Zum Inhalt wechseln


Foto

[SR6] Magie - kurze Fragen - kurze Antworten

Magie KFKA

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
251 Antworten in diesem Thema

#241 Medizinmann

Medizinmann

    ewiger Tänzer

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 14.695 Beiträge

Geschrieben 11. Juni 2020 - 21:38

Frage: Astralraum, man sieht ja alles verschwommen, geisterhaft. man kann ja materialisieren. Sieht man dann als Materialisation (so wie als Mensch) oder immer noch wie aus dem Astralraum?

ja,denn du bleibst als Magier ja im Astralraum. Du machst dich dadurch nur im Mundanraum sichtbar und kannst Kommmunizieren, aber du wechselst nicht die Ebene.

 

....Verschwommen ?

es gab in irgendeinem GRW mal ein fantastisches Bild aus der Sicht des Astralraums (4A Ed ? weiß nicht mehr),das war überhaupt nicht verschwommen und ich hab das auch nie so gesehen

 

verschwommen nicht so sehr als eher in Nebel gehüllt und farblos&Grau (Silent Hill vielleicht) .Aber Die Aura von Lebendigen strahlt Hell und in vielen Farben (Je nach Emotion)

 

guckt nach unten zum Perianwyr

Stimmt ,Manifestation!  Hab ich überlesen,sonst hätte ich das auch noch erwähnt (Ich werde langsam müde)

 

Houwgh

Medizinmann


Bearbeitet von Medizinmann, 11. Juni 2020 - 22:05 .

-Alle meine Post sind ImO und IIRC-

 

Orange ist Moderator

Schwarz ist User

Wenn ich eine generisches Maskuline Form wähle sind alle damit gemeint und alle Inkludiert !

(Arzt ist sowohl männlich als auch weiblich als auch nicht-binär und Transgender)

 

http://de.webfail.com/1ab9152d66d

https://www.youtube....gdOfySQSLcxtu1w

 

 

 

shadowrun350x20.gif


#242 Perianwyr

Perianwyr

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 45 Beiträge

Geschrieben 11. Juni 2020 - 21:44

Im Astralraum sieht man nicht alles verschwommen. Es ist viel mehr so, dass die nicht belebte Welt in den Hintergrund tritt und eher blass ist und man z.B. einen Toaster nur als Würfel wahrnimmt und nicht als das was es ist. Lebewesen sieht man aber sehr wohl, jedenfalls deren Aura. 

Wenn man Manifestiert (Materialisieren machen Geister), dann machst du deine astrale Gestalt auf der physischen Ebene sichtbar. (gilt allerdings nicht für technische Geräte). Es ist nicht explizit erwähnt wie die Wahrnehmung ist, aber da man eigentlich noch im Astralraum ist würde ich sagen ist man sieht auch immer noch wie im Astralraum. 



#243 apple

apple

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 4.688 Beiträge

Geschrieben 11. Juni 2020 - 21:50

4A Ed

 

Das SR4A GRW hatte in der Tat den Astralblick in einer Bar.

 

SYL


  • Corpheus gefällt das

SR4 Limited Edition: #464/1000

 

Void: "The modern history in shadowrun rules!" wäre Slapstick."
 

[SR5 in a nutshell: "Hat sich stets bemüht"]

Chrome & Flesh: "ask the fixer how Mr. Johnson feels about augmented individuals before the meeting

- Die will mir ständig Vercyberte in Veralberte ändern...

- Mitarbeiter macht sich verzweifelt Gedanken. Das Ergebnis kennen wir...  :wacko:

 

[SR6 in a nutshell: Unterhosentroll-Edition]

- At a glance, it seems like an unfortunately awkward attempt at (breaking the 4th wall using Lovecraftian cosmicism in the tone of Terry Pratchett).

- Gear is like salad in a subway, you got to have it, but what exactly it is isn't that relevant.

- Offizielle Geisterbeschreibung: "Argle Bargle, Foofaraw, Hey Diddy Ho Diddy"

- Offizielle Beschreibung der Charaktererschaffung: "It feels bad and has some nasty sinkholes."

