Zum Inhalt wechseln


Foto

[SR6] Magie - kurze Fragen - kurze Antworten

Magie KFKA

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
266 Antworten in diesem Thema

#76 Avalia

Avalia

    Schatten

  • Support
  • PIPPIPPIP
  • 3.703 Beiträge

Geschrieben 10. Dezember 2019 - 23:48

Wenn du hinter einer Barriere stehst, bekommst du gar keinen Deckungsstatus, sondern soakst die Hälfte der Strukturstufe automatisch. Hindurch angreifen ist aber auch nicht drin.


Schallmauer mit mystischem Adepten durchbrochen! ^_^
Spoiler

#77 Krushvor

Krushvor

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 936 Beiträge

Geschrieben 11. Dezember 2019 - 07:09

Wenn ich es richtig gelesen habe, dann bekommt man Deckung IV wenn man vollständig hinter irgendwas in Deckung gegangen ist. Wenn ich jedoch, so wie von dir beschrieben, vollständig in Deckung und dann "nur" davon profitiere, dass die Hälfte des Schadens absorbiert wird, wann kann man dann Deckung IV erhalten?

#78 Ladoik

Ladoik

    Advanced Member

  • Support
  • PIPPIPPIP
  • 523 Beiträge

Geschrieben 11. Dezember 2019 - 07:35

Ich denke wenn du aus der Deckung heraus am Kampf geschehen aktiv teilnehmen willst erhält man Deckung IV.
Wenn du einfach hinter einer Mauer stehen bleibst und nichts anderes Tust als dich da zu verkriechen, dann kommt die Strukturstufe ins Spiel.
Weil du dich ja nie aus der Deckung wagen musst um selber anzugreifen.

Bearbeitet von Ladoik, 11. Dezember 2019 - 07:36 .


#79 Krushvor

Krushvor

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 936 Beiträge

Geschrieben 11. Dezember 2019 - 07:57

Ah, also suche ich es mir situationsbedingt aus. Das klärt es für mich mich, danke.

#80 HeadCrash

HeadCrash

    Regel-Anarchist

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 3.012 Beiträge

Geschrieben 11. Dezember 2019 - 08:56

Wenn du genug Nebenhandlungen hast, kannst du auch aus der Deckung raus, ohne Deckungsmalus angreifen und mit einer weiteren Nebenhandlung wieder in volle Deckung gehen. Du hast dann Deckung IV Bonus, sollte dich jemand durch die Deckung angreifen und weniger Schaden, durch die Barriere-Stufe.

 

Investierst du keine Nebenhandlungen, kannst du mit dem bekannten Malus aus der Deckung IV heraus angreifen und hast ebenfalls den Verteidigungsbonus und den Barrierebonus (weniger Schaden)


  • Krushvor gefällt das

Copyright Avatar: Andreas AAS Schroth
Meine stetig wachsende Sammlung: RPG-Charakterbilder für SR (und mehr)
Selbst rechnende Charaktererschaffungshilfe: [Für SR6] | [Hilfe/Fragen Thread]
(Google Tabelle: Einfach eine neue Kopie erstellen und gleich im Browser nutzen)

Beiträge als Shadowrun Spieler und Fan sind in schwarz und stellen somit ausschließlich meine persönliche Meinung dar.
Offizielle Beiträge in meiner Funktion als Shadowrun-Moderator verfasse ich in orange.


#81 Krushvor

Krushvor

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 936 Beiträge

Geschrieben 11. Dezember 2019 - 09:39

Wenn du genug Nebenhandlungen hast, kannst du auch aus der Deckung raus, ohne Deckungsmalus angreifen und mit einer weiteren Nebenhandlung wieder in volle Deckung gehen. Du hast dann Deckung IV Bonus, sollte dich jemand durch die Deckung angreifen und weniger Schaden, durch die Barriere-Stufe.

Investierst du keine Nebenhandlungen, kannst du mit dem bekannten Malus aus der Deckung IV heraus angreifen und hast ebenfalls den Verteidigungsbonus und den Barrierebonus (weniger Schaden)

Über welche Handlung bildest du das "aus der Deckung treten" in deinem ersten Beispiel ab? Die Bewegen-Nebenhandlung?

Bearbeitet von Krushvor, 11. Dezember 2019 - 09:40 .


#82 HeadCrash

HeadCrash

    Regel-Anarchist

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 3.012 Beiträge

Geschrieben 11. Dezember 2019 - 09:47

 

Wenn du genug Nebenhandlungen hast, kannst du auch aus der Deckung raus, ohne Deckungsmalus angreifen und mit einer weiteren Nebenhandlung wieder in volle Deckung gehen. Du hast dann Deckung IV Bonus, sollte dich jemand durch die Deckung angreifen und weniger Schaden, durch die Barriere-Stufe.

