Zum Inhalt wechseln


Foto

NEWSTIGGER - Diskussion und Feedback


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
1639 Antworten in diesem Thema

#1636 sirdoom

sirdoom

    Imperator

  • Shadowrun Insider
  • PIPPIPPIP
  • 6.625 Beiträge

Geschrieben 13. Januar 2021 - 19:13

#Yay  <_< 

 

Nicht vergessen, der "15.03.2021" ist ein Platzhalterdatum. ;)


Bearbeitet von sirdoom, 13. Januar 2021 - 19:15 .

  • Ladoik und Konstantin gefällt das
"I hate to advocate drugs, alcohol, violence, or insanity to anyone, but they've always worked for me."
Hunter S. Thompson (1939 - 2005)

Fieberglasträume - Kybernetische Kurzgeschichten
Voll Dampf - DIE Steampunk-Anthologie
Menschmaschinen - Anthologie

#1637 Loki

Loki

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 5.583 Beiträge

Geschrieben 14. Januar 2021 - 00:59

Kennt eigentlich jemand den Punktestand zwischen sirdoom und dem Pegasus-Shop?

#1638 Kemba

Kemba

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 64 Beiträge

Geschrieben 15. Januar 2021 - 00:03

@Darian: Deine Analyse klingt logisch (auch, wenn ich es unpraktisch finde, dass die Core Books - Magie, Bodytech, Matrix, Kompendium-Äquivalent, Rigger/Fahrzeuge - erst vergleichsweise spät nach dem Editionswechsel kommen werden.

 

Aber vielleicht kommen ja wenigstens ein paar weitere Pdf-only-Sachen (neben "Age of Rust", das als Stadtbeschreibung zu Omaha für Post-"Cutting Black" durchgeht, "Ingentis Athlets", eine NPC-Auswahl von Ex-Sportlern der diversen Troll-Metavarianten, und dem "Krime Catalog", Waffen von Krime + zwei oder drei Fahrzeuge)

Tun sie gar nicht wirklich.

 

25.09.2013 Core Rules 5th Edition

09.04.2014 Run & Gun

30.06.2014 Street Grimiore

18.02.15. Run Faster

Und erst dann geht es schneller

26.05.2015 Data Trails

29.06.2015 Chrome Flesh

Also alle halbe Jahr ein Regelbuch ist zu Beginn der übliche Turnus.


  • Corpheus gefällt das

#1639 Darian

Darian

    Advanced Member

  • Shadowrun Insider
  • PIPPIPPIP
  • 1.615 Beiträge

Geschrieben 15. Januar 2021 - 08:16

 

@Darian: Deine Analyse klingt logisch (auch, wenn ich es unpraktisch finde, dass die Core Books - Magie, Bodytech, Matrix, Kompendium-Äquivalent, Rigger/Fahrzeuge - erst vergleichsweise spät nach dem Editionswechsel kommen werden.

 

Aber vielleicht kommen ja wenigstens ein paar weitere Pdf-only-Sachen (neben "Age of Rust", das als Stadtbeschreibung zu Omaha für Post-"Cutting Black" durchgeht, "Ingentis Athlets", eine NPC-Auswahl von Ex-Sportlern der diversen Troll-Metavarianten, und dem "Krime Catalog", Waffen von Krime + zwei oder drei Fahrzeuge)

Tun sie gar nicht wirklich.

 

25.09.2013 Core Rules 5th Edition

09.04.2014 Run & Gun

30.06.2014 Street Grimiore

18.02.15. Run Faster

Und erst dann geht es schneller

26.05.2015 Data Trails

29.06.2015 Chrome Flesh

Also alle halbe Jahr ein Regelbuch ist zu Beginn der übliche Turnus.

 

 

Ja alle 6 Monate ein Regelbuch war glaube ich auch 4. ungefähr so.

Aber GRW 6. Edition ist halt Oktober 2019 rausgekommen.

 

Jetzt sind zwar wie gesagt auch schon 4-5 Hardcover raugekommen in den letzten 15 Monaten aber eben nur ein Regelwerk.

Anders als in der fünften Edition werden wir halt nicht 2 Jahre nach Release des GRW das Kompendium und vier weitere Regelbücher haben sondern eher zwei Regelbücher. Dafür aber eben 3 große Quellenbücher (Blackout, Schlagschatten, Phantome). Das ist schon ein Unterschied in der Releasereihenfolge.

 

Meine ganz vorsichtige Einschätzung dazu: Quellenbücher verkaufen sich im Gegensatz zu Regelbüchern wahrscheinlich besser bei Kunden, die von der aktuellen Edition nicht überzeugt sind und noch eine ältere Edition spielen. Andererseits ist ja gerade das Fehlen der "kompletten" Regeln gefühlt für viele ein Hinderungsgrund zum Umsteigen.

 

So oder so ist das wahrscheinlich ein Thema für das amerikanische Forum da es ja die CGL Releasepolitik betrifft. Pegasus ist da ja sehr konsistent über die vergangenen Jahre was die Schattenkataloge, -handbücher und nun -dossiers sowie größere Quellenbücher, Abenteuer etc. angeht.


  • CMD und Konstantin gefällt das

#1640 Konstantin

Konstantin

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 822 Beiträge

Geschrieben Gestern, 02:45

Stimme ebenfalls zu. Der einzige Grund warum ich SR6 Regelwerke haben möchte ist für den Fluff und zu sehen ob sich was geändert hat. Einzige Ausnahme sind die Matrixregeln weil in unserer Generationenrunde sind die die einzigen, die wir wirklich 1:1 übernehmen da sie sich nicht nur Outgame sondern auch Ingame ändern

Magie streng genommen kann diesen Schwankungen auch unterworfen sein aber einige Sachen sind schwerer zu erklären als andere. Das nun zwei Geister gleichzeitig Beschwörbar sind ist einfacher zu erklären als zum Beispiel der Wechsel von 4 auf 5 das der Essenzverbrauch des geringeren von Cyber und Bioware halbiert wird.




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0