Zum Inhalt wechseln


Foto

[SR6] Allgemein - kurze Fragen - kurze Antworten

KFKA

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
487 Antworten in diesem Thema

#16 Arkas

Arkas

    Cat Of All Trades

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 321 Beiträge

Geschrieben 26. Oktober 2019 - 17:08

Tatsächlich sollte auch Em keine Rolle dabei spielen. Bei EM steht was man für die Hauptaktion "Angriff" bekommt, nämlich, daß man eine einzelne Kugel verschießt. Nicht Pro Runde, sondern pro Aktion. So gehe ich beispielsweise davon aus, daß ich, wenn ich zwei Haupthandlungen durchführen darf, ich auch meine EM Waffe zweimal abfeuern kann. Meiner Ansicht nach modifiziert die Nebenhandlung "Mehrfachangriffe" die Haupthandlung Angriff so, daß man seinen Würfelpool aufteilen darf um mehrere Angriffe durchzuführen. Dies würde bedeuten, daß man eben auch mehr einzelkugeln abfeuern oder bei HM eben auch mehrfach doubletappen darf.

 

Was die Frage nach Nahkampfwaffen angeht... Mit einem Katana  sind definitiv mehr als einziger Angriff in 3 Sekunden machbar (wobei man natürlich eine Angriffserie auch als einen einzigen Angriff werten könnte so man denn wollte). Natürlich ist der EM bei so einer Waffe auch nur implizit, soweit ich das ersehen kann, Wer, in einem anderen Beispiel, mit einem Messer an den Gegner rankommt würd sich vermutlich hüten nur ein Mal innerhalb von 3 Sekunden zuzustechen machen. Aber das sind zugegeben unnötige Besuche in der Realität.

Was bleibt ist der für mich klare Umstand, daß hier zwischen RAW und vermeintlichen RAI derbe Unterschiede bestehen.



#17 Alrician

Alrician

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 7 Beiträge

Geschrieben 26. Oktober 2019 - 18:49

Ich werde in meiner Runde als Beispiel John Wick anführen und es den Spielern gestatten (rule of cool)

#18 Redjordan

Redjordan

    Member

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 11 Beiträge

Geschrieben 26. Oktober 2019 - 22:25

Wie wird der Zustandsmonitor für Fahrzeuge/Drohnen berechnet? Im enlischen Buch steht das irgendwo, sehr unübersichtlich in den Crash-Regeln, aber im deutschen GRW hab ich da nichts zu gefunden, weder im Kapitel über Fahrzeuge noch im Rigger Kapitel.



#19 Arkas

Arkas

    Cat Of All Trades

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 321 Beiträge

Geschrieben 28. Oktober 2019 - 04:13

Fahrzeug Zustandsmonitor [Rumpf / 2, aufgerundet] + 8 Kästchen  >> SR6 Grundregelwerk / Seite 196 / Punkt 7 der Auflistung.


  • n3mo gefällt das

#20 Corpheus

Corpheus

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 9.982 Beiträge

Geschrieben 28. Oktober 2019 - 10:15

Tatsächlich sollte auch Em keine Rolle dabei spielen. Bei EM steht was man für die Hauptaktion "Angriff" bekommt, nämlich, daß man eine einzelne Kugel verschießt. Nicht Pro Runde, sondern pro Aktion. So gehe ich beispielsweise davon aus, daß ich, wenn ich zwei Haupthandlungen durchführen darf, ich auch meine EM Waffe zweimal abfeuern kann.

 

Das ist imho logisch. Bei 2 Haupthandlungen kann man mit einer EM Waffe auch 2 ganz normale Angriffe auf den gleichen/2 unterschiedliche Gegner machen.

 

 

Meiner Ansicht nach modifiziert die Nebenhandlung "Mehrfachangriffe" die Haupthandlung Angriff so, daß man seinen Würfelpool aufteilen darf um mehrere Angriffe durchzuführen. Dies würde bedeuten, daß man eben auch mehr einzelkugeln abfeuern oder bei HM eben auch mehrfach doubletappen darf.

 

Aber diese Schlußfolgerung teile ich nicht. In meinen Augen erfordert es eine zweite EM Waffe, um damit per Mehrfachangriff auf 1 oder 2 Ziele zu schießen.

