Zum Inhalt wechseln


Foto

Gesundheitsschädlich?


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
5 Antworten in diesem Thema

#1 SirAnn

SirAnn

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 50 Beiträge

Geschrieben 05. August 2019 - 16:41

Zugegeben, der Titel ist provokant gewählt. Allerdings habe ich tatsächlich etwas Sorgen, ob ich meiner Gesundheit mit Onitama etwas gutes tue.

Bei meinem Exemplar stank die Matte bestialisch. Zudem waren die Figuren alle angelaufen. Daher habe ich in einem anderen Geschäft ein Spiel öffnen lassen und da war es das gleiche. Zudem fällt auf, dass die beiden „Könige“ genau auf der Seite angelaufen sind, auf der die Neoprenmatte liegt.

Könnt ihr diesbezüglich Entwarnung geben? Die Matte liegt nun zum Auslüften auf dem Balkon. Bzgl der Figuren habe ich beim Ersatzteilservice nachgefragt.

Kleiner Nachtrag: Besitzer der mutmaßlich älteren Auflage scheinen das Problem nicht zu haben.


Zudem es bei Onitama kein Einzelfall zu sein scheint:
https://www.unknowns...-spielmaterial/

Bearbeitet von SirAnn, 06. August 2019 - 09:20 .


#2 André Zottmann

André Zottmann

    Advanced Member

  • Moderatoren
  • PIPPIPPIP
  • 2.017 Beiträge

Geschrieben 06. August 2019 - 11:32

Hallo, danke für die Anfrage. Wir gehen der Sache nach und melden uns schnellstmöglich dazu.
André Zottmann
(geb. Bronswijk)
Thygra Spiele
freier Mitarbeiter für Pegasus Spiele

#3 SirAnn

SirAnn

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 50 Beiträge

Geschrieben 06. August 2019 - 11:43

Hallo, danke für die Anfrage. Wir gehen der Sache nach und melden uns schnellstmöglich dazu.

 

Danke! 



#4 SirAnn

SirAnn

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 50 Beiträge

Geschrieben 03. September 2019 - 13:04

Gibt es schon Neuigkeiten? 



#5 André Zottmann

André Zottmann

    Advanced Member

  • Moderatoren
  • PIPPIPPIP
  • 2.017 Beiträge

Geschrieben 03. September 2019 - 20:16

Hast du nicht bereits Ersatz von Kundenservice erhalten?

Soweit ich das verstanden habe, liegen Testergebnisse vor, die die gesundheitliche Unbedenklichkeit bestätigen.

Die Geruchsbildung scheint nur bei einer sehr kleinen Anzahl von Spielen aufzutreten. Nach meinem Wissensstand wurden bei diesen Exemplaren die Matten nicht hinreichend lange ausgelüftet, bevor sie verpackt wurden. Aber die Matten haben nicht zu der Verfärbung der Figuren geführt, da besteht kein Zusammenhang. Dass es bei dir genau an der Stelle war, wo die Matte lag, scheint Zufall gewesen zu sein.
André Zottmann
(geb. Bronswijk)
Thygra Spiele
freier Mitarbeiter für Pegasus Spiele

#6 SirAnn

SirAnn

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 50 Beiträge

Geschrieben 04. September 2019 - 12:02

Hast du nicht bereits Ersatz von Kundenservice erhalten?


Ja, ich habe mir als Ersatz die Erweiterung zu Sagrada bekommen. Eine erneut riechende Matte wollte ich nicht haben. Aber hier hat Pegasus erneut vorbildlich reagiert! Das ist keine Selbstverständlichkeit!

Aber dennoch wollte ich wissen, ob die Dämpfe, die ich zwei Tage lang eingeatmet habe, schädlich waren der nicht.
Darüber hinaus interessiert die Antwort vermutlich nicht nur mich :-)
 

Soweit ich das verstanden habe, liegen Testergebnisse vor, die die gesundheitliche Unbedenklichkeit bestätigen.

 

Das ist doch eine sehr gute Nachricht.
 

Die Geruchsbildung scheint nur bei einer sehr kleinen Anzahl von Spielen aufzutreten.

 

Also ich habe drei Exemplare testen dürfen (verschiedene Händler). Bei jedem der Exemplare wiesen die Figuren die genannten Flecken auf und alle drei Matten rochen übelst nach Chemie/Neopren.
 

Nach meinem Wissensstand wurden bei diesen Exemplaren die Matten nicht hinreichend lange ausgelüftet, bevor sie verpackt wurden.
Aber die Matten haben nicht zu der Verfärbung der Figuren geführt, da besteht kein Zusammenhang.
Dass es bei dir genau an der Stelle war, wo die Matte lag, scheint Zufall gewesen zu sein.


Laut Support wurden wohl versehentlich einige unsauber "lackierten" Figuren verpackt, die eigentlich aussortiert werden sollten.
 






Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0