Zum Inhalt wechseln


Foto

NEWSTIGGER - Diskussion und Feedback


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
1638 Antworten in diesem Thema

#1561 Richter

Richter

    The King In Yellow

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 4.953 Beiträge

Geschrieben 30. November 2020 - 22:21

Hier mal meine Nummerierung (Orientiert am Datum): 

Spoiler

10 Mega- und 16 Extrapulse stimmen danach. Die Megapulse sind nicht in Reihe, weil Megapuls 08 - Zoom rückdatiert war.

 

Netzgewitter und Phantome gekauft. Das Kartenpack ist toll, bitte mehr davon!

 

Ansonsten, Sphyxis,

Spoiler


Bearbeitet von Richter, 30. November 2020 - 22:53 .

  • wusselpompf gefällt das

"10.000 Stunden Verschwörungstheorienstudium ergeben keinen Experten." Sascha Lobo, Spiegel Online, 04.00.2011

 

Seattle Stimmungsbilder-SammlungAuburn / Bellevue / Council IslandDowntownEverettFort Lewis / Puyallup / Redmond / RentonSeattle Underground / Snohomish / Tacoma

 

 

FAKTEN FAKTEN FAKTEN! FastFacts - Seattles schnellstes NewsNet! - DIE WAHRSTEN FAKTEN, SCHNELLER ALS DIE KONKURRENZ!

SEIT 2050 - IMMER NOCH NUR 1 NUYEN! JETZT MIT 10% WENIGER ALTERNATIVEN FACTS!

Jetzt Teil von Shadowrun Survival Guide! Stand Sommer 2074.


#1562 Sphyxis

Sphyxis

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 838 Beiträge

Geschrieben 30. November 2020 - 23:35

@Richter

Türlich, das weiß ich auch.

 

 

@Netzgewitter.

Oh, ich habe direkt ein Grundrissgrafik-Errata.

Im Stirner-Haus 3. OG Nr. 1, dem Schlafzimmer mit Runden Tisch fehlt eine Tür.

Das ist nicht weiter tragisch, fiel mir nur grad bei der Betrachtung auf.


Bearbeitet von Sphyxis, 30. November 2020 - 23:42 .

"Trollder. 'Cause size matters!"


#1563 Richter

Richter

    The King In Yellow

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 4.953 Beiträge

Geschrieben 30. November 2020 - 23:59

Die Covers vom Phantome geben sich als Berlin-Frontcover und Berlin-Backcover aus. Eine der Karten ist zudem als .pdf im Bundle. Stört mich nicht, ich hab psp, aber vielleicht hat das nicht jeder. Kleine "Errata" (ich find das mit den Berlin-Covers eher lustig, da sieht man wie das Buch gelayoutet wurde). Nichts furchtbares bisher.


"10.000 Stunden Verschwörungstheorienstudium ergeben keinen Experten." Sascha Lobo, Spiegel Online, 04.00.2011

 

Seattle Stimmungsbilder-SammlungAuburn / Bellevue / Council IslandDowntownEverettFort Lewis / Puyallup / Redmond / RentonSeattle Underground / Snohomish / Tacoma

 

 

FAKTEN FAKTEN FAKTEN! FastFacts - Seattles schnellstes NewsNet! - DIE WAHRSTEN FAKTEN, SCHNELLER ALS DIE KONKURRENZ!

SEIT 2050 - IMMER NOCH NUR 1 NUYEN! JETZT MIT 10% WENIGER ALTERNATIVEN FACTS!

Jetzt Teil von Shadowrun Survival Guide! Stand Sommer 2074.


#1564 sirdoom

sirdoom

    Imperator

  • Shadowrun Insider
  • PIPPIPPIP
  • 6.622 Beiträge

Geschrieben 01. Dezember 2020 - 00:00

Nummerierung: Ich hatte den Megapuls Zoom zum Beispiel NICHT eingerechnet, weil der durch die nachträgliche Einordnung eh alles zerschießt. Wie gesagt schwierig. Deswegen überlegen wir auch die nur noch fortlaufend mit Datum einzuordnen. :ph34r:


"I hate to advocate drugs, alcohol, violence, or insanity to anyone, but they've always worked for me."
Hunter S. Thompson (1939 - 2005)

Fieberglasträume - Kybernetische Kurzgeschichten
Voll Dampf - DIE Steampunk-Anthologie
Menschmaschinen - Anthologie

#1565 Richter

Richter

    The King In Yellow

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 4.953 Beiträge

Geschrieben 01. Dezember 2020 - 00:03

Ist meiner wenig redaktionell gewichtigen Ansicht nach sinnvoll, zumindest mache ich das mit meinen auf der Timeline hin und her hüpfenden Facts auch so. Ist imho die einzig machbare Lösung wenn man eben Timeline-springt. Ideal für eine zeitliche Sortierung ist eine yyyy-mm-dd-Formatierung, da dann nicht das Problem entsteht dass er alle Tage bestimmter nummern oder alle Monate zusammenfasst.


