Zum Inhalt wechseln


Foto

Spaß mit Ebay


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
40 Antworten in diesem Thema

#31 Judge Gill

Judge Gill

    CTHULHU Chefredakteur

  • Admin
  • PIPPIPPIP
  • 16.098 Beiträge

Geschrieben 24. März 2020 - 10:12

In dem Zusammenhang: Was beinahe unendlich währt, wir ja langsam gut, indem die ersten Print-on-Demand tatsächlich zu erwerben sind.

Sobald der Verlag das gefühl hat, dass das kein Minusgeschäft ist, gehe ich davon aus, dass es immer mehr PoD-Produkte geben wird.

Dann ist sicher auch dieser "Wucher, weil ich es kann" weitgehend zuende. :)


  • PacklFalk, morbus0815, Hasturs Erbe und 2 anderen gefällt das

Wichtiger Hinweis: Man findet zahlreiche Spielhilfen, u.a. diverse Handouts als kostenlose Downloads unter

www.pegasus.de/cthulhu/spielhilfe-zu-bestimmten-veroeffentlichungen/

(und ab 2019 unter pegasusdigital.de)


#32 Hasturs Erbe

Hasturs Erbe

    Bootsverleiher am See Hali

  • Cthulhu Moderator
  • PIPPIPPIP
  • 969 Beiträge

Geschrieben 24. März 2020 - 10:28

In dem Zusammenhang: Was beinahe unendlich währt, wir ja langsam gut, indem die ersten Print-on-Demand tatsächlich zu erwerben sind.
Sobald der Verlag das gefühl hat, dass das kein Minusgeschäft ist, gehe ich davon aus, dass es immer mehr PoD-Produkte geben wird.
Dann ist sicher auch dieser "Wucher, weil ich es kann" weitgehend zuende. :)


Wollen wir es hoffen.
Kampf den Resellern!
  • Ubelogar gefällt das

#33 morbus0815

morbus0815

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 71 Beiträge

Geschrieben 25. März 2020 - 07:37

Kurze Editierung meines Beitrags bezüglich der PDFs:

Ich kaufe die PDFs der Bücher die ich nicht mehr kaufen kann oder nur zu Horrorpreisen.

Natürlich werden die Buchversionen gekauft. Leere Regale haben so einen umheimlichen Blick drauf bei dem ich nie Einschlafen kann. :-D

 

Eine Erweiterung des PoD Angebots wäre super da ich die aktuell erhältlichen Titel alle schon habe. ;-)


Bearbeitet von morbus0815, 25. März 2020 - 07:37 .

  • JaneDoe, Hasturs Erbe und Ubelogar gefällt das

#34 Frobbit2201

Frobbit2201

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 107 Beiträge

Geschrieben 12. April 2020 - 20:51

Diesen Band fand ich Mega interessant.... auch das Zubehör ist super, jedoch der Preis ist absolut krank....

Hab das schon seit mehr als einem Jahr in der Liste. Preis schwankt immer zwischen 500-800€

Cthulhu Britannica London aus nem Kickstarter.

https://www.ebay.de/itm/332683022477


Wollte unbedingt was in London spielen und suchte ein paar coole Quellen. Aber dann stieß ich zum Glück auf das Pegasus London Quellenbuch bei eBay. Aber auch das musste ich für stolze 70€ holen, was aber ok war.

Gruß Dom

#35 Der Flüsterer

Der Flüsterer

    Der Flüsterer im Dunkeln

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 389 Beiträge

Geschrieben 15. Juli 2020 - 15:07

Berge des Wahnsinns Expeditionspack 345 Ocken. Wohlgemerkt OHNE die Kampagne...

 

https://www.ebay.de/...TkAAOSwyH9fDvOh



#36 Sphyxis

Sphyxis

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 725 Beiträge

Geschrieben 15. Juli 2020 - 15:40

Puuh, könnte ich auch noch glatt machen. Plus Berge des Wahnsinns-Charakterbogen (vom GRT). Das Pack original-verschweißt. ...

 

Sachen gibt's....


"Trollder. 'Cause size matters!"