Investierst du keine Nebenhandlungen, kannst du mit dem bekannten Malus aus der Deckung IV heraus angreifen und hast ebenfalls den Verteidigungsbonus und den Barrierebonus (weniger Schaden)

Über welche Handlung bildest du das "aus der Deckung treten" in deinem ersten Beispiel ab? Die Bewegen-Nebenhandlung?

 

 

In der Regel ja, aber auch Aufstehen würde gehen.


Copyright Avatar: Andreas AAS Schroth
Meine stetig wachsende Sammlung: RPG-Charakterbilder für SR (und mehr)
Selbst rechnende Charaktererschaffungshilfe: [Für SR6] | [Hilfe/Fragen Thread]
(Google Tabelle: Einfach eine neue Kopie erstellen und gleich im Browser nutzen)

Beiträge als Shadowrun Spieler und Fan sind in schwarz und stellen somit ausschließlich meine persönliche Meinung dar.
Offizielle Beiträge in meiner Funktion als Shadowrun-Moderator verfasse ich in orange.


#83 Avalia

Avalia

    Schatten

  • Support
  • PIPPIPPIP
  • 3.703 Beiträge

Geschrieben 11. Dezember 2019 - 19:09

Ich verstehe den Passus S. 115 anders: Entweder du bekommst den Status Deckung (1-4) oder den automatischen Soak durch die Barriere. Der folgende Passus macht das meiner Meinung nach auch recht deutlich:

Bei der Handlung In Deckung gehen wird davon ausgegangen, dass du Angriffe erwidern willst. Wenn du dich einfach nur verstecken willst, sind die Regeln ein wenig anders. Immer, wenn du vollständig hinter einem Objekt bist und getroffen wirst, erhältst du durch die Strukturstufe des Materials einen Nutzen.

 

Außerdem sehe ich nicht wie eine Glasscheibe, durch die ein Charakter beschossen wird, in irgendeiner Form Deckung gibt. :)


  • n3mo gefällt das
Schallmauer mit mystischem Adepten durchbrochen! ^_^
Spoiler

#84 Corpheus

Corpheus

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 10.356 Beiträge

Geschrieben 11. Dezember 2019 - 20:01

Ich sehe das wie Avalia. Der Zauber erschafft eine Barriere:

 

GRW s. 143 (Phys. Barriere)

"Der Zauber erschafft eine Barriere von zwei mal zwei Metern mit einer Dicke von zwei Zentimetern."

 

Quasi eine Glasscheibe mit Struktur in Höhe von Magie + Erfolge.

 

 

Die Regeln zu Barrieren sagen:

 

GRW s. 115 (Barrieren)

"Die Barriere hat zwei Hauptwirkungen:
Du bist schwerer zu treffen, und du bist schwerer zu verletzen, weil die Barriere Deckung und Schutz bietet."

 

"Ein wichtiger Faktor für das Treffen eines Ziels ist dessen Größe. Es heißt nicht umsonst „Er kann einen Troll nicht von hinten treffen“. Wenn ein Ziel zum Teil in Deckung ist, ist der Trefferbereich kleiner, weil ein Teil des Ziels hinter der Deckung nicht zu sehen ist."

 

Zusammengefasst hat die Barriere 2 Wirkungen:

  1. Man ist schwieriger zu treffen.
  2. Der Schaden wird verringert.

Hinter einer transparenten Barriere wie dem Zauber "Physische Barriere" trifft der erste Teil der Deckung nicht zu. Das sichtbare Ziel wird nicht kleiner, da hinter der transparenten Deckung immer noch der komplette Körper zu sehen ist (das Ziel ist genauso groß wie ohne Deckung). Also keine Erhöhung des Verteidigungswerts und des Verteidigungspools.

Allerdings nimmt die Deckung immer noch von der Wucht des Angriffs und der Schaden wird verringert. Entsprechend den Regeln für Barrieren:

 

GRW s. 115 (Barrieren)

"Wenn du dich einfach nur verstecken willst, sind die Regeln ein wenig anders.

Immer, wenn du vollständig hinter einem Objekt bist und getroffen wirst, erhältst du durch die Strukturstufe des Materials einen Nutzen.

...

Ziehe die (aufgerundete) Hälfte der Strukturstufe der Barriere vom nicht modifizierten Schaden eines Angriffs ab. Falls dann noch Schaden übrig ist, wird er durch die Nettoerfolge der Angriffsprobe modifiziert; diesem modifizierten Schaden musst du dann widerstehen"


"Was wir brauchen ist den Opitimismus des Willens anstatt den Pessimismus des Intellekts"
Maya Göpel

"Je genauer man plant, umso härter trifft einem der Zufall!"
"Ist etwas zu schön um wahr zu sein, dann ist es das auch..."

