Zum Inhalt wechseln


Foto

[SR6] Allgemein - kurze Fragen - kurze Antworten

KFKA

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
521 Antworten in diesem Thema

#496 RobertCraven

RobertCraven

    Member

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 16 Beiträge

Geschrieben 22. Juli 2020 - 12:27

Mahlzeit!

 

Nutzt hier jemand Sensoren?

Wenn ich das richtig lese, kann ein tragbares Gerät nur Sensoren der Stufe 1-3 fassen. Und Sensoren haben Würfel in Höhe ihrer Stufe, was die Wahrnehmungsprobe ersetzt. Das heißt... ein Runner kann alleine nur Sensoren der Stufe 3 mit sich herum tragen (ohne Drohnen, ohne Autos)? Was bringen mir 3 Würfel auf einem Geruchsscanner, um Gase zu erkennen? Oder 3 Würfel auf den Ultraschallsensor, um einen unsichtbaren Critter, der ja Heimlichkeit dagegen würfeln kann, zu entdecken?

 

Die Beispiele im GRW sehen ja super aus... z.B. dass ein Sensor im Gebäude Munition und Granaten mit einem Schwellenwert von 2 erschnüffeln kann. Aber ein Gebäudesensor kann auch Stufe 8 haben, womit 2 Erfolge kein Problem sind. Aber für den Einzelrunner erscheinen mir Sensoren äußerst unnütz?

 

viele Grüße

Robert



#497 Corn

Corn

    Advanced Chaotic

  • Shadowrun Insider
  • PIPPIPPIP
  • 9.519 Beiträge

Geschrieben 22. Juli 2020 - 16:54

Für Wahrnehmung ist das tatsächlich nutzlos. Bei speziellen Sensoren wo ein Erfolg reicht geht es sogar.

Ich vermute, dass man die Sensoren schwächen wollte um es Runnern zu erleichtern an ihnen vorbei zu kommen.
Eine einfache Möglichkeit wäre die Stufe mal 2 zu würfeln.

Das Lesen von Rollenspielforen verdirbt den Charakter


#498 RobertCraven

RobertCraven

    Member

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 16 Beiträge

Geschrieben 22. Juli 2020 - 17:03

Für Wahrnehmung ist das tatsächlich nutzlos. Bei speziellen Sensoren wo ein Erfolg reicht geht es sogar.

Ich vermute, dass man die Sensoren schwächen wollte um es Runnern zu erleichtern an ihnen vorbei zu kommen.
Eine einfache Möglichkeit wäre die Stufe mal 2 zu würfeln.

Das wäre eine mögliche Hausregel.

Was wäre damit, die Stufe als Würfelbonus zum Wahrnehmungswurf zu geben? Zumindest bei Dingen, die von normaler Wahrnehmung gar nicht abgedeckt werden wie z.B. unsichtbare Critter sehen durch Bewegungssensor oder versteckte Tür finden durch Ultraschall-Sensor?



#499 Corn

Corn

    Advanced Chaotic

  • Shadowrun Insider
  • PIPPIPPIP
  • 9.519 Beiträge

Geschrieben 22. Juli 2020 - 17:16

Wenn das für euch funktioniert, warum nicht? Ist ja ne hausregel

Das Lesen von Rollenspielforen verdirbt den Charakter


#500 tspe

tspe

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 61 Beiträge

Geschrieben 24. Juli 2020 - 11:10

Bzgl. Initiative: In SR6 kommt jeder Char/NSC pro Runde nur noch ein einziges mal dran, sehe ich das richtig? Reflexbooster und sonstige +xW6-Modifikatoren nehmen lediglich Einfluss auf den Zeitpunkt und die Anzahl der Nebenhandlungen?



#501 slowcar

slowcar

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.060 Beiträge

Geschrieben 24. Juli 2020 - 12:12

Bzgl. Initiative: In SR6 kommt jeder Char/NSC pro Runde nur noch ein einziges mal dran, sehe ich das richtig? Reflexbooster und sonstige +xW6-Modifikatoren nehmen lediglich Einfluss auf den Zeitpunkt und die Anzahl der Nebenhandlungen?

Korrekt. Wobei das auch mehrere Haupthandlungen sein können.
 