 

Das Thema ist imho bereits jetzt zu lang (und kontrovers) für KFKA und wird mit Sicherheit in den nächsten Jahren immer wieder Thema sein. Auslagern in einen seperaten Thread?


"Wenn der Faschismus wiederkehrt wird er nicht sagen: "Ich bin der Faschismus". Nein, er wird sagen: "Ich bin der Antifaschismus".

Ignazius Silone zugeschrieben

 

"Je genauer man plant, umso härter trifft einem der Zufall!"

 

"Ist etwas zu schön um wahr zu sein, dann ist es das auch..."

 

"Alle Heldengruppen starten als Gemeinschaft des Rings und enden als Ritter der Kokosnuss"

 

"The absence of evidence is not the evidence of abscence!"

 

 


#21 Alrician

Alrician

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 7 Beiträge

Geschrieben 28. Oktober 2019 - 12:52

Diesmal was kürzeres:

 

1. Hab ich das richtig bemerkt: Waffen die körperlichen Schaden verursachen, verursachen den jetzt immer. Es gibt keine Armor-Schadensschwelle mehr unter der auch K-Waffen geistigen Schaden verursachen? Das macht Ghule ziemlich gefährlich oder?

 

2. gibt es ein blitzkompensations-Äquivalent für Audiogeräte?



#22 Ladoik

Ladoik

    Advanced Member

  • Support
  • PIPPIPPIP
  • 500 Beiträge

Geschrieben 28. Oktober 2019 - 13:14

Ja und ja.

Das Audio äquivalent zur Blitzkomp ist ein Dämpfer.
Ich habe gerade keine Regeln zur Hand. Müsste bei den Sachen für Audio Geräte dabei stehe

#23 Corpheus

Corpheus

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 9.982 Beiträge

Geschrieben 28. Oktober 2019 - 13:39

2. gibt es ein blitzkompensations-Äquivalent für Audiogeräte?

 

Nur für Cyberware (s. 287). Nicht für Geräte.


"Wenn der Faschismus wiederkehrt wird er nicht sagen: "Ich bin der Faschismus". Nein, er wird sagen: "Ich bin der Antifaschismus".

Ignazius Silone zugeschrieben

 

"Je genauer man plant, umso härter trifft einem der Zufall!"

 

"Ist etwas zu schön um wahr zu sein, dann ist es das auch..."

 

"Alle Heldengruppen starten als Gemeinschaft des Rings und enden als Ritter der Kokosnuss"

 

"The absence of evidence is not the evidence of abscence!"

 

 


#24 Medizinmann

Medizinmann

    ewiger Tänzer

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 14.597 Beiträge

Geschrieben 28. Oktober 2019 - 14:21

Nur für Cyberware (s. 287). Nicht für Geräte.

 

Mein GMV sagt mir, das es für jegliche Cyberware auch das gleiche als NICHT-Cyberware geben muss

mein GMV sagt mir auch, das ein Verlag nicht an alles denken kann, nicht alles auflisten und auch mal etwas vergessen kann ( gerade CGL ist gut darin schlecht zu sein)

und mein GMV sagt mir zum dritten, das ein SL auch auf seinen GMV hören soll und zur Not etwas per Handwedeln regeln kann

(Sprich reales Equivalent zu 'ware einfach "erfinden" und Preis & Verfügbarkeit bestimmen oder mit der Gruppe absprechen )

 

Meine Erfahrung (nicht mein GMV) sagt mir ,das alle (sowohl SL als auch Spieler) mehr vom Spiel haben, wenn der SL Flexibel ist und die Regeln nicht als in Stein gehauen betrachtet ,die nie nich' verändert werden dürfen

 

mit flexiblem Tanz

Medizinmann


  • Konstantin gefällt das

-Alle meine Post sind ImO und IIRC-

 

Orange ist Moderator

Schwarz ist User

Wenn ich eine generisches Maskuline Form wähle sind alle damit gemeint und alle Inkludiert !