"Alle Heldengruppen starten als Gemeinschaft des Rings und enden als Ritter der Kokosnuss"

"The absence of evidence is not the evidence of abscence!"<p>

#85 HeadCrash

HeadCrash

    Regel-Anarchist

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 3.012 Beiträge

Geschrieben 11. Dezember 2019 - 20:52

Ja stimmt. Auf Glasscheiben und den Barrierezauber bezogen habt ihr natürlich Recht. Habe bei meiner Antwort den Kontext ignoriert.

Copyright Avatar: Andreas AAS Schroth
Meine stetig wachsende Sammlung: RPG-Charakterbilder für SR (und mehr)
Selbst rechnende Charaktererschaffungshilfe: [Für SR6] | [Hilfe/Fragen Thread]
(Google Tabelle: Einfach eine neue Kopie erstellen und gleich im Browser nutzen)

Beiträge als Shadowrun Spieler und Fan sind in schwarz und stellen somit ausschließlich meine persönliche Meinung dar.
Offizielle Beiträge in meiner Funktion als Shadowrun-Moderator verfasse ich in orange.


#86 Pa2Trick

Pa2Trick

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 86 Beiträge

Geschrieben 15. Dezember 2019 - 14:21

Wenn ich per "Attribut steigern" meine Willenskraft erhöhe und dann Astral gehe bricht der Zauber dann zusammen? Oder bin ich dann weniger willensstark? Ist ja ein Physischer Zauber und entsprechend hat es keine Wirkung im Astral Raum. Oder verstehe ich das falsch?

#87 Gwaylare

Gwaylare

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 63 Beiträge

Geschrieben 15. Dezember 2019 - 15:20

Wenn Du im Astralraum bist kannst Du Attribut steigern nicht wirken, aber wenn Du ihn schon vorher gewirkt hast sehe ich da kein Problem. Du nimmst Deine Attribute ja aus der physischen Welt mit in der Astralraum. Das bezieht dann auch auf Boni durch Bioware, Drogen oder Zauber.



#88 Corn

Corn

    Advanced Chaotic

  • Shadowrun Insider
  • PIPPIPPIP
  • 9.570 Beiträge

Geschrieben 16. Dezember 2019 - 08:40

In älteren Editionen gab es die exklusive komplexe Handlung um zwischen astral und real zu wechseln.

Deswegen ging das früher nicht mit Zauber aufrecht erhalten. Ich glaube heute gibt's das nicht mehr

Das Lesen von Rollenspielforen verdirbt den Charakter


#89 Pa2Trick

Pa2Trick

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 86 Beiträge

Geschrieben 16. Dezember 2019 - 16:53

Mal ein paar Fragen zu Geistern.
1. Wie groß ist ein Geist mit welcher stufe?
2. Haben Geister Dreidimensionale Bewegung und könne somit fliegen?
2.1 Wenn ja, können sie dabei auch den Magier befördern?

#90 HeadCrash

HeadCrash

    Regel-Anarchist

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 3.012 Beiträge

Geschrieben 16. Dezember 2019 - 17:14

Mal ein paar Fragen zu Geistern.
1. Wie groß ist ein Geist mit welcher stufe?
2. Haben Geister Dreidimensionale Bewegung und könne somit fliegen?
2.1 Wenn ja, können sie dabei auch den Magier befördern?

 

Mhh... im GRW sind diese Fragen nicht beantwortet.

 

1.) Das entscheidet der Spielleiter, aber tendenziell würde ich sagen, je mächtiger umso größer. Allerdings gibt es hierzu keine vorgegebenen Regeln, es bleibt also der kreativen und erzählerischen Freiheit des Spielleiters überlassen.

 

2.) Das ist im SR6 GRW weder für Astralgestalten im Astralraum definiert und beantwortet noch für materialisierte Geister. Geht man nur von dem aus, was das SR6 GRW vorgibt, deutet nichts auf eine dreidimensionale Bewegung hin aber sie wird auch nicht konkret ausgeschlossen. Kommt man von SR5, ist das eigentlich selbstverständlicher Fluff und verstößt auch gegen keine Regel aus SR6 es weiter so zu beschreiben und zu handhaben.

 

2.1) Das kann ich aus der Critterkraft Bewegung nicht herauslesen. Allerdings sind die Dienste von Geistern auch nicht weiter definiert, sondern deren Spielraum wird RAW komplett dem Entscheidungsspielraum der Spielleiterin überlassen. Das wäre so ein Fall, der in diese Kategorie fällt.


Copyright Avatar: Andreas AAS Schroth
Meine stetig wachsende Sammlung: RPG-Charakterbilder für SR (und mehr)
Selbst rechnende Charaktererschaffungshilfe: [Für SR6] | [Hilfe/Fragen Thread]
(Google Tabelle: Einfach eine neue Kopie erstellen und gleich im Browser nutzen)

Beiträge als Shadowrun Spieler und Fan sind in schwarz und stellen somit ausschließlich meine persönliche Meinung dar.
Offizielle Beiträge in meiner Funktion als Shadowrun-Moderator verfasse ich in orange.






Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: Magie, KFKA

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0