Zum Inhalt wechseln


Foto

Technomancer-Fähigkeiten, die imba sind?


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
25 Antworten in diesem Thema

#1 UBIK

UBIK

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 294 Beiträge

Geschrieben 19. November 2019 - 23:05

Im Allgemeinen scheint der Technomancer seinen Decker-Kollegen unterlegen zu sein, was reine Spielwerte angeht (z.B. Matrixattribute), aber dafür hat er so einige Tricks darauf, um die ihn jeder Decker beneidet.
Bei zwei Fähigkeiten frage ich mich, ob diese nicht zu mächtig sind:

- Sprite-Kraft "Falle": Ein einziger Nettoerfolg und der Gegner ist ausgeschaltet - und zwar so lange das Sprite es will. Der Gegner selbst kann NICHTS dagegen tun.

- Um einen Technomancer zu entdecken, braucht es 5 Nettoerfolge bei einer Matrix-Wahrnehmungsprobe... Welcher Gegner schafft das denn??

Wie seht Ihr das?

#2 Xan

Xan

    Member

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 27 Beiträge

Geschrieben 19. November 2019 - 23:15

"Falle" ist wirklich heftig. Es hält einen anderen Decker so lange fest (wenn es ein registriertes Sprite ist) bis sein Körper verdurstet, falls ihn niemand anderes aus der Matrix holt. Oder GOD zuschlägt, falls wegen z. B. einem illegalen Zugang der OW-Wert hochtickt. Oder ein zweiter Sprite oder der Technomancer ihn erledigt hat. Fiese Scheiße, oder übersehe ich was?

Dass Technomancer so schwer zu finden sind ist ihmo in Ordnung, sonst hättens die Konzerne sie längst alle geplättet. Passt zum Fluff.

#3 HeadCrash

HeadCrash

    Regel-Anarchist

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 2.936 Beiträge

Geschrieben 19. November 2019 - 23:18

Ja, Falle ist mies. Dafür "opfert" man aber auch ein Störsprite effektiv, denn es kann einen dann nicht mehr im Kampf unterstützen, weil es permanent seine Kraft aufrechterhalten muss. Ist mächtig, aber ich würde das auch nicht überdramatisieren. 

Es gilt ja auch nur für Matrixhandlungen. Einem Decker könnte sich über die Hardware hart von der Matrix trennen (incl. Auswurfschock bei heißem SimSinn)

 

Die Formulierung von Technomancer entdecken ist bereits ein bestätigter Fall fürs Errata. Gemeint ist, dass bei einer Matrixwahrnehmungsprobe mindestens 5 Erfolge nötig sind, um zu erkennen, dass die Persona ein TM ist, nicht um die Persona überhaupt zu entdecken. 


Bearbeitet von HeadCrash, 20. November 2019 - 00:34 .

  • Corpheus, Xan und Konstantin gefällt das

Copyright Avatar: Andreas AAS Schroth
Meine stetig wachsende Sammlung: RPG-Charakterbilder für SR (und mehr)
Selbst rechnende Charaktererschaffungshilfe: [Für SR6] | [Hilfe/Fragen Thread]
(Google Tabelle: Einfach eine neue Kopie erstellen und gleich im Browser nutzen)

Beiträge als Shadowrun Spieler und Fan sind in schwarz und stellen somit ausschließlich meine persönliche Meinung dar.
Offizielle Beiträge in meiner Funktion als Shadowrun-Moderator verfasse ich in orange.


#4 Gwaylare

Gwaylare

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 49 Beiträge

Geschrieben 22. November 2019 - 16:48

Ja, Falle ist mies. Dafür "opfert" man aber auch ein Störsprite effektiv, denn es kann einen dann nicht mehr im Kampf unterstützen, weil es permanent seine Kraft aufrechterhalten muss. Ist mächtig, aber ich würde das auch nicht überdramatisieren. 

