Zum Inhalt wechseln


Foto

[SR6] Allgemein - kurze Fragen - kurze Antworten

KFKA

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
676 Antworten in diesem Thema

#661 Robert

Robert

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 49 Beiträge

Geschrieben 02. Januar 2021 - 11:23

Schützt die Panzerung eine Fahrzeuges (GRW s. 204 vers. 200/202) die Insassen auch bei Rammangriffen und Kollisionen bei einem Unfall?

Soweit ich das verstehe ist im GRW Panzerung nur relevant für die Berechnung des Verteidigungswertes. Sie kann also nur bei Dingen schützen, wo ein Vergleich zwischen Angriffswert und Verteidigungswert gemacht wird um Edge für eine Würfelprobe zu bestimmen. Demensprechend kann sie Insassen nicht schützen, denn die würfeln nicht.

 

In "Hinter dem Vorhang" Seite 135 gibt es eine Optionale Regel "Fünf Sterne Crashtest", bei der Schaden für Insassen um Rumpf/2 reduziert wird, also wäre hier Panzerung auch irrelvant.
Nur wenn man die Optionale Regel "Nicht mal ein Kratzer" (Hinter dem Vorhang Seite 134) nutzt, dann würde ich erwarten, dass die Fahrzeugpanzerung /4 (abgerundet) Schaden auf die Insassen reduziert.



#662 Corpheus

Corpheus

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 11.020 Beiträge

Geschrieben 02. Januar 2021 - 11:54

Danke Robert für die Antwort. Allerdings ist meine Frage versehentlich im falschen Bereich gelandet. Das ist eigentlich eine SR5 Frage. Tschuldigung.
"Was wir brauchen ist den Opitimismus des Willens anstatt den Pessimismus des Intellekts"
Maya Göpel

"Je genauer man plant, umso härter trifft einem der Zufall!"
"Ist etwas zu schön um wahr zu sein, dann ist es das auch..."

"Alle Heldengruppen starten als Gemeinschaft des Rings und enden als Ritter der Kokosnuss"

"The absence of evidence is not the evidence of abscence!"<p>

#663 Imaduffus

Imaduffus

    Member

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 14 Beiträge

Geschrieben 08. Januar 2021 - 21:55

Hi,

 

wie groß ist der Zustandsmonitor einer Schergengruppe? Entspricht diese die Summe aller Zustandsmonitore der Mitglieder?


Bearbeitet von Imaduffus, 08. Januar 2021 - 21:57 .


#664 Corpheus

Corpheus

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 11.020 Beiträge

Geschrieben 09. Januar 2021 - 02:38

Nein. Jeder Scherge hat nach wie vor noch seinen eigenen Zustandsmonitor.
  • Imaduffus gefällt das
"Was wir brauchen ist den Opitimismus des Willens anstatt den Pessimismus des Intellekts"
Maya Göpel

"Je genauer man plant, umso härter trifft einem der Zufall!"
"Ist etwas zu schön um wahr zu sein, dann ist es das auch..."

"Alle Heldengruppen starten als Gemeinschaft des Rings und enden als Ritter der Kokosnuss"

"The absence of evidence is not the evidence of abscence!"<p>

#665 Imaduffus

Imaduffus

    Member

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 14 Beiträge

Geschrieben 09. Januar 2021 - 11:02

Vielen Dank für die schnelle Antwort. Wir dachten uns dies schon, waren uns aber nicht sicher. Wir erhofften uns durch die Schergengruppe mehr Vereinfachung.



#666 Robert

Robert

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 49 Beiträge

Geschrieben 09. Januar 2021 - 13:08

Wenn drei Ganger als Schergen geführt werden und ich schieße auf den linken, wäre es komisch, wenn alle drei plötzlich umfallen. :)

 

Aber eine Vereinfachung gibt es " jeder Scherge hat nur einen Zustandsmonitor, der Körperlichen und Betäubungsschaden gleichzeitig festhält." (GRW 203).

Also nur ein Monitor statt zweien.

 

Außerdem: "Sobald die Zahl der erlittenen Schadenskästchen die Professionalitätsstufe übersteigt, wird eine Selbstbeherrschungsprobe (S. 37) abgelegt, um festzustellen, ob der Scherge oder die Schergen die Flucht ergreifen."
Viele Schergen werden nach dem ersten ernsten Treffer schon fliehen.


  • Corpheus gefällt das

#667 bustabuzz

bustabuzz

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 73 Beiträge

Geschrieben 11. Januar 2021 - 21:20

Hat jemand eine Idee wieso bei Ausrüstung verkaufen der zu erzielende Gewinn von 25% +5% (SR5) auf 10% +1% gesunken ist?



#668 Medizinmann

Medizinmann

    ewiger Tänzer

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 14.915 Beiträge

Geschrieben 12. Januar 2021 - 06:59

Hat jemand eine Idee wieso bei Ausrüstung verkaufen der zu erzielende Gewinn von 25% +5% (SR5) auf 10% +1% gesunken ist?

Isso weil CGL !

( oder etwas Länger : Das ist CGL Developer Willkühr , genau wie : nur 1.5 % sind Erwacht , Cyberware kostet soundsoviel, Trolle sind soundsogross/schwer,etc)

 

Frag nicht nach dem Sinn den es Ingame machen sollte !

 

 

mit kurzem Tanz am Morgen

Medizinmann


Bearbeitet von Medizinmann, 12. Januar 2021 - 07:00 .

  • bustabuzz gefällt das

-Alle meine Post sind ImO und IIRC-

 

Orange ist Moderator

Schwarz ist User

Wenn ich eine generisches Maskuline Form wähle sind alle damit gemeint und alle Inkludiert !