  • tspe gefällt das

#502 Ladoik

Ladoik

    Advanced Member

  • Support
  • PIPPIPPIP
  • 511 Beiträge

Geschrieben 24. Juli 2020 - 12:18

Naja, max eine weitere Haupthandlung.
Wenn man 4 Nebenhandlungen dafür benutzt.
  • tspe gefällt das

#503 Corpheus

Corpheus

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 10.159 Beiträge

Geschrieben 24. Juli 2020 - 13:37

Wenn ich das richtig lese, kann ein tragbares Gerät nur Sensoren der Stufe 1-3 fassen. Und Sensoren haben Würfel in Höhe ihrer Stufe, was die Wahrnehmungsprobe ersetzt.


Ich würde da einfach die Regeln für Arrays nehmen... dh. die Stufe des Sensors ersetzt die Fertigkeit bei einer Wahrnehmungsprobe.

Imho ist die Regelung für Einzelsensoren eh ein Fehler :(
"Was wir brauchen ist den Opitimismus des Willens anstatt den Pessimismus des Intellekts"
Maya Göpel

"Je genauer man plant, umso härter trifft einem der Zufall!"
"Ist etwas zu schön um wahr zu sein, dann ist es das auch..."

"Alle Heldengruppen starten als Gemeinschaft des Rings und enden als Ritter der Kokosnuss"

"The absence of evidence is not the evidence of abscence!"<p>

#504 RobertCraven

RobertCraven

    Member

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 16 Beiträge

Geschrieben 28. Juli 2020 - 21:10

 

Wenn ich das richtig lese, kann ein tragbares Gerät nur Sensoren der Stufe 1-3 fassen. Und Sensoren haben Würfel in Höhe ihrer Stufe, was die Wahrnehmungsprobe ersetzt.


Ich würde da einfach die Regeln für Arrays nehmen... dh. die Stufe des Sensors ersetzt die Fertigkeit bei einer Wahrnehmungsprobe.

Imho ist die Regelung für Einzelsensoren eh ein Fehler :(

 

Oh! Der Unterschied ist mir noch gar nicht aufgefallen! Danke! Das macht schon wesentlich mehr Sinn! So werde ich das regeln. :)



#505 Robert

Robert

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 3 Beiträge

Geschrieben 01. August 2020 - 07:54

Gab es irgendwo schon eine Diskussion, ob bei Waffen, die mit eingebautem Zubehör kommen, die entsprechende Halterung noch frei ist?
Also hat die Ranger Arms SM-6, welche ab Werk mit Schalldämpfer kommt, noch eine freie "Lauf" Halterung (um z.B. ein Gasventil zu montieren) oder ist die Lauf-Halterung durch den werksseitigen Schalldämpfer blockiert?

Danke.



#506 Zeitgeist

Zeitgeist

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 40 Beiträge

Geschrieben 01. August 2020 - 10:11

Gab es irgendwo schon eine Diskussion, ob bei Waffen, die mit eingebautem Zubehör kommen, die entsprechende Halterung noch frei ist?
Also hat die Ranger Arms SM-6, welche ab Werk mit Schalldämpfer kommt, noch eine freie "Lauf" Halterung (um z.B. ein Gasventil zu montieren) oder ist die Lauf-Halterung durch den werksseitigen Schalldämpfer blockiert?

Danke.

In der Regel steht bei der Waffenbeschreibung dabei, welche Plätze "belegt" sind: Colt Cobra TZ-110 "aufmontierter Lasermarkierer", Ingram Valiant "laufmontiertes Gasventilsystem"...
Beim Ranger Arms SM-6 steht tatsächlich nichts direkt drin.
Spontan würde ich sagen, dass die davon ausgehen, dass ein Schalldämpfer immer auf dem Lauf montiert ist und es hier einfach vergessen haben explizit zu erwähnen.
Im Endeffekt Spielleiterentscheid, ich würde es aber vermutlich nicht zulassen.
 


  • Corpheus gefällt das

#507 Medizinmann

Medizinmann

    ewiger Tänzer

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 14.694 Beiträge

Geschrieben 01. August 2020 - 11:03

Im Endeffekt Spielleiterentscheid, ich würde es aber vermutlich nicht zulassen.

 

Oder man orientiert sich an älteren Editionen (4A oder 5, WENN man das kann, hat ja nicht jeder die alten Bücher) wo die gleichen Probleme auch auftauchen und dieselben Diskussionen schön oft geführt wurden ;)

Ich habe noch in Erinnerung das sich Schalldämpfer und Gasventil gegenseitig ausschliessen .

