Zum Inhalt wechseln


Foto

[SR6] Allgemein - kurze Fragen - kurze Antworten

KFKA

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
521 Antworten in diesem Thema

#31 Arkas

Arkas

    Cat Of All Trades

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 323 Beiträge

Geschrieben 29. Oktober 2019 - 23:27

Akrobatisches Ausweichen, was kommt da genau (zur Rea + Ini) dazu.

 

Generell ist davon auszugehen, daß alles was einen Wurf auf Athletik beinflussen würde auch diesen Wurf benflusst. Ob das durch eine Spezialisierung (oder Expertise) abgedeckt wird, ist mit dem Spielleiter zu verhandeln. Dabei beachten: Die Erhöhung  von Fertigkeiten durch Hilfsmittel wie Magie, Bodytech etc. beläuft sich nie auf mehr als +4 des unmodifizierten Wertes. >> SR6 GRW Seite 40.


Bearbeitet von Arkas, 29. Oktober 2019 - 23:27 .


#32 Corpheus

Corpheus

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 10.159 Beiträge

Geschrieben 30. Oktober 2019 - 01:02

Akrobatisches Ausweichen, was kommt da genau (zur Rea + Ini) dazu.
Nur der Rang der Fertigkeit Akrobatik?
Oder auch
- Adeptenkraft Verbesserte Fertigkeit: Akrobatik?
- Reflex Rekorder?
- Hochleistungsgelenke?
- Eine allfällige Spezialisierung?
 
 
Edit: Selbige Frage gibt's natürlich auch für Block (minus die Hochleistungsgelenke).


Meinst du die Nebenhandlungen "Ausweichen" und "Blocken"?

In beiden Fällen wird der Fertigkeitswert "Athletik" bzw. "Nahkampf" zum Verteidigungspool addiert.

Spezialisierung/Expertise gilt zum einen nur für ...

"Wenn ein Charakter über eine Spezialisierung verfügt, erhält er einen Würfelpoolbonus von +2 bei Fertigkeitsproben auf das entsprechende Spezialgebiet. Nach dem Kauf einer Spezialisierung kann diese zu einer Expertise verfeinert werden, wodurch sich der Bonus auf +3 erhöht."

... zum anderen ist es nur ein Bonus auf den Pool. Der Fertigkeitswert wird nicht dadurch erhöht.

Im Gegensatz dazu erhöhen der Reflexrecorder und verbesserte Fertikeit den Fertigkeitswert - also würden sie zählen. Und Hochleistungsgelenke erhöhen die GES direkt ... und zählen damit zum Verteidigungspool.
"Was wir brauchen ist den Opitimismus des Willens anstatt den Pessimismus des Intellekts"
Maya Göpel

"Je genauer man plant, umso härter trifft einem der Zufall!"
"Ist etwas zu schön um wahr zu sein, dann ist es das auch..."

"Alle Heldengruppen starten als Gemeinschaft des Rings und enden als Ritter der Kokosnuss"

"The absence of evidence is not the evidence of abscence!"<p>

#33 Korwin

Korwin

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 75 Beiträge

Geschrieben 30. Oktober 2019 - 06:15

 

Akrobatisches Ausweichen, was kommt da genau (zur Rea + Ini) dazu.
Nur der Rang der Fertigkeit Akrobatik?
Oder auch
- Adeptenkraft Verbesserte Fertigkeit: Akrobatik?
- Reflex Rekorder?
- Hochleistungsgelenke?
- Eine allfällige Spezialisierung?
 

Im Gegensatz dazu erhöhen der Reflexrecorder und verbesserte Fertikeit den Fertigkeitswert - also würden sie zählen. Und Hochleistungsgelenke erhöhen die GES direkt ... und zählen damit zum Verteidigungspool.

 

 

Hmm, warum war ich gestern der Meinung Hochleistungsgelenke erhöhen Akrobatik?

ABER, ich bin mir ziemlich sicher, dass GES nie in einen Verteidigungspool reinkommt.

 

@Arkas, danke für den Hinweis auf die max. +4. Muss ich dann noch einen Bug-Report für Genesis machen.



#34 HeadCrash

HeadCrash

    Regel-Anarchist

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 3.003 Beiträge

Geschrieben 30. Oktober 2019 - 07:51

Meinst du die Nebenhandlungen "Ausweichen" und "Blocken"?

In beiden Fällen wird der Fertigkeitswert "Athletik" bzw. "Nahkampf" zum Verteidigungspool addiert.

Spezialisierung/Expertise gilt zum einen nur für ...

"Wenn ein Charakter über eine Spezialisierung verfügt, erhält er einen Würfelpoolbonus von +2 bei Fertigkeitsproben auf das entsprechende Spezialgebiet. Nach dem Kauf einer Spezialisierung kann diese zu einer Expertise verfeinert werden, wodurch sich der Bonus auf +3 erhöht."