(Arzt ist sowohl männlich als auch weiblich als auch nicht-binär und Transgender)

 

http://de.webfail.com/1ab9152d66d

https://www.youtube....gdOfySQSLcxtu1w

 

 

 

shadowrun350x20.gif


#669 Corpheus

Corpheus

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 11.020 Beiträge

Geschrieben 12. Januar 2021 - 13:54

Hat jemand eine Idee wieso bei Ausrüstung verkaufen der zu erzielende Gewinn von 25% +5% (SR5) auf 10% +1% gesunken ist?


Möglicherweise weil "Looten & Leveln" nicht der von den Entwicklern gewünschte Spielstil ist.
Ist aber immer schwierig, vom Effekt auf die Intention zu schließen. Vor allem bei CGL ... wo man immer wieder an der grundlegenden Kompetenz zweifelt.
  • bustabuzz gefällt das
"Was wir brauchen ist den Opitimismus des Willens anstatt den Pessimismus des Intellekts"
Maya Göpel

"Je genauer man plant, umso härter trifft einem der Zufall!"
"Ist etwas zu schön um wahr zu sein, dann ist es das auch..."

"Alle Heldengruppen starten als Gemeinschaft des Rings und enden als Ritter der Kokosnuss"

"The absence of evidence is not the evidence of abscence!"<p>

#670 Derewanderer

Derewanderer

    Member

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 11 Beiträge

Geschrieben 12. Januar 2021 - 14:31

Passt aber eigentlich ins Bild Das Geld jetzt schwerer zu bekommen ist. Runnerbelohnungen wurden als 5k empfohlen und das ist der nächste Schritt.

Finde aber für SChmuggelware/heiße Ware 25% auch realistischer als 10%... aber was ist das Baugefühl von einem nicht kriminellen oder Strafverfolger an der Stelle schon wert. :)


  • bustabuzz gefällt das

#671 bustabuzz

bustabuzz

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 73 Beiträge

Geschrieben 12. Januar 2021 - 14:37

Okay danke, aber damit kann ich doch arbeiten. Wenn es Willkür ist, dann kann ich es gut nach eigenem Gusto Hausregeln. Wenn es jetzt irgendwie was Balancingmäßiges hätte, was ich so direkt nicht sehen konnte, dann bestünde ja die Gefahr, wenn ich es Hausregel, die Balance zu zerschießen. Ich finde auch 10% etwas wenig, zumindest als Ausgangspunkt. Ich denke mal drüber nach wie ich das für mich Regeln werde. Denke da eher daran, dass es viel mehr auf den Käufer ankommt, als auf einen generellen Wert. Es wäre ja sogar denkbar, dass ich mein Loot für 110% an trottelige reiche Kiddis verkaufe, die ich einfach verarsche...


Bearbeitet von bustabuzz, 12. Januar 2021 - 15:36 .


#672 Derewanderer

Derewanderer

    Member

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 11 Beiträge

Geschrieben 14. Januar 2021 - 08:01

Kurze Frage zur Maximales Anzahl an Nebenhandlungen.

War bisher davon ausgegangen das man Minimum 1 Haupt und 1 Nebenhandlung haben kann. War in meiner Wahrnehmung im GRW damit verknüpft das man auch mit Ini - Basis + 1W6 startet.

Da man Maximal auf 5W6 erhöhen kann, habe ich auch immer angenommen das Maximum an Nebenhandlungen ist 5.

Der Marshal im Berlin 2080 Quellenbuch hat nun aber 6 Nebenhandlungen.... was habe ich übersehen?



#673 Ladoik

Ladoik

    Advanced Member

  • Support
  • PIPPIPPIP
  • 566 Beiträge

Geschrieben 14. Januar 2021 - 08:30

Nebenhandlungen sind Anzahl w6 + 1 also standart ist 1 Haupthandlung und 2 Nebenhandlungen.

Also ist das Theoretische maximum 6 wobei ich meine es gibt irgendwo im GRW ne Passage das man max 5 pro Initiative nutzen darf.

Edit: Gefunden, GRW Seite 110:
Charaktere können eine Runde nie mit mehr als 5 Nebenhandlungen beginnen. Falls sie durch beliebige Umstände
mehr als diese Zahl an Nebenhandlungen erhalten haben, wird diese Zahl auf 5 gesenkt.

Bearbeitet von Ladoik, 14. Januar 2021 - 08:36 .


#674 Derewanderer

Derewanderer

    Member

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 11 Beiträge

Geschrieben 14. Januar 2021 - 08:56

Danke schonmal. Mein Adept hat auch die 5W6 und damit 6 Nebenhandlungen. Wenn ich also Umwandle habe ich dadurch 2Haupt und 2 Nebenhandlung, da ich ja die Regel einhalte nicht mehr als 5 pro Initiative zu nutzen?!



#675 Ladoik

Ladoik

    Advanced Member

  • Support
  • PIPPIPPIP
  • 566 Beiträge

Geschrieben 14. Januar 2021 - 09:39

Nein,
er "beginnt" die Kampfrunde nie mit mehr als 5 Nebenhandlungen.
Umwandeln kann er aber erst wenn er an der Reihe ist, also die Runde schon begonnen hat.
Effektiv nutzt es ihm also einfach nix das er 6 Nebenhandlungen hätte. Der fünfte Initiative Würfel erhöht nur seine Initiative, fügte aber keine Weitere Nebenhandlung mehr hinzu.
Warum es diesen Cap gibt erschließt sich mir aber nicht so richtig.

Wenn ich SL wäre, würde ich das ignorieren... aber das wäre ja dann eine Hausregel.

Bearbeitet von Ladoik, 14. Januar 2021 - 09:41 .

  • Corpheus gefällt das





Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: KFKA

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0