Es gilt ja auch nur für Matrixhandlungen. Einem Decker könnte sich über die Hardware hart von der Matrix trennen (incl. Auswurfschock bei heißem SimSinn)

Naja genaugenommen ist Ausstöpseln eine Matrixhandlung und gegen eine Linksperre muss man eine Vergleichende Probe machen. Vielleicht kann man das auch auf die Falle beziehen.

 

Mein erster Eindruck beim durchlesen der Falle war aber sehr ähnlich. Durch diese absolute Formulierung lässt es sehr wenig Handlungsspielraum.

Die Idee dazu war eine Falle auf ein Patrouillen IC. Das kann nix mehr melden und der Host kann kein neues starten, da schon eins läuft.

Dort fehlt denke ich eine regelmäßig Chance der Falle wieder zu entkommen oder eine zeitliche Begrenzung in Abhängigkeit der Nettoerfolge wie bei Manipulationszaubern. 



#5 Stormrider

Stormrider

    Member

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 17 Beiträge

Geschrieben 23. November 2019 - 13:48

Oder es wurde so wie oft einffach beim Copy&Paste aus der 5ten vergessen anstatt beliebiges Ziel, IC reinzuschreiben.



#6 HeadCrash

HeadCrash

    Regel-Anarchist

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 2.936 Beiträge

Geschrieben 24. November 2019 - 00:01

 

Ja, Falle ist mies. Dafür "opfert" man aber auch ein Störsprite effektiv, denn es kann einen dann nicht mehr im Kampf unterstützen, weil es permanent seine Kraft aufrechterhalten muss. Ist mächtig, aber ich würde das auch nicht überdramatisieren. 

Es gilt ja auch nur für Matrixhandlungen. Einem Decker könnte sich über die Hardware hart von der Matrix trennen (incl. Auswurfschock bei heißem SimSinn)

Naja genaugenommen ist Ausstöpseln eine Matrixhandlung und gegen eine Linksperre muss man eine Vergleichende Probe machen. Vielleicht kann man das auch auf die Falle beziehen.

 

Mein erster Eindruck beim durchlesen der Falle war aber sehr ähnlich. Durch diese absolute Formulierung lässt es sehr wenig Handlungsspielraum.

Die Idee dazu war eine Falle auf ein Patrouillen IC. Das kann nix mehr melden und der Host kann kein neues starten, da schon eins läuft.

Dort fehlt denke ich eine regelmäßig Chance der Falle wieder zu entkommen oder eine zeitliche Begrenzung in Abhängigkeit der Nettoerfolge wie bei Manipulationszaubern. 

 

 

GRW S. 246 - Abschalten

Sich selbst und die eigene Ausrüstung von der Matrix zu trennen, ist einfach. Während eines Kampfes benötigt man lediglich eine erfolgreiche Probe auf Elektronik + Logik(1) als Nebenhandlung. Unter anderen Umständen kann man davon ausgehen, dass man es jederzeit hinbekommt, solange man die Fertigkeit Elektronik besitzt. 

 

Das meine ich mit der Not-Aus harten Ausstöpsel Aktion. Die würde ich einem Hacker immer erlauben (mit Auswurfschock natürlich), um sich aus dem Griff der Falle und anderen Situationen zu entziehen. Das ist keine Matrixhandlung. 


Copyright Avatar: Andreas AAS Schroth
Meine stetig wachsende Sammlung: RPG-Charakterbilder für SR (und mehr)
Selbst rechnende Charaktererschaffungshilfe: [Für SR6] | [Hilfe/Fragen Thread]
(Google Tabelle: Einfach eine neue Kopie erstellen und gleich im Browser nutzen)

Beiträge als Shadowrun Spieler und Fan sind in schwarz und stellen somit ausschließlich meine persönliche Meinung dar.
Offizielle Beiträge in meiner Funktion als Shadowrun-Moderator verfasse ich in orange.


#7 Corpheus

Corpheus

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 8.931 Beiträge

Geschrieben 24. November 2019 - 02:55

Und ich dachte, wer in der VR ist, kann keine physischen Handlungen ausführen (ja ... es gab dafür in der 5. Edi Sonderregeln - aber in der 6. Edi noch nicht).
In meinem Shadowrun liegt der Decker immer sabbernd in der Ecke... im besten Fall können ihm seine Chummer den Stecker ziehen.
  • Ech0 gefällt das

"Wenn der Faschismus wiederkehrt wird er nicht sagen: "Ich bin der Faschismus". Nein, er wird sagen: "Ich bin der Antifaschismus".