... zum anderen ist es nur ein Bonus auf den Pool. Der Fertigkeitswert wird nicht dadurch erhöht.

Im Gegensatz dazu erhöhen der Reflexrecorder und verbesserte Fertikeit den Fertigkeitswert - also würden sie zählen. Und Hochleistungsgelenke erhöhen die GES direkt ... und zählen damit zum Verteidigungspool.


Ich würde hier glaube ich eine Spezialisierung auf akrobatischen Ausweichen auf Akrobatik zulassen und dann den erhöhten Wert anwenden.

Der Bonus wird auf den Würfelpool beim Einsatz der Fertigkeit im entsprechenden Spezialgebiet angewand. Der Verteidigungspool ist auch ein Würfelpool.
  • Ladoik gefällt das

Copyright Avatar: Andreas AAS Schroth
Meine stetig wachsende Sammlung: RPG-Charakterbilder für SR (und mehr)
Selbst rechnende Charaktererschaffungshilfe: [Für SR6] | [Hilfe/Fragen Thread]
(Google Tabelle: Einfach eine neue Kopie erstellen und gleich im Browser nutzen)

Beiträge als Shadowrun Spieler und Fan sind in schwarz und stellen somit ausschließlich meine persönliche Meinung dar.
Offizielle Beiträge in meiner Funktion als Shadowrun-Moderator verfasse ich in orange.


#35 Briareos

Briareos

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 416 Beiträge

Geschrieben 30. Oktober 2019 - 08:36

Moin Chummers,

 

sehe ich das richtig das Wired Reflexes auf jeder Stufe 2 Nebenhandlungen gibt und dementsprechend ein Stufe 4 Wired Reflexes +8 Nebenhandlungen produziert?



#36 Corpheus

Corpheus

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 10.159 Beiträge

Geschrieben 30. Oktober 2019 - 08:59

ABER, ich bin mir ziemlich sicher, dass GES nie in einen Verteidigungspool reinkommt.


Da hast du recht. Verteidigungspool ist REA + INT. Das hatte verwechselt. Damit sind Hochleistungsgelenke für den Verteidigungspool raus.
"Was wir brauchen ist den Opitimismus des Willens anstatt den Pessimismus des Intellekts"
Maya Göpel

"Je genauer man plant, umso härter trifft einem der Zufall!"
"Ist etwas zu schön um wahr zu sein, dann ist es das auch..."

"Alle Heldengruppen starten als Gemeinschaft des Rings und enden als Ritter der Kokosnuss"

"The absence of evidence is not the evidence of abscence!"<p>

#37 Corpheus

Corpheus

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 10.159 Beiträge

Geschrieben 30. Oktober 2019 - 09:04

 
sehe ich das richtig das Wired Reflexes auf jeder Stufe 2 Nebenhandlungen gibt und dementsprechend ein Stufe 4 Wired Reflexes +8 Nebenhandlungen produziert?


Nein.

"Wenn der Reflexbooster aktiv ist, gewährt er pro Stufe +1 Reaktion (mit einer entsprechenden Erhöhung des Initiativewerts) und 1 zusätzlichen Initiativewürfel (mit der entsprechenden zusätzlichen Nebenhandlung)."

Nur 1 Nebenhandlung pro Stufe.
"Was wir brauchen ist den Opitimismus des Willens anstatt den Pessimismus des Intellekts"
Maya Göpel

"Je genauer man plant, umso härter trifft einem der Zufall!"
"Ist etwas zu schön um wahr zu sein, dann ist es das auch..."

"Alle Heldengruppen starten als Gemeinschaft des Rings und enden als Ritter der Kokosnuss"

"The absence of evidence is not the evidence of abscence!"<p>

#38 Briareos

Briareos

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 416 Beiträge

Geschrieben 30. Oktober 2019 - 09:09

Dann wurde das im deutschen Grundregelwerk geändert.

 

Wired reflexes
This highly invasive, painful, life-changing
operation adds a multitude of neural boosters
and adrenaline stimulators in strategic locations
throughout your body to catapult you into a whole
new world where everything around you seems to
move in slow motion. The system includes both
manual and wireless triggers to turn the wired
reflexes on and off; activating or deactivating the
trigger manually requires a Major Action, while
doing so wirelessly is a Minor Action. When activated, each rating point of wired reflexes gives
you +1 Reaction (and accompanying bonus to
your Initiative Score), 1 additional Initiative Die,
and 1 additional Minor Action. Wired reflexes are
incompatible with augmentations that affect Reaction or Initiative.

Wireless Bonus: The system is compatible with
wireless reaction enhancers, and activation or deactivation of the system requires a Minor Action.

 

Daraus lässt sich ersehen das es eine zusaetzliche Nebenhandlung gibt und selbst das Genesistool spuckt da eine zusaetzliche aus.



