Zum Inhalt wechseln


Foto

[SR6] Neuerungen/Änderungen in SR6


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
35 Antworten in diesem Thema

#1 Corpheus

Corpheus

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 8.396 Beiträge

Geschrieben 02. September 2019 - 17:45

OK... hier ein Teil der Neuerungen und Änderungen, welche ich bisher in SR6 entdeckt habe. Ich habe hinten im Buch angefangen und bin noch nicht durch ... :blink:

Allgemein
  • Neuer Mechanismus: Der Wild Die... ähnlich dem Schicksalswürfel bei Anarchy. Erhöht oder verringert die Anzahl der Erfolge.
  • Neuer Mechanismus: Statuseffekte wie bei DSA5 (Blind, Brennend, usw.).
  • Grundsätzlich: Höhere Schwellenwerte (imho der Edge-Mechanik geschuldet).
  • Keine Regeln für Abhängigkeit (Drogen). Sollen in einem späteren Buch erscheinen.

Ausrüstung
  • Kauf von Ausrüstung über passende Connections verbilligt die Ausrüstung.
  • Die Trollsteuer gilt auch für Waffen, Panzerung und Ausrüstung.
  • Verfügbarkeit von SINs unabhängig von der Stufe.
  • Die neue Predator kann unterschiedliche Munitionstypen laden. Es lebe ARES ...!!!
  • Der Wifi Bonus für Wurfwaffen macht endlich Sinn.
  • Sensor Arrays haben nur noch Gerätestufe Funktionen.
  • Ein paar brandneue Drohnen.
  • Cyberware hat die Option zum übertakten: Bei erhöhtem Risiko erhöht sich das Attribut um +2.
  • Die Wirkung von Tranqpatchs ist jetzt stärker und kann tatsächlich mit einmaliger Anwendung Personen ausschalten.
  • Die Kosten für Nachsorge/Heilung sind bei der Implantation von Ware noch nicht im Preis mit inbegriffen.

Sonstiges
  • Granaten werfen mit Athletik + GES.
  • Die Security Ratings sind in ausführlich zurück.
  • Es gibt kein Umgebungsrauschen mehr. Damit ist auch eine funktionierende Industrie/Gesellschaft möglich.

Magie/Critterkräfte
  • Physische Barriere könnte in dieser Edition wieder funktioneren.
  • Immunität gegen normale Waffen funkt auch.


So ... bis zum WE folgt der Rest.


PS: Mein größter Kritikpunkt (neben den Regeln zur Fahrzeugbewegung): Das PDF hat keine Seitenzahlen!!!
Edit: Hat es doch ... nur gut versteckt.

PPS: Ich dachte in einem Extra-Thread ist das hier übersichtlicher. Wenn das stört bitte entsprechend verschieben.

Bearbeitet von Corpheus, 02. September 2019 - 21:15 .

"Wenn der Faschismus wiederkehrt wird er nicht sagen: "Ich bin der Faschismus". Nein, er wird sagen: "Ich bin der Antifaschismus".

Ignazius Silone zugeschrieben

 

"Je genauer man plant, umso härter trifft einem der Zufall!"

 

"Ist etwas zu schön um wahr zu sein, dann ist es das auch..."

 

"Alle Heldengruppen starten als Gemeinschaft des Rings und enden als Ritter der Kokosnuss"

 

"The absence of evidence is not the evidence of abscence!"

 

 


#2 Avalia

Avalia

    Schatten

  • Support
  • PIPPIPPIP
  • 3.457 Beiträge

Geschrieben 02. September 2019 - 20:33

Die Seitenzahlen sind oben rechts/links.


  • Corpheus gefällt das
Schallmauer mit mystischem Adepten durchbrochen! ^_^
Spoiler

#3 Corpheus

Corpheus

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 8.396 Beiträge

Geschrieben 02. September 2019 - 21:14

Oh verdammt ... sehr gut getarnt :(

"Wenn der Faschismus wiederkehrt wird er nicht sagen: "Ich bin der Faschismus". Nein, er wird sagen: "Ich bin der Antifaschismus".

Ignazius Silone zugeschrieben

 

"Je genauer man plant, umso härter trifft einem der Zufall!"