Zum einen weil sie beide am Lauf montiert sind(und IM Lauf kann man nur eines montieren)  und zum anderen weil die Funkktionsweise sich gegenseitig ausschliessen (das Gasventil braucht viel Druck und Gas um richtig zu funtionieren, der Schalldämpfer leitet das Gas aber ab/diffundiert es bzw macht die Kugel langsamer, sodaß nicht mehr genug Gas da ist für das Gasventil )

 

mit Tanz am Mittag

Medizinmann


Bearbeitet von Medizinmann, 01. August 2020 - 11:05 .

-Alle meine Post sind ImO und IIRC-

 

Orange ist Moderator

Schwarz ist User

Wenn ich eine generisches Maskuline Form wähle sind alle damit gemeint und alle Inkludiert !

(Arzt ist sowohl männlich als auch weiblich als auch nicht-binär und Transgender)

 

http://de.webfail.com/1ab9152d66d

https://www.youtube....gdOfySQSLcxtu1w

 

 

 

shadowrun350x20.gif


#508 Robert

Robert

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 3 Beiträge

Geschrieben 03. August 2020 - 21:27

Hallo,

 

Bei "Exotische Waffen" (GRW Seite 97) steht "Damit diese Fertigkeit eingesetzt werden kann, muss eine Spezialisierung gewählt werden." Es gibt jedoch keine Liste der möglichen Spezialisierungen. Das könnte man so interpretieren, dass man für jede Waffe eine eigene Spezialisierung braucht (z.B. Ares Alpha Unterlauf-Granatwerfer, MLG-6, MGL-12, Ares Antioch, ...)

 

Beim Archetyp "Waffenspezialistin" (GRW Seite 93) steht jedoch "Exotische Waffen (Werfer)" und nicht "Exotische Waffen (MLG-6)". Das würde nahelegen, dass es eine Reihe von Spezialisierungen gibt die jeweils mehrere Waffen abdecken. Ich vermute dies könnten sein:

- Handgemenge (Kriegsfächer, FF17, Garotte FF 36)

- Peitschen (Bullenpeitsche, Monofil, Manriki FF16)
- Kettensägen (egal ob normal oder Monofil, FF16)

- Werfer (alle Granaten- und Raketenwerfer)

- Druckluftwaffen (Squirt, Pfeilpistole, Pfeilgewehr, Narcoject Hornet FF 37, Krime T-Shirt Cannon KRIME 17)

- Sprühwaffen (Charybdis, Scylla, Hell Turtle, Shiawase Blazer)

- Laser (Crimson Wasp, Red Fox)

- Emitter (Pulse)

 

Gibt es dazu schon Diskussionen?

Danke.



#509 Avalia

Avalia

    Schatten

  • Support
  • PIPPIPPIP
  • 3.675 Beiträge

Geschrieben 03. August 2020 - 21:41

Granatwerfer
Raketenwerfer
Peitschen
Laserwaffen
Kettensägen
Schilde
Pfeilpistolen
Kommlinkwaffen
Energiefeuerwaffen (Scylla, Charybdis, Pulse)
Flammenwerfer
 
Das ist das, womit wir in unseren Runden spielen. Offizielle Aussagen gibt es meines Wissens nicht.

Schallmauer mit mystischem Adepten durchbrochen! ^_^
Spoiler

#510 Corpheus

Corpheus

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 10.159 Beiträge

Geschrieben 04. August 2020 - 04:28

Spezialisierungen decken auch bei Feuerwaffen oder Nahkampf "Waffengruppen" ab.

Manche Spezialisierungen sind auch in der Ausrüstungsliste vorgegeben: Werfer und Spezielle Waffen.

Ansonsten wählst du die Waffe und gruppierst sie nach GMV in eine Spezialisierung ein und klärst das dann mit den Mitspielern/SL (oder hältst dich wo möglich an Vorgaben wie zb. den Archetypen).
"Was wir brauchen ist den Opitimismus des Willens anstatt den Pessimismus des Intellekts"
Maya Göpel

"Je genauer man plant, umso härter trifft einem der Zufall!"
"Ist etwas zu schön um wahr zu sein, dann ist es das auch..."

"Alle Heldengruppen starten als Gemeinschaft des Rings und enden als Ritter der Kokosnuss"

"The absence of evidence is not the evidence of abscence!"<p>





Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: KFKA

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0