Zum Inhalt wechseln


Foto

Dauerhafte Geistesgestörtheit


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
8 Antworten in diesem Thema

#1 Charons Alptraum

Charons Alptraum

    Der fahle Gigant

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 73 Beiträge

Geschrieben 26. August 2019 - 13:31

Bei Verlust von mehr als einem fünftel seiner geistigen Gesundheit (gemessen von dem jeweiligen startwert eines in game tages), wird ein Charakter bis zur erfolgreichen behandlung ja dauerhaft geistesgestört, so weit, so gut.

 

Was ich mich aber frage ist, wann wird dieses fünftel überprüft? Am ende des Tages, oder zu Beginn des neuen?

Oder wird nach jedem test dieser Wert überprüft, das zb ein späteres heilen am selben tag der geistigen gesundheit die dauerhafte geistesgestörtheit nicht abhalten kann?

 

Lg Charon


“The psychotic drowns where the mystic swims. You are drowning, I am swimming.” 


#2 Judge Gill

Judge Gill

    CTHULHU Chefredakteur

  • Admin
  • PIPPIPPIP
  • 15.516 Beiträge

Geschrieben 26. August 2019 - 14:01

Vorschlag: Denk dir mal drei oder vier unterschiedliche Beispiele aus. Damit kann man sowas vielleicht ganz gut verdeutlichen :-)


  • Charons Alptraum gefällt das

Wichtiger Hinweis: Man findet zahlreiche Spielhilfen, u.a. diverse Handouts als kostenlose Downloads unter

www.pegasus.de/cthulhu/spielhilfe-zu-bestimmten-veroeffentlichungen/

(und ab 2019 unter pegasusdigital.de)


#3 Charons Alptraum

Charons Alptraum

    Der fahle Gigant

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 73 Beiträge

Geschrieben 27. August 2019 - 19:05

Ok ein Beispiel:

Charly hat zu begin des Tages eine STA von 30, seine "schwelle zum wahnsinn" liegt an diesem tag also bei einem Verlust von 6 oder mehr STA.

Nun verliert er zuerst 3, und dann wieder 3 STA im Laufe dieses Tages, er hat also insgesamt genug verloren, um Geistesgestört zu sein. die Frage wäre, ob er beim zweiten STA Verlust sofort geistesgestört wird, oder bis zum ende des Tages noch die Möglichkeit besteht ihn zu heilen/dass er sich heilt, um wieder weniger als insgesamt 6 STA verloren zu haben. (unwahrscheinlich aber ja theoretisch möglich).

 

Hoffe es is jetzt verständlicher  ^_^

LG

Charon


“The psychotic drowns where the mystic swims. You are drowning, I am swimming.” 


#4 Judge Gill

Judge Gill

    CTHULHU Chefredakteur

  • Admin
  • PIPPIPPIP
  • 15.516 Beiträge

Geschrieben 28. August 2019 - 04:52

Prima, also:

die Grundregel lautet: im Verlauf eines "Tages", dies aber konkretisiert durch: wann ein "Tag" vorüber ist bestimmt der SL (normalerweise handelt es sich um eine gelegenheit, sich an einem sicheren Ort auszuruhen und wieder einen klaren Gedanken fassen zu können, beispielsweise (u.a.)

  • wenn sich die investigatoren zu einer ordentlichen Tasse Tee zusammensetzen können
  • sich richtig ausschlafen können.

Es reicht also schon eine objetiv nachvollziehbare Pause zur Entspannung, um den "Tag" zu beenden und einen neuen beginnen zu lassen. es geht nicht um "24 Stunden" oder "einen Kalendertag".

 

Charly 1 verliert 3 STA, dann hetzt er von einem Schauplatz zum nächsten und schlägt sich mit etwas herum, dann verliert er am Nachmittag die nächsten 3 STA = innerhalb desselben "Tages" = geistesgestört ab diesem STA-Verlust, weil innerhalb eines Tages 6 STA von 30.

 

Charly 2 verliert 3 STA, rennt noch bis Mittag etwas rum und erlebt viel, ruht sich dann über den Mittag entspannt in einem Versteck aus und denkt über das Erlebte nach ["Tag" beendet], ehe er sich am nachmittag wieder aufmacht und erneut 3 STA verliert [regeltechnisch ist das dann nicht mehr derselbe "Tag" sondern dadurch wird neu ausgelöst, dass ein weiterer STA-Verlust ihn über die Schwelle schubsen könnte]


Bearbeitet von Judge Gill, 28. August 2019 - 09:36 .

  • morbus0815, FrankyD und Charons Alptraum gefällt das

Wichtiger Hinweis: Man findet zahlreiche Spielhilfen, u.a. diverse Handouts als kostenlose Downloads unter

www.pegasus.de/cthulhu/spielhilfe-zu-bestimmten-veroeffentlichungen/

(und ab 2019 unter pegasusdigital.de)


#5 Charons Alptraum

Charons Alptraum

    Der fahle Gigant

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 73 Beiträge

Geschrieben 28. August 2019 - 08:49

Muchas gracias!

“The psychotic drowns where the mystic swims. You are drowning, I am swimming.” 


#6 Charons Alptraum

Charons Alptraum

    Der fahle Gigant

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 73 Beiträge

Geschrieben 28. August 2019 - 08:59

Also gehe ich recht in der Annahme, dass Charly 1, direkt durch den zweiten Verlust geister Gesundheit, Geistesgestört wird? Also nicht erst bei der nächsten rast "abgerechnet" wird?

“The psychotic drowns where the mystic swims. You are drowning, I am swimming.” 


#7 Judge Gill

Judge Gill

    CTHULHU Chefredakteur

  • Admin
  • PIPPIPPIP
  • 15.516 Beiträge

Geschrieben 28. August 2019 - 09:33

ja genau! ich editiere das mal oben rein.


  • Charons Alptraum gefällt das

Wichtiger Hinweis: Man findet zahlreiche Spielhilfen, u.a. diverse Handouts als kostenlose Downloads unter

www.pegasus.de/cthulhu/spielhilfe-zu-bestimmten-veroeffentlichungen/

(und ab 2019 unter pegasusdigital.de)


#8 Charons Alptraum

Charons Alptraum

    Der fahle Gigant

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 73 Beiträge

Geschrieben 28. August 2019 - 15:01

Wunderbar, dachte mir nämlich schon dass das so funktioniert, weil es andersrum seltsam wäre, also dass man quasi in der Rast auf einmal bemerkt, wahnsinnig geworden zu sein ^^


“The psychotic drowns where the mystic swims. You are drowning, I am swimming.” 


#9 mvdf

mvdf

    Hausmeister bei der Marsh Refinery Company

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 106 Beiträge

Geschrieben 17. September 2019 - 07:37

Bei "Inmitten uralter Bäume" z. B. habe ich die Stunde Null auf den Morgen gesetzt. Reine Spielleiter-Bosheit, da die Charaktere in dem Abenteuer oft nachts mit dem Mythos in Berührung kommen. Der Reiz einer Geistesgestörtheit ist somit höher, als wenn die Tagesschwelle vor dem Schlafengehen zurückgesetzt wird.




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0