 

"Ist etwas zu schön um wahr zu sein, dann ist es das auch..."

 

"Alle Heldengruppen starten als Gemeinschaft des Rings und enden als Ritter der Kokosnuss"

 

"The absence of evidence is not the evidence of abscence!"

 

 


#4 Richter

Richter

    The King In Yellow

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 3.782 Beiträge

Geschrieben 02. September 2019 - 21:21

Gut versteckt!

 

Nochmal hier, damit es im generellen Newsthread nicht untergeht: 

Das Heat/Reputation-System ist endlich mal eins, das unabhängig von Karmaverdienst funktioniert, und in dem eine Verbesserung der Reputation nicht eher eine Bestrafung denn eine Belohnung darstellt. Über Details kann man streiten (Heat wegkaufen für 1000 je Punkt? An wen denn? Die Zentralstelle Schmiergeld bei KE?), aber das System ist das bisher beste was ich in Shadowrun aller Editionen gesehen habe.


Bearbeitet von Richter, 02. September 2019 - 22:39 .

"10.000 Stunden Verschwörungstheorienstudium ergeben keinen Experten." Sascha Lobo, Spiegel Online, 04.00.2011
"In einer postfaktischen Welt ist eigentlich jeder Tag der 1. April." Loki, 02.04.2017

"The moment I found out Trump could tweet himself was comparable to the moment in Jurassic Park when Dr. Grant realized Velociraptors could open doors." - Justin McConney, ehem. Social Media Coordinator (Trump Organization), Politico, 20.12.2018

"Das schlimmste Alleinlassen [der Polizei] aber ereignet sich angeblich, wo sie im Kampfessturm gegen Orks, Clans, Organisierte Kriminalität und Diebe stehen." - Thomas Fischer, 13.04.2019, Spiegel Online


#5 Tyrannon

Tyrannon

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 758 Beiträge

Geschrieben 03. September 2019 - 05:22

Ist Heat wegkaufen denn so abwegig? Einen Decker anheuern Spuren zu verwischen und falsche Fährten zu legen macht durchaus Sinn.


  • _HeadCrash gefällt das

#6 Richter

Richter

    The King In Yellow

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 3.782 Beiträge

Geschrieben 03. September 2019 - 10:02

Der Decker und falsche Spuren wäre eine der anderen Optionen für Heatreduktion.

 

Es ist nicht detailliert wie man die Bestechung dann durchführen soll. Bei allen anderen Vorbereitung/Rollenspiel erfordernden Sachen (Fall Guy finden, passende Connection bequatschen) ist es das. Ich fand das kurios und etwas schlampig, auch den Bestechungs-Standardtarif. Ich meine, eine exterritoriale Firma wie KE (und andere Megas) kann sowas durchaus offen anbieten - ist eh nur ein Schritt weiter vom rezenten US-Bail-System, aber das muss man dann halt dazuschreiben. Aber wie schon mehrfach geschrieben: das ist ein Detail.


Bearbeitet von Richter, 03. September 2019 - 10:04 .

"10.000 Stunden Verschwörungstheorienstudium ergeben keinen Experten." Sascha Lobo, Spiegel Online, 04.00.2011
"In einer postfaktischen Welt ist eigentlich jeder Tag der 1. April." Loki, 02.04.2017

"The moment I found out Trump could tweet himself was comparable to the moment in Jurassic Park when Dr. Grant realized Velociraptors could open doors." - Justin McConney, ehem. Social Media Coordinator (Trump Organization), Politico, 20.12.2018

"Das schlimmste Alleinlassen [der Polizei] aber ereignet sich angeblich, wo sie im Kampfessturm gegen Orks, Clans, Organisierte Kriminalität und Diebe stehen." - Thomas Fischer, 13.04.2019, Spiegel Online


#7 SlashyTheOrc

SlashyTheOrc

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 879 Beiträge

Geschrieben 03. September 2019 - 11:00

Hiho,

 

mMn. ein Major:

Spezialisierung und Expertise sind neu. Begrenzung auf max.1 Spezialisierung und 1 Expertise pro Fertigkeit, ist neu. Exotische Waffen sind nun neu (oder besser anders) geregelt.