Ignazius Silone zugeschrieben

 

"Je genauer man plant, umso härter trifft einem der Zufall!"

 

"Ist etwas zu schön um wahr zu sein, dann ist es das auch..."

 

"Alle Heldengruppen starten als Gemeinschaft des Rings und enden als Ritter der Kokosnuss"

 

"The absence of evidence is not the evidence of abscence!"

 

 


#8 Gwaylare

Gwaylare

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 49 Beiträge

Geschrieben 24. November 2019 - 12:26

 

 

GRW S. 246 - Abschalten

Sich selbst und die eigene Ausrüstung von der Matrix zu trennen, ist einfach. Während eines Kampfes benötigt man lediglich eine erfolgreiche Probe auf Elektronik + Logik(1) als Nebenhandlung. Unter anderen Umständen kann man davon ausgehen, dass man es jederzeit hinbekommt, solange man die Fertigkeit Elektronik besitzt. 

 

Das meine ich mit der Not-Aus harten Ausstöpsel Aktion. Die würde ich einem Hacker immer erlauben (mit Auswurfschock natürlich), um sich aus dem Griff der Falle und anderen Situationen zu entziehen. Das ist keine Matrixhandlung. 

 

Danke das kannte ich noch nicht. Ich finde es immer toll Regeln an Stellen zu finden, wo man sie gar nicht erwartet ;-)

 

Aber wozu gibt es dann die Matrixhandlung Ausstöpseln? Das harte Ausstöpseln (Abschalten) hat ja im Prinzip keinen Nachteil gegenüber Ausstöpseln und würde auch bei einer Linksperre funktionieren und damit wäre ein Linksperre im Prinzip überflüssig.

 

Als ich denke Abschalten bezieht sich auf wifi Ausrüstung, solange Du nicht in der Matrix bist. Also zum Beispiel die Reflexbooster abschalten, damit sie nicht gehackt werden. Oder ein SAM bekommt die Nachricht, dass ein Decker versucht sein Kommlink mit Brute Force zu hacken und als nächste Handlung nutzt der dann Abschalten, bevor der Decker weiteren Schaden anrichten kann.



#9 Corpheus

Corpheus

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 8.931 Beiträge

Geschrieben 24. November 2019 - 12:36

Bei diesem "Abschalten" geht es ja um das physische abschalten der WiFi-Funktionalität über die Fertigkeit "Elektronik".

Geht imho nicht, wenn der Hacker in der VR ist, weil keine körperlichen Aktionen in diesem Zustand möglich sind.
  • Konstantin gefällt das

"Wenn der Faschismus wiederkehrt wird er nicht sagen: "Ich bin der Faschismus". Nein, er wird sagen: "Ich bin der Antifaschismus".

Ignazius Silone zugeschrieben

 

"Je genauer man plant, umso härter trifft einem der Zufall!"

 

"Ist etwas zu schön um wahr zu sein, dann ist es das auch..."

 

"Alle Heldengruppen starten als Gemeinschaft des Rings und enden als Ritter der Kokosnuss"

 

"The absence of evidence is not the evidence of abscence!"

 

 


#10 HeadCrash

HeadCrash

    Regel-Anarchist

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 2.936 Beiträge

Geschrieben 25. November 2019 - 16:51

Wenn du schon so sehr auf RAW aus bist, wo genau legen denn die Regeln fest, dass man keine physischen Handlungen mehr durchführen kann, wenn man VR in der Matrix ist? Auch für Simsinn Nutzung allgemein ist das nicht festgelegt. Die Rede ist nur von Überlagern der tatsächlichen Sinne. Eine Deckerin kann also nichts mehr in der physischen echten Welt fühlen, sehen, hören und schmecken, aber ihren Arm kann sie weiter normal bewegen, wenn sie das will. Zumindest wird RAW nichts dazu festgelegt.