  • CMD gefällt das

"10.000 Stunden Verschwörungstheorienstudium ergeben keinen Experten." Sascha Lobo, Spiegel Online, 04.00.2011

 

Seattle Stimmungsbilder-SammlungAuburn / Bellevue / Council IslandDowntownEverettFort Lewis / Puyallup / Redmond / RentonSeattle Underground / Snohomish / Tacoma

 

 

FAKTEN FAKTEN FAKTEN! FastFacts - Seattles schnellstes NewsNet! - DIE WAHRSTEN FAKTEN, SCHNELLER ALS DIE KONKURRENZ!

SEIT 2050 - IMMER NOCH NUR 1 NUYEN! JETZT MIT 10% WENIGER ALTERNATIVEN FACTS!

Jetzt Teil von Shadowrun Survival Guide! Stand Sommer 2074.


#1566 Loki

Loki

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 5.583 Beiträge

Geschrieben 01. Dezember 2020 - 00:41

In der Shadowhelix war yyyy-mm-dd auch immer die ID für den Verweis auf Novapulsausgaben.
  • CMD gefällt das

#1567 fexes

fexes

    Neo-Anarchist

  • Shadowrun Insider
  • PIPPIPPIP
  • 2.040 Beiträge

Geschrieben 01. Dezember 2020 - 01:16

@Richter

Türlich, das weiß ich auch.

 

 

@Netzgewitter.

Oh, ich habe direkt ein Grundrissgrafik-Errata.

Im Stirner-Haus 3. OG Nr. 1, dem Schlafzimmer mit Runden Tisch fehlt eine Tür.

Das ist nicht weiter tragisch, fiel mir nur grad bei der Betrachtung auf.

Türen... pft... das sind doch bürgerliche Kategorien.



#1568 Darian

Darian

    Advanced Member

  • Shadowrun Insider
  • PIPPIPPIP
  • 1.602 Beiträge

Geschrieben 01. Dezember 2020 - 07:48

Ich denke auch, das man dann wohl nur über ein Loch in der Decke in den Raum kommt...

Wahrscheinlich ist das gar kein runder Tisch...


  • raben-aas und Sphyxis gefällt das

#1569 Richter

Richter

    The King In Yellow

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 4.953 Beiträge

Geschrieben 01. Dezember 2020 - 10:18

Echte Anarchisten brauchen keine Türen sondern nutzen eine Axt um eine spontane Tür zu erschaffen (okay, das wären Ancaps, echte Anarchisten würden vorher wochenlang in Komitees darüber sprechen und 90% der Redebeiträge wären nicht zum Thema).


Bearbeitet von Richter, 01. Dezember 2020 - 10:19 .

  • CMD gefällt das

"10.000 Stunden Verschwörungstheorienstudium ergeben keinen Experten." Sascha Lobo, Spiegel Online, 04.00.2011

 

Seattle Stimmungsbilder-SammlungAuburn / Bellevue / Council IslandDowntownEverettFort Lewis / Puyallup / Redmond / RentonSeattle Underground / Snohomish / Tacoma

 

 

FAKTEN FAKTEN FAKTEN! FastFacts - Seattles schnellstes NewsNet! - DIE WAHRSTEN FAKTEN, SCHNELLER ALS DIE KONKURRENZ!

SEIT 2050 - IMMER NOCH NUR 1 NUYEN! JETZT MIT 10% WENIGER ALTERNATIVEN FACTS!

Jetzt Teil von Shadowrun Survival Guide! Stand Sommer 2074.


#1570 raben-aas

raben-aas

    Andreas AAS Schroth

  • Shadowrun Insider
  • PIPPIPPIP
  • 5.343 Beiträge

Geschrieben 01. Dezember 2020 - 10:32

@Netzgewitter.

Oh, ich habe direkt ein Grundrissgrafik-Errata.

Im Stirner-Haus 3. OG Nr. 1, dem Schlafzimmer mit Runden Tisch fehlt eine Tür.

Das ist nicht weiter tragisch, fiel mir nur grad bei der Betrachtung auf.

 

Hiho, jup, da wurde schlicht die Tür vergessen, und im Lektorat hat's keiner gesehen. Happens.

 

Die Tür gehört in die Mitte der südöstlichen Wand. Alternativ kann man auch festlegen, dass der Zugang durch eine versteckte Tür in der Rückwand des Kleiderschranks des oberen Eckraums erfolgt (also mitten zwischen den beiden Betten).

 

AAS


  • sirdoom und MahdiAvendesora gefällt das
RABENWELTEN ein Shadowrun4 Blog
RABENART AAS auf Deviantart

#1571 Corpheus

Corpheus

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 11.010 Beiträge

Geschrieben 01. Dezember 2020 - 10:33

Echte Anarchisten brauchen keine Türen sondern nutzen eine Axt um eine spontane Tür zu erschaffen ...