 

Kleinigkeiten:

- überzähliger geistiger Schaden läuft nun im Verhältnis 1:1 in den physischen Monitor

- Rüstungsmods gegen Elementarschaden sind nun ein Verbrauchscounter, Stufe gleich Anzahl absorbierter Treffer, leider wird nicht gesagt, ob und wie man den wieder aufladen kann

 

 

Grüße



#8 RegularUser2099

RegularUser2099

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 122 Beiträge

Geschrieben 04. September 2019 - 01:43


- Rüstungsmods gegen Elementarschaden sind nun ein Verbrauchscounter, Stufe gleich Anzahl absorbierter Treffer, leider wird nicht gesagt, ob und wie man den wieder aufladen kann

 

 

Treffer? Heißt das die feuersichere Weste frisst X Schadenscode, X Nettoeerfolge durch Feuerschaden oder tatsächlich X einzelne Instanzen von Feuerschaden?

Hyppthetisch: In einem brennenden Haus würde man ja jede Runde Feuerschaden ausgesetzt sein.



#9 Corpheus

Corpheus

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 8.396 Beiträge

Geschrieben 04. September 2019 - 04:32

Nein... der Status "Brennend" wird für Stufe Runden ignoriert. Quasi wird die Stufe gesenkt:

"Fire-retardant, nonflammable materials protect the wearer. The armor cancels the Burning status a number of times equal to its rating. Past that point, it is worn away, and the armor no longer has fire resistance."

"Wenn der Faschismus wiederkehrt wird er nicht sagen: "Ich bin der Faschismus". Nein, er wird sagen: "Ich bin der Antifaschismus".

Ignazius Silone zugeschrieben

 

"Je genauer man plant, umso härter trifft einem der Zufall!"

 

"Ist etwas zu schön um wahr zu sein, dann ist es das auch..."

 

"Alle Heldengruppen starten als Gemeinschaft des Rings und enden als Ritter der Kokosnuss"

 

"The absence of evidence is not the evidence of abscence!"

 

 


#10 S.Miles

S.Miles

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 331 Beiträge

Geschrieben 04. September 2019 - 08:18

@Corpheus

Genau genommen sind es schon X Angriffe, allerdings sorgt die Feuerresistenz nur dafür, dass du nicht den Status "Brennend" bekommst. Da dieser mehrere Runden geht, ist das schon wichtig klar zu stellen.
Ist btw etwas, wo ich das Gefühl habe, dass es viel Buchhaltung sein könnte... und wahrscheinlich nicht auf den offiziellen Charakterbögen sinnvoll machbar ist.



#11 Sabretooth

Sabretooth

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 578 Beiträge

Geschrieben 04. September 2019 - 12:49

Ob wir dann jetzt eine Tickleiste und ein Micromanagement wie in Splittermond brauchen??


Ein Tag ohne Lächeln ist ein verlorener :-)


#12 Corpheus

Corpheus

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 8.396 Beiträge

Geschrieben 04. September 2019 - 13:43

Die Einführung von den vielen "Status X" sehe ich auch skeptisch. Gefällt mir auch bei DSA5 nicht wirklich.
Aber um das endgültig zu beurteilen habe ich damit zu wenig Erfahrung.

"Wenn der Faschismus wiederkehrt wird er nicht sagen: "Ich bin der Faschismus". Nein, er wird sagen: "Ich bin der Antifaschismus".

Ignazius Silone zugeschrieben

 

"Je genauer man plant, umso härter trifft einem der Zufall!"

 

"Ist etwas zu schön um wahr zu sein, dann ist es das auch..."

 

"Alle Heldengruppen starten als Gemeinschaft des Rings und enden als Ritter der Kokosnuss"

 

"The absence of evidence is not the evidence of abscence!"

 

 


#13 _HeadCrash

_HeadCrash

    Regel-Anarchist

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 2.434 Beiträge

Geschrieben 04. September 2019 - 13:44

Eine individuelle Leiste zu jedem Char, welche irgendwie so aussieht:

 ----------------------     ----  ----  ----  ----     ----  ----
[     HAUPTHANDLUNG    ] | [ NH ][ NH ][ NH ][ NH ] | [ NH ][ NH ]
 ----------------------     ----  ----  ----  ----     ----  ----

Und man würde jeweils einen kleinen Token auf eine verbrauchte Handlung für diese KR legen und alle nicht verfügbaren Hanldungen weg streichen. Eine Splittermond-Tickleiste funktioniert damit nicht.

