Zum Inhalt wechseln


Foto

[SR6] Matrix - Kurze Fragen, kurze Antworten

Matrix SR6 KFKA

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
157 Antworten in diesem Thema

#121 Corpheus

Corpheus

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 9.426 Beiträge

Geschrieben 04. Februar 2020 - 08:02

Ich dachte da an zb. Überwachungskameras. Nicht die eigene Ausrüstung.

"Wenn der Faschismus wiederkehrt wird er nicht sagen: "Ich bin der Faschismus". Nein, er wird sagen: "Ich bin der Antifaschismus".

Ignazius Silone zugeschrieben

 

"Je genauer man plant, umso härter trifft einem der Zufall!"

 

"Ist etwas zu schön um wahr zu sein, dann ist es das auch..."

 

"Alle Heldengruppen starten als Gemeinschaft des Rings und enden als Ritter der Kokosnuss"

 

"The absence of evidence is not the evidence of abscence!"

 

 


#122 HeadCrash

HeadCrash

    Regel-Anarchist

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 2.978 Beiträge

Geschrieben 05. Februar 2020 - 20:02

Das wäre dann für mich Befehl vortäuschen.

Copyright Avatar: Andreas AAS Schroth
Meine stetig wachsende Sammlung: RPG-Charakterbilder für SR (und mehr)
Selbst rechnende Charaktererschaffungshilfe: [Für SR6] | [Hilfe/Fragen Thread]
(Google Tabelle: Einfach eine neue Kopie erstellen und gleich im Browser nutzen)

Beiträge als Shadowrun Spieler und Fan sind in schwarz und stellen somit ausschließlich meine persönliche Meinung dar.
Offizielle Beiträge in meiner Funktion als Shadowrun-Moderator verfasse ich in orange.


#123 Corpheus

Corpheus

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 9.426 Beiträge

Geschrieben 16. Februar 2020 - 01:51

Ok ... Frage zu den Schnellstartregeln:

Der Decker möchte eine Kamera manipulieren. Verstehe ich das richtig, dass er dafür 2 Möglichkeiten hat:

1. Hacken für einen User-Zugriff/vollen Zugriff und anschließender einfachen Bedienung der Kamera (während des Zugriffs tickt der Overwatch).

2. Befehl vortäuschen (für jedes einzelne Kommando an die Kamera).

Oder muss die Kamera zuerst gehackt werden um danach noch per Befehl vortäuschen manipuliert werden?

"Wenn der Faschismus wiederkehrt wird er nicht sagen: "Ich bin der Faschismus". Nein, er wird sagen: "Ich bin der Antifaschismus".

Ignazius Silone zugeschrieben

 

"Je genauer man plant, umso härter trifft einem der Zufall!"

 

"Ist etwas zu schön um wahr zu sein, dann ist es das auch..."

 

"Alle Heldengruppen starten als Gemeinschaft des Rings und enden als Ritter der Kokosnuss"

 

"The absence of evidence is not the evidence of abscence!"

 

 


#124 HeadCrash

HeadCrash

    Regel-Anarchist

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 2.978 Beiträge

Geschrieben 19. Februar 2020 - 09:29

Die Schnellstartregeln sind da nicht sehr genau. Die Kamera muss aber nicht zuerst gehackt werden. Ich habe es bei Runs nach SSR idR so gehandhabt, dass die Kameras meist in einem Netzwerk (=Host) waren. Dann wurde zunächst der Host gehackt. Mit User rechten bekam man wie ein User Leserechte auf die Cams. Mit Adminzugriff Schreibrechte. Wollte man mit unerreichten kurz eine Kamera steuern, Befehl vortäuschen. Mit adminrechten ging das einfach so. Aufnahmen manipulieren brauchte adminrechte + Datei Editieren.

 

Mit Datei editieren habe ich auch den Schleifentrick erlaubt. Also für jede Kamera einzeln. Das war dann eine Konfig Änderung mit Adminrechten. Das hielt für eine „Weile“ auch nach Ausstöpseln. Immer wenn die Runner von der Schleife profitiert haben, habe ich eine Wahrnehmungsprobe des Beobachters des livestreams gemacht mit Schwellenwert gleich den Erfolgen der Datei editieren Probe. Jedes Mal sank der Schwellenwert um zwei. 
 

alles improvisiert. Aber halt SR6 und SSR. Hat so gut funktioniert mit SSR


Bearbeitet von HeadCrash, 19. Februar 2020 - 09:34 .

