Zum Inhalt wechseln


Foto

[SR6] Allgemein - kurze Fragen - kurze Antworten

KFKA

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
1095 Antworten in diesem Thema

#1081 Zwiebug

Zwiebug

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 124 Beiträge

Geschrieben 15. November 2022 - 09:49

Man könnte auch schreiben: Verwendet diese Regel um mundane Charakter noch unspielbarer zu machen.


"Mundan" bedeutet eigentlich "nicht erwacht".

Ansonsten glaube ich auch, dass da auch gemeint ist, dass man ohne sie Spezialisierung weiterhin die alten Regel verwendet werden.
Ist aber recht unklar formuliert.

#1082 Corpheus

Corpheus

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 13.604 Beiträge

Geschrieben 15. November 2022 - 10:45

Die Variante zur Heilung im Schattenkompendium ist eine zusätzliche Option.

Bei dieser Variante wird die Heilung (eigentlich ist das eher eine Reperatur) schwieriger, desto weniger Tech der Patient im Körper hat.
Bei der normalen Heilung ist das gerade umgekehrt. Da wird die Heilung schwieriger, desto mehr Tech der Patient im Körper hat.

"Wer sich nicht bewegt, spürt seine Fesseln nicht."

> Rosa Luxemburg

 

"Was wir brauchen ist den Opitimismus des Willens anstatt den Pessimismus des Intellekts"

> Maya Göpel

"Je genauer man plant, umso härter trifft einem der Zufall!"

 

"Ist etwas zu schön um wahr zu sein, dann ist es das auch..."

"Alle Heldengruppen starten als Gemeinschaft des Rings und enden als Ritter der Kokosnuss"


#1083 Zwiebug

Zwiebug

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 124 Beiträge

Geschrieben 15. November 2022 - 11:20

Das würde aber doch bedeuten, dass ein Sanitäter, welcher Biotech auf Maximum (9), plus Expertise auf Heilen von Unvercyberten und mit Logik auf Maximum (6) (also der beste unverstärkte Sani der Welt) beim Heilen von 1 körperlichem Schaden (hat sich beim Kochen geschnitten o.Ä.) einen Erwartungswert von 0 (Würfelpool/3-Schwellenwert) hätte.

Das klingt nicht sehr sinnvoll.

#1084 Corpheus

Corpheus

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 13.604 Beiträge

Geschrieben 15. November 2022 - 13:12

Hm. Nö.

Bei der Heilung (LOG6 & Biotech9 + Expertise +3 = Pool18) eines Unvercyberten (Schwellenwert:5-6=-1~0) wäre der Erwartungswert 7 Nettoerfolge (18/3 +1 Autoerfolg).

Hätte der Patient nur Essenz: 2, wäre der Schwellenwert:3 (5-2=3) ohne Autoerfolg ... also 3 Nettoerfolge.

Bei Anwendung der Regel aus dem Schattenkompendium wäre der Schwellenwert:2 (ESS=2) und damit 4 Nettoerfolge zu erwarten (vorausgesetzt der Sani hat die Expertise auf Biotech oder Cybertech).

So ... ich hoffe ich habe mich nirgends verrechnet.

Bearbeitet von Corpheus, 15. November 2022 - 13:26 .

"Wer sich nicht bewegt, spürt seine Fesseln nicht."

> Rosa Luxemburg

 

"Was wir brauchen ist den Opitimismus des Willens anstatt den Pessimismus des Intellekts"

> Maya Göpel

"Je genauer man plant, umso härter trifft einem der Zufall!"

 

"Ist etwas zu schön um wahr zu sein, dann ist es das auch..."

"Alle Heldengruppen starten als Gemeinschaft des Rings und enden als Ritter der Kokosnuss"


#1085 Zwiebug

Zwiebug

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 124 Beiträge

Geschrieben 15. November 2022 - 14:54

Achso ich hatte aus deiner Aussage die Implikation gelesen, dass man sich komplett für eine der Heilungsarten für sein Spiel entscheiden muss, und dann nur die möglich ist.

Hatte das Schlüsselwort "zusätzliche" überlesen.