 

[DE Redaktion]

Sascha M: "Das erste was Peer, ich und andere halt machen sind die PDFs nach "Germany" zu durchsuchen."
sirdoom: "Das ist mittlerweile so eine Art instinktiver Panikreaktion..."

Labrat: "Wir haben versucht, mit der Zeit den gröbsten Quatsch aufzuräumen."

 

Joe2060: Life & Style in der 6. Welt: http://blutschwerter...-fassung.86524/

 

Das kleine 1x1 für Shadowrun-Anfänger: https://www.sr-nexus...-shadowrun-101/


#244 RamVal

RamVal

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 3 Beiträge

Geschrieben 12. Juli 2020 - 13:47

Auch wenn ich schon einen kleinen eigenen Thread dazu habe: https://foren.pegasu...rten-versionen/
 

Als kurze Frage einfach mal hier:

 

Kann ein Geist ein Trideo-Trugbild sehen oder braucht es ein Trugbild, damit dieser das sieht? Nach Beschreibung des Zaubers beeinflusst Trideo-Trugbild ja nur zusätzlich Sensoren, Kameras etc. gilt aber als physischer Zauber.

Ich rede dabei nicht von einem Geist, der grade im Astralraum ist, aber das wäre trotzdem interessant: Sieht der das dann auch im Astralraum oder sieht man das Trideo-Trugbild NUR im physischen Raum?


Bearbeitet von RamVal, 12. Juli 2020 - 13:48 .


#245 Smoothie

Smoothie

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 74 Beiträge

Geschrieben 12. Juli 2020 - 15:50

wie Slowcar in deinem anderen Thread schon sagte

"Geister haben immer duale Wahrnehmung, und Zauber sind im Astralraum hell leuchtende Phänomene,"



#246 gunware

gunware

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 555 Beiträge

Geschrieben 12. Juli 2020 - 21:17

Kurzer Einwurf, Geister haben nicht immmer duale Wahrnehmung. In astraler Gestalt haben sie nur astrale Wahrnehmung.
  • Corpheus gefällt das
Ich bin der letzte Schrei der Evolution. Als sie mich erschaffen hatte, schrie sie: "Oh Gott, was habe ich denn gemacht?!"

#247 Wendigo

Wendigo

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 3 Beiträge

Geschrieben 09. August 2020 - 10:23

Hi, bei unserem zweiten Spiel mit der neuen Edition kam gestern die Frage auf ob ein Magier beim Zaubern irgendwie Edge generieren kann ?

Wärend die Kämpfer und der Decker fast in jeder Kampfrunde Edge erhalten, geht der Magier bei seinen Angriffen irgendwie leer aus.
Es gibt ja auch keine Edge Magiehandlungen. Hat das einen bekannten Grund ?

 



#248 Ladoik

Ladoik

    Advanced Member

  • Support
  • PIPPIPPIP
  • 511 Beiträge

Geschrieben 09. August 2020 - 13:11

Ahoi,
für Kampfzauber gibt es da feste Regeln:
GRW Seite 137
Bei Kampfzaubern gibt es einen zusätzlichen Schritt, der nach dem ersten Schritt des Zauberwirkens durchgeführt wird, nachdem das Ziel ausgewählt wurde. Wenn das Ziel bekannt ist, werden der Angriffswert des Zaubernden und der Verteidigungswert des Ziels verglichen, um zu bestimmen, ob jemand Edge erhält. Im Falle mehrerer Ziele kommt dabei der höchste Verteidigungswert aller Ziele zur Anwendung. Der Angriffswert eines Zauberers für diesen Vergleich entspricht seiner Magie + seinem Traditionsattribut. Der Verteidigungswert wird wie gewohnt bestimmt, wenn sich der Verteidiger auf der physischen Ebene befindet. Befindet er sich auf der Astralebene, beträgt der Verteidigungswert Intuition + natürliche Panzerung + Panzerungseffekte (siehe S. 152).

Bei aller anderer Magieanwendung muss der SL entscheiden.
Ich könnte mir auch bei anderen Zaubern die gegen eine Person gerichtet sind vorstellen oben aufgeführte Regeln anzuwenden.