(Arzt ist sowohl männlich als auch weiblich als auch nicht-binär und Transgender)

 

http://de.webfail.com/1ab9152d66d

https://www.youtube....gdOfySQSLcxtu1w

 

 

 

shadowrun350x20.gif


#25 Alrician

Alrician

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 7 Beiträge

Geschrieben 28. Oktober 2019 - 14:43

Habt ihr schon Erfahrungen mit den Schergen-Beispielen gemacht? Nutzt ihr die (wollt ihr die nutzen) oder bastelt ihr euch selbst etwas um einen Würfelpool herum?



#26 Corpheus

Corpheus

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 9.982 Beiträge

Geschrieben 29. Oktober 2019 - 17:07

Ich vermisse die Regelung, dass man bei der Charaktererschaffung mit 1er Attributen startet.

Mann kommt darauf, wenn man im Beispiel Toms Attributverteilung nachrechnet... aber ich finde dazu keinen Anhaltspunkt in den Regeln.

"Wenn der Faschismus wiederkehrt wird er nicht sagen: "Ich bin der Faschismus". Nein, er wird sagen: "Ich bin der Antifaschismus".

Ignazius Silone zugeschrieben

 

"Je genauer man plant, umso härter trifft einem der Zufall!"

 

"Ist etwas zu schön um wahr zu sein, dann ist es das auch..."

 

"Alle Heldengruppen starten als Gemeinschaft des Rings und enden als Ritter der Kokosnuss"

 

"The absence of evidence is not the evidence of abscence!"

 

 


#27 HeadCrash

HeadCrash

    Regel-Anarchist

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 3.003 Beiträge

Geschrieben 29. Oktober 2019 - 18:01

Ich vermisse die Regelung, dass man bei der Charaktererschaffung mit 1er Attributen startet.

Mann kommt darauf, wenn man im Beispiel Toms Attributverteilung nachrechnet... aber ich finde dazu keinen Anhaltspunkt in den Regeln.

 

Außerdem würde man sonst mit Attributen auf Prio E sofort zusammenbrechen und wäre nicht lebensfähig. Aber tatsächlich fehlt dieser konkrete Hinweis oder Satz, dass alle Attribute bei 1 beginnen.


Copyright Avatar: Andreas AAS Schroth
Meine stetig wachsende Sammlung: RPG-Charakterbilder für SR (und mehr)
Selbst rechnende Charaktererschaffungshilfe: [Für SR6] | [Hilfe/Fragen Thread]
(Google Tabelle: Einfach eine neue Kopie erstellen und gleich im Browser nutzen)

Beiträge als Shadowrun Spieler und Fan sind in schwarz und stellen somit ausschließlich meine persönliche Meinung dar.
Offizielle Beiträge in meiner Funktion als Shadowrun-Moderator verfasse ich in orange.


#28 Hotwire

Hotwire

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 6 Beiträge

Geschrieben 29. Oktober 2019 - 21:33

Moin!

Kann mir jemand sagen, wo das Attributsmaxinum bei der Charaktererschaffung nach
Einbau der Cyberware etc. steht

Gelten die +4 die man maximal durch Cyberware bekommen kann auch gegen
die Attributstabelle von Seite 66?

Danke!

#29 Arkas

Arkas

    Cat Of All Trades

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 321 Beiträge

Geschrieben 29. Oktober 2019 - 21:44

Die Erhöhung  von Attributen durch Hilfsmittel wie Magie, Bodytech etc. beläuft sich nie auf mehr als +4 des unmodifizierten Wertes. Das hat mit den Attributsmaxima selbst nichts zu tun. >> SR6 GRW Seite 39.


Bearbeitet von Arkas, 29. Oktober 2019 - 21:45 .


#30 Korwin

Korwin

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 75 Beiträge

Geschrieben 29. Oktober 2019 - 22:51

Akrobatisches Ausweichen, was kommt da genau (zur Rea + Ini) dazu.

Nur der Rang der Fertigkeit Akrobatik?

Oder auch

- Adeptenkraft Verbesserte Fertigkeit: Akrobatik?

- Reflex Rekorder?

- Hochleistungsgelenke?

- Eine allfällige Spezialisierung?

 

 

Edit: Selbige Frage gibt's natürlich auch für Block (minus die Hochleistungsgelenke).


Bearbeitet von Korwin, 29. Oktober 2019 - 22:52 .






Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: KFKA

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0