The King In Yellow

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 4.009 Beiträge

Geschrieben 11. Juli 2019 - 18:52

Deswegen sieht man in den real existierenden USA ja auch zu gefühlt 80% japanische und deutsche Automarken (was ich immer wieder erheiternd finde ist, wie das in US-Serien konsequent anders dargestellt wird, aber wenn man sich von denen halt Sponsoren lässt ...). Selbst bei Pickups hat man einen sehr stattlichen Anteil an Toyotas, Hyundais und sogar VWs. Irgendwann rächt sich eine MVP-Politik halt.

 

Ansonsten, Fragen an Headcrash: Angeblich verpasst der Panzer-Zauber im Schnellstartset sowohl +1 auf Schadenswiderstand wie auf Defense Value pro Nettoerfolg, bei statischem Drain von 2. Frage 1: Stimmt das so? Frage 2: Gibt es irgendeine Augmentierung oder Kombination von Augmentierungen die ähnliche Effekte hat?


Bearbeitet von Richter, 11. Juli 2019 - 19:22 .

  • Darian gefällt das

"10.000 Stunden Verschwörungstheorienstudium ergeben keinen Experten." Sascha Lobo, Spiegel Online, 04.00.2011
"In einer postfaktischen Welt ist eigentlich jeder Tag der 1. April." Loki, 02.04.2017

"The moment I found out Trump could tweet himself was comparable to the moment in Jurassic Park when Dr. Grant realized Velociraptors could open doors." - Justin McConney, ehem. Social Media Coordinator (Trump Organization), Politico, 20.12.2018

"Das schlimmste Alleinlassen [der Polizei] aber ereignet sich angeblich, wo sie im Kampfessturm gegen Orks, Clans, Organisierte Kriminalität und Diebe stehen." - Thomas Fischer, 13.04.2019, Spiegel Online


#23 Darian

Darian

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.067 Beiträge

Geschrieben 11. Juli 2019 - 22:50

wer in Berlin wohnt kann die Schnellstartregeln auch auf deutsch testen: https://www.facebook...?type=3

 

da wird Pegasus sicher schon den einen oder anderen Fehler ausgebügelt haben wie ich sie kenne.



#24 HeadCrash

HeadCrash

    Regel-Anarchist

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 2.821 Beiträge

Geschrieben 11. Juli 2019 - 23:16

Ansonsten, Fragen an Headcrash: Angeblich verpasst der Panzer-Zauber im Schnellstartset sowohl +1 auf Schadenswiderstand wie auf Defense Value pro Nettoerfolg, bei statischem Drain von 2. Frage 1: Stimmt das so? Frage 2: Gibt es irgendeine Augmentierung oder Kombination von Augmentierungen die ähnliche Effekte hat?


Ja kann ich bestätigen. Der Rüstungszauber ist heftig. Aber Entzug ist fix bei 3. Da außerdem kein Schwellenwert angegeben ist, sind alle Erfolge Nettoerfolge. Ein Limit ist nicht definiert. Bei anderen Zaubern ist erwähnt, dass man für jeden Erfolg nach dem ersten, den man zum verbessern nutzen will, ein Entzug mehr in Kauf nehmen muss. Bei dem Armor Zauber fehlt das aber.

Ergo mächtigster Zauber überhaupt. Mage hat Hexerei Pool von 12 und damit 3-4 Erfolge sicher pro Wurf. Ergo +3-4 DR und +3-4 Body für Schadenswiderstandswürfe.

Das ganze in Kombination mit increase Attribute für Basis 3 Entzug ist dann schon ganz ordentlich overpowered. Bei diesem Zauber ist aber angegeben, dass jeder Erfolg das Zielattribut um 1 erhöht, aber jede Steigerung nach der ersten den Entzug um 1 erhöht.

Aber zum Glück nur der Starter ohne Charakter Erschaffungsregeln. Und der einzige Mage Char für Spieler hat keinen dieser Zauber. Damit ist das nur für NSCs und theoretische Spiele. In der Praxis kommt das aber nicht für SCs vor oder wäre relevant. Ich gehendes davon aus, dass die Zauber konkreter sind und nicht solche Lücken beinhalten in der finalen Core Book Version.

Keiner der Spielerchars hat Cyberware, die DR oder Body verbessert. Und ich habe keine Ausrüstungskartemdafür gesehen. Ergo gibts im Starter keine Cyberware als Pendant zum Panzer Zauber.