  • Corpheus gefällt das

Copyright Avatar: Andreas AAS Schroth
Meine stetig wachsende Sammlung: RPG-Charakterbilder für SR (und mehr)
Selbst rechnende Charaktererschaffungshilfe: [Für SR6] | [Hilfe/Fragen Thread]
(Google Tabelle: Einfach eine neue Kopie erstellen und gleich im Browser nutzen)

Beiträge als Shadowrun Spieler und Fan sind in schwarz und stellen somit ausschließlich meine persönliche Meinung dar.
Offizielle Beiträge in meiner Funktion als Shadowrun-Moderator verfasse ich in orange.


#125 Corpheus

Corpheus

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 9.426 Beiträge

Geschrieben 13. März 2020 - 16:52

Mit welcher Technik könnte ein Hacker in einem Stuffer-Shack seinen Spaß haben? Speziell auch um evtl. einen Kampf zu unterstützen??

 

Kameras & Beleuchtung habe ich schon. Was noch?


"Wenn der Faschismus wiederkehrt wird er nicht sagen: "Ich bin der Faschismus". Nein, er wird sagen: "Ich bin der Antifaschismus".

Ignazius Silone zugeschrieben

 

"Je genauer man plant, umso härter trifft einem der Zufall!"

 

"Ist etwas zu schön um wahr zu sein, dann ist es das auch..."

 

"Alle Heldengruppen starten als Gemeinschaft des Rings und enden als Ritter der Kokosnuss"

 

"The absence of evidence is not the evidence of abscence!"

 

 


#126 Tommycore

Tommycore

    Advanced Member

  • Support
  • PIPPIPPIP
  • 43 Beiträge

Geschrieben 15. März 2020 - 22:02

Mit welcher Technik könnte ein Hacker in einem Stuffer-Shack seinen Spaß haben? Speziell auch um evtl. einen Kampf zu unterstützen??

Schau dir mal Foodfight an, da wird z.B. eine Eiscrememaschine oder so erwähnt. Auf jeden Fall findest du da genau das Szenario, nämlich das Decker sich mal an 'nem Stuffershack austoben sollen.
 

Meine Fragen:

  1. Sehe ich das richtig dass man mit den Handlungen "Sondieren" und "Hintertür benutzen" ausschliesslich einen Admin-Zugriff kriegen kann?
  2. Ist "Sondieren" ein ausgedehnte Probe, bei der die angreifende Person jedesmal die Nettoerfolge gegen die verteidigende Seite aufeinander addiert, bis die Hoststufe erreicht oder überschritten wurde? Oder werden tatsächlich die Erfolge alle gezäht, und nicht nur die Nettoerfolge?


#127 Ladoik

Ladoik

    Advanced Member

  • Support
  • PIPPIPPIP
  • 448 Beiträge

Geschrieben 16. März 2020 - 06:52

zu 1: Ja, richtig

Zu 2: Sondieren ist eine Vergleichende Probe, keine Ausgedehnt. Die Notation ist da ein wenig verwirrend. Aber in der Beschreibung steht ja das Nettoerfolge aus Sondieren als Bonus für "Hintertür benutzen" gelten. Bei einer Ausgedehnten Probe fallen aber keine Nettoerfolge an. Da gibt es nur Schwellenwert erreicht, oder nicht erreicht.

Dummerweise ist einrichten einer Hintertür bei der Beschreibung der Ausgedehnten Probe erwähnt, das halte ich aber für einen Fehler. Da die Ausgedehnte Probe, laut Beschreibung, auch immer gegen einen festen Schwellenwert gewürfelt wird, und nicht als Vergleichende Probe.

#128 Tommycore

Tommycore

    Advanced Member

  • Support
  • PIPPIPPIP
  • 43 Beiträge

Geschrieben 17. März 2020 - 10:26

Zu 2: Sondieren ist eine Vergleichende Probe, keine Ausgedehnt. Die Notation ist da ein wenig verwirrend. Aber in der Beschreibung steht ja das Nettoerfolge aus Sondieren als Bonus für "Hintertür benutzen" gelten. Bei einer Ausgedehnten Probe fallen aber keine Nettoerfolge an. Da gibt es nur Schwellenwert erreicht, oder nicht erreicht.

Dummerweise ist einrichten einer Hintertür bei der Beschreibung der Ausgedehnten Probe erwähnt, das halte ich aber für einen Fehler. Da die Ausgedehnte Probe, laut Beschreibung, auch immer gegen einen festen Schwellenwert gewürfelt wird, und nicht als Vergleichende Probe.

