Zum Inhalt wechseln


Foto

Oriflamme - Regelfrage


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
7 Antworten in diesem Thema

#1 Holger

Holger

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 1 Beiträge

Geschrieben 03. November 2019 - 11:21

Hallo,

in der Regel von Oriflamme zum Ausspielen einer Karte heißt es:

Du darfst die Karte auf 1 oder mehrere deiner anderen Karten legen. Es spielt keine Rolle, wie viele Karten darunter liegen, ob die Karten aufgedeckt oder verdeckt sind und ob Einfluss-punkte darauf liegen.

Was geschieht dabei mit den Einflusspunkten der unteren Karte? Bleiben diese auf der unteren Karte liegen oder werden diese auf die neue, obere Karte gelegt?

Zu der Karte "Dekret" heißt es:

DEKRET (Einmalig): Verschiebe 1 Karte in der Einflussreihe.Die verschobene Karte darf verdeckt oder aufgedeckt sein und muss obenauf liegen. Verschiebe die Karte und alle , die ggf. darauf liegen, an eine Position deiner Wahl in der Einflussreihe, also auch zwischen 2 Karten. Du darfst sie auch auf eine andere Karte ihrer Farbe legen. Ver-schiebst du eine deiner Karten auf das Dekret, wird die verschobene Karte ausgewertet, nachdem du das Dekret abgelegt hast. Auf diese Weise kann eine Karte auch mehr-fach pro Auswertungsphase ausgewertet werden.

Was geschieht, falls ich eine aufgedeckte Karte auf eine Karte verschiebe, auf welcher bereits Einfussmarker liegen?

Danke für die Antworten im vorraus
Holger

#2 Baldur12c

Baldur12c

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 196 Beiträge

Geschrieben 12. November 2019 - 10:52

Was geschieht dabei mit den Einflusspunkten der unteren Karte? Bleiben diese auf der unteren Karte liegen oder werden diese auf die neue, obere Karte gelegt?

Sie bleiben einfach auf der unteren Karte liegen. (Wir haben eine Weile überlegt, ob wir das noch näher erklären sollen. Ggf werden wir das in einer Neuauflage dann anpassen.)


DEKRET
Was geschieht, falls ich eine aufgedeckte Karte auf eine Karte verschiebe, auf welcher bereits Einfussmarker liegen?

Auch dann bleiben die Einflussmarker einfach auf der verdeckten Karte liegen. Die offene Karte liegt dann (physisch) auf den Einflussmarkern.

 

 

In beiden Fällen auch die Erinnerung: Diese Einflussmarker kommen erst wieder „ins Spiel“ wenn die Karte darauf irgendwie entfernt wird (genauso wie die Karte auf der sie liegen). So lange bleiben sie da einfach liegen. Man kann sie nicht nehmen, keine dazulegen, etc.


Martin Zeeb

Pegasus Spiele

Redaktion (Spiel)


#3 Sternchen

Sternchen

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 1 Beiträge

Geschrieben 22. November 2019 - 11:02

Wine Frage zum Hinterhalt:
Lege alle Einflusspunkte auf dem Hinterhalt ab.
Nimm dir 1

Welche „alle“ sind hier gemeint? Alle, die offen ausliegen, auch auf fremden Karten? Oder alle aus dem Vorrat? Oder alle, die ich schon gewonnen habe?
Den 1, den ich mir nehmen darf, woher kommt der? Von den dort jetzt liegenden oder aus dem Vorrat?
Die Aussagen zu dem Fall, wenn der Hinterhalt entfernt wird, gilt immer für den noch verdeckt liegenden Hinterhalt, korrekt?

#4 Klaus Ottmaier

Klaus Ottmaier

    Leiter Redaktion Spiel

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 216 Beiträge

Geschrieben 26. November 2019 - 10:33

Hallo Sternchen,

 

Welche "alle": Na alle auf dem Hinterhalt. Sagt doch der Kartentext. Da immer nur 1 Hinterhalt aufgedeckt sein kann, weil dieser eine EINMALIGE Karte ist und danach abgelegt wird, können es nur die Einflusspunkte auf dem gerade aufgedeckten Hinterhalt sein.

 

Den 1 Einflusspunkt nimmst du aus dem Vorrat.