#1086 Moonshadow

Moonshadow

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 171 Beiträge

Geschrieben 20. November 2022 - 08:14

Komplexe Form "Puppelspieler"

Wie funktioniert sie?

a ) Puppenspieler wird aktiviert und aufrechterhalten. Von nun an kann der TM jedes Gerät mit Gerät steuern steuern, ohne sich Zugang verschaffen zu müssen. Er muss die Komplexe Form nicht für jedes Zielgerät erneut weben (und entsprechend nur ein einziges Mal dem Schwund widerstehen, solange er nicht seine Persona neustartet). Die Dauer Aufrechterhalten bezieht sich auf das Aufrechterhalten beim TM, nicht auf die Verbindung zu einem Gerät.

b ) Puppenspieler wird aktiviert für ein einzelnes, vom TM vorher ausgewähltes Gerät. Nun kann er die Handlung Gerät steuern nutzen, ohne sich vorher Zugriff zum Gerät verschaffen zu müssen. Wenn er ein anderes Gerät mit Gerät steuern steuern will, muss er für dieses neue Gerät Puppenspieler erneut wirken (und dem Schwund erneut widerstehen). Die Dauer Aufrechterhalten bezieht sich auf das Aufrechterhalten des Zugriffs auf das eine, anvisierte Gerät.

Viele Grüße
Moonshadow

Bearbeitet von Moonshadow, 20. November 2022 - 11:02 .


#1087 Corpheus

Corpheus

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 13.604 Beiträge

Geschrieben 20. November 2022 - 10:35

B ist die richtige Antwort.

"Wer sich nicht bewegt, spürt seine Fesseln nicht."

> Rosa Luxemburg

 

"Was wir brauchen ist den Opitimismus des Willens anstatt den Pessimismus des Intellekts"

> Maya Göpel

"Je genauer man plant, umso härter trifft einem der Zufall!"

 

"Ist etwas zu schön um wahr zu sein, dann ist es das auch..."

"Alle Heldengruppen starten als Gemeinschaft des Rings und enden als Ritter der Kokosnuss"


#1088 Moonshadow

Moonshadow

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 171 Beiträge

Geschrieben 20. November 2022 - 14:43

Ist die erste "Gerät steuern"-Aktion nach Anwendung von Puppenspieler inklusive, benötigt also keine eigene Handlung?

Mein Mitspieler hat diesen Thread ausgegraben:

https://www.reddit.c...n_i_win_button/

Ich bin der Meinung, es wird die normale Reihenfolge eingehalten:

1. Komplexe Form weben und Schwund widerstehen. (1 Haupthandlung)
2. Matrixhandlung "Gerät steuern" durchführen (1 Haupthandlung)

Und jede weitere Handlung "Gerät steuern" entsprechend weitere Haupthandlungen.

#1089 Ladoik

Ladoik

    Advanced Member

  • Support
  • PIPPIPPIP
  • 682 Beiträge

Geschrieben 20. November 2022 - 16:13

Das hast du richtig erkannt.
In der Haupthandlung zum Weben von Puppenspieler ist die erste Handlung Gerät steuern nicht inbegriffen.
Dazu brauchst du eine weitere Haupthandlung.


Bearbeitet von Ladoik, 21. November 2022 - 07:01 .

  • Corpheus gefällt das

#1090 PlayerFour

PlayerFour

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 56 Beiträge

Geschrieben 23. November 2022 - 19:46

Sagt mal, wie handhabt ihr das mit Drohnen unter Wasser?

 

Laut GRW S 177 errechnet sich der Rauschwert wie folgt:

Süßwasser 1 pro 10cm

Salzwasser 1 pro cm

 

D.h. ein Rigger mit einer Riggerkonsole Stufe 6 könnte seine Drohne ca. 60cm oder 6cm abtauchen lassen, ab diesem Zeitpunkt verliert er den Kontakt oder!? Die Drohne wird ja keine höhere Gerätestufe haben und verliert somit den Kontakt.



#1091 Corpheus

Corpheus

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 13.604 Beiträge

Geschrieben 24. November 2022 - 00:09

Ja. Ist auch ziemlich realistisch. Die meisten Unterwasserdrohnen werden über (lange) Kabel gesteuert oder haben ein Kabel mit Sender/Empfänger, dass bis an die Wasseroberfläche reicht und von dort aus die Funk/Matrix-Verbindung hält (quasi eine Kabelantenne).

Ich empfehle in so einem Fall einen guten Autopiloten und nur einfache Aufgaben.

"Wer sich nicht bewegt, spürt seine Fesseln nicht."

> Rosa Luxemburg

 

"Was wir brauchen ist den Opitimismus des Willens anstatt den Pessimismus des Intellekts"

> Maya Göpel

"Je genauer man plant, umso härter trifft einem der Zufall!"