#37 Storyteller

Storyteller

    Member

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 19 Beiträge

Geschrieben 22. Juli 2020 - 12:00

Da stellt sich mir immer die Frage, ob ich, wenn es limitierte Bücher gibt, nicht gleich zwei oder drei Exemplare kaufen sollte. Die könnte ich dann, wenn sie OOP gehen zum Normalpreis anbieten, nur um das kapitalistische System zu zerschlagen, oder um sie mit Gleichgesinnten zu tauschen. Ich will mich aber auch nicht von diesem unfairen und asozialen Verhalten mitreißen lassen. Auf der anderen Seite ist es aber unter den gegebenen Umständen umso schöner, wenn man mal durch Zufall jemanden trifft, der einem zum Kaufpreis+10€ seine Bücher anbietet, weil er sie nicht mehr benötigt und sich freut eine neue Gruppe zu unterstützen. Ich muss gestehen, dass ich in den Büchern mehr lese, als sie bespiele, aber wenn ich sie mal verkaufen sollte, werde ich mein Karma nicht damit ruinieren und die Not der Leute ausnutzen, die entweder zu langsam waren, oder neu dazugekommen sind. Wobei, kann man bei einem Hobby überhaupt von einer Not sprechen?

Zu oft schaue ich mir die Angebote auf Ebay und Co. mit einem (wenn auch gequältem) Lächeln an und denke mir 'Ja ja, OOP, 1A Zustand, ungelesen, Sammlerzustand, blablabla…'

...und nur ganz selten 'wenn du kleines Würstchen die Bücher zum abholen anbieten würdest, würde ich dir echt gerne mal einen Besuch abstatten, aber ohne eins von den überteuerten Büchern mitzunehmen' , wenn ihr versteht, wie ich das meine.... 


  • Hasturs Erbe, Dralim und Charons Alptraum gefällt das

"Ich bin der Erde überdrüssig, der Menschen, das Gewirr ihrer Leben, in dem ich mich verfange."

Dr. Manhattan


#38 Die InsMaus

Die InsMaus

    Mayor of Nerdville

  • Cthulhu Insider
  • PIPPIPPIP
  • 606 Beiträge

Geschrieben 22. Juli 2020 - 12:00

Ich habe auch noch irgendwo den Innsmouth Band originalverschweisst herumliegen. Den reiße ich aber irgendwann genüsslich auf, wenn ich mich wieder mit dieser Stadt beschäftigen will (wahrscheinlich gibt es bis dahin eine Neuauflage).

 

Aber ja, wer daraus ein (gewinnträchtiges) Business machen will, kann bestimmt so vorgehen (und das machen ja auch einige).


Bearbeitet von Die InsMaus, 22. Juli 2020 - 12:01 .

„We can still kill It. We can still kill It . . . if we‘re brave.“

Stephen King, It


#39 Judge Gill

Judge Gill

    CTHULHU Chefredakteur

  • Admin
  • PIPPIPPIP
  • 16.098 Beiträge

Geschrieben 22. Juli 2020 - 12:48

Bei mir ist immer die erste Amtshandlung, wenn der Briefträger gekommen ist: Folie wegreißen, ggf. bei limiterten Büchern: Banderole abreißen und wegwerfen.


  • Hasturs Erbe und Charons Alptraum gefällt das

Wichtiger Hinweis: Man findet zahlreiche Spielhilfen, u.a. diverse Handouts als kostenlose Downloads unter

www.pegasus.de/cthulhu/spielhilfe-zu-bestimmten-veroeffentlichungen/

(und ab 2019 unter pegasusdigital.de)


#40 Hasturs Erbe

Hasturs Erbe

    Bootsverleiher am See Hali

  • Cthulhu Moderator
  • PIPPIPPIP
  • 969 Beiträge

Geschrieben 22. Juli 2020 - 13:05

Bei mir ist immer die erste Amtshandlung, wenn der Briefträger gekommen ist: Folie wegreißen, ggf. bei limiterten Büchern: Banderole abreißen und wegwerfen.

Me2,ich kaufe die Bücher zum lesen,spielen und nutzen und NICHT!! um sie später wieder überteuert zu verkaufen!


  • Dralim und Charons Alptraum gefällt das

#41 Storyteller

Storyteller

    Member

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 19 Beiträge

Geschrieben 22. Juli 2020 - 13:12

Bei mir ist immer die erste Amtshandlung, wenn der Briefträger gekommen ist: Folie wegreißen, ggf. bei limiterten Büchern: Banderole abreißen und wegwerfen.


Auch wenn es der auf 100 Stück limitierte Foliant von Eibon, in der 'mit Extrakäse' Variante ist? Wir wissen doch alle, was bei EvilDead passiert ist.... *grins
  • Hasturs Erbe, Dralim und Charons Alptraum gefällt das

"Ich bin der Erde überdrüssig, der Menschen, das Gewirr ihrer Leben, in dem ich mich verfange."

Dr. Manhattan





Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0