Zum Inhalt wechseln


Foto

Neuigkeiten aus der Redaktion, IV. Quartal 2019


  • Dieses Thema ist geschlossen Dieses Thema ist geschlossen
118 Antworten in diesem Thema

#76 Belshannar

Belshannar

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 253 Beiträge

Geschrieben 30. Oktober 2019 - 21:34

 

 

update im 1. Beitrag: im 1. Quartal wird ebenfalls erscheinen:

Das Weinen der Frau aus den Hügeln
(Softcover)
Eine dreiteilige Kampagne, die im Amerikanischen Bürgerkrieg spielt

BOAH! Das hört sich unglaublich gut an!

 

Das finde ich auch! :) Mal ein ganz anderes, unverbrachtes Setting. Von der Serie TURN da schon bisschen angefixt worden. :)

 

Ebenso. Etwas das ich definitiv noch nicht in der Sammlung habe. Klasse.

 

Ist das eine Übersetzung oder Eigenprodukt? Wenn Übersetzung, wie heisst das Orginal? Besten Dank für die Info(s).



#77 Judge Gill

Judge Gill

    CTHULHU Chefredakteur

  • Admin
  • PIPPIPPIP
  • 16.031 Beiträge

Geschrieben 31. Oktober 2019 - 05:15

Deutsche Autoren, Eigenproduktion.


  • Belshannar gefällt das

Wichtiger Hinweis: Man findet zahlreiche Spielhilfen, u.a. diverse Handouts als kostenlose Downloads unter

www.pegasus.de/cthulhu/spielhilfe-zu-bestimmten-veroeffentlichungen/

(und ab 2019 unter pegasusdigital.de)


#78 SaschaK

SaschaK

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 57 Beiträge

Geschrieben 31. Oktober 2019 - 06:52

Kann man schon bisschen mehr dazu sagen? Wer es geschrieben hat? Klappentext? :)

#79 Judge Gill

Judge Gill

    CTHULHU Chefredakteur

  • Admin
  • PIPPIPPIP
  • 16.031 Beiträge

Geschrieben 31. Oktober 2019 - 07:51

Kann man schon bisschen mehr dazu sagen? Wer es geschrieben hat? Klappentext? :)

 

Das kommt gleich mit den Neuigkeiten aus der Redaktion I. Quartal 2020.


Wichtiger Hinweis: Man findet zahlreiche Spielhilfen, u.a. diverse Handouts als kostenlose Downloads unter

www.pegasus.de/cthulhu/spielhilfe-zu-bestimmten-veroeffentlichungen/

(und ab 2019 unter pegasusdigital.de)


#80 Seanchui

Seanchui

    Advanced Member

  • Cthulhu Insider
  • PIPPIPPIP
  • 250 Beiträge

Geschrieben 31. Oktober 2019 - 08:36

Das klingt wirklich gut! Vor allem, da es das Spiel "Colonial Gothic" (und hier insbesondere der Lovecraft-Band) wohl nicht zur Übersetzung zu schaffen scheint!


Bearbeitet von Seanchui, 31. Oktober 2019 - 08:36 .

  • Die InsMaus gefällt das
==============================================================================================================================================
Mein cthuloider Blog: https://seanchuigoes...h.wordpress.com

#81 Die InsMaus

Die InsMaus

    Mayor of Nerdville

  • Cthulhu Insider
  • PIPPIPPIP
  • 572 Beiträge

Geschrieben 31. Oktober 2019 - 08:55

Das klingt wirklich gut! Vor allem, da es das Spiel "Colonial Gothic" (und hier insbesondere der Lovecraft-Band) wohl nicht zur Übersetzung zu schaffen scheint!

Wobei: Colonial Gothic ist eher Amerikanischer Unabhängigkeitskrieg.


  • Seanchui gefällt das

„We can still kill It. We can still kill It . . . if we‘re brave.“

Stephen King, It


#82 Belshannar

Belshannar

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 253 Beiträge

Geschrieben 31. Oktober 2019 - 10:01

Deutsche Autoren, Eigenproduktion.

Besten Dank.



#83 Hasturs Erbe

Hasturs Erbe

    Rettungsschwimmer am See Hali

  • Cthulhu Moderator
  • PIPPIPPIP
  • 938 Beiträge

Geschrieben 31. Oktober 2019 - 13:32

Deutsche Autoren, Eigenproduktion.


Also schreiben die Amis einen Band über unsere Hauptstadt und die deutsche Redaktion einen Band mit dem Thema amerikanischer Bürgerkrieg?

Grandios!
  • JaneDoe und Bartimäus gefällt das

#84 Tegres

Tegres

    Advanced Member

  • Cthulhu Insider
  • PIPPIPPIP
  • 455 Beiträge

Geschrieben 31. Oktober 2019 - 14:22

 

Deutsche Autoren, Eigenproduktion.


