Zum Inhalt wechseln


Foto

Seattle, Skyline

seattle shadowrun skyline arkologie

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
67 Antworten in diesem Thema

#61 Arlecchino

Arlecchino

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 2.628 Beiträge

Geschrieben 13. Dezember 2019 - 14:58

Das sind schonmal gute Ideen, danke für's Teilen. Als Besitzer evtl. BI, falls es nach dem Sturz um 132 Millionen noch existiert?


"Was ohne Beleg behauptet werden kann, kann auch ohne Beleg verworfen werden." - Christopher Hitchens


#62 Karel

Karel

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 2.398 Beiträge

Geschrieben 13. Dezember 2019 - 15:04

Brackhaven Investments - ja, das würde gerade in Renton gut passen. - Soweit ich weiss, gibt es die Firma noch, aber sie hat sich umbenannt. In irgend einer Quelle stand auch, wie sie 2080 heißt. - K. A. wo.


Shadowhelix  - ein Shadowrun Wiki &
Shadowiki - auch ein Shadowrun Wiki

Besitzer des ldt. "Berlin" (Nr. 341 von 1000), des ldt. "Rhein-Ruhr-Megaplex" (Nr. 126 von 250), des ldt. "Schattenkatalog I" (Nr. 279 von 750), "II" (Nr. 345 von 700) & "III" (194 von 800), "Schattenhandbuch 1" (Nr.1418 von 3000).


#63 Richter

Richter

    The King In Yellow

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 4.182 Beiträge

Geschrieben 13. Dezember 2019 - 15:11

Vitruvian Investments 2080, zumindest der Liste aus Battle Royale nach. Geführt von Tiffany Brackhaven, IIRC. BI/VI würde in der Tat gut passen.


"10.000 Stunden Verschwörungstheorienstudium ergeben keinen Experten." Sascha Lobo, Spiegel Online, 04.00.2011
"In einer postfaktischen Welt ist eigentlich jeder Tag der 1. April." Loki, 02.04.2017

"The moment I found out Trump could tweet himself was comparable to the moment in Jurassic Park when Dr. Grant realized Velociraptors could open doors." - Justin McConney, ehem. Social Media Coordinator (Trump Organization), Politico, 20.12.2018

"Das schlimmste Alleinlassen [der Polizei] aber ereignet sich angeblich, wo sie im Kampfessturm gegen Orks, Clans, Organisierte Kriminalität und Diebe stehen." - Thomas Fischer, 13.04.2019, Spiegel Online

 

FastFacts - Seattles schnellstes NewsNet! - mein ingame-Newsmagazin, momentan Weihnachten 2073.


#64 Loki

Loki

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 5.316 Beiträge

Geschrieben 13. Dezember 2019 - 15:16

Wenn man das Cover von Free Seattle mit einem anderen Giletti-Bild vergleicht, liegt der Verdacht ebenfalls nahe, dass die Space Needle nur in eine beliebige Hochhauslandschaft gesetzt wird. Also vermutlich nicht wirklich informativ. Unabhängig davon, die angedeutete Baudichte ist ganz interessant.

https://www.artstati...m/artwork/2JO8x

benjamin-giletti-sprawlops-014-ld.jpg

#65 Richter

Richter

    The King In Yellow

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 4.182 Beiträge

Geschrieben 13. Dezember 2019 - 15:18

Die ist wirklich hoch, ja. Von unten betrachtet sieht Seattle Central heute aber schon ähnlich dicht aus, mit Ausnahme der sich am Horizont stapelnden Bauwerke.


"10.000 Stunden Verschwörungstheorienstudium ergeben keinen Experten." Sascha Lobo, Spiegel Online, 04.00.2011
"In einer postfaktischen Welt ist eigentlich jeder Tag der 1. April." Loki, 02.04.2017

"The moment I found out Trump could tweet himself was comparable to the moment in Jurassic Park when Dr. Grant realized Velociraptors could open doors." - Justin McConney, ehem. Social Media Coordinator (Trump Organization), Politico, 20.12.2018

"Das schlimmste Alleinlassen [der Polizei] aber ereignet sich angeblich, wo sie im Kampfessturm gegen Orks, Clans, Organisierte Kriminalität und Diebe stehen." - Thomas Fischer, 13.04.2019, Spiegel Online

 

FastFacts - Seattles schnellstes NewsNet! - mein ingame-Newsmagazin, momentan Weihnachten 2073.


#66 Corpheus

Corpheus

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 8.930 Beiträge

Geschrieben 13. Dezember 2019 - 15:20

Sieht für mich einfach nach einem Bild aus, dass eine gewisse Stimmung vermitteln soll. Die Needle ist einfach ein Trademark, dass auf Seattle verweisen soll.


"Wenn der Faschismus wiederkehrt wird er nicht sagen: "Ich bin der Faschismus". Nein, er wird sagen: "Ich bin der Antifaschismus".

Ignazius Silone zugeschrieben

 

"Je genauer man plant, umso härter trifft einem der Zufall!"

 

"Ist etwas zu schön um wahr zu sein, dann ist es das auch..."

 

"Alle Heldengruppen starten als Gemeinschaft des Rings und enden als Ritter der Kokosnuss"

 

"The absence of evidence is not the evidence of abscence!"

 

 


#67 Sam Stonewall

Sam Stonewall

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 2.227 Beiträge

Geschrieben 13. Dezember 2019 - 19:49

Wird nach hinten hin ein bisschen albern. Die Gebäude - auch die Needle - müssten gewaltig hoch sein, während es weiter vorne nichts entsprechendes gibt. Naja, Flair eben, wie Corpheus sagt.



#68 Richter

Richter

    The King In Yellow

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 4.182 Beiträge

Geschrieben 13. Dezember 2019 - 19:49

Die Needle steht halt offenbar auf dem Dach eines Hochhauses ...


"10.000 Stunden Verschwörungstheorienstudium ergeben keinen Experten." Sascha Lobo, Spiegel Online, 04.00.2011
"In einer postfaktischen Welt ist eigentlich jeder Tag der 1. April." Loki, 02.04.2017

"The moment I found out Trump could tweet himself was comparable to the moment in Jurassic Park when Dr. Grant realized Velociraptors could open doors." - Justin McConney, ehem. Social Media Coordinator (Trump Organization), Politico, 20.12.2018

"Das schlimmste Alleinlassen [der Polizei] aber ereignet sich angeblich, wo sie im Kampfessturm gegen Orks, Clans, Organisierte Kriminalität und Diebe stehen." - Thomas Fischer, 13.04.2019, Spiegel Online

 

FastFacts - Seattles schnellstes NewsNet! - mein ingame-Newsmagazin, momentan Weihnachten 2073.






Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: seattle, shadowrun, skyline, arkologie

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0