Ja, deswegen dachte ich halt dass man mit der Ausgedehnten Probe Erfolge sammeln kann, und wenn man über den Schwellwert ist kann man entscheiden - möchte ich mehr OW und einen Patzer riskieren, dafür aber eine bessere Hintertür kriegen?



#129 Arlecchino

Arlecchino

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 2.779 Beiträge

Geschrieben 18. März 2020 - 11:09

Mit welcher Technik könnte ein Hacker in einem Stuffer-Shack seinen Spaß haben? Speziell auch um evtl. einen Kampf zu unterstützen??

 

Kameras & Beleuchtung habe ich schon. Was noch?

Türen und Wartungsdrohnen fallen mir als erstes ein.


"Was ohne Beleg behauptet werden kann, kann auch ohne Beleg verworfen werden." - Christopher Hitchens


#130 jtkrk22

jtkrk22

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 42 Beiträge

Geschrieben 26. März 2020 - 17:14

Frage zu Programmslots:

 

1.) Kommlinks haben Programmslots (das Erika Elite z. B.  2 Slots). Wenn ich eine Cyberbuchse verwende, ersetzt diese ja das Kommlink. Fallen dann die beiden Programmslots des Kommlinks weg? 

 

2.) Ich dachte ansonsten immer, das Kommlink ist für Standardprogramme und das Cyberdeck für Hackingprogramme. Kann ich mit dem Cyberdeck auch Standardprogramme laden?

 

 

Frage zu Matrix-Schaden:

 

3.) Auf S. 175 steht "Geräte haben einen Matrix-Zustandsmonitor mit [8 + (Gerätestufe ÷ 2, aufgerundet)] Kästchen". Welches Gerät wird hier denn bei Schaden herangezogen - das Cyberdeck oder das Kommlink/Cyberbuchse?

 

Danke im Voraus!  



#131 Ladoik

Ladoik

    Advanced Member

  • Support
  • PIPPIPPIP
  • 448 Beiträge

Geschrieben 26. März 2020 - 18:42

Tja, das steht alles schon im Errata Thread, weil es nicht ganz klar ist.

ICH würde sagen, die Programmslots von Buchse und Komlink addieren sich und es ist egal welche Programme man da rein lädt.

Und beim Zustandsmonitor würde ich die Buchse als Grundlage nehmen.

#132 Pa2Trick

Pa2Trick

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 68 Beiträge

Geschrieben 27. März 2020 - 08:47

Ich würde eher sagen es zählt jeweils das was du nutzt. Und wenn du beides nutzt das geringere.
Nimm doch heute als Beispiel. Wer hackt denn mit dem Handy wenn er einen hacker space hat? Und wenn du dein Handy an den Rechner anschließt, kann dieser dann besser etwas berechnen?

#133 Avalia

Avalia

    Schatten

  • Support
  • PIPPIPPIP
  • 3.591 Beiträge

Geschrieben 27. März 2020 - 09:44

@jtkrk22:

Du hast vier Matrixattribute:

Angriff/Schleicher kommen (erst einmal) von deinem Cyberdeck.

Bei Datenverarbeitung/Firewall kannst du dir aussuchen, ob sie vom Kommlink oder deiner Cyberbuchse kommen. Je nachdem, welche Hardware verwendest, hast du auch Zugriff auf bestimmte Softwareslots.

 

Du addierst also ...

a) Cyberdeck und Kommlink ODER

B) Cyberdeck und Cyberbuchse.

 

Analog verwendest du das Gerät, was du gerade verwendest.


Schallmauer mit mystischem Adepten durchbrochen! ^_^
Spoiler

#134 Ladoik

Ladoik

    Advanced Member

  • Support
  • PIPPIPPIP
  • 448 Beiträge

Geschrieben 27. März 2020 - 09:49

Args,
da habe ich einen Denkfehler gehabt und Buchse und Deck verwechselt.

Also hör auf das was Avalia schreibt. ;)

#135 jtkrk22

jtkrk22

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 42 Beiträge

Geschrieben 27. März 2020 - 10:29

Danke für eure Antworten!

 

Du addierst also ...

a) Cyberdeck und Kommlink ODER

B) Cyberdeck und Cyberbuchse.

 

Analog verwendest du das Gerät, was du gerade verwendest.

 

Ja, das habe ich so verstanden. Aber das würde ja bedeuten, dass die 40-fach teurere Cyberbuchse im Vergleich zum Kommlink einen Nachteil in Bezug auf die Programmslots hat. Das kann doch so nicht Sinn der Sache sein.  :huh:







Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: Matrix, SR6, KFKA

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0