Also schreiben die Amis einen Band über unsere Hauptstadt und die deutsche Redaktion einen Band mit dem Thema amerikanischer Bürgerkrieg?

Grandios!

 

Finde ich auch cool. Das zeugt von gegenseitigem kulturellen und geschichtlichen Interesse. :)

Nebenbemerkung: Ich finde Szenario übrigens viel cooler, um Geschichte zu lernen als reine Quellenbücher. In Szenarien kann man ganz konkrete existierende Orte oder Personen auftauchen lassen und damit würdigen. Ich denke zum Beispiel seit einiger Zeit über ein Szenario nach, was im Geburtstort meines Großvaters im Sudetenland spielen könnte, was in den 1920ern wegen der politischen Lage schon hochspannend ist.


  • JaneDoe, Hasturs Erbe, Bartimäus und einem anderen gefällt das

#85 Seraph

Seraph

    Revolvermann

  • Cthulhu Insider
  • PIPPIPPIP
  • 730 Beiträge

Geschrieben 31. Oktober 2019 - 14:25

 

Deutsche Autoren, Eigenproduktion.


Also schreiben die Amis einen Band über unsere Hauptstadt und die deutsche Redaktion einen Band mit dem Thema amerikanischer Bürgerkrieg?

Grandios!

 

 

Die Ironie ist nicht von der Hand zu weisen :D


  • Hasturs Erbe gefällt das
I had a dream, which was not all a dream.
The bright sun was extinguish'd, and the stars
Did wander darkling in the eternal space,
Rayless, and pathless, and the icy earth
Swung blind and blackening in the moonless air;
Morn came and went--and came, and brought no day,
And men forgot their passions in the dread

- Lord Byron: Darkness -

#86 Biomechanoid

Biomechanoid

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 75 Beiträge

Geschrieben 31. Oktober 2019 - 21:09

Für eine Veröffentlichung nach dem 30.06.2020 wird gearbeitet an

 

...

 

Feind meines Feindes II

Das Finale um die Geschehnisse, die in "Feind meines Feindes" ihren Lauf genommen haben.

 

Lässt sich hier schon etwas zum Umfang sagen? Ist es ähnlich angelegt, wie beim ersten Teil? Also in drei Abschnitte aufgeteilt und spielt es wieder an unterschiedlichen Orten in Europa?


Mein Leben ist so still, so ereignislos und so im verborgenen verlaufen, das es selbst im besten Fall in der Niederschrift bedauerlich langweilig und platt erscheinen muss.

 

H.P.Lovecraft

#87 Judge Gill

Judge Gill

    CTHULHU Chefredakteur

  • Admin
  • PIPPIPPIP
  • 16.031 Beiträge

Geschrieben 01. November 2019 - 09:04

Dazu sage ich derzeit noch nichts.


  • Biomechanoid gefällt das

Wichtiger Hinweis: Man findet zahlreiche Spielhilfen, u.a. diverse Handouts als kostenlose Downloads unter

www.pegasus.de/cthulhu/spielhilfe-zu-bestimmten-veroeffentlichungen/

(und ab 2019 unter pegasusdigital.de)


#88 Leyanna

Leyanna

    Advanced Member

  • Support
  • PIPPIPPIP
  • 763 Beiträge

Geschrieben 03. November 2019 - 16:41

Ist zu der Übersetzung von "Masks of Nyarlatothep" schon ein Kaufpreis klar? Sorry, falls die Frage bereits gestellt wurde.

Wird es eigentlich auch eine Neuauflage / Ergänzung zum alten "Terror Britannicus" geben? Wo es schon ähnlich betitelte Werke zu Deutschland und Amerika gibt.


Zeit ist ein Fenster, der Tod ist eine Tür...

#89 Judge Gill

Judge Gill

    CTHULHU Chefredakteur

  • Admin
  • PIPPIPPIP
  • 16.031 Beiträge

Geschrieben 04. November 2019 - 06:24

1) Nein, dafür ist es noch zu lange hin.

2) bisher nicht. Ist das nicht als PDF erhältlich? (müsste nachschauen - vielleicht weiß es jemand so?)


  • agent skinner gefällt das

Wichtiger Hinweis: Man findet zahlreiche Spielhilfen, u.a. diverse Handouts als kostenlose Downloads unter

www.pegasus.de/cthulhu/spielhilfe-zu-bestimmten-veroeffentlichungen/

(und ab 2019 unter pegasusdigital.de)


#90 Leyanna

Leyanna

    Advanced Member

  • Support
  • PIPPIPPIP
  • 763 Beiträge

Geschrieben 04. November 2019 - 16:22

Hab kein PDF bei Drivethrough entdecken können.
Zeit ist ein Fenster, der Tod ist eine Tür...




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0