 

Ich würde als SL den Mindestwurf für eine "Abschalten" Handlung aus VR heraus entsprechend deutlich erschweren, wegen des Nachteils, der fehlenden physischen Sinne. Aber das eine Hackerin dazu gar nicht in der Lage sein sollte, kann ich zumindest RAW nicht klar ableiten.

 

@Gwaylare Der Nachteil ist, dass es immer einen Auswurfschock gibt. Prinzipiell besteht aber die Möglichkeit zu dieser Handlung. Oder ich hab die Regel übersehen, die mir normale Handlungen verbietet, wenn ich VR bin.

 

Fairerweise muss man aber dazu sagen, dass eine Nebenhandlung auch eine Handlung ist und das bei der Kraft Falle RAW steht, dass keine "Handlungen" mehr möglich sind. Ergo wäre auch diese Handlung nicht möglich. In dem Punkt habe ich etwas übersehen. Aber ob generell in VR diese Handlung nicht möglich ist, wird zumindest RAW nicht festgelegt. Ergo hat das nach Standard SR6 Fallback RAW der SL zu entscheiden.


Copyright Avatar: Andreas AAS Schroth
Meine stetig wachsende Sammlung: RPG-Charakterbilder für SR (und mehr)
Selbst rechnende Charaktererschaffungshilfe: [Für SR6] | [Hilfe/Fragen Thread]
(Google Tabelle: Einfach eine neue Kopie erstellen und gleich im Browser nutzen)

Beiträge als Shadowrun Spieler und Fan sind in schwarz und stellen somit ausschließlich meine persönliche Meinung dar.
Offizielle Beiträge in meiner Funktion als Shadowrun-Moderator verfasse ich in orange.


#11 Corpheus

Corpheus

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 8.931 Beiträge

Geschrieben 25. November 2019 - 17:14

Wenn du schon so sehr auf RAW aus bist, wo genau legen denn die Regeln fest, dass man keine physischen Handlungen mehr durchführen kann, wenn man VR in der Matrix ist?

 

In der 6. Edition wird dieses Thema nur gestreift:

 

GRW s. 173

"In der VR fällt die Wahrnehmung der realen Welt weg. Dein Bewusstsein wird in die Matrix gesogen, und deine Sinne werden von ASIST (Artificial Sensory Induction Systems Technology) überlagert, was gemeinhin als Simsinn bekannt ist."

 

Im Gegensatz zur 5. Edition (und imho in eigentlich allen Editionen davor) ...

 

GRW s. 227

"Ihr Körper entspannt sich, und Ihre körperlichen Sinne werden blockiert, ganz ähnlich wie beim Schlafen."

 

GRW s. 214

"Virtuelle Realität (VR): Ein Zustand, in dem Außenreize ignoriert werden und der User nur Eindrücke aus der Matrix empfängt."

 

Ich denke das war immer der Konsens, dass man in der VR keine körperlichen Handlungen durchführen konnte.


"Wenn der Faschismus wiederkehrt wird er nicht sagen: "Ich bin der Faschismus". Nein, er wird sagen: "Ich bin der Antifaschismus".

Ignazius Silone zugeschrieben

 

"Je genauer man plant, umso härter trifft einem der Zufall!"

 

"Ist etwas zu schön um wahr zu sein, dann ist es das auch..."

 

"Alle Heldengruppen starten als Gemeinschaft des Rings und enden als Ritter der Kokosnuss"

 

"The absence of evidence is not the evidence of abscence!"

 

 


#12 HeadCrash

HeadCrash

    Regel-Anarchist

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 2.936 Beiträge

Geschrieben 25. November 2019 - 17:19

Aber eben derzeit in SR6 so nicht mehr RAW. Nur darauf wollte ich hinaus.