#39 HeadCrash

HeadCrash

    Regel-Anarchist

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 3.003 Beiträge

Geschrieben 30. Oktober 2019 - 09:18

Wurde bereits im Pegasus GRW erratiert. Die Pegasus Version ist die richtige. War eine ältere Diskussion. Hat CGL sehr schlecht geschrieben, gemeint ist im US CRB (RAI), dass durch den zusätzlichen Ini-Würfel auch eine neue Nebenhandlung dazu kommt. So wie CGL es aber geschrieben hat, wären es RAW 2 Nebenhandlungen pro Stufe. Das ist falsch.
  • Corpheus gefällt das

Copyright Avatar: Andreas AAS Schroth
Meine stetig wachsende Sammlung: RPG-Charakterbilder für SR (und mehr)
Selbst rechnende Charaktererschaffungshilfe: [Für SR6] | [Hilfe/Fragen Thread]
(Google Tabelle: Einfach eine neue Kopie erstellen und gleich im Browser nutzen)

Beiträge als Shadowrun Spieler und Fan sind in schwarz und stellen somit ausschließlich meine persönliche Meinung dar.
Offizielle Beiträge in meiner Funktion als Shadowrun-Moderator verfasse ich in orange.


#40 Bambino

Bambino

    Member

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 15 Beiträge

Geschrieben 30. Oktober 2019 - 10:30

Sehe ich das richtig, Fahrzeuge genießen keinen besonderen Schutz mehr, wie zB Verstärkter Panzer? Dass heißt RAW Könnte ich mit ner Holdout oder blossen Händen einen schweren Kampfpanzer zerlegen? Oder habe ich was Überlesen? Kam gerade auch auf weil einer überlegt nen Rigger zu spielen.



#41 Corpheus

Corpheus

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 10.159 Beiträge

Geschrieben 30. Oktober 2019 - 10:52

Hmm ... witziger Weise finde ich überhaupt nichts zum schießen AUF Fahrzeuge :(
"Was wir brauchen ist den Opitimismus des Willens anstatt den Pessimismus des Intellekts"
Maya Göpel

"Je genauer man plant, umso härter trifft einem der Zufall!"
"Ist etwas zu schön um wahr zu sein, dann ist es das auch..."

"Alle Heldengruppen starten als Gemeinschaft des Rings und enden als Ritter der Kokosnuss"

"The absence of evidence is not the evidence of abscence!"<p>

#42 Arlecchino

Arlecchino

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 2.819 Beiträge

Geschrieben 30. Oktober 2019 - 11:24

Hmm ... witziger Weise finde ich überhaupt nichts zum schießen AUF Fahrzeuge :(

Sowas wird 2080 nicht mehr gemacht. Also wirklich :D


  • Ech0 und Konstantin gefällt das

"Was ohne Beleg behauptet werden kann, kann auch ohne Beleg verworfen werden." - Christopher Hitchens


#43 Ladoik

Ladoik

    Advanced Member

  • Support
  • PIPPIPPIP
  • 511 Beiträge

Geschrieben 30. Oktober 2019 - 11:47

Da gibt es tatsächlich nichts explizites.
Nach aktuellem Stand würde ich davon ausgehen das Fahrzeuge gegen Beschluß einfach ihr Rumpf Attribut nutzen um dem Schaden zu wiederstehen.
An anderer Stelle... ich glaube im Abschnitt angriffe mit Fahrzeugen... steht jedenfalls das Personen mit Konsti widerstehen und Fahrzeuge mit Rumpf. Von Gehärteter Panzerung steht nirgends etwas.

Insgesamt ist das Thema Schaden an Fahrzeugen aber schlecht nach zu vollziehen.

Bearbeitet von Ladoik, 30. Oktober 2019 - 11:47 .

  • Ech0 gefällt das

#44 Corpheus

Corpheus

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 10.159 Beiträge

Geschrieben 30. Oktober 2019 - 12:11

Dafür haben wir ausführliche Regeln zu Beschleunigung und Verzögerung...
  • Ech0 und Avalia gefällt das
"Was wir brauchen ist den Opitimismus des Willens anstatt den Pessimismus des Intellekts"
Maya Göpel

"Je genauer man plant, umso härter trifft einem der Zufall!"
"Ist etwas zu schön um wahr zu sein, dann ist es das auch..."

"Alle Heldengruppen starten als Gemeinschaft des Rings und enden als Ritter der Kokosnuss"

"The absence of evidence is not the evidence of abscence!"<p>

#45 Korwin

Korwin

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 75 Beiträge

Geschrieben 01. November 2019 - 12:14

Kann mich wer auf die Stelle hinweisen, wo steht wie weit man Dinge (Handgranaten, Messer, Shurikens) werfen kann?







Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: KFKA

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0