Bearbeitet von Ladoik, 09. August 2020 - 13:14 .

  • Wendigo gefällt das

#249 Corpheus

Corpheus

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 10.170 Beiträge

Geschrieben 09. August 2020 - 14:43

Wärend die Kämpfer und der Decker fast in jeder Kampfrunde Edge erhalten, geht der Magier bei seinen Angriffen irgendwie leer aus.
Es gibt ja auch keine Edge Magiehandlungen. Hat das einen bekannten Grund ?


Ganz so ist es ja nicht. Bei Kampfzauber generiert der Mage genauso Edge wie jeder andere Kämpfer.

Ansonsten steht das Edge ja quasi für einen taktischen Vorteil in einem Konflikt. Der ist imho bei den meisten Nicht-Kampfzaubern kaum gegeben.
  • Wendigo gefällt das
"Was wir brauchen ist den Opitimismus des Willens anstatt den Pessimismus des Intellekts"
Maya Göpel

"Je genauer man plant, umso härter trifft einem der Zufall!"
"Ist etwas zu schön um wahr zu sein, dann ist es das auch..."

"Alle Heldengruppen starten als Gemeinschaft des Rings und enden als Ritter der Kokosnuss"

"The absence of evidence is not the evidence of abscence!"<p>

#250 Asbestos

Asbestos

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 7 Beiträge

Geschrieben 09. August 2020 - 22:16

6E: der nOOb verteht etwas an der Entzugswiederstandsprobe nicht:

zusammengefasst steht auf s. 134 des HRB wenn der Entzug des Zaubers > Erfolge der Wiederstandsprobe (Wille + Ch bzw. L) -> B Schaden in Höhe der Differenz (B nur bis zum Magiewert danach K).

Das wird auch in den Beispielen aus Seiten 138 und 149 so gehandhabt.

 

Was mich aber stutzig macht ist die Beschriebung von "Entzug" auf s. 130.

Dort steht: [...]Ein Charakter widersteht dem Entzug mit seinem Traditionsattribut + Willenskraft.

Der Schaden durch Entzug wird pro Erfolg bei der Entzugswiderstandsprobe um 1 bis zum Minimum von 0 reduziert.[...]

 

Ich verstehe das so: (Bsp.) Entzug 6, ich würfele 4 Erfolge bei der Probe -> 2 B Schaden -> da ich aber ja trotzdem 4 Erfolge gewürfelt hab wird der Schaden auf 0 gedrückt/komplett wiederstanden. Scheint laut den Beispielen im HRB aber nicht zu stimmen...


Bearbeitet von Asbestos, 09. August 2020 - 22:17 .


#251 slowcar

slowcar

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.064 Beiträge

Geschrieben 10. August 2020 - 07:09

Ich verstehe das so: (Bsp.) Entzug 6, ich würfele 4 Erfolge bei der Probe -> 2 B Schaden -> da ich aber ja trotzdem 4 Erfolge gewürfelt hab wird der Schaden auf 0 gedrückt/komplett wiederstanden. Scheint laut den Beispielen im HRB aber nicht zu stimmen...

Da moppelst Du doppelt. Entzug 6, 4 Erfolge -> 2 Schaden. Das war's. Später dann ein Nickerchen um die Kopfschmerzen wieder loszuwerden.


  • Avalia und Asbestos gefällt das

#252 Asbestos

Asbestos

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 7 Beiträge

Geschrieben 10. August 2020 - 23:02

 

Ich verstehe das so: (Bsp.) Entzug 6, ich würfele 4 Erfolge bei der Probe -> 2 B Schaden -> da ich aber ja trotzdem 4 Erfolge gewürfelt hab wird der Schaden auf 0 gedrückt/komplett wiederstanden. Scheint laut den Beispielen im HRB aber nicht zu stimmen...

Da moppelst Du doppelt. Entzug 6, 4 Erfolge -> 2 Schaden. Das war's. Später dann ein Nickerchen um die Kopfschmerzen wieder loszuwerden.

 

Thx, Slowcar!







Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: Magie, KFKA

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0