 

Wenn man unbedingt die Ini komplett Splittermondlike hausregeln will, dann müsste eine Nebenhandlung irgendwie so 5 Ticks haben und eine Haupthandlung 10 Ticks und jeder zusätzlich Ini-W6 reduziert die Tickkosten um 1 oder so. Keine Ahnung ob das funktioniert. Wäre mir für den Anfang aber auch zu krass gehausregelt. Im Kopf kann man es sich aber mal behalten.


Copyright Avatar: Andreas AAS Schroth
Meine stetig wachsende Sammlung: RPG-Charakterbilder für SR (und mehr)
Anarchy wie ich es mag: Erweiterte Anarchy Regeln
Einfache SR5 Charaktererschaffungshilfe Google Tabelle
(Einfach eine neue Kopie erstellen und gleich im Browser nutzen)

Beiträge als Shadowrun Spieler und Fan sind in schwarz und stellen somit ausschließlich meine persönliche Meinung dar.
Offizielle Beiträge in meiner Funktion als Shadowrun-Moderator verfasse ich in orange.

#14 _HeadCrash

_HeadCrash

    Regel-Anarchist

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 2.434 Beiträge

Geschrieben 04. September 2019 - 13:47

Die Einführung von den vielen "Status X" sehe ich auch skeptisch. Gefällt mir auch bei DSA5 nicht wirklich.
Aber um das endgültig zu beurteilen habe ich damit zu wenig Erfahrung.

 

Der Vorteil ist, dass man eine Menge Crunch spart. Alle Regeln die bisher einen bestimmten ähnlichen Effekt als eigene Sonderregel beschrieben haben, können so zusammengefasst werden zu einem Status. Dann kann man bei den Regeln nur schreiben "verursacht Status X" und man weiß direkt bescheid. Man muss dann auch nicht so viel nachschlagen, idealerweise stehen die wichtigsten Status-Regeln einfach auf dem SL Schirm oder auf einem Chatcheat (oder auf kleinen Status-Kärtchen etc.) oder man kennt sie einfach nach ein bisschen Spielen auswendig. Das ist konsequentes Streamlinen der Regeln zum Vermeiden von überflüssigem Crunch. Daher begrüße ich solche Vorgehensweisen immer.


Bearbeitet von _HeadCrash, 04. September 2019 - 13:48 .

Copyright Avatar: Andreas AAS Schroth
Meine stetig wachsende Sammlung: RPG-Charakterbilder für SR (und mehr)
Anarchy wie ich es mag: Erweiterte Anarchy Regeln
Einfache SR5 Charaktererschaffungshilfe Google Tabelle
(Einfach eine neue Kopie erstellen und gleich im Browser nutzen)

Beiträge als Shadowrun Spieler und Fan sind in schwarz und stellen somit ausschließlich meine persönliche Meinung dar.
Offizielle Beiträge in meiner Funktion als Shadowrun-Moderator verfasse ich in orange.

#15 Corpheus

Corpheus

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 8.396 Beiträge

Geschrieben 04. September 2019 - 13:55

Je nachdem wie stark es ein System mit diesen Mechanismus treibt, können da schnell ein halbes Dutzend "Status X" gleichzeitig zubekommen... meist im Kampf, der sowieso bereits volle Aufmerksamkeit erfordert.
Ich bin da nach wie vor skeptisch.

"Wenn der Faschismus wiederkehrt wird er nicht sagen: "Ich bin der Faschismus". Nein, er wird sagen: "Ich bin der Antifaschismus".

Ignazius Silone zugeschrieben

 

"Je genauer man plant, umso härter trifft einem der Zufall!"

 

"Ist etwas zu schön um wahr zu sein, dann ist es das auch..."

 

"Alle Heldengruppen starten als Gemeinschaft des Rings und enden als Ritter der Kokosnuss"

 

"The absence of evidence is not the evidence of abscence!"

 

 





Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0