Zum Inhalt wechseln


Foto

Vancouvers Aufstieg?

Seattle Wuxing SSC

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
3 Antworten in diesem Thema

#1 pedro81

pedro81

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 343 Beiträge

Geschrieben 03. Oktober 2019 - 18:15

Guten Abend.

Ich bin gerade beim Schmökern des Hefts "Mächte in Seattle" aus der Seattle-Box auf Seite 36 über einen kurzen Text gestolpert, wonach immer mehr Konzerne ihre Geschäfte auch in Vancouver voranbringen. Wuxing ist dabei wohl ein wichtiger Akteur.

Gibt es, abgesehen von dem knappen Absatz in diesem Heft, noch mehr Informationen zu dieser Entwicklung? Ich habe da sonst nichts finden können. Gibt es darüber hinaus irgendeine offizielle Quelle, die sich mit Vancouver beschäftigt?

#2 Richter

Richter

    The King In Yellow

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 3.877 Beiträge

Geschrieben 03. Oktober 2019 - 20:53

Es gibt einmal einen Roman, der in Vancouver spielt und die Entwicklung der Stadt beleuchtet (Tails You Lose, FASA); dann wird das in Schatten von Nordamerika relativ ausführlich behandelt. Sonst kommt es auch immer mal wieder am Rande vor; beispielsweise wird in Corporate Intrigue erwähnt, dass Wuxing überlegt, einen zweiten Skytower in Vancouver zu errichten.

"10.000 Stunden Verschwörungstheorienstudium ergeben keinen Experten." Sascha Lobo, Spiegel Online, 04.00.2011
"In einer postfaktischen Welt ist eigentlich jeder Tag der 1. April." Loki, 02.04.2017

"The moment I found out Trump could tweet himself was comparable to the moment in Jurassic Park when Dr. Grant realized Velociraptors could open doors." - Justin McConney, ehem. Social Media Coordinator (Trump Organization), Politico, 20.12.2018

"Das schlimmste Alleinlassen [der Polizei] aber ereignet sich angeblich, wo sie im Kampfessturm gegen Orks, Clans, Organisierte Kriminalität und Diebe stehen." - Thomas Fischer, 13.04.2019, Spiegel Online


#3 Corn

Corn

    Advanced Chaotic

  • Shadowrun Insider
  • PIPPIPPIP
  • 8.867 Beiträge

Geschrieben 07. Oktober 2019 - 12:47

Da wir eine Zeit in vancouver gespielt hatten, hatte ich da mal gesucht. Der Abschnitt in Schatten von nordamerika fand ich ziemlich nichtssagend.
Uo hat dort seinen Hauptsitz.
Es gibt laut Romanen eine Delta Klinik (afaik sogar unabhängig)
Die Polizei fand ich etwas verwirrend geschrieben. Ich hatte es so verstanden dass es quasi 2 Polizei Gruppen gibt. Stammes Polizei und städtische. Aber das wie gesagt ohne Gewähr.
Die Unterwelt war bei uns von der irischen Mafia dominiert. Wenn wuxing in der Stadt ist könnten die triaden Fuß fassen.
Die Stammes mafiosi (der Name fällt mir gerade nicht ein) sind seit gk aktiv. Nach dem ende der gk Kampagne habe ich aber auch recht wenig neuere Infos außer denen in der Seattle Box gefunden...

Das Lesen von Rollenspielforen verdirbt den Charakter


#4 Richter

Richter

    The King In Yellow

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 3.877 Beiträge

Geschrieben 07. Oktober 2019 - 15:47

Die Zweiteilung der Polizei in Stammes- und Stadtpolizei dürfte ähnlich sein wie das Verhältnis vom LA County Sheriff's Dept und LAPD in der Realität.

Bearbeitet von Richter, 07. Oktober 2019 - 15:47 .

"10.000 Stunden Verschwörungstheorienstudium ergeben keinen Experten." Sascha Lobo, Spiegel Online, 04.00.2011
"In einer postfaktischen Welt ist eigentlich jeder Tag der 1. April." Loki, 02.04.2017

"The moment I found out Trump could tweet himself was comparable to the moment in Jurassic Park when Dr. Grant realized Velociraptors could open doors." - Justin McConney, ehem. Social Media Coordinator (Trump Organization), Politico, 20.12.2018

"Das schlimmste Alleinlassen [der Polizei] aber ereignet sich angeblich, wo sie im Kampfessturm gegen Orks, Clans, Organisierte Kriminalität und Diebe stehen." - Thomas Fischer, 13.04.2019, Spiegel Online






Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: Seattle, Wuxing, SSC

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0