Copyright Avatar: Andreas AAS Schroth
Meine stetig wachsende Sammlung: RPG-Charakterbilder für SR (und mehr)
Selbst rechnende Charaktererschaffungshilfe: [Für SR6] | [Hilfe/Fragen Thread]
(Google Tabelle: Einfach eine neue Kopie erstellen und gleich im Browser nutzen)

Beiträge als Shadowrun Spieler und Fan sind in schwarz und stellen somit ausschließlich meine persönliche Meinung dar.
Offizielle Beiträge in meiner Funktion als Shadowrun-Moderator verfasse ich in orange.


#13 Corpheus

Corpheus

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 8.931 Beiträge

Geschrieben 25. November 2019 - 19:03

GRW s. 173
"In der VR fällt die Wahrnehmung der realen Welt weg.

Na ja ... ich finde das ist ziemlich RAW. Ohne Wahrnehmung der realen Welt spürst du weder deinen Arm/Finger noch findest/spürst du den Not-Aus Schalter.

Bearbeitet von Corpheus, 25. November 2019 - 19:04 .

  • Konstantin gefällt das

"Wenn der Faschismus wiederkehrt wird er nicht sagen: "Ich bin der Faschismus". Nein, er wird sagen: "Ich bin der Antifaschismus".

Ignazius Silone zugeschrieben

 

"Je genauer man plant, umso härter trifft einem der Zufall!"

 

"Ist etwas zu schön um wahr zu sein, dann ist es das auch..."

 

"Alle Heldengruppen starten als Gemeinschaft des Rings und enden als Ritter der Kokosnuss"

 

"The absence of evidence is not the evidence of abscence!"

 

 


#14 HeadCrash

HeadCrash

    Regel-Anarchist

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 2.936 Beiträge

Geschrieben 25. November 2019 - 23:58

Es wird ziemlich schwer, wenn du das nicht entsprechend vorbereitet hast. Aber nirgends steht, dass du dich nicht bewegen kannst. Aber  wie gesagt, auch das ist mit der Kraft Falle nicht möglich, weil "keine Handlungen möglich". 


Copyright Avatar: Andreas AAS Schroth
Meine stetig wachsende Sammlung: RPG-Charakterbilder für SR (und mehr)
Selbst rechnende Charaktererschaffungshilfe: [Für SR6] | [Hilfe/Fragen Thread]
(Google Tabelle: Einfach eine neue Kopie erstellen und gleich im Browser nutzen)

Beiträge als Shadowrun Spieler und Fan sind in schwarz und stellen somit ausschließlich meine persönliche Meinung dar.
Offizielle Beiträge in meiner Funktion als Shadowrun-Moderator verfasse ich in orange.


#15 Corpheus

Corpheus

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 8.931 Beiträge

Geschrieben 26. November 2019 - 05:34

Aber nirgends steht, dass du dich nicht bewegen kannst.


Na ja ... das ist aber die Folge:

GRW s. 173
"In der VR fällt die Wahrnehmung der realen Welt weg.


Na ja ... ich finde das ist ziemlich RAW. Ohne Wahrnehmung der realen Welt spürst du weder deinen Arm/Finger noch findest/spürst du den Not-Aus Schalter.

Das wegfallen der realen Wahrnehmung ist schon ein bisschen mehr als sich nur die Augen und Ohren zuzuhalten.

Ausserdem funktionieren Spielregeln nicht so, dass alles erlaubt ist, was keiner Regel widerspricht oder explizit verboten ist.
Sonst fallen alle meine Gegner bei 1-5 auf dem w6 in Tiefschlaf ... widerspricht auch keiner Regel ;)

Bearbeitet von Corpheus, 26. November 2019 - 05:38 .

"Wenn der Faschismus wiederkehrt wird er nicht sagen: "Ich bin der Faschismus". Nein, er wird sagen: "Ich bin der Antifaschismus".

Ignazius Silone zugeschrieben

 

"Je genauer man plant, umso härter trifft einem der Zufall!"

 

"Ist etwas zu schön um wahr zu sein, dann ist es das auch..."

 

"Alle Heldengruppen starten als Gemeinschaft des Rings und enden als Ritter der Kokosnuss"

 

"The absence of evidence is not the evidence of abscence!"

 

 





Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0