Copyright Avatar: Andreas AAS Schroth
Meine stetig wachsende Sammlung: RPG-Charakterbilder für SR (und mehr)
Selbst rechnende Charaktererschaffungshilfe: [Für SR6] | [Hilfe/Fragen Thread]
(Google Tabelle: Einfach eine neue Kopie erstellen und gleich im Browser nutzen)

Beiträge als Shadowrun Spieler und Fan sind in schwarz und stellen somit ausschließlich meine persönliche Meinung dar.
Offizielle Beiträge in meiner Funktion als Shadowrun-Moderator verfasse ich in orange.


#25 Richter

Richter

    The King In Yellow

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 4.009 Beiträge

Geschrieben 11. Juli 2019 - 23:21

Großartig. Noch mehr Magerun also. Na, warum sollte man auch etwas anderes erwarten.

"10.000 Stunden Verschwörungstheorienstudium ergeben keinen Experten." Sascha Lobo, Spiegel Online, 04.00.2011
"In einer postfaktischen Welt ist eigentlich jeder Tag der 1. April." Loki, 02.04.2017

"The moment I found out Trump could tweet himself was comparable to the moment in Jurassic Park when Dr. Grant realized Velociraptors could open doors." - Justin McConney, ehem. Social Media Coordinator (Trump Organization), Politico, 20.12.2018

"Das schlimmste Alleinlassen [der Polizei] aber ereignet sich angeblich, wo sie im Kampfessturm gegen Orks, Clans, Organisierte Kriminalität und Diebe stehen." - Thomas Fischer, 13.04.2019, Spiegel Online


#26 Darian

Darian

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.067 Beiträge

Geschrieben 11. Juli 2019 - 23:24

Großartig. Noch mehr Magerun also. Na, warum sollte man auch etwas anderes erwarten.

 

Das halte ich für verfrüht. SSR sind sicher kein Indikator fürs Balancing. Warten wir lieber den Oktober ab, wäre mein Vorschlag.


  • Ladoik, Arlecchino und Index gefällt das

#27 Twilight

Twilight

    Kneipenbesitzer

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 477 Beiträge

Geschrieben 12. Juli 2019 - 07:49

wer in Berlin wohnt kann die Schnellstartregeln auch auf deutsch testen: https://www.facebook...?type=3

 

da wird Pegasus sicher schon den einen oder anderen Fehler ausgebügelt haben wie ich sie kenne.

Was spricht dagegen, die Schnellstarter zeitgleich auch als PDF zu veröffentlichen? Je mehr Verbreitung, desto mehr Resonanz/Kritik/Verbesserungsvorschläge. Und darum soll es doch gehen, oder?


Bearbeitet von Twilight, 12. Juli 2019 - 07:49 .

Noli timere messorem


#28 fexes

fexes

    Neo-Anarchist

  • Shadowrun Insider
  • PIPPIPPIP
  • 1.852 Beiträge

Geschrieben 12. Juli 2019 - 08:02

Nichts spricht dagegen.



#29 Ladoik

Ladoik

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 334 Beiträge

Geschrieben 12. Juli 2019 - 08:26

Vieleicht kommt das dann ja auch so.
Es gibt ja eben noch keine Ankündigung, mich würde aber nicht wundern wenn das so kommt.



#30 HeadCrash

HeadCrash

    Regel-Anarchist

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 2.821 Beiträge

Geschrieben 12. Juli 2019 - 08:28

Es wird auch sehr sicher so kommen. ;) Nur is das noch nicht veröffentlicht. Warum sollte man das denn auch vorab ankündigen. Es reicht doch völlig, wenn man mit Release der Schnellstarter promotet, dass es die jetzt gibt. Es macht aber auch Sinn, bei einer Con um die geplante Veröffentlichung des Schnellstarters herum schon vorzugreifen und das anzuteasern. ;)

 

Nur ob es eine gedruckte Variante auch zu "kaufen" gibt, würde ich evtl. in Frage stellen. Aber ein PDF wird es ganz sicher für alle geben. Wenn es eben fertig ist ;)

 

 

(Das ist Spekulation, ich weiß nichts Konkretes)


Bearbeitet von _HeadCrash, 12. Juli 2019 - 08:30 .

Copyright Avatar: Andreas AAS Schroth
Meine stetig wachsende Sammlung: RPG-Charakterbilder für SR (und mehr)
Selbst rechnende Charaktererschaffungshilfe: [Für SR6] | [Hilfe/Fragen Thread]
(Google Tabelle: Einfach eine neue Kopie erstellen und gleich im Browser nutzen)

Beiträge als Shadowrun Spieler und Fan sind in schwarz und stellen somit ausschließlich meine persönliche Meinung dar.
Offizielle Beiträge in meiner Funktion als Shadowrun-Moderator verfasse ich in orange.





Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0