 

"Ist etwas zu schön um wahr zu sein, dann ist es das auch..."

"Alle Heldengruppen starten als Gemeinschaft des Rings und enden als Ritter der Kokosnuss"


#1092 Medizinmann

Medizinmann

    ewiger Tänzer

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 15.439 Beiträge

Geschrieben 24. November 2022 - 08:54

Sagt mal, wie handhabt ihr das mit Drohnen unter Wasser?

 

Laut GRW S 177 errechnet sich der Rauschwert wie folgt:

Süßwasser 1 pro 10cm

Salzwasser 1 pro cm

 

D.h. ein Rigger mit einer Riggerkonsole Stufe 6 könnte seine Drohne ca. 60cm oder 6cm abtauchen lassen, ab diesem Zeitpunkt verliert er den Kontakt oder!? Die Drohne wird ja keine höhere Gerätestufe haben und verliert somit den Kontakt.

Jupp

Darüber haben sich Spieler (vor allem die, die sich mit WiFi auskennen ) schon seit der 4ten Ed beschwert .

Aber da die Macher von CGL entweder Lernresistent sind oder nicht fähig Fehler einzugestehen(oder beides)

bleibt der Fehler .

Einfachste Hausregel :

Nimm die Entfernung x 10 oder 20 oder 50 , einfach mal googlen und sich Schlau machen was die Realität dazu sagt und das dann dementsprechend anpassen ;)

 

Hough

Medizinmann


-Alle meine Post sind ImO und IIRC-

 

Orange ist Moderator

Schwarz ist User

Wenn ich eine generisches Maskuline Form wähle sind alle damit gemeint und alle Inkludiert !

(Arzt ist sowohl männlich als auch weiblich als auch nicht-binär und Transgender)

 

http://de.webfail.com/1ab9152d66d

https://www.youtube....gdOfySQSLcxtu1w

 

 

 

shadowrun350x20.gif


#1093 Robert

Robert

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 153 Beiträge

Geschrieben 24. November 2022 - 16:53

Aber Pegasus hat gelernt :)

Siehe "Vollgas" Seite 111

 

"Aufgrund des hohen Rauschens, das durch Süß- und erst recht Salzwasser hervorgerufen wird, werden aquatische Drohnen (zumindest diejenigen, die primär unter Wasser operieren) nicht über Funk gesteuert. Manchmal werden Kabel zur Befehlsübermittlung verwendet, was allerdings Reichweite und Manövrierfähigkeit der Drohnen stark einschränkt. Häufiger ist die Steuerung über spezielle Sonarimpulse (die aber kein Hineinspringen ermöglichen) oder die autonome Steuerung durch die Drohne anhand programmierter Parameter."


  • Ladoik, Corpheus und PlayerFour gefällt das

#1094 Medizinmann

Medizinmann

    ewiger Tänzer

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 15.439 Beiträge

Geschrieben 25. November 2022 - 08:49

Aber Pegasus hat gelernt :)

 

Pegasus ist ja auch nicht CGL ;)

 

Häufiger ist die Steuerung über spezielle Sonarimpulse (die aber kein Hineinspringen ermöglichen)

 

 

Aha und welche Regeln (Reichweite, Mods ,welche Geräte, welche Kosten ,etc)gibts dafür ?

 

oder bestehen die Sonarimpulse aus ....Handwedelium ?

 

 

 

 

HeyaHeyaHeyaJa

Medizinmann


Bearbeitet von Medizinmann, 25. November 2022 - 09:38 .

-Alle meine Post sind ImO und IIRC-

 

Orange ist Moderator

Schwarz ist User

Wenn ich eine generisches Maskuline Form wähle sind alle damit gemeint und alle Inkludiert !

(Arzt ist sowohl männlich als auch weiblich als auch nicht-binär und Transgender)

 

http://de.webfail.com/1ab9152d66d

https://www.youtube....gdOfySQSLcxtu1w

 

 

 

shadowrun350x20.gif


#1095 Atos

Atos

    Member

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 20 Beiträge

Geschrieben 25. November 2022 - 10:19

Sonar reicht 20 km. Geschwindigkeit des Signals ist 1500 Meter pro Sekunde. Das Gerät gibt es zur Drone dazu. Du muss es natürlich auf dem Wasser anbringen. 

Wenn es mit Kabel gesteuert wird, ist das Kabel ja auch dazu. Steht nicht im Quellenbuch, aber Sonar gibt es ja auch in der echten Welt.







Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: KFKA

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0