 

Deckst du deinen eigenen Hinterhalt selbst auf (NICHT aufgrund eines Karteneffekts!), musst du alle auf diesem Hinterhalt liegenden Einflusspunkte ablegen (zurück in den Vorrat). Dann nimmst du dir 1 Einflusspunkt aus dem Vorrat. Dasselbe geschieht jedoch auch, wenn du deinen eigenen Hinterhalt aufgrund eines Karteneffekts einer eigenen Karte entfernen musst.

Deckt ein Mitspieler deinen Hinterhalt auf, legst du auch alle darauf liegenden Einflusspunkte ab. Du nimmst dir aber dann 4 Einflusspunkte aus dem Vorrat.

In beiden Fällen legst du danach den Hinterhalt auf deinen Anlagestapel. Es kann somit immer nur 1 Hinterhalt offen ausliegen - und das auch nur kurzfristig, solange dieser ausgewertet wird.

 

Ich hoffe, alle Fragezeichen entfernt zu haben.

 

Liebe Grüße

 

Klaus Ottmaier

Leiter Redaktion Spiel

Pegasus Spiele



#5 DarkPadawan

DarkPadawan

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 2 Beiträge

Geschrieben 02. November 2020 - 07:37

Hallo aus Wien,
ich hätte 2 Fragen:
1.) Gibt es eine deutsche Version der offiziellen 2-Spieler Variante?

2.) Laut einem Foreneintrag auf BGG fehlt auf der deutschen Karte "Hinterhalt" der Hinweis, dass die angreifende Karte abgelegt werden muss. Könnt ihr das bestätigen? Falls ja, wäre ein Hinweis/FAQ auf der Spieleseite sehr hilfreich.

Danke,
Dark.

#6 Baldur12c

Baldur12c

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 196 Beiträge

Geschrieben 03. November 2020 - 10:42

Hallo DarkPadawan,

 

1) Bisher gibt es noch keine deutsche Version der 2-Spieler-Variante, nein.

 

2) Bisher war uns das noch gar nicht bekannt. Aber es ist definitiv korrekt. Wir werden einen entsprechenden Hinweis veröffentlichen.


  • DarkPadawan gefällt das

Martin Zeeb

Pegasus Spiele

Redaktion (Spiel)


#7 DarkPadawan

DarkPadawan

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 2 Beiträge

Geschrieben 17. November 2020 - 18:20

Hi Baldur, danke für die schnelle Antwort und die Bereitstellung der Kartenkorrektur.
Ich habe die 2-Spieler Regel ins Deutsche übersetzt und möchte sie gerne mit der Community teilen. Habe ich eure Erlaubnis, die Übersetzung suf BGG hochzuladen oder soll ich sie euch per Mail schicken?

#8 Baldur12c

Baldur12c

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 196 Beiträge

Geschrieben 18. November 2020 - 09:26

Hallo DarkPadawan,

Vielen Dank, dass du nachfragst.

Das ist für uns unter folgender Bedingung in Ordnung:

> Das Dokument soll nicht den Eindruck erwecken, dass es ein offizielles Pegasus-Produkt ist. Also bitte kein Pegasus-Logo bzw. unseren Pegasus-Schriftzug irgendwo verwenden.

 

So lange du höchstens ein paar (2-3) Abbildungen vom deutschen Material verwendest, brauchst du es uns auch nicht zuschicken. (Solltest du mehr verwenden wollen, würden wir dich doch bitten, es uns nochmal kurz zuzuschicken.)

 

Wir würden uns freuen wenn du einen Satz wie "Mit freundlicher Genehmigung von Pegasus Spiele" oder etwas entsprechendes darin platzieren könntest.

 

Und zu guter Letzte müssen wir dich darauf hinweisen - sollten wir irgendwann die deutschen Rechte an dem Spiel verlieren, müsstest du beim neuen Rechteinhaber (Originalverlag Studio H) nachfragen (weil wir es dann ja nicht mehr genehmigen können). Das hat aber in der Vergangenheit noch nie zu Problemen geführt.

 

Vielen Dank für die Übersetzung!


Martin Zeeb

Pegasus Spiele

Redaktion (Spiel)





Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0