Wer läßt sich auch von der Mehrheitsgesellschaft vorschreiben, wo/wie er einen Raum betritt ... ;)

Bearbeitet von Corpheus, 01. Dezember 2020 - 10:34 .

"Was wir brauchen ist den Opitimismus des Willens anstatt den Pessimismus des Intellekts"
Maya Göpel

"Je genauer man plant, umso härter trifft einem der Zufall!"
"Ist etwas zu schön um wahr zu sein, dann ist es das auch..."

"Alle Heldengruppen starten als Gemeinschaft des Rings und enden als Ritter der Kokosnuss"

"The absence of evidence is not the evidence of abscence!"<p>

#1572 Trochantus

Trochantus

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 731 Beiträge

Geschrieben 01. Dezember 2020 - 14:36

Hab mir als erstes das "Phantome" gegriffen, und bin schon auf die deutschen Addons gespannt, da ich den Siegfriedbund auch schon in meine aktuelle Runde integriert habe :).

 

Gibts bei "Phantome" einen Grund, warum die Yaks als Bedrohung reingeschrieben wurden und nicht ein anderer Teil der internationalen OK? Ist das als Fortsetzung gedacht, dass in den alten Threats Büchern jeweils andere kriminelle Organisationen detailliert beschrieben wurden?



#1573 Karel

Karel

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 2.756 Beiträge

Geschrieben 01. Dezember 2020 - 15:30

Das fand ich auch seltsam. - Der Rest ist so ein Bisschen Mischung aus "Threats" / "Threats 2" und "Loose Alliances" - Die erste Gruppierung klang ja weniger nach Bedrohung als nach potentiellen Verbündeten. - Die Yakuza dagegen würde eher in ein klassisches "Unterwelt / OK"-Buch gehören.


Benutzer-Avatar: "Kuhle Wampe" by Andreas "AAS" Schroth aus "Werde zu einem Shadowrun Charakter".

 

Shadowhelix  - ein Shadowrun Wiki &
Shadowiki - auch ein Shadowrun Wiki

Besitzer des ldt. "Berlin" (Nr. 341 von 1000), des ldt. "Rhein-Ruhr-Megaplex" (Nr. 126 von 250), des ldt. "Schattenkatalog I" (Nr. 279 von 750), "II" (Nr. 345 von 700) & "III" (194 von 800), "Schattenhandbuch 1" (Nr.1418 von 3000).

 

 


#1574 Trochantus

Trochantus

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 731 Beiträge

Geschrieben 01. Dezember 2020 - 15:38

Die erste Gruppe war doch Moller-Institut+Anhang, die radikale Magier und Technomancer-Hasser sind? Wobei die über krasse Magie/Technomancing Annullierungs-Fähigkeiten verfügen.

 

Klingt nach Balancing mit der Breitaxt: Wenn der Spielermagier zu mächtig ist, pack in die Gegnergruppe einen Akyromantischen Magier, der alle Zauber und Beschwörungen des Spielermagiers sofort kontern kann. Natürlich alles ohne Regeln, die werden vielleicht irgendwann in einem anderen Buch behandelt...


Bearbeitet von Trochantus, 01. Dezember 2020 - 15:40 .


#1575 Karel

Karel

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 2.756 Beiträge

Geschrieben 01. Dezember 2020 - 17:42

Oh! - Das war mir nicht klar. Ich ging vom Inhaltsverzeichnis aus. - Da war diesbezüglich nichts zu erkennen. - Aber wenn es sich um so eine Gruppierung handelt, ist es wirklich eine Bedrohung im Sinne von Threats / Threats II. - Meine Aussage ging nur vom Inhaltsverzeichnis aus, da ich nämlich eigentlich warten wollte, bis ich beide Titel bei meinem Buchhändler die Printversion bekomme, weil ich es mir im Augenblick - mit den ganzen einmal jährlich im Dezember oder Anfang Januar auftretenden Ausgaben - wirklich nicht leisten kann, sie doppelt (d. h. print und digital) zu kaufen.  

 

Edit: Das Inhaltsverzeichnis (und den Quellenartikel inkl. Credits und Rückseitentext) gibt es inzwischen in der Shadowhelix. 


Bearbeitet von Karel, 02. Dezember 2020 - 17:56 .

Benutzer-Avatar: "Kuhle Wampe" by Andreas "AAS" Schroth aus "Werde zu einem Shadowrun Charakter".

 

Shadowhelix  - ein Shadowrun Wiki &
Shadowiki - auch ein Shadowrun Wiki

Besitzer des ldt. "Berlin" (Nr. 341 von 1000), des ldt. "Rhein-Ruhr-Megaplex" (Nr. 126 von 250), des ldt. "Schattenkatalog I" (Nr. 279 von 750), "II" (Nr. 345 von 700) & "III" (194 von 800), "Schattenhandbuch 1" (Nr.1418 von